Werner Heel schlüpft in einem Film über Franz Klammer in die Rolle von Widersacher Bernhard Russi

St. Vigil in Enneberg – Ohne Zweifel ist Franz Klammer eine Skilegende, fast schon ein Mythos der 1970er-/1980er-Jahre. Der Kärntner war der Kaiser schlechthin. 25 Siege, 41 Top-3-Platzierungen und fünf Kristallkugeln sprechen mehr als nur Bände. In der Saison 1974/75 stand er, erst 21-Jährig, in neun Rennen achtmal auf der obersten Stufe des Podests. Val… Werner Heel schlüpft in einem Film über Franz Klammer in die Rolle von Widersacher Bernhard Russi weiterlesen

Beat Feuz: „Jede Kugel hat eine große Bedeutung - aber viermal in Folge macht diese Abfahrtskugel schon speziell.“

Bei den Speed-Herren ging die kleine Abfahrtskugel erneut an den Schweizer Beat Feuz. Bereits zum vierten Mal in Folge sicherte sich der 34-Jährige das heißbegehrte Abfahrts-Kristall. Damit hat der Emmentaler die Rekordmarke von Franz Klammer (1974/75 bis 1977/78) eingestellt, insgesamt sammelte der Österreicher aber fünf Disziplinen-Kugeln. Feuz gewann in der Ski Weltcup-Saison 2020/21 zwei Rennen.… Beat Feuz: „Jede Kugel hat eine große Bedeutung – aber viermal in Folge macht diese Abfahrtskugel schon speziell.“ weiterlesen

Im Vorjahr gingen die Teekannen an Stefan Kraft (Nordisch), Anna Veith (Ski Alpin Damen), Teresa Stadlober ("Rookie of the year") und Marcel Hirscher (Ski Alpin Herren) (Foto: ÖSV / Erich Spiess)

Seit 1979 übergibt die TEEKANNE, Partner des ÖSV, die „Goldene Teekanne“ an die Lieblingssportler der Österreicher. Angefangen hat es mit reiner Neugierde über die beliebtesten WintersportlerInnen Österreichs. 40 Jahre und 120 Goldene Teekannen später, feiert die TEEKANNE Jubiläum! Die Goldene Teekanne stellt nicht nur die Verbundenheit von TEEKANNE zu den heimischen SkisportlerInnen dar, sondern hat… ÖSV News: Wählen Sie die beliebtesten Wintersportler weiterlesen

Banner TV-Sport.de