Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Franziska Gritsch

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Ramona Siebenhofer mit starker Leistung beim 1. Riesenslalom in Kranjska Gora | ]
ÖSV News: Ramona Siebenhofer mit starker Leistung beim 1. Riesenslalom in Kranjska Gora

Ramona Siebenhofer wurde beim Riesentorlauf in Kranjska Gora (SLO) beste Österreicherin. Sie zeigte bereits im ersten Durchgang einen starken Lauf und konnte sich danach um noch einen weiteren Platz verbessern. Für die Steirerin war dies ihr zweitbestes RTL-Ergebnis im Weltcup überhaupt. Der Sieg ging an die Italienerin Marta Bassino, vor Tessa Worley (FRA) und Michelle Gisin.
Ramona Siebenhofer präsentierte sich beim heutigen Riesentorlauf in Kranjska Gora sehr stark. Bereits nach Lauf eins lag sie als beste Österreicherin auf dem achten Rang und bewies ihre gute Form. Die eisigen Pistenverhältnisse lagen der …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[12 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2021 (Nachtslalom) – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 18 Uhr & 20.45 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2021 (Nachtslalom) – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 18 Uhr & 20.45 Uhr

Flachau – Wer vor gut zwei Jahren gesagt hätte, dass aufgrund der Dominanz von Mikaela Shiffrin und Petra Vlhová das Slalomfeld der Damen enger rücken und Rekordvorsprünge der Vergangenheit angehören würden, wäre sicher müde belächelt worden. Doch die Gegenwart schaut anders aus. Die Slowakin ist stets auf der Hut, die Konkurrenz rückt ihr auf die Pelle. In Flachau findet unter Flutlicht ein Torlauf der Damen statt. Um 18 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; das Finale geht ab 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den 1. …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Katharina Gallhuber möchte auf den WM-Zug aufspringen | ]
Nicht nur Katharina Gallhuber möchte auf den WM-Zug aufspringen

Flachau – Die österreichischen Skirennläuferinnen sind in diesem Winter, was ihre Mannschaftsleistung betrifft, im Slalom sehr stark. Beim heutigen Ski Weltcup Nachtslalom in Flachau geht es für sie um die Wurst oder vielmehr um das heißbegehrte WM-Ticket für das bevorstehende Großereignis in Cortina d’Ampezzo. Geht es nach den bislang erzielten Resultaten, sind Katharina Liensberger, Katharina Truppe und Chiara Mair wohl fix gesetzt. Ein vierter Name wird noch gesucht.
Nachdem Bernadette Schild verletzungsbedingt nicht mehr in den Kampf um eine Fahrkarte eingreifen kann, machen sich Katharina Huber, Katharina Gallhuber und Franziska Gritsch …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Magdalena Eggers Rückkehr in den Ski Weltcup beim Nachtslalom von Flachau | ]
Magdalena Eggers Rückkehr in den Ski Weltcup beim Nachtslalom von Flachau

Lech/Flachau – Die österreichische Skirennläuferin Magdalena Egger, die bei der letztjährigen Junioren-Weltmeisterschaft im norwegischen Narvik drei Goldmedaillen holte, startete mit einem 19. Platz beim Weltcupslalom von Levi sehr gut in die neue Saison. Danach wurde es etwas still um die Vorarlbergerin. Was war geschehen? Nach einem Sturz bei einem FIS-Rennen am Pass Thurn musste sie etwas pausieren. Doch nun scheint sie wieder fit zu sein. Dementsprechend motiviert startet sie in ihre neuen Aufgaben.
Wenige Tage nach Weihnachten 2020 stand sie wieder auf den Skiern. Zuerst habe sie mit kurzen Kippstangen gearbeitet, …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[3 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Petra Vlhová im Slalom von Zagreb – 2. Durchgang Finale live ab 16.00 Uhr, Startliste & Liveticker | ]
Halbzeitführung für Petra Vlhová im Slalom von Zagreb – 2. Durchgang Finale live ab 16.00 Uhr, Startliste & Liveticker

Zagreb – Der Bärenberg ruft, und die besten Slalomspezialistinnen der Welt machen zum Jahresauftakt Station in Kroatien. Auf dem Hausberg Sljeme, vor den Toren Zagrebs steht der vierte Ski Weltcup Torlauf der Saison 2020/21 auf dem Programm. Bei Temperaturen knapp über den Gefrierpunkt und bewölktem Himmel hat nach dem ersten Durchgang die Slowakin Petra Vlhová die Nase vorn. Die 25-Jährige, die die ersten Slaloms des WM-Winters im finnischen Levi für sich entschieden hat, benötigt eine Zeit von 58,27 Sekunden. Die Österreicherin Katharina Liensberger, die für ihr Heimatland den ersten Torlauf-Triumph seit …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[3 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten Sonntag 12.30 Uhr / 16 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten Sonntag 12.30 Uhr / 16 Uhr

