Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Ganslernhang

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Mathias Graf freut sich auf die neuen Herausforderungen | ]
ÖSV News: Mathias Graf freut sich auf die neuen Herausforderungen

Dornbirn – Der österreichische Skirennläufer Mathias Graf wird die Slalomskier an den Nagel hängen. Das heißt aber nicht, dass er seine aktive Laufbahn als Sportler beendet. Der 25-Jährige will nun im Skicross erfolgreich sein. Doch blicken wir kurz auf die Ski-Karriere des Vorarlbergers.
Im Februar 2019 erzielte er beim Slalom auf dem Ganslernhang in Kitzbühel den 18. Rang. Dieses Ergebnis ist gleichzusetzen mit seinem besten in seiner Laufbahn. Letzthin gab es im EC-Riesentorlauf mit Position 41 ein Ergebnis, das ihn sicher nicht zufriedenstellte. Der Mann aus dem Ländle verlor den Spaß …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[22 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Nicolas Gstrein gewinnt 1. FIS Slalom der Herren in Thiersee | ]
Nicolas Gstrein gewinnt 1. FIS Slalom der Herren in Thiersee

Thiersee – Am 22. Februar 2021 fand der erste der beiden FIS – Slalom Rennen auf der steilen Schattbergpiste in Hinterthiersee statt. Bei selektiven eisigen Bedingungen reduzierte sich das Starterfeld von 77 Startenden aus 9 Nationen auf 29 Platzierende.
Die ersten Plätze wurden dennoch nicht aus österreichischer Hand gegeben. Der Sieg ging erstmals in seiner Karriere an den Ötztaler, für den SV Längenfeld startenden, Nicolas Gstrein, Sohn von Weltcupfahrer Bernhard Gstrein.
1. Gstrein Nicolas SV Längenfeld (T) Zeit: 1.39.58
2. Pramstaller Kilian SC Lienz (T) Zeit: 1.40.14
3. Oberhamberger Simon Saalbach (S) Zeit: 1.40.26
Offizieller …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Die Arbeiten auf der Streif laufen auf Hochtouren weiter | ]
Hahnenkamm News: Die Arbeiten auf der Streif laufen auf Hochtouren weiter

Während am Mittwoch die Slalomrennen auf dem Ganslernhang abgesagt wurden, und Aufgrund der Corona-Situation nach Flachau vergeben wurden, gingen die Arbeiten auf der Streif ohne Unterbrechung weiter. Die Vorbereitungen laufen weiterhin auf Hochtouren und die Hoffnung die Speed-Rennen am übernächsten Wochenende auszutragen lebt.
Für Spannung sorgen nicht nur die Ski Weltcup Rennen in Kitzbühel, sondern auch die Planen und Netze. Ihre Anbringung und Verankerung geht unvermindert weiter. Eine fordernde Arbeit, die besonders bei 10 Grad unter null – wie Montagfrüh – bis in die Fingerspitzen spürbar ist. An diesem Vormittag stand …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Abgesagte Herren-Rennen von Wengen werden bereits ab diesem Wochenende in Kitzbühel nachgeholt | ]
Abgesagte Herren-Rennen von Wengen werden bereits ab diesem Wochenende in Kitzbühel nachgeholt

Welche eine Überraschung für die Hahnenkamm-Fans. Nach dem am Montag die 91. Lauberhornrennen wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde, werden die Ski Weltcup Rennen bereits ab diesen Wochenende in Kitzbühel nachgetragen. Dies teilte der Internationale Skiverband (FIS) am Montagnachmittag per Pressemitteilung mit.
Der Wengen Slalom wird bereits am kommenden Samstag auf dem Ganslernhang in Kitzbühel ausgetragen. Bereits am Sonntag findet der traditionelle Slalom in Kitzbühel statt. Am darauffolgenden Wochenende werden auf der Streif, am Freitag und Samstag zwei Abfahrten sowie am Sonntag ein Super-G ausgetragen.
 
