Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin

Im letzten Riesenslalom vor den Olympischen Spielen bestätigte Sara Hector erneut ihre besondere Klasse in dieser Disziplin. Mit ihrem dritten Riesenslalom-Sieg in dieser Saison am Dienstag am Kronplatz baute die Schwedin ihre Führung in der Disziplinenwertung weiter aus. „Wenn man wie Sara Hector so oft am Podium steht, gehört man natürlich auch bei den Olympischen… Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin weiterlesen

Marco Odermatt kann bei den drei Speedrennen in Wengen seine Führung im Gesamtweltcup weiter ausbauen

Wengen – Die Herren sind nach den beiden Technikrennen in Adelboden weiterhin im Berner Oberland unterwegs. In Wengen wartet ein Mammutprogramm auf sie. Am Donnerstag wird ein Super-G, am Freitag und Samstag jeweils eine Abfahrt ausgetragen. Den Abschluss macht der Slalom am Sonntag. Bei den Speedrennen wurden seitens des schweizerischen Verbandes Beat Feuz, Marco Odermatt,… Marco Odermatt kann bei den drei Speedrennen in Wengen seine Führung im Gesamtweltcup weiter ausbauen weiterlesen

Johan Eliasch tritt als CEO von HEAD zurück (Foto: © HEAD/Hans Bzard/AGENCE ZOOM)

Johan Eliasch wurde am 4. Juni 2021 zum Präsidenten des Internationalen Skiverbandes FIS gewählt und hat mit sofortiger Wirkung den Rücktritt als CEO von HEAD erklärt. Johan Eliasch ist seit 1995 CEO von HEAD und hat die Transformation von HEAD von einem stark verlustbringenden Unternehmen zu einem hochprofitablen Sportartikelkonzern mit führenden Marktanteilen in allen Segmenten… Johan Eliasch tritt als CEO von HEAD zurück weiterlesen

Lenzerheide – Die letzte Woche des Ski Weltcup Winters 2020/21 steht an. In der Lenzerheide geht der Saisonkehraus über die Bühne. Die heutigen Abfahrtstrainings der Damen und Herren wurden wetterbedingt abgesagt. Sollte auch der morgige Probelauf abgesagt werden, gibt es auch keine Abfahrt. Lokalmatadorin Lara Gut-Behrami schmeckt das sicher nicht. Denn sie hat sowohl Chancen… Schlecht Wetterfront könnte Petra Vlhová in die Karten spielen weiterlesen

Alexis Pinturault will seine Lehren aus Kranjska Gora ziehen

Kranjska Gora – Nach dem ersten Lauf war er mit dem vierten Platz sehr zuversichtlich, nach dem Ausfall im Ski Weltcup Slalom Finale war er sehr unglücklich. Die Rede ist vom Franzosen Alexis Pinturault, der noch die Führung im Gesamtweltcup innehat.  Der Angehörige der Equipe Tricolore, der 31 Punkte Vorsprung auf den Schweizer Marco Odermatt… Alexis Pinturault will seine Lehren aus Kranjska Gora ziehen weiterlesen

Das Wochenende der Lara Gut-Behrami: Super-G-Kristall, Abfahrts-Double und Führung im Gesamt-Weltcup

Lara Gut-Behrami setzte ihren Erfolgslauf nach der WM nahtlos fort. Die Doppel-Weltmeisterin siegte bei den beiden Abfahrten am Freitag und Samstag in Val di Fassa und feierte damit ihre ersten beiden Siege in dieser Disziplin in dieser Saison. Am Sonntag fixierte sie mit Platz zwei die kleine Kristallkugel im Super-G. Die Schweizerin hat nach diesem… Das Wochenende der Lara Gut-Behrami: Super-G-Kristall, Abfahrts-Double und Führung im Gesamt-Weltcup weiterlesen

Crans-Montana – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová hat in beiden Abfahrten von Crans-Montana jeweils eine gute Leistung erzielt. Im Gesamtweltcup führt sie nun mit 861 Punkten. Michelle Gisin aus der Schweiz liegt als Zweite 120 Zähler zurück. Schenkt man der Slowakin Glauben, hat sie sich nach eigenen Angaben sehr gut geschlagen, auch wenn im letzten… Petra Vlhová baut ihre Führung in der Gesamtwertung aus weiterlesen

Alexis Pinturault geht eine Beziehung mit der „Stelvio“ ein

Bormio/Semmering – Wenn nach Weihnachten die Speedherren nach Bormio reisen, um ihre zu viel genaschten Weihnachtskekse zu verbrennen, wird auch eine sehr konkurrenzfähige und ehrgeizige Delegation aus Frankreich an den Start gehen. Sogar Alexis Pinturault hat sich vor genommen, den Super-G zu bestreiten, um seine Führung in der Gesamtwertung zu verteidigen und dem Angriff des… Alexis Pinturault geht eine Beziehung mit der „Stelvio“ ein weiterlesen