Zagreb – Das neue Jahr 2021 ist gerade einmal drei Tage alt, und schon steht mit dem Slalom der Damen in der kroatischen Hauptstadt Zagreb das erste Weltcuprennen an. Es wird sicher eine spannende Entscheidung, zumal wohl die Dominanz der 25-jährigen US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der gleichaltrigen Slowakin Petra Vlhová ein Ende gefunden hat. Um 12.30 Uhr (MEZ) fällt der Startschuss zum ersten Lauf; das Finale der besten 30 beginnt um 16 Uhr. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Slalom der Damen, am Dienstag um 12.30 Uhr …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Katharina Liensberger hat noch lange nicht genug | ]
Katharina Liensberger hat noch lange nicht genug

Semmering – Die 23-jährige österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger bezwang bei ihrem Heimrennen auf dem Semmering die Slalomgrößen Mikaela Shiffrin und Petra Vlhová. Am Ende wurde sie hinter der Schweizerin Michelle Gisin Zweite. Wenn man die Entwicklung der Vorarlbergerin unter die Lupe nimmt, erkennt man, dass der Sprung auf die höchste Stufe des Podests wohl nur noch eine Frage der Zeit ist. Für Liensberger fühlt sich der zweite Platz wie ein Sieg an..
So oder so könnte die lange slalomsieglose Zeit der ÖSV-Dame bald ein Ende finden. Nicole Hosp gewann zuletzt im …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[29 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin beim Slalom auf dem Semmering hauchdünn in Führung – 2. Durchgang ab 18.30 Uhr live | ]
Mikaela Shiffrin beim Slalom auf dem Semmering hauchdünn in Führung – 2. Durchgang ab 18.30 Uhr live

Semmering – Am gestrigen Montag musste der Riesentorlauf der Damen am Semmering nach orkanartigen Windböen noch vor dem Beginn des entscheidenden zweiten Durchgangs abgebrochen werden. Dem heutigen Slalom steht vor den Toren Wiens nichts im Wege. Nach dem ersten Lauf führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die am Zauberberg bereits viermal zaubern bzw. einen Sieg einfahren konnte. Sie benötigt eine Zeit von 51,09 Sekunden. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
 
Mikaela Shiffrin: „Der 1. Lauf hat sich sehr gut …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[29 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen am Semmering 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker. Startzeiten Dienstag 15.15 / 18.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Damen am Semmering 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker. Startzeiten Dienstag 15.15 / 18.30 Uhr

Semmering – Auch die Slalomspezialistinnen sind in Semmering im Einsatz. Für sie ist es nach der Doppelveranstaltung im lappländischen Levi das dritte Rennen. In der Disziplinenwertung hat die Slowakin Petra Vlhová nach zwei Siegen das Punktemaximum von 200 Zählern erreicht. Wer die erfolgreiche und ehrgeizige Athletin kennt, weiß, dass sie ihr Konto weiter ausbauen will. Um 15.15 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; der zweite Durchgang wird um 18.30 Uhr (MEZ) eröffnet. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Slalom der Damen, am Dienstag um 15.15 Uhr am …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[28 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhova übernimmt die Führung beim Riesentorlauf auf dem Zauberberg in Semmering – Entscheidung live ab 13.00 Uhr | ]
Petra Vlhova übernimmt die Führung beim Riesentorlauf auf dem Zauberberg in Semmering – Entscheidung live ab 13.00 Uhr

Beim vierten Riesenslalom der Damen, vor den Toren Wiens am Semmering, hat Petra Vlhova nach dem 1. Durchgang die Führung übernommen. Die Slowakin meisterte den Zauberberg in einer Zeit von 1:02.15 Minuten und verwies die Italienerin Marta Bassino (+ 0.22) und Michelle Gisin (+ 0.35) auf die Plätze zwei und drei. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
ACHTUNG: Wegen starker Windböen ist der Start des Finaldurchgangs auf 13.30 Uhr verschoben
 
Petra Vlhova: „Ich war im Ziel schon etwas überrascht, das ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Starke ÖSV Teamleistung: Drei Damen in Courchevel innerhalb der Top Ten | ]
Starke ÖSV Teamleistung: Drei Damen in Courchevel innerhalb der Top Ten

