Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Freitag

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Klarer Erfolg für Alexis Pinturault beim Riesenslalom von Adelboden | ]
Klarer Erfolg für Alexis Pinturault beim Riesenslalom von Adelboden

Adelboden – Heute wurde der erste von zwei Riesenslaloms im eidgenössischen Adelboden ausgetragen. Dabei düpierte der Franzose Alexis Pinturault die Gegner nach Belieben; er gewann in einer Zeit von 2.16,26 Minuten vor dem Kroaten Filip Zubcic (+1,04) und dem Schweizer Marco Odermatt (+1,11).
 
Alexis Pinturault: „Ich denke heute war es schon sehr gut für mich. Ich habe zwei sehr gute Läufe ins Ziel gebracht. Aber das kann sich immer schnell ändern. Alle haben heute attackiert, auch ich habe Gas gegeben, aber im unteren Teil wollte ich etwas intelligent fahren. Es hat …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[8 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Riesenslalom der Herren in Adelboden 2021: Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten am Freitag 10.15 / 13.15 Uhr | ]
LIVE: 1. Riesenslalom der Herren in Adelboden 2021: Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten am Freitag 10.15 / 13.15 Uhr

Adelboden – Nachdem die Slalomspezialisten am Bärenberg unweit der kroatischen Hauptstadt Zagreb ihr Kalenderjahr 2021 eröffnet haben, zieht so mancher von ihnen weiter und beginnt mit dem Riesentorlauf am Adelbodener Chuenisbärgli das neue Jahr in dieser Disziplin. Dabei kann sich Marco Odermatt, der Schweizer Führende in der Disziplinenwertung freuen. Obwohl keinen Schlachtenbummler vor Ort anzutreffen sein werden, gibt es gleich zwei Möglichkeiten für ihn, im Berner Oberland seinen komfortablen Vorsprung im Riesenslalom-Weltcup auf die Gegnerschaft auszubauen und so einen großen Schritt in Richtung kleiner Kristallkugel zu setzen. Der Startschuss zum …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Corinne Suter gewinnt 1. Abfahrt von Val d’Isère | ]
Corinne Suter gewinnt 1. Abfahrt von Val d’Isère

Val d’Isère – Die Schweizerin Corinne Suter hat die erste Abfahrt der Damen in der Saison 2020/21 für sich entschieden. Sie siegte vor der Italienerin Sofia Goggia und der US-Amerikanerin Breezy Johnson. Letztgenannte machte bereits in den Probeläufen auf sich aufmerksam.
Suter, die im Vorjahr in den Speeddisziplinen den Ton angab, nahm den Schwung des letzten Winters einfach mit, und triumphierte in einer Zeit von 1.44,62 Minuten. Goggia, die immer gut auf der Oreiller-Killy-Piste fährt, lag elf, die drittplatzierte Johnson indessen 20 Hundertstelsekunden zurück. Die Slowenin Ilka Stuhec (+0,65) war besser …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für In Courchevel läuft alles nach Plan | ]
In Courchevel läuft alles nach Plan

Courchevel – Die Vorbereitungen für den Ski Weltcup Riesentorlauf der Damen sind im Gange. Wie Bruno Tuaire, der Direktor des örtlichen Sportvereins verlauten lies, kann man mit den Vorbereitungen und den Fortschritten zufrieden sein. Der Hang hat Kontur angenommen, verfügt über Sicherheitsnetze und auch mit den Starteinrichtungen ist es zum Besten bestellt.
Die Strecke ist in sehr guten Zustand, und man verfügt über 50, 60 Zentimeter Schnee, von denen 97 Prozent Kunstschnee ist. Alle gehen davon aus, dass alles in Ordnung ist und dass die angekündigte Kälte kommen wird. Man hat …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener bangt nach Trainingssturz um Ski Weltcup Auftakt | ]
Wendy Holdener bangt nach Trainingssturz um Ski Weltcup Auftakt

