Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Frau Holle

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Frau Holle könnte die Rennen in St. Moritz gefährden | ]
Frau Holle könnte die Rennen in St. Moritz gefährden

St. Moritz – Die Wetterprognosen sind alles andere als günstig. Die Corviglia-Piste in St. Moritz präsentiert sich in einem sehr guten Zustand, aber Frau Holle könnte, wenn sie ihre Betten zu heftig ausschüttelt, dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung zu machen.
Der Super-G der Damen vom Samstag ist gefährdet. Trotzdem bleiben die Veranstalter optimistisch. Erstens ist das Engadin bekannt, dass sich das Wetter schnell verschiebt und zweitens muss man es nehmen, wie es kommt.
Der Wetterfrosch vom Schweizer Fernsehen berichtet, dass es in der Nacht von Freitag und Samstag wohl 30 …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[10 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Junioren WM 2020 in Narvik, Riesenslalom der Damen, Startliste, Liveticker und Livestream | ]
LIVE: Junioren WM 2020 in Narvik, Riesenslalom der Damen, Startliste, Liveticker und Livestream

Am Mittwoch steht bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2020 im norwegischen Narvik der Riesenslalom der Damen auf dem Programm. Die bisherigen drei Rennen wurden von den ÖSV-Damen dominiert. Dreimal hießen die Damen auf dem Siegerpodest Magdalena Egger und Lisa Grill. So war es am Samstag bei der Abfahrt, beim Super-G am Sonntag und auch am Montag bei der Alpinen Kombination.
Laut unseren letzten Informationen sollte Petrus und Frau Holle morgen eine Einsicht mit den Rennläuferinnen haben. Der 1. Durchgang ist für 10.00 Uhr angesetzt, die Medaillenentscheidung soll ab 13.30 Uhr gestartet werden.
 
Ski Weltcup …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Alpine Kombination der Damen in La Thuile ist abgesagt. | ]
Die Alpine Kombination der Damen in La Thuile ist abgesagt.

Nicht der Coronavirus, sondern Frau Holle und ihr produzierter Neuschnee, stoppte die Ski Weltcup Athletinnen. Die Alpine Kombination der Damen im italienischen La Thuile musste nach einer schneereichen Nacht bereits am frühen Sonntagmorgen abgesagt werden. Damit müssen die Damen mit nur einem Rennen aus dem Aostatal abreisen. Noch gibt es keine offizielle Mitteilung der FIS ob das Rennen nachgetragen werden soll, oder ersatzlos aus dem Rennkalender gestrichen wird.
In der Kombinations-Wertung führt Federica Brignone mit 200 Weltcuppunkten und einem Vorsprung von 75 Zählern, vor der Schweizerin Wendy Holdener (125). Ester Ledecka …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Nachwievor kennt Frau Holle kein Erbarmen mit Val d’Isère | ]
UPDATE: Nachwievor kennt Frau Holle kein Erbarmen mit Val d’Isère

Val d’Isère – In Val d’Isère hat es in der ganzen Nacht geschneit und es schneit weiter. Windböen blockierten am heutigen Freitagmorgen die Skilifte der gesamten Skistation. Die Maschinen müssen weiterhin auf Hochdruck arbeiten, um die weiße Pracht vor dem morgigen Slalom aus der Piste zu bekommen.
Seit Donnerstagabend schüttelt Frau Holle ihre Betten aus. Stéphane Dalloz steht der Weltcupdestination als technischer Koordinator vor. Er sagt nur, dass alles Menschenmögliche unternommen wird, was nur eben möglich ist.
Hunderte Menschen verrichten freiwillig ihren Dienst. Man möchte den Schnee räumen, damit ein faires Ski …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[21 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Petrus meint es heuer gut mit Sölden | ]
Petrus meint es heuer gut mit Sölden

Sölden – Die Bedingungen für das erste Ski Weltcup Wochenende 2019/20 scheinen sehr gut zu werden. Wettertechnisch scheint alles gut zu laufen. Schenkt man einem Sprecher der Zentrale für Meteorologie und Geodynamik Glauben, soll es am Rettenbachferner ein strahlend schönes Wochenende geben.
Der Föhn, der in Tirol wehte, soll weniger werden und wenige Tage vor dem Rennen der Damen abflauen. Das Quecksilber, und das könnte ein Problem für die weiße Pracht sein, soll in einen deutlichen Plusbereich klettern. In den letzten Saisonen war Petrus mit Sölden keinesfalls so gnädig.
So wurden etwa …