Wie bereits im Riesentorlauf am Samstag, erzielen die Ski Weltcup Technikerinnen auch heute in Courchevel (FRA) ein starkes Team-Ergebnis. Liensberger, Brunner & Haaser schaffen es mit den Rängen 5, 6 & 8 unter die Top 10. Der Sieg ging an die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin.
Katharina Liensberger fuhr mit der Bestzeit im zweiten Durchgang von Rang 8 auf den fünften Rang und wurde somit beste Österreicherin. Auch Franziska Gritsch nutzte ihre Chance und fuhr mit Startnummer 1 im zweiten Durchgang auf Rang 18 vor. Insgesamt schafften es fünf Österreicherinnen unter die Top-15.
Katharina …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[14 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin führt nach dem ersten Riesentorlaufdurchgang von Courchevel am Montag | ]
Mikaela Shiffrin führt nach dem ersten Riesentorlaufdurchgang von Courchevel am Montag

Courchevel – Am heutigen Montag wird im französischen Courchevel der zweite Riesenslalom der Damen ausgetragen. Eigentlich hätte das Rennen gestern ausgetragen werden sollen, doch die Piste war zu weich und für ein faires Rennen wohl zu unwürdig. Nach dem ersten Lauf führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin vor den beiden Italienerinnen Marta Bassino und Federica Brignone. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Mikaela Shiffrin: „Heute bin ich mit sehr viel Selbstvertrauen an den Start gegangen und auch gut gefahren. Ich habe mich am Morgen wirklich gut gefühlt. Am Samstag war es okay, aber zu viel Zurückhaltung. Heute habe ich den Ski freigegeben und auch Tempo gemacht. ……

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Marta Bassino triumphiert beim Riesentorlauf von Courchevel am Samstag | ]
Marta Bassino triumphiert beim Riesentorlauf von Courchevel am Samstag

Courchevel – Am heutigen Samstag wurde im französischen Courchevel der zweite Riesenslalom der Damen in der Saison 2020/21 ausgetragen. Dabei siegte die Italienerin Marta Bassino vor der Schwedin Sara Hector. Die zur Halbzeit führende Petra Vlhová belegte den dritten Platz. Auf diese Weise ging die kleine Siegesserie der Slowakin zu Ende.
 
Marta Bassino: „Es war wirklich schwierig heute mit den Bedingungen. Das war ein Rennen, bei dem man sich nicht gut fühlt. Im ersten Durchgang war ich mit meiner Leistung nicht so zufrieden, aber im Finale habe ich richtig angegriffen. Jetzt …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Riesentorlauf Damen mit starker Teamleistung | ]
ÖSV Riesentorlauf Damen mit starker Teamleistung

In Courchevel (FRA) zeigten die Technikerinnen, was in ihnen steckt. In beiden Durchgängen konnten sie bei schwierigen Bedingungen ihr Können unter Beweis stellen und landeten drei Top-10-Platzierungen. Der Sieg ging an die Sölden-Gewinnerin Marta Bassino (ITA).
Der erste Saison-Riesentorlauf in Sölden verlief nicht nach Wunsch – die beste Österreicherin landete auf dem 15. Platz. Beim heutigen Ski Weltcup Rennen in Courchevel (FRA) zeigte die Athletinnen, was in ihnen steckt. Katharina Liensberger führt als Sechste das starke mannschaftliche Ergebnis an. Für die Vorarlbergerin ist dies das zweitbeste Riesentorlauf-Ergebnis im Weltcup.
Katharina Liensberger: „Das …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Katharina Truppe und zehn weitere ÖSV-Damen sind in Courchevel im Einsatz | ]
Katharina Truppe und zehn weitere ÖSV-Damen sind in Courchevel im Einsatz

Courchevel – Wenn am Wochenende die Ski Weltcup Damen im französischen Courchevel die Riesentorläufe zwei und drei in der Saison 2020/21 bestreiten, werden auch elf ÖSV-Athletinnen auf der Startliste zu finden sein. Christian Mitter nominierte neben Eva-Maria Brem, Stephanie Brunner, Nadine Fest und Franziska Gritsch auch Ricarda Haaser, Katharina Huber und Katharina Liensberger.
Ebenfalls werden wir Chiara Mair, Elisa Mörzinger, Ramona Siebenhofer und Katharina Truppe sehen.
Beim Riesenslalom Ski Weltcup Auftakt in Sölden war die Enttäuschung im ÖSV-Damen Team groß. Als beste Österreicherin klassierte sich Katharina Truppe auf dem 15. Rang. Stephanie …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[28 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für HEAD News: Alexis Pinturault siegt beim Parallel-Rennen in Lech/Zürs | ]
HEAD News: Alexis Pinturault siegt beim Parallel-Rennen in Lech/Zürs

