Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Franziska Gritsch

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[14 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Rückblick: Das war die Europacup Saison 2017/18 | ]
Rückblick: Das war die Europacup Saison 2017/18

Der Europacup endete Mitte März mit dem Finale in Soldeu / El Tarter, wo in der nächsten Saison das große SkiWeltcup-Finale ausgetragen wird. Wie in jeder Saison erhalten die Top 3 jeder Disziplin sowie der Gesamtsieger eine persönliche Qualifikation für die Skiweltcup-Tour der kommenden Saison. Hier ist eine Zusammenfassung, was passiert ist und wen Sie für die nächste Saison im Auge behalten sollten.
Europacup-Damen Saison 2017/18
Nach 6 Abfahrten siegte Ariane Rädler (AUT, 1995), Nina Ortlieb (AUT, 1996) und Lisa Hörnblad (SWE, 1996). Mit drei Siegen in Crans-Montana (zweimal) und in Soldeu …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[1 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Thea Louise Stjernesund gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom in Zinal | ]
Thea Louise Stjernesund gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom in Zinal

Mit einer Überraschung endete der erste von zwei Europacup-Riesentorläufen im schweizerischen Zinal. Thea Louise Stjernesund aus Norwegen konnte sich bei ihrem 73 Europacupstart über ersten Europacup-Sieg freuen. Die 21-Jährige setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:19.43 Minuten vor der österreichischen Olympia-Teilnehmerin Katharina Liensberger (+ 0.19) und Aline Danioth (+ 0.33) aus der Schweiz durch.
Simone Wild (+ 0.42), die sich vor der Österreicherin Franziska Gritsch (5. Platz – + 0.42) und der Französin Tina Barioz (6. – + 0.68), auf Rang vier einreihte, verpasste einen Podestplatz um 13 Hundertstelsekunden.
Die Norwegerin Kristin …

Alle News, Fis & Europacup »

[5 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Aline Danioth kürt sich zur Junioren-Alpine-Kombinations-Weltmeisterin 2018 | ]
Aline Danioth kürt sich zur Junioren-Alpine-Kombinations-Weltmeisterin 2018

Die Junioren-Alpine-Kombinations-Weltmeisterin 2018 heißt Aline Danioth. Die Schweizerin sicherte sich die Goldmedaille in Davos in einer Gesamtzeit von 2:03.41 Minuten. Die Slowenin Meta Hrovat (+ 0.56) konnte sich über Silber und Franziska Gritsch (+ 1.16) aus Österreich über Bronze freuen.
Die Österreicherin Lisa Grill (+ 1.82) verpasste den Sprung auf das Podest um 74 Hundertstelsekunden und reihte sich vor der Super-G Weltmeisterin Lie Kajsa Vickhoff (5. Platz – + 1.87) und Katrin Hirtl-Stanggassinger (6. – + 1.88) aus Deutschland, auf dem 4. Rang ein.
Hinter Kaja Norbye (7. – + 2.03) aus …

Alle News, Fis & Europacup »

[4 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Franziska Gritsch gewinnt Super-G Silber bei Junioren-WM in Davos | ]
ÖSV News: Franziska Gritsch gewinnt Super-G Silber bei Junioren-WM in Davos

Vier Starts, drei Medaillen. Die bisherige Bilanz von Franziska Gritsch bei der Alpinen Junioren Weltmeisterschaft in Davos (SUI) kann sich sehen lassen. Am Sonntag krönte sich die 20jährige Tirolerin zur Vizeweltmeisterin im Super-G.
Die Entscheidung sollte hauchdünn ausfallen. Lag Gritsch bei der ersten Zwischenzeit noch auf Rang sechs, holte sie bis zur zweiten Zeitnehmung eine knappe halbe Sekunde auf und lag mit 0,18 Sekunden voran. Den Vorsprung konnte sie um nur 0,05 Sekunden nicht ins Ziel bringen und musste sich so der Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie geschlagen geben. Die Bronzemedaille holte …