Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Gadertalerin

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Manuela Mölgg im Skiweltcup.TV-Interview: „Es fühlt sich ganz gut an, ohne Rennstress zu leben!“ | ]
Manuela Mölgg im Skiweltcup.TV-Interview: „Es fühlt sich ganz gut an, ohne Rennstress zu leben!“

St. Vigil in Enneberg – Die Südtirolerin Manuela Mölgg war eine sehr erfolgreich italienische Skirennläuferin, die nach der Saison 2017/18 ihre Karriere beendete. Auch wenn sie im Ski Weltcup keinen Sieg feiern konnte, kletterte sie 14-mal aufs Podest.
Traurige Berühmtheit erlangte sie ungewollt beim Slalom im Rahmen der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Val d’Isère 2009 bzw. beim Olympia-Riesentorlauf neun Jahre später in Pyeongchang, als sie die Goldmedaille vor Augen vergab und einmal ausschied bzw. nach einem Fehler nur als Achte abschwang.
Trotzdem ist die Gadertalerin kein Kind von Traurigkeit. Im Interview berichtet sie …