Nach 26 Jahren kehrte der alpine Ski Weltcup wieder nach Vorarlberg, in die Heimat von HEAD, zurück. Und die HEAD World Cup Rebels feierten die Rückkehr gebührend – mit dem Sieg von Alexis Pinturault und zwei dritte Plätze durch Alexander Schmid und Lara Gut-Behrami bei den Parallel-Rennen in Lech/Zürs.
„Für uns ist es ein Hammer! Ein Heimsieg ist immer schön, aber mit der ganzen Geschichte um diese Rennen ist es besonders schön, Lech/Zürs mit einem Sieg zu verlassen“, freute sich HEAD-Rennsportleiter Rainer Salzgeber. „Es ist Zeit geworden, dass wir wieder Rennen …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Elisa Mörzinger als Achte, beste Österreicherin beim Parallelrennen in Lech Zürs | ]
ÖSV News: Elisa Mörzinger als Achte, beste Österreicherin beim Parallelrennen in Lech Zürs

Elisa Mörzinger belegte beim Ski Weltcup Parallel-Rennen in Lech/Zürs den achten Rang. Der Sieg ging  an die Slowakin Petra Vlhova, vor der Sensations-Zweiten Paula Moltzan (USA) und Lara Gut-Behrami (SUI).
Die Oberösterreicherin Elisa Mörzinger wurde beim Heimrennen in Lech/Zürs, als Achte, beste Österreicherin. Für sie ist dies ihr zweiter Top-10-Platz im Weltcup. In einem spannenden Rennen konnte sie ihre gute Form unter Beweis stellen und einige Läufe für sich entscheiden. Am Ende fehlten die entscheidenden Hundertstel, dennoch ist Mörzinger zufrieden.
„Ich bin froh, mich qualifiziert zu haben und der achte Rang ist …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut mit Bestzeit bei der Qualifikation zum Parallel-Riesenslalom in Lech Zürs | ]
Lara Gut mit Bestzeit bei der Qualifikation zum Parallel-Riesenslalom in Lech Zürs

Lech/Zürs – Am heutigen Donnerstag kämpfen die Skirennläuferinnen das einzige Mal in diesem Winter in einem Ski Weltcup Parallel-Riesentorlauf um Weltcupzähler. Schauplatz des Geschehens ist die Flexenarena in Lech/Zürs. Da es keine weitere Parallel-Entscheidung in der Saison 2020/21 gibt, gibt es auch keine eigene Kristallkugel und auch keine eigene Wertung: Die gesammelten Punkte fließen in die Gesamtwertung, wenn es um die große Kristallkugel geht, mit ein. Das große Finale der besten 16 findet ab 17.45 Uhr statt. (Die offizielle FIS Startliste für die K.O. Läufe im Finale, sowie den FIS …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[26 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Finale Parallel-Riesentorlauf der Damen in Lech Zürs, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lech/Zürs – Die Damen bestreiten am Donnerstag in Lech Zürs den ersten und einzigen Ski Weltcup Parallel-Riesenslalom der Saison 2020/21. Das Finale der besten 16 geht ab 17.45 Uhr (MEZ) über die Bühne. (Die offizielle FIS Startliste und die Paarungen,  sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Die Parallel-Rennen beginnen auch in diesem Winter einheitlich mit einem Qualifikations-Lauf. Durch die seit diesem Jahr geänderten Regeln, werden statt 32 nur noch die besten 16 das eigentlichen Finale bestreiten. Das Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale und Finale werde jeweils …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-News: Marco Schwarz positiv auf Covid-19 getestet | ]
ÖSV-News: Marco Schwarz positiv auf Covid-19 getestet

Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Andreas Puelacher hat sich am vergangenen Wochenende beim Training in Hochgurgl am linken Knie verletzt. Nach einer genauen MRT Untersuchung in der Privatklinik Hochrum wurde eine Meniskusverletzung diagnostiziert. Puelacher wurde bereits gestern operiert und kann heute in häusliche Pflege entlassen werden. Der 56-jährige Tiroler wird aus diesem Grund beim kommenden Ski Weltcup Parallel-Riesentrolaufrennen in Lech Zürs nicht dabei sein. Er wird von Marko Pfeifer vertreten.
Neben Puelacher wird auch der Kärtner Marco Schwarz in Lech Zürs fehlen. Schwarz wurde positiv auf Covid-19 getestet und fällt damit …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Katharina Liensberger feiert zweiten Podestplatz in Levi | ]
ÖSV News: Katharina Liensberger feiert zweiten Podestplatz in Levi

