Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Florian Scheiber

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Florian Scheiber will Nicole Schmidhofer und Co. zu weiteren Erfolgen führen | ]
Florian Scheiber will Nicole Schmidhofer und Co. zu weiteren Erfolgen führen

Innsbruck – Nachdem ÖSV-Damenspeedtrainer Roland Assinger seinen Hut nehmen musste, heizt nun der 33-jährige Florian Scheiber Nicole Schmidhofer und Co. ein. Der Tiroler will nach einer kristalllosen Saison die schnellen rot-weiß-roten Frauen zu vielen Erfolgen führen. Wenn wir uns den sehr gute Winter 2018/19 vor Augen halten, könnte die Zielsetzung klar sein. Damals belegten drei ÖSV-Speed-Ladys die Ränge eins bis drei in der Abfahrts-Disziplinenwertung.
Scheiber, der seine Berufung zum Trainer als Ehre und Herausforderung sieht, ist ruhig, aber auch emotional. Zudem analysiert er viel. Somit sind die drei Komponenten wichtig. Mit …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer kann einer WM-Verschiebung nichts Positives abgewinnen | ]
Nicole Schmidhofer kann einer WM-Verschiebung nichts Positives abgewinnen

Bad Waltersdorf – Die österreichischen Ski Weltcup Rennläuferinnen bereiten sich auf die Saison 2020/21 vor. Auch wenn sie nicht wissen, was im nächsten Winter auf sie wartet, wollen sie gut und gewissenhaft arbeiten. Die Idee, die im Februar 2021 geplante Ski-Weltmeisterschaft auf das Jahr 2022 zu verschieben, die somit direkt nach den Olympischen Winterspielen in Peking auf dem Programm stehen würden, stößt bei den ÖSV-Ladys nicht auf Gegenliebe.
Nicole Schmidhofer meint sogar, dass diese Idee von Leuten stammen würde, die weder von körperlichen noch von mentalen Belastungen eine Ahnung hätten. Die …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Venier: „Es macht wieder richtig viel Spaß.“ | ]
Stephanie Venier: „Es macht wieder richtig viel Spaß.“

Sämtliche ÖSV-Damen-Teams nutzten in den vergangen zwei Wochen die winterlichen Verhältnisse in Sölden um einerseits Material zu testen und auf der anderen Seite an ihrer Technik zu feilen. Einen kleinen Einblick in das Training gewähren die Ski Weltcup Speed-Damen Nicole Schmidhofer, Stephanie Venier und Tamara Tippler, die seit heuer unter dem neuen Gruppentrainer Florian Scheiber trainieren.
Nicole Schmidhofer: „Die Vorfreude wieder auf Schnee zu trainieren war riesig. Da keine Ski-Tests möglich waren, hatten wir auch einiges nachzuholen. Normal bin ich nicht der Typ für Mai-Skifahren, aber es hat sich ausgezahlt. Die …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[14 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Vorsichtig optimistischer Peter Schröcksnadel blickt in die Zukunft | ]
Vorsichtig optimistischer Peter Schröcksnadel blickt in die Zukunft

Innsbruck – Der letzte Winter wurde vor dem Saisonkehraus in Cortina d’Ampezzo abgebrochen. Sowohl der Beginn der neuen Saison in Sölden als auch die für Februar 2021 angesetzte Ski-WM sind nicht zu 100 Prozent sicher. Auch weiß man nicht, ob die traditionellen Speedrennen in Nordamerika durchgeführt werden können.
ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel befürchtet, dass die Menschheit den Coronavirus nie mehr ganz loswerden wird. Des Weiteren fände es der ÖSV-Präsident nach eigenen Angaben für weniger tragisch, wenn man Geister-Rennen ausgetragen würde, zumal Ski fahren kein Kontakt- dafür aber ein Fernsehsport sei.
Aber natürlich sieht …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen Speedteam freut sich auf die Zusammenarbeit mit Peter Pen | ]
ÖSV Damen Speedteam freut sich auf die Zusammenarbeit mit Peter Pen

