Loic Meillard der „harte Knochen“ im Ski Weltcup Team der Schweiz.

Der Schweizer Loïc Meillard wird dieses Wochenende bei den Ski Weltcup Rennen im japanischen Niigata Yuzawa Naeba nicht an den Start gehen können. Der Athlet aus der Nationalmannschaft hat sich anfangs Woche beim Freeriden eine Schnittwunde am linken Unterschenkel zugezogen. Die Verletzung musste operiert werden. Wie lange Loïc Meillard nun pausieren muss ist nicht klar.… Loïc Meillard muss Rennen in Naeba absagen – Start von Michael Matt wackelt weiterlesen

Michael Matt: vom Spezialisten zum Allrounder (© Fotos/Copyright: Factory)

Nach dem Rücktritt von Marcel Hirscher steht der Skizirkus Kopf. Wer kann im ÖSV in die Fußstapfen des achtfachen Gesamtweltcupsiegers treten? „Niemand“, sagt der Flirscher Michael Matt. Er sieht aber seine Chancen und hat sich für die kommende Ski Weltcup Saison breiter denn je aufgestellt! Doppel-Vizeweltmeister Michael Matt hat sich gemeinsam mit seinem Team optimal… Michael Matt: vom Spezialisten zum Allrounder weiterlesen