Der zweite Ski Weltcup Slalom in Levi (FIN) bringt den zweiten Stockerlplatz für Katharina Liensberger in dieser Saison. Nach dem dritten Platz gestern, gelingt der Vorarlbergerin auch heute als Dritte der Sprung auf das Treppchen. Der Sieg geht, wie schon gestern, an Petra Vlhova (SVK)!
Das mannschaftlich sehr gute Ergebnis wird auch heute von der Drittplatzierten Liensberger angeführt. Mit einem starken zweiten Lauf gelang ihr der Sprung auf das Podest und ließ Wendy Holdener (SUI) und Mikaela Shiffrin (USA) hinter sich.
„Speziell im zweiten Durchgang habe ich gemerkt, wie etwas weitergeht. Dieses …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Nach dem ersten Slalomdurchgang von Levi führen Petra Vlhová und Michelle Gisin | ]
Nach dem ersten Slalomdurchgang von Levi führen Petra Vlhová und Michelle Gisin

Levi – Am heutigen Sonntag wird im finnischen Levi der zweite Slalom der Damen im Rahmen der Weltcupsaison 2020/21 ausgetragen. Nach dem ersten Lauf gibt es zwei Frauen, die sich den Platz an der Sonne zeitgleich teilen. Das sind zum einen die gestrige Siegerin Petra Vlhová aus der Slowakei und zum anderen die frech fahrende Schweizerin Michelle Gisin. Auf Rang drei lauert mit Wendy Holdener eine weitere Eidgenossin. Die FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Vlhová und Gisin benötigten für ihren ersten …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Franziska Gritsch freut sich auf ihren Doppeleinsatz in Levi | ]
Franziska Gritsch freut sich auf ihren Doppeleinsatz in Levi

Levi – Wenn am Samstag und am Sonntag im finnischen Levi zwei Ski Weltcup Damen-Slaloms auf dem Programm stehen, wird auch die Österreicherin Franziska Gritsch die Black Levi hinuntercarven. Die 23-jährige Tirolerin hat in den Trainingseinheiten überzeugt und will in Finnland ihre guten Leistungen abrufen und auch bestätigen. Für die Athletin sind es die Einsätze drei und vier im hohen Norden Europas. Nach einer Nichtqualifikation für den zweiten Lauf im Jahr 2018 erreichte sie im vergangenen Winter den 14. Rang.
Gritsch, die die Stimmung im Norden gerne hat, weiß, dass es …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Chiara Mair möchte in Levi mit ihrer Angriffslust überzeugen | ]
Chiara Mair möchte in Levi mit ihrer Angriffslust überzeugen

Levi – Dass sich die österreichische Skirennläuferin Chiara Mair im Torlauf besonders wohlfühlt, bewies sie mit dem sechsten Endrang beim letzten Ski Weltcup Rennen, ehe die Corona-Pandemie für einen vorzeitigen Saisonabbruch sorgte. Nichtsdestotrotz hat die Tirolerin weiterhin an sich gearbeitet. Die 24-Jährige ist bis in die Haarspitzen motiviert und will am Wochenende im finnischen Levi überzeugen.
Nicht immer war Mair glücklich. Drei Kreuzbandrisse, ein Knorpelschaden, ein Schleudertrauma mit Gehirnerschütterung und verschobene Halswirbeln … die Krankenakte der Skirennläuferin aus dem zweitwestlichsten Bundesland Österreichs hat schon viel erlebt. Nun will sie die Verletzungshexe …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen freuen sich auf Ski Weltcup Slalom Auftakt in Levi | ]
ÖSV Damen freuen sich auf Ski Weltcup Slalom Auftakt in Levi

2004 fanden in Levi erstmals Weltcuprennen der Alpinen statt, eine Premiere auf finnischen Boden. Seitdem sind die Slalom-Bewerbe in der Provinz Lappland ein Fixpunkt im FIS-Rennkalender. Rund 170 Kilometer nördlich des Polarkreises werden heuer am 21./22. November zwei Damen-Slaloms auf der Piste „Levi Black“ ausgetragen.
In der Renngeschichte von Levi gelang es dem rot-weiß-roten Damen-Team bis dato 11 Podiumsplätze einzufahren, der letzte österreichische Sieg geht 2010 auf das Konto von Marlies Schild. In den vergangenen zwei Jahren schafften die ÖSV-Athletinnen Bernadette Schild (2018) und Katharina Truppe (2019) durch jeweils dritte Plätze …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Neun ÖSV-Slalom-Damen beim Saisonauftakt in Levi dabei | ]
Neun ÖSV-Slalom-Damen beim Saisonauftakt in Levi dabei