Offizielle FIS Pressemitteilung: Hiermit möchten wir Sie darüber …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[26 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Ein Blick ins neue Jahr: Nicht nur Marco Odermatt gehört die Zukunft | ]
Ein Blick ins neue Jahr: Nicht nur Marco Odermatt gehört die Zukunft

Oslo – Wenn man die bisherigen Skirennen der Ski Weltcup Saison 2020/21 betrachtet, erkennt man gleich, dass viele junge Athletinnen und Athleten mit erfolgsversprechenden Resultaten nach vorne preschen. So kann man sagen, dass sich eine neue Generation entwickelt, die den etablierten Namen und „alten Hasen“ den Kampf ansagen und Paroli bieten möchte.
Dazu zählt die 22-jährige Norwegerin Kajsa Vickhoff Lee, die in den Abfahrtstrainings einige Akzente setzte. Auch wenn sie noch nie auf einem Podest bei ihrem Weltcuprennen stand, gehört ihr eindeutig die Zukunft. Fünf Top-10-Resultate sind nicht zu verachten, und …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Peter Schröcksnadel hofft immer noch auf Fans in Kitzbühel und auf der Planai. | ]
Peter Schröcksnadel hofft immer noch auf Fans in Kitzbühel und auf der Planai.

Sölden/Kitzbühel/Schladming – Geht es nach dem amtierenden ÖSV-Präsidenten Peter Schröcksnadel, sind Fans in Kitzbühel und Schladming denkbar. Auch wenn beim Saisonauftakt in Sölden coronabedingt keine Zuschauer mit von der Partie sind, hat der 79-jährige Sportfunktionär die Hoffnung noch nicht nur Gänze aufgegeben.
Schenkt man dem Tiroler Glauben, ist noch nichts entschieden. Man möchte aus den Erkenntnissen, die man aus den Rennen in Sölden und Lech/Zürs gewinnt, lernen und weitere Denkanstöße für den weiteren Verlauf des Winters ableiten.
KSC-Präsident Michael Huber sagte vor einigen Tagen, dass man in der Gamsstadt zunächst ohne Zuschauer …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Das 81. Hahnenkammwochenende 2021 und die Corona-Pandemie | ]
Das 81. Hahnenkammwochenende 2021 und die Corona-Pandemie

Kitzbühel – In knapp einem Monat ertönt in Sölden der traditionelle Startschuss, dann beginnt die etwas andere Ski Weltcup Saison 2020/21. Sowohl die Frauen als auch die Männer bestreiten im Ötztal einen Riesentorlauf. Doch heuer ist alles anders: Coronabedingt gibt es keine Fans, wenig Stimmung sowie auch keine Partys und kein Drumherum. Viele Fragezeichen werden uns in diesem Winter begleiten.
Zehn Rennen in Nordamerika wurden im Vorfeld schon abgesagt, und wie es aussieht versucht man alle Rennen auf europäischen Schnee nachzuholen. Zudem will man den Kalender verschlanken. Hinter dem Start der …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Adrian Pertl und Fabio Gstrein auf dem Weg nach oben! | ]
ÖSV News: Adrian Pertl und Fabio Gstrein auf dem Weg nach oben!

Die Technik-Spezialisten Adrian Pertl und Fabio Gstrein waren die positiven Überraschungen im vergangenen Ski Weltcup Winter. Mit starken Leistungen haben die beiden ÖSV-Youngsters den Anschluss an die Weltspitze geschafft. Jetzt wollen sie mehr!
Es waren der sensationelle dritte Platz im Slalom von Chamonix (FRA) und der achte Rang im Slalom am Ganslernhang in Kitzbühel, über die der Kärntner Adrian Pertl immer noch schwärmt: „Das waren definitiv die Highlights der Saison, die mir sicher noch lange in Erinnerung bleiben werden.“ Jetzt hat der coole 24-Jährige Lust auf mehr: „Wenn ich konstanter werde, …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Giuliano Razzoli will