Maruša Ferk glaubt an ihre Chance (Foto: Maruša Ferk / Facebook)

Ljubljana-Laibach – Nach dem Ausscheiden aus der Nationalmannschaft denkt die slowenische Skirennläuferin Marusa Ferk keineswegs, sich in den Ruhestand zu verabschieden. Sie bereitet sich in einem internationalen Team auf die neue Saison vor. Auch die Neuseeländerin Alice Robinson gehört dieser Mannschaft an. Ferk will in der Kombination und im Super-G punkten. Marusa Ferk wurde am… Marusa Ferk gibt sich noch nicht geschlagen weiterlesen

Luke Winters hat mit neuem Material Levi bereits im Blick (Foto: © Luke Winters / Instagram)

Oregon – Der 23-jährige US-amerikanische Ski Weltcup Rennläufer Luke Winters trainiert in Mount Hood. Er vertraut von nun an auf einen neuen Ausrüster und will in der bevorstehenden Saison gute Ergebnisse erzielen. Im vergangenen Winter überraschte er die Fachwelt mit seinem mehr als ausgezeichneten ersten Durchgang in Val d’Isère, als er mit der hohen Nummer… Luke Winters hat mit neuem Material Levi bereits im Blick weiterlesen

Wolfgang Maier hofft, dass der Ski Weltcup Winter trotz Corona gut wird

Unter der bewährten Führung der Bundestrainer Jürgen Graller (Damen) und Christian Schwaiger (Herren) starten die alpinen Teams in die neue Saison. Veränderung im Weltcup-Team der Frauen: Georg Harzl ist neuer Technik-Trainer der Frauen-Weltcupmannschaft. Der 43-jährige Trainer aus Österreich löst Tobias Lux ab, der den Know-how-Transfer in die neu geschaffene Kombi-Trainingsgruppe (LG1b) sicherstellt. Harzl, der seit… DSV NEWS: Alpine DSV Mannschaften bleiben unter bewährter Führung weiterlesen

Für DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier ist das Saison Opening in Ötztal ein Orientierungsgradmesser, mehr nicht

(planegg/dsv) Das Präsidium und die Sportführung des Deutschen Skiverbandes reagieren auf die aktuelle Ausweitung der Corona-Krise mit folgenden Maßnahmen und Beschlüssen: Alle offiziellen internationalen DSV-Wettbewerbe in Deutschland werden bis zum Ende der Saison 2019/2020 abgesagt. Auslandsreisen zu Wettkämpfen und Trainingslager finden bis auf weiteres nicht statt. Die Weltcupteams sind von dieser Regelung ausgenommen. Hier entscheidet… DSV-News zum Thema Corona-Krise: DSV-Führung beschließt Maßnahmenkatalog/ Aktueller Stand zu internationalen und nationalen Veranstaltungen weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde auch beim 2. Abfahrtstraining in Kvitfjell mit Tagesbestzeit

Garmisch-Partenkirchen – Ohne Zweifel hinterließ der zweite Platz in der Ski Weltcup Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen ein wenig Verbitterung in den Augen des Norwegers Aleksander Aamodt Kilde. Zwei Fehler kosteten ihm den Erfolg, der an den Lokalmatador Thomas Dreßen ging. Bereits zum vierten Mal schwang Kilde in dieser Saison als Zweiter ab. Im Kampf um die… Die bittersüßen zweiten Plätze von Aleksander Aamodt Kilde weiterlesen

ÖSV Präsident Schröcksnadel hat den Nationen Cup wohl schon abgeschrieben

Schladming – Nach dem gestrigen Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming muss das ÖSV-Team in zweierlei Hinsicht Wunden lecken. Zum einen wuchs der Rückstand auf die Schweiz, die prestigeträchtige Nationenwertung betrifft und zum anderen zeigten Feller und Co. keine gute Leistung vor dem Heimpublikum. Lediglich Marco Schwarz wusste mit der Bestzeit im ersten Durchgang… Blick auf den Nationencup: Die Schweiz bleibt in Führung weiterlesen

Alexis Pinturault freut sich auf die Ski-WM Saison 2020/21. (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Zagreb/Agram – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault hat sich auf der Reiteralm gut vorbereitet. Nun steht dem Einsatz im Slalom von Zagreb nichts mehr im Wege. Am Sonntag geht das Duell zwischen dem Athleten der Equipe Tricolore und seinem norwegischen Widersacher Henrik Kristoffersen in die nächste Runde. Der Januar kann als ein entscheidender Monat beschrieben… Alexis Pinturault will die Führung im Gesamtweltcup übernehmen weiterlesen