Levi – Die ersten Slalom Ski Weltcup Rennen stehen für die Damen am 21. und 22. November 2020 im finnischen Levi auf dem Programm. Für beide Rennen hat Christian Mitter (Sportlicher Leiter ÖSV-Damen neun Athletinnen nominiert.
Neben den jungen Skirennläuferinnen Bernadette Lorenz und Magdalena Egger sind auch Bernadette Schild, Chiara Mair, Franziska Gritsch und die vier Katharinas (Huber, Liensberger, Truppe und Gallhuber, Anm. d. Red.) im Einsatz.
Nach dem vergleichsweise schwachen Riesentorlauf in Sölden wollen sich die rot-weiß-roten Damen von ihrer besseren Seite zeigen und um ein Vielfaches erfolgreicher sein. Bereits im …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Marta Bassino startet mit ihrem Riesentorlauf-Sieg von Sölden optimal in die Ski Weltcup Saison 2020/21 | ]
Marta Bassino startet mit ihrem Riesentorlauf-Sieg von Sölden optimal in die Ski Weltcup Saison 2020/21

Sölden – Heute wurde im österreichischen Sölden der erste Saison-Riesenslalom der Damen im Winter 2020/21 ausgetragen. Dabei gewann die Italienerin Marta Bassino vor ihrer Mannschaftskollegin Federica Brignone und der slowakischen Athletin Petra Vlhová.
Marta Bassino: „Wir haben ein großartiges Team, haben im Sommer sehr gut gearbeitet. Federica und ich sind scheinbar ein Podest-Pärchen. Das ist jetzt das Ergebnis dieser Arbeit. Ich bin heute sehr glücklich und auch stolz auf meine Leistung. Es ist einfach ein perfekter Start. Wir haben eine starke Trainingsgruppe, aber auch die jungen Rennläuferinnen kommen von hinten.“
Federica Brignone: …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen mit Start in die Ski Weltcup Saison nur ansatzweise zufrieden | ]
ÖSV Damen mit Start in die Ski Weltcup Saison nur ansatzweise zufrieden

Mit einem italienischen Doppelsieg endet das erste Weltcuprennen der Saison in Sölden. Bei tollen Bedingungen am Rettenbachferner holte sich Marta Bassino vor ihrer Teamkollegin Frederica Brignone (+0,14 Sek.) und der Slowakin Petra Vlhova (+1,13 Sek.) den Sieg. Beste Österreicherin wurde die Kärntnerin Katharina Truppe.
ÖSV-Cheftrainer Christian Mitter: „Im 1. Durchgang war es zu verhalten. Im 2. Durchgang haben wir es übers Risiko probiert, das wurde übertrieben. Es ist einfach nicht zusammengelaufen. Es ist nicht das, was wir uns erwartet haben. Aber wir werden weiterkämpfen und weitertrainieren.“
Leider nicht nach Wunsch verlief das …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Marta Bassino beim Riesentorlauf in Sölden | ]
Halbzeitführung für Marta Bassino beim Riesentorlauf in Sölden

Sölden – Am heutigen Samstag findet eine Woche früher als zunächst geplant der erste Riesentorlauf der Damen in der Ski Weltcup Saison 2020/21 statt. Schauplatz des Geschehens ist Sölden im österreichischen Bundesland Tirol. Coronabedingt tummeln sich nur wenige Leute im Ötztal, und auf die Anfeuerung der ansonsten in Strömen in den Zielraum pilgernden Fans wartet man umsonst. Nach dem ersten Lauf führt die Italienerin Marta Bassino vor ihrer Landsfrau Federica Brignone und der jungen Norwegerin Nina Fürst Holtmann. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[17 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Sölden 2020/21,Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Sölden 2020/21,Vorbericht, Startliste und Liveticker

Sölden – Eine Woche früher als geplant und coronabedingt ohne Zuschauer, so wird sich der erste Riesentorlauf der Damen im WM-Winter 2020/21 präsentieren. Um 10 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss zum ersten Lauf, drei Stunden später beginnt der zweite Durchgang in gewohnt umgekehrter Startreihenfolge. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Riesenslalom-Durchgang der Damen beim Weltcupauftakt in Sölden, am Samstag um 10.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie gleich nach der Auslosung (17.00 Uhr) im Menü oben.
Beim Ski Weltcup Auftakt in Sölden fehlen jedoch nicht nur …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[14 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Kristalljagd wird in Sölden ihren Anfang nehmen | ]
Die Kristalljagd wird in Sölden ihren Anfang nehmen