Ljubljana/Laibach – Nach sechs Jahren im slowenischen Speedteam zieht es Trainer Peter Pen zum zweiten Mal ins Ausland. Er wird jetzt mit den österreichischen Damen arbeiten. Nach Philip Gartner und Janez Slivnik avancierte der 47-Jährige zum dritten slowenischen Betreuer, der im ÖSV seinen Dienst versieht.
Normalerweise sind im rot-weiß-roten Team nur Einheimische vertreten, aber dieses Mal gilt die Regel der Ausnahme. Pen wird Nicole Schmidhofer und Co. nach einem Jahr ohne Kristallkugeln in die Erfolgsspur zurückholen. Florian Scheiber wird nach Roland Assingers Abgang die Koordination übernehmen. Neben Pen, ist mit der …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Für Nicole Schmidhofer kam der Trainerwechsel im ÖSV-Speedteam überraschend | ]
Für Nicole Schmidhofer kam der Trainerwechsel im ÖSV-Speedteam überraschend

Lachtal – Die österreichische Skirennläuferin Nicole Schmidhofer hat, nachdem der ÖSV die Trennung von Roland Assinger bekanntgegeben hat, einen mit Florian Scheiber einen neuen Trainer. Schenkt man der Super-G-Weltmeisterin von 2017 Glauben, war sie total überrascht. Mehr noch: Die Steirerin hatte bereits Planungssitzungen mit ihm durchgeführt und die Programmschwerpunkte für die warme Jahreszeit ausgearbeitet.
Wie berichtet, wurde der Arbeitsvertrag mit ÖSV-Trainer Assinger nicht mehr verlängert. Es gab keine Einigung mit Sportdirektor Toni Giger. Da der mächtigste Sportverband der Alpenrepublik die Werkverträge der Betreuer auf Angestelltenverhältnisse umstellt, gab es wohl zwischen beiden …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Florian Scheiber neuer Speed-Gruppentrainer | ]
ÖSV NEWS: Florian Scheiber neuer Speed-Gruppentrainer

Florian Scheiber wird neuer ÖSV-Gruppentrainer der Speed-Damen und löst damit Roland Assinger ab, der sechs Jahre lang die Mannschaft anführte und für viele Erfolge der Speed-Damen verantwortlich zeichnete.
Mit dem Tiroler hat der Österreichische Skiverband einen Nachfolger in den eigenen Reihen gefunden. Der 32-Jährige war die vergangenen zwei Jahre bereits als Co-Trainer bei den Speed-Damen tätig und ist damit mit dem gesamtem Team bestens vertraut. Scheiber, der 2016 seine Karriere als Aktiver beendete, lässt seine Erfahrungen aus dem Skirennsport gekonnt in seine Arbeit einfließen.
„Florian hat sich als fachlich überaus kompetenter Co-Trainer …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Adrenalinkick und schweißtreibendes Training | ]
ÖSV NEWS: Adrenalinkick und schweißtreibendes Training

Schon traditionell führte der Österreichische Skiverband auf Einladung der Stadtgemeinde Völkermarkt einen Konditionskurs in der Abstimmungsstadt durch. Peter Petscharnig (ÖSV Leitung Kondition Alpin/Skicross) bat in diesem Jahr das Weltcupteam der Afbahrerinnen rund um Cornelia Hütter und Nicole Schmidhofer zu einer intensiven Trainingswoche in seine Heimatstadt.
Konditionstrainer Andreas Hochwimmer plante neben Einheiten in der Kraftkammer und am Sportplatz ein sehr abwechslungsreiches Programm. So mussten die Damen Mut und Teamgeist beim Bungee Jump auf der Jauntalbrücke und beim Downhillbiken auf der Petzen beweisen. Koordinative Fähigkeiten wurden bei Trainingseinheiten in Rennruderbooten geschult.
Besonderer Dank gilt …