Wendy Holdener muss in der Vorbereitung auf die Ski Weltcup Saison 2020/21 einen Rückschlag hinnehmen. Die zweimalige Kombinations-Weltmeisterin kam am Freitag im Slalom-Training in Saas-Fee zu Fall und erlitt dabei eine nicht-verschobene Fraktur des rechten Wadenbeinkopfes. Nun muss die 27-Jährige eine Zwangspause einlegen.
Dies ergaben eingehende Untersuchungen an der Universitätsklink Balgrist in Zürich. «Eine Operation ist nicht nötig. Die Heilungsdauer kann jedoch dazu führen, dass ein Start von Wendy Holdener beim Ski Weltcup Auftakt Mitte Oktober in Sölden fraglich wird», so Walter O. Frey, Chefarzt von Swiss-Ski.
Quelle: www.Swiss-Ski.ch

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[6 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Das Ski Weltcup Finale 2019/20 in Cortina d’Ampezzo ist abgesagt | ]
Das Ski Weltcup Finale 2019/20 in Cortina d’Ampezzo ist abgesagt

Die FISI (Italienischer Skiverband) hat heute die Austragung des Ski Weltcup Finale in Cortina d’Ampezzo abgesagt. Da Cortina im Hochrisikogebiet von Venetien liegt, und die Ansteckungsgefahr durch den Cornavirus für alle Beteiligten zu groß gewesen wäre, hat man sich zu diesem Schritt durchgerungen. Auch die Austragung der Rennen vor leeren Tribünen fand keine Zustimmung. Damit sind die geplanten Rennen ersatzlos aus dem FIS-Rennkalender gestrichen.
 
FISI-Präsident Flavio Roda: „Eine ganz bittere Entscheidung. Das hat schwere finanzielle Auswirkungen sei es für den Verband, sei es für die Ausrichter der Cortina-Weltmeisterschaft von 2021.“
Auch wenn …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami feiert Abfahrts-Heimsieg in Crans Montana | ]
Lara Gut-Behrami feiert Abfahrts-Heimsieg in Crans Montana

Crans Montana präsentierte sich am Freitag, bei Sonnenschein und blauem Himmel von seiner schönsten Seite. Durch die Übernahme der abgesagten Abfahrt von Rosa Khutor konnten sich die Skifans in der Schweiz über ein extra Heimrennen freuen. Dabei sorgte Lara Gut-Behrami für eine Überraschung und sicherte sich mit Startnummer 18 den Sieg. Die Tessinerin setzte sich in einer Zeit von 1:27.11 Minuten klar vor ihrer Schweizer Teamkollegin Corinne Suter (+ 0.80) und Stephanie Venier (+ 0.92) aus Vorarlberg durch.
 
Lara Gut-Behrami: „Ich habe mich während der Fahrt sehr gut gefühlt. Im Skisport …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Crans Montana 2020 (Freitag), Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Crans Montana 2020 (Freitag), Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bei den Ski Weltcup Damen ist Hochspannung angesagt. Selten waren die Entscheidungen, vier Wochen vor Saison-Ende so offen wie in dieser Saison. Nach der Übernahme der in Rosa Khutor abgesagten Abfahrt werden die Ski Weltcup Rennen der Frauen in Crans-Montana mit drei Rennen – zwei Abfahrten einer Alpinen Kombination (Super-G/Slalom) – zu einer höchst wichtigen Etappe dieser Saison. Nach dem mit Spannung erwarteten Wochenende im Wallis folgen zwar noch drei weitere Stationen (La Thuile, Ofterschwang, Are), aber auf dem Walliser Hochplateau fällt die Entscheidung, wer es in der Abfahrt zum …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup 2019/20: Nach den vielen Herausforderungen ist Saalbach nun bereit | ]
Ski Weltcup 2019/20: Nach den vielen Herausforderungen ist Saalbach nun bereit