Sölden – In diesem Jahr gibt es im Skiweltcup viele Neuigkeiten. Coronabedingt werden bei den ersten Rennen die Fans vor verschlossenen Türen stehen. Und die Titelverteidiger, wenn es um die große Kristallkugel geht, heißen dieses Mal nicht Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher.
Bei den Damen siegte die Italienerin Federica Brignone. Als der Vater von Shiffrin starb, legte die US-Lady eine Pause ein. Und just, wenn sie wieder ins Renngeschehen eingreifen wollte, wurde die Saison 2019/20 wegen der Corona-Pandemie abgebrochen. In der Zwischenzeit zogen die azurblaue Athletin und die Slowakin Petra Vlhová …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Christian Mitter sieht im ÖSV-Damen-Team großes Potenzial | ]
Christian Mitter sieht im ÖSV-Damen-Team großes Potenzial

Sölden – Auch wenn das letzte Jahr allzu früh zu Ende ging, verlief die alpine Ski Weltcup Saison 2020/21 für die ÖSV-Damen bescheiden. Nun will Frauencheftrainer Christian Mitter optimistisch in die Zukunft schauen und mit seinen Athletinnen erfolgreich sein. Der frühere Betreuer der Norweger lobt die Professionalität, den Ehrgeiz und die Bestimmtheit seiner Schützlinge.
Mitter konzentriert sich auf interne Abläufe. Dazu zählen beispielsweise Faktoren wie Gruppengrößen und Strukturen. Dabei greift er auf das einstige Drei-Disziplinen-Erfolgsmodell zurück. Die ÖSV-Stars früherer Tage – und dazu zählen Hermann Maier, Stephan Eberharter und Hans Knauss …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Aufgebot der Damen und Herren für den Ski Weltcup Auftakt in Sölden steht. | ]
ÖSV News: Aufgebot der Damen und Herren für den Ski Weltcup Auftakt in Sölden steht.

Pitztal/Sölden– Am heutigen Samstag wurde innerhalb einer ÖSV-teaminternen Qualifikation der achte Starter für den Riesentorlauf in acht Tagen ermittelt. Am Pitztaler Gletscher hatte der 23-jährige Tiroler Raphael Haaser die Nase vorn. Für ihn ist der Riesenslalom im Ötztal der dritte Weltcupeinsatz. Der als Allrounder vielseitig einsetzbare Skirennläufer konnte im letzten Jahr im oberösterreichischen Hinterstoder sein Debüt im Konzert der Großen feiern. Als 23. des Super-G’s gab es gleich eine Handvoll wertvolle Weltcupzähler.
Haaser will auf jeden Fall öfters im Weltcup zum Einsatz kommen. Als Zweiter des letztjährigen Super-G-Endklassements im Europacup hat …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[10 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Auftakt 2020/21: HEAD World Cup Rebels – die Jagd nach Kristall und Edelmetall beginnt! | ]
Ski Weltcup Auftakt 2020/21: HEAD World Cup Rebels – die Jagd nach Kristall und Edelmetall beginnt!

Mit den Riesenslalom-Rennen der Damen und Herren in Sölden startet der alpine Ski-Weltcup am 17. und 18. Oktober traditionell in die neue Saison. Aufgrund von Corona wird es aber ein ganz besonderer Winter. 39 Rennen bei den Herren und 35 bei den Damen stehen auf dem Programm, Höhepunkt ist die Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo im Februar. Die HEAD World Cup Rebels wollen von Beginn an zeigen, dass der Weg zum Sieg auch in dieser Saison nur über sie führen kann.
Doppelsieg durch Alexis Pinturault und Mathieu Faivre, Platz vier für Tommy …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Bei den ÖSV Damen steigt die Vorfreude auf das Ski Weltcup Opening in Sölden täglich | ]
Bei den ÖSV Damen steigt die Vorfreude auf das Ski Weltcup Opening in Sölden täglich

Sölden – Trotz Corona sind die österreichischen Ski-Damen höchst erfreut, dass der Ski Weltcup Winter 2020/21 endlich beginnt. Der sportliche Leiter, Christian Mitter und seine Damen sind zuversichtlich, dass in zehn Tagen alles reibungslos über die Bühne geht, wenngleich keine Zuschauer mit von der Partie sind und das übliche Drumherum auf das Wesentlichste beschränkt wurde. Man möchte zeigen, dass man die Lage in Griff hat.
Trotz einiger Nebelschwaden haben die rot-weiß-roten Damen bis Samstag in Sölden trainiert. Auf die Hygieneregeln angesprochen, stellte Mitter klar, dass sich alle ihrer Verantwortung bewusst sind. …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Franziska Gritsch möchte auch heuer optimal in die Skisaison starten | ]
Franziska Gritsch möchte auch heuer optimal in die Skisaison starten

