Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Gällivare

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[17 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Der Start der Europacupsaison 2020/21 lässt auf sich warten | ]
Der Start der Europacupsaison 2020/21 lässt auf sich warten

Reiteralm – Es ist ohne Zweifel eine mehr als verrückte Europacupsaison 2020/21, die auf die Ski-Asse wartet. Heute erreicht uns die Nachricht, dass die Riesenslaloms der Männer auf der Reiteralm, die für Ende des Monats angesetzt wurden, verschoben wurden. In der Steiermark, die mitten in der kalten Jahreszeit oft ein Trainingsziel vieler Weltcupgrößen ist, gibt es keinen Schnee. Und ohne weiße Grundlage kann man bekanntlich keine Skirennen durchführen.
Nach den coronabedingten Absagen aller nordeuropäischen Rennen zwischen Gällivare, Funäsdalen und Trysil gibt es auch keine Einsätze in Livigno oder in Obereggen. Für …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen ist nach Schweden aufgebrochen | ]
Henrik Kristoffersen ist nach Schweden aufgebrochen

Gällivare – Gut zwei Woichen vor dem Parallelrennen in Lech/Zürs ist der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen nach Gällivare in Schweden aufgebrochen. Hier möchte er noch etwas an seinem Feinschliff arbeiten. Der Techniker, der mit dem fünften Rang beim Riesenslalom von Sölden recht gut in den neuen Winter gestartet ist, ist guter Dinge und kann die nächsten Einsätze kaum erwarten.
Kristoffersen ist mit der Platzierung am Rettenbachferner nach eigenen Worten zufrieden. Er wird zusätzlich seine Fans mit Informationen auf der Homepage verwöhnen und auch über das Trainingsprogramm bis zum Auftritt in Vorarlberg …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[28 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Auch der bevorstehende Europacup-Winter 2020/21 könnte spannend werden | ]
Auch der bevorstehende Europacup-Winter 2020/21 könnte spannend werden

Levi/Funäsdalen – Wenn man den FIS-Kalenderentwurf der bevorstehenden Europacup Saison ansieht, erkennt man, dass die Herren in Levi und die Damen in Funäsdalen beginnen. Im letzten Winter konnten sich die Österreicherin Nadine Fest und der Norweger Atle Lie McGrath als Europacup-Gesamtsieger feiern lassen. Die beiden werden in der kommenden Saison alles daran setzten um im Ski Weltcup Fuß zu fassen.
Wie geschrieben, starten die Herren in Lappland, eine Woche nach dem Weltcup Einsatz, mit zwei Slaloms in Levi. Auch in Gällivare und Zinal sind sie im Einsatz. Auf azurblauem Schnee werden …