Den Saalbachern und dem Österreichischen Skiverband wurde in den vergangenen Tagen alles abverlangt. Nicht nur die kurzfristige Übernahme war eine Herausforderung; auch Sturm Sabine und heftige Scheefälle machten die Angelegenheit zu einer Challenge. „Wir haben unzählige Stunden damit verbracht den Neuschnee aus der Piste zu bekommen. Ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre es nie möglich gewesen das Rennen unter diesen Umständen überhaupt durchführen zu können“, so Bartl Gensbichler, Obmann des Schiclubs Saalbach Hinterglemm, nachdem entschieden wurde, die Abfahrt weiter unten als geplant zu starten. Die offizielle FIS Startliste für die …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Saalbach übernimmt Ski Weltcup Rennen von Yanqing | ]
Saalbach übernimmt Ski Weltcup Rennen von Yanqing

Nachdem bekanntlich die als Test für Peking 2022 geplanten Herren Speed-Bewerbe in China leider abgesagt wurden, hat die FIS auch den ÖSV ersucht zu prüfen, ob eine Übernahme der Rennen möglich sein könnte. Da zu den vorgesehenen Terminen tagsüber keine TV-Übertragungszeiten verfügbar sind (die China-Bewerbe wären zeitverschoben gesendet worden), können die Bewerbe jedoch nur am Donnerstag (13.02.2020) und Freitag (14.02.2020) durchgeführt werden. Die FIS hat dann mitgeteilt, dass mangels anderer Alternativen nur der ÖSV mit Saalbach Hinterglemm für die Austragung in Frage kommt.
Im Interesse des Sports hat der ÖSV zugesagt, …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Kein Programmtausch in Wengen: Lauberhorn Programm bestätigt | ]
Kein Programmtausch in Wengen: Lauberhorn Programm bestätigt

 
Die 90. Internationalen Lauberhornrennen in Wengen finden wie geplant statt. Nach der Alpinen Kombinationen am Freitag, folgen die legendäre Lauberhornabfahrt am Samstag und der Slalom auf dem steilen, schwierigen Hang am Sonntag. Los gehen die Jubiläums-Rennen am Lauberhorn morgen Freitag (17.1.20) mit der Alpinen Kombination. Einzigartig in Wengen – es ist in dieser Saison die einzige klassische Alpine Kombination bestehend aus Abfahrt und Slalom. Alle anderen Kombinationen finden mit einem SuperG und Slalom statt. Neu ist einzig die Startreihenfolge zum zweiten Lauf: Die Rangliste nach der Abfahrt wird zugleich die …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Frau Holle wird in Wengen aktiv: Schneefall in der Nacht auf Samstag prognostiziert | ]
Frau Holle wird in Wengen aktiv: Schneefall in der Nacht auf Samstag prognostiziert

Wengen – Im Berner Oberland schauen alle nach oben. Während die Ski Weltcup Kombination am Freitag fix ist, stehen die Abfahrt am Samstag und der Torlauf am Sonntag auf der Kippe.
Am Abend des Freitags sollen die Schneewolken aufziehen und gemäß den örtlichen Wetterfröschen bis zu 35 Zentimeter Neuschnee für das Lauberhorn bringen. Um 10 Uhr morgens sollte Frau Holle nicht mehr ihre Betten ausschütteln, die Wolken lockern sich auf. Am Sonntag, dem ursprünglichen Slalomtag wird ein Mix aus Nebel und Wolken nicht gerade schönes Wetter mit sich bringen. Der Wind …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Die gestrige Abfahrtsdritte Francesca Marsaglia kann ihr Glück nicht fassen | ]
Die gestrige Abfahrtsdritte Francesca Marsaglia kann ihr Glück nicht fassen

Lake Louise – Alles begann nach Sölden mit einem Facebook-Beitrag „Glücklich wie ein Kind, das die Ski Weltcup Saison begonnen hat und mein Körper so gut wie seit Jahren nicht mehr reagiert hat.“ Für die italienische Skirennläuferin Francesca Marsaglia war es das erste Ziel, sich gut zu fühlen und in einem Top-Zustand in den neuen Winter zu starten.
Und jetzt: Nun raste die azurblaue Athletin bei der zweiten Abfahrt von Lake Louise erstmals aufs Podest. Für sie war das die Krönung nach einer langen Zeit der vielen Opfer und Verletzungen. Ehrlich …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecká rast in der 1. Lake Louise Abfahrt zu ihrem ersten Weltcupsieg | ]
Ester Ledecká rast in der 1. Lake Louise Abfahrt zu ihrem ersten Weltcupsieg