Sölden – In einem Monat ertönt in Sölden der Startschuss zum Saison Opening im Ski Weltcup. Der Frühherbst mit seiner Wärme hat dafür gesorgt, dass er am Schnee genagt hat. Trotzdem ist Rennleiter Rainer Gstrein nicht verunsichert. Man verfügt über stattliche Schneedepots, und diese wurden von den Vliesabdeckungen befreit. Zum Präparieren des Rennhangs oder eine Aktivierung der Schneekanonen ist es zu früh, und klarerweise auch zu warm.
Gstrein schaut zuversichtlich nach vorne. Sollte es kälter werden, wird Pistenchef Isidor Grüner mit seinem Team die Strecke ideal präparieren. Die Corona-Pandemie kann etwas …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[4 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV gibt Kaderzusammensetzungen für Ski Weltcup Saison 2020/21 bekannt | ]
ÖSV gibt Kaderzusammensetzungen für Ski Weltcup Saison 2020/21 bekannt

Innsbruck – Es ist angerichtet. In Zeiten der Corona-Pandemie hat der Österreichische Skiverband die Weichen für die Rückkehr auf Schnee gestellt. Heute wurden die Kaderzusammensetzungen bekanntgegeben. Nach dem Trainingsstart der Herren ÖSV-Speed- und -Slalomgruppe im Ötztal, genauer gesagt in Sölden, blickt man beim ÖSV positiv in Richtung der kommenden WM-Saison.
Alle sind vorbereitet. ÖSV-Sportdirektor Toni Giger teilte die Zeit in zwei Aktivitäten auf. Dabei geht es um das Stützpunkt- und das Schneetraining.  Die Teams wurden schlanker; und einige scheinen nicht mehr als Angehörige im Kader auf. Es wurden auch Maßnahmen vorgelegt, …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für HEAD World Cup Rebels ziehen erfolgreiche Saisonbilanz | ]
HEAD World Cup Rebels ziehen erfolgreiche Saisonbilanz

Zwei Kristallkugeln durch die neue Speed-Queen Corinne Suter, dazu Kristall durch Beat Feuz und Alexis Pinturault. Insgesamt 20 Ski Weltcup Siege sowie 19 zweite und 17 dritte Plätze. Mit dieser erfolgreichen Saisonbilanz gehen die HEAD World Cup Rebels in die vorzeitige Sommerpause. Einziger Wermutstropfen: Aufgrund der Renn-Absagen kam Alexis Pinturault um seine sehr reale Chance auf den Sieg im Gesamt-Weltcup.
„Aus sportlicher Sicht ist es schade, dass die letzten Rennen abgesagt werden mussten. Alexis Pinturault hatte natürlich im Gesamt-Weltcup und auch im Riesenslalom eine sehr gute Ausgangslage. Aber wenn eine weltweite …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone: „Ich hoffe, dass ich in dieser schweren Zeit, ein Lächeln in unser Land bringen konnte.“ | ]
Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone: „Ich hoffe, dass ich in dieser schweren Zeit, ein Lächeln in unser Land bringen konnte.“

Federica Brignone hat am Mittwochnachmittag erfahren, dass die Ski Weltcup Rennen in Aare abgesagt sind. „Die Trainer haben mich und Marta Bassino über die Entscheidung des Organisationskomitees informiert. Zunächst dachte ich sie machen einen Witz. Dann wurde mir klar, dass alles wahr ist. Der Gewinn der großen Kristallkugel setzt sich zusammen aus vielen sportlichen Erfolgen, aber auch nicht sportlichen Gründen, die gerade für mein Heimatland zurzeit sehr heikel sind. Die große Kugel wurde mir noch nicht überreicht, und ich weiß auch nicht wann die Ehrung stattfinden wird.
Für mich ist ein …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Parallel-Slalom der Damen in Aare 2020 wurde abgesagt | ]
ABGESAGT: Parallel-Slalom der Damen in Aare 2020 wurde abgesagt

Alle Ski Weltcup Rennen in Are (SWE) sind abgesagt 
Aufgrund des Ausbruchs und der Situation mit dem neuartigen Coronavirus wurden die bevorstehenden Audi FIS Frauen Ski Weltcuprennen in Are (SWE) nach neuen Empfehlungen der schwedischen Gesundheitsbehörde abgesagt. Die Gesundheit und das Wohlergehen der Athleten und aller anderen Teilnehmer sowie der allgemeinen Öffentlichkeit stehen im Vordergrund und sind die Priorität der FIS und aller Beteiligten.
Die FIS hält sich bei allen Empfehlungen bezüglich öffentlicher Versammlungen, die sich auf die FIS-Wettbewerbe auswirken, vollständig an die Anweisungen und Entscheidungen der nationalen und regionalen Regierungen und ihrer …