Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Franzose

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Vor einem Jahr verunglückte David Poisson tödlich

Heute vor einem Jahr verunglückte der Franzose David Poisson bei einem tragischen Trainingsunfall im kanadischen Nakiska tödlich. Er verlor kurz vor dem Ziel einen Ski, wodurch er stürzte, zwei Sicherheitsnetze durchbrach und frontal gegen einen Baum prallte. Alle Versuche der Rettungskräfte, ihn vor Ort wiederzubeleben, scheiterten.
Im Herzen und in den Gedanken seiner Teamkollegen lebt er jedoch weiter. Der Verlust eines guten Freundes wiegt schwer, besonders auch für Johan Clarey.
In einem Interview mit dem Onlineportal von ledauphine.com erzählte Clarey das er über einen Rücktritt von aktiven Rennsport nachgedacht hat. Trotzdem entschied …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Unterarmbruch: Franzose Brice Roger muss Pause einlegen

Der Franzose Brice Roger hat sich am Montag, beim Training in Copper Mountain eine Verletzung am rechten Arm zugezogen. Die Diagnose ergab das es sich dabei um einen Fraktur der Elle im Unterarm handelt. Der 28-jährige Skifahrer aus La Plagne wird umgehend die Heimreise nach Frankreich antreten, und sich dort einer Operation unterziehen.
Laut Angaben des Französischen Skiverbandes wird Brice Roger ca. vier Wochen ausfallen. Damit verpasst der Franzose nicht nur den Skiweltcup Speedauftakt in Lake Louise, sondern muss auch die Rennen in Beaver Creek auslassen.
Brice Roger überzeugt bei der Olympischen …

Herren News, Startlisten, Top News »

[9 Nov 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Adrien Théaux und der Traum von einer zweiten WM-Medaille

Frankreichs Speed-Gruppe reist am kommenden Mittwoch in die USA um sich in einem letzten Vorbereitungs-Trainingslager auf den Skiweltcup Speed-Auftakt in Lake Louise vorzubereiten. Mit an Bord ist auch Adrien Théaux. Der 34-jährige Vorzeigeathlet feierte seine Weltcup-Debüt am 28.02.2004 im slowenischen Kranjska Gora und hat bisher 254 Skiweltcup-Rennen bestritten. Der Franzose stand dreizehnmal auf einem Weltcup-Podest und konnte sich dabei über drei Abfahrtssiege freuen.
Seinen ersten Abfahrtssieg feierte er am 16.03.2011 in Lenzerheide, zwei weitere folgten im norwegischen Kvitfjell am 02.03.2013 und im italienischen Santa Caterina am 29.12.2015.
Bereits im Sommer hat sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Maxence Muzaton muss sich in Geduld üben | ]
Maxence Muzaton muss sich in Geduld üben

Hauteville-Lompnes – Am 26. April 2018 unterzog sich der französische Skirennläufer Maxence Muzaton einer Operation am linken Knie. Nun spulte er drei Wochen im Rehazentrum von Hauteville-Lompnes ab. Derzeit muss der transalpine Wintersportler geduldig sein.
Der fast 28-Jährige Athlet aus La Plagne wies auf ein zum Teil gerissenes Kreuzband hin. Der Arzt riet ihm, sich operieren zu lassen. Der Franzose weiß was in den nächsten Wochen noch auf ihn wartet. In der Vergangenheit verletzte sich der Angehörige der Equipe Tricolore beim Olympiatest in Jeongseon 2016 am linken Knie. Das rechte Knie …