Lake Louise – Am heutigen Samstagabend fand im kanadischen Lake Louise nach mehreren Verschiebungen die erste Abfahrt der Damen im laufenden Ski Weltcup Winter 2019/20 statt. Dabei gewann die Tschechin Ester Ledecká vor der Schweizerin Corinne Suter. Die Tirolerin Stephanie Venier wurde Dritte.
Ledecká feierte in einer Zeit von 1.31,87 Minuten ihren ersten Sieg bei einem Ski Weltcup Rennen. Suter lag lange in Führung und als Zweite dreieinhalb Zehntelsekunden zurück. Und Venier war noch einmal eine Zehntelsekunde langsamer. Dennoch reichte es für den dritten Platz.
 
Ester Ledecka: „Es war ein sehr schönes …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Nici Schmidhofer absolvierte erstes Speedski-Training in Andorra | ]
Nici Schmidhofer absolvierte erstes Speedski-Training in Andorra

Gestern absolvierte Nici Schmidhofer ihre ersten Speedski-Einheiten in Andorra und musste heute aufgrund des Schlechtwetters den zweiten Trainingstag streichen. Der Speedski-Tross brach somit die Zelte frühzeitig hab und trat bereits die Reise nach Frankreich (Vars) an, wo morgen noch versucht wird die letzten Trainingsläufe abzuspulen. Am Freitag geht es dann in die Qualifikation und Samstag wird im Finale die „Mission 200“ in Angriff genommen.
„Das Premieren-Training war auf alle Fälle interessant, es war zwar sehr unruhig, aber die ersten Fahrten waren schon mal sehr lässig. Ich habe mich auf 150 – …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Eilmeldung: Hahnenkammabfahrt bereits am Freitag – Slalom am Samstag | ]
Eilmeldung: Hahnenkammabfahrt bereits am Freitag – Slalom am Samstag

Aufgrund der ungünstigen Wetterprognosen für das Wochenende hat sich das Programm der 79. Hahnenkamm-Rennen gravierend geändert. Der Höhepunkt des Hahnenkamm-Wochenende wird von Samstag auf Freitag (11.30 Uhr) vorgezogen. Der am Freitag geplante Super-G wird auf Sonntag (13.30) nach hinten verlegt. Der Slalom am Ganslernhang wird am Samstag (9.30/12.30)  ausgetragen. Am Samstag soll es in den tiefen Lagen regnen und oben auf dem Berg schneien.
Die Jury, gemeinsam mit dem Organisationskomitee, hat beschlossen, aufgrund der zu erwartenden Wetterprognose das Programm der 79. Hahnenkamm-Rennen 2019 wie folgt zu ändern:
Freitag, 25. Jänner – Hahnenkamm …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer feiert bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg | ]
Ramona Siebenhofer feiert bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg

In Cortina d’Ampezzo stand heute die Ersatzabfahrt von St. Anton auf dem Programm. Dabei konnte Ramona Siebenhofer in ihrem 111. Rennen ihren ersten Sieg im Skiweltcup feiern. Die Österreicherin zeigte eine fast fehlerfreie Fahrt und sicherte sich den Erfolg in einer Zeit von 1:15.44 Minuten, vor der slowenischen Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec (2. – + 0.40) und ihrer Teamkollegin Stephanie Venier (3. – + 0.46).
Ramona Siebenhofer: „Ich kann es nicht beschreiben, was gerade passiert. Ich war in der Box mindestens genauso nervös wie am Start. Wenn man mit Starnummer 17 bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Kein 1. Abfahrtstraining in St. Anton, Comeback von Lindsey Vonn steht bevor | ]
Kein 1. Abfahrtstraining in St. Anton, Comeback von Lindsey Vonn steht bevor

St. Anton am Arlberg – Nach einer sechsjährigen Pause stehen im Tiroler St. Anton am Arlberg wieder zwei Speedrennen der Damen auf dem Programm. Am Sonntag wird Frau Holle aller Wahrscheinlichkeit stark ihre Betten ausschütteln.
Der für übermorgen angesetzte erste Probelauf für die Abfahrt am Samstag ist heute abgesagt worden. Als Grund wurden die anhaltenden Schneefälle angeführt, welche eine fristgerechte Fertigstellung der nach Karl Schranz benannten Strecke undenkbar machen. Nun will man den Fokus auf das Abschlusstraining am Freitag legen.
Sollte die Abfahrt tatsächlich über die Bühne gehen, wird es wohl zum …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Vincent Kriechmayr mit Tagesbestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Bormio | ]
Vincent Kriechmayr mit Tagesbestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Bormio

Auch beim zweiten Abfahrtstraining in Bormio wurde den Speed-Athleten bewusst, dass am Freitag auf der eisigen Stelvio ein mehr als anspruchsvoller Renntag auf sie wartet. Die schnellste Zeit im Abschlusstraining erzielte Vincent Kriechmayr in 1:57.44 Minuten. Der Österreicher setzte sich vor dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde (2. – + 0.04) und seinem Teamkollegen Daniel Hemetsberger (3. – + 0.19), der bereits bei der ersten Übungseinheit mit Platz zwei aufzeigte, an die Spitze des Feldes.
Auch der US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle (4. – + 0.19) konnte die Trainingsleistung des Vortages unter Beweis stellen. …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren in Gröden 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Herren in Gröden 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag um 12.00 Uhr (MEZ) wird das Südtiroler Skiweltcupwochenende 2018/19 in Gröden mit einem Super-G eröffnet. Einen Tag vor der Abfahrt – mittlerweile zur Tradition geworden – wird in Gröden der letzte Super-G der Herren vor Weihnachten ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Ab Freitag wird es in Gröden richtig ernst: Im Super-G, der um 12 Uhr beginnt, geht es erstmals um Weltcup-Punkte. Die klassische Abfahrt geht dann am Samstag über die Bühne. Start ist um 11.45 Uhr.
In der …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Saslong News: „Ideale Piste, gute Wetterprognosen“ | ]
Saslong News: „Ideale Piste, gute Wetterprognosen“

Am Dienstagabend fand in Wolkenstein die erste Mannschaftsführersitzung statt, die die Weltcup-Woche in Gröden traditionell einleitet. Gesprochen wurde dabei über die Rennwoche im Allgemeinen sowie die Beschaffenheit der Piste – aber nicht nur: Wie im Rahmen der Sitzung durchsickerte, wird der angeschlagene Peter Fill nicht an der Abfahrt teilnehmen.
Eröffnet wurde die Sitzung vom Präsidenten des Organisationskomitees, Rainer Senoner, der alle Anwesenden herzlich willkommen hieß. FIS-Renndirektor Markus Waldner, der an der Seite Senoners saß, freute sich über die „idealen Pistenbedingungen und einer sehr guten Wetterprognose, die auf ein reibungsloses Speed-Wochenende hindeuten.“ …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Erster Weltcupsieg für Nici Schmidhofer bei der 1. Abfahrt in Lake Louise | ]
ÖSV NEWS: Erster Weltcupsieg für Nici Schmidhofer bei der 1. Abfahrt in Lake Louise

Beim Speed-Auftakt der Damen in Lake Louise raste Nici Schmidhofer heute bei der ersten von zwei Abfahrten zum Sieg. Zweite wurde mit nur 0,15 sec. Rückstand die Schweizerin Michelle Gisin, auf den dritten Platz landete Kira Weidle aus Deutschland. Stephanie Venier verpasste das Podium um nur 0,07 sec. und wurde starke Vierte.
Die Super-G-Weltmeisterin hatte bereits im Training mit den Rängen sieben, zwei und eins aufgezeigt. Nach 129 Weltcuprennen schaffte die 29-jährige nun den langersehnten Weltcupsieg. Bisher hatte die Steirerin einen zweiten Platz beim Super-G in Cortina 2013 als bestes Weltcupergebnis …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer gewinnt erste Abfahrt von Lake Louise am Freitag | ]
Nicole Schmidhofer gewinnt erste Abfahrt von Lake Louise am Freitag

