Bringt das Flourwachsverbot zum 1. Juli die FIS in die Bredouille?

Oberhofen – Geht es nach dem Weltskiverband FIS, wird ab dem 1. Juli der Benutzung von Flourwachs in sämtlichen Disziplinen untersagt. In der bevorstehenden Saison wird es vermehrt Skikontrollen geben. Darüber hinaus gibt es eigens entwickelte Methoden, die die Prozedur überwachen. Wer gegen die neuen Regularien verstößt, wird automatisch disqualifiziert und demzufolge aus der Wertung… Bringt das Flourwachsverbot zum 1. Juli die FIS in die Bredouille? weiterlesen

Banner TV-Sport.de