Die ÖSV-Speed-Damen warteten beim Saisonauftakt in Lake Louise mit einer starken Leistung auf. Super-G Weltmeisterin Nicole Schmidhofer feierte in einer Zeit von 1:48.13 Minuten ihren ersten Sieg in einem Skiweltcup-Rennen. Diesen ersten Sieg verpasste die Schweizerin Michelle Gisin (2. – + 0.15) knapp, war aber auch mit Platz zwei mehr als zufrieden. Groß war die Freude bei DSV-Rennläuferin Kira Weidle (3. – + 0.50), die ihre starken Trainingsergebnisse unter Beweis stellte, und trotz schlechter Sicht mit Startnummer 20 als Dritte auf das Podest fuhr.
Nicole Schmidhofer: „Die Freude ist natürlich groß! …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Programmwechsel in Beaver Creek: Abfahrt am Freitag, Super-G am Samstag | ]
Programmwechsel in Beaver Creek: Abfahrt am Freitag, Super-G am Samstag

Die Verantwortlichen der FIS und die Organisatoren der Skiweltcup-Rennen in Beaver Creek haben sich wegen der zur Zeit unstabilen Wetterlage in den Rocky Mountains für einen Disziplinen-Programmwechsel ausgesprochen.
Der Neue Zeitplan sieht vor, dass bereits am Freitag den 30. November, um 18.45 Uhr MEZ (Ortszeit 10.45 Uhr)  die Abfahrt ausgetragen wird. Der Super-G findet am Samstag, den 1. Dezember um 19.00 Uhr MEZ (Ortszeit 11.00 Uhr) statt. Der Riesenslalom findet wie geplant am Sonntag, den 2. Dezember, um 17.45 Uhr / 20.45 Uhr (09:45 /12:45 Uhr Ortszeit) statt.
Beaver Creek (USA)
– Fr., …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Atle Skaardal: „Ein fairer Damen Olympia-Slalom wäre heute nicht möglich gewesen.“ | ]
Atle Skaardal: „Ein fairer Damen Olympia-Slalom wäre heute nicht möglich gewesen.“

Nach der Verschiebung des Riesenslaloms der Damen am Montag, konnte am heutigen Mittwoch auch das Slalomrennen nicht ausgetragen werden. FIS Damen Renndirektor Atle Skaardal hat aber bereits ein Ersatzprogramm in petto. Dies gab er kurz nach der Verschiebung bekannt.
Atle Skaardal: „Es war heute wieder nicht einfach. Am frühen Morgen hat es nicht so schlecht ausgesehen. Da konnte man die Hoffnung haben, dass ein Rennen stattfinden kann. Es wurde jedoch schlechter und schlechter. Zunächst haben wir den Slalom nach hinten verschoben. Die Besichtigung wurde unter sehr schwierigen Bedingungen durchgeführt. Eine weitere …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympia Slalom der Damen in Pyeongchang ist für heute abgesagt – Neuansetzung am Freitag | ]
Olympia Slalom der Damen in Pyeongchang ist für heute abgesagt – Neuansetzung am Freitag

Und täglich grüßt das Murmeltier! Nach der Absage des Olympia-Riesenslalom der Damen in Yongpyong, musste am Mittwoch auch der Slalom der Damen abgesagt werden. Auf der Rennpiste „Rainbow 1“ war nicht an ein faires Rennen zu denken. Stürmischer Wind, Schneetreiben und schlechte Bodensicht, sorgten zunächst für eine Verschiebung von 2.15 Uhr auf 2.45 Uhr und dann auf  3.45 Uhr. Um 3.20 Uhr erfolgte dann die endgültige Absage des Rennens.
Diese erneute Verschiebung setzt die Verantwortlichen immer mehr unter Termindruck. Am Donnerstag findet mit der Abfahrt der Herren und dem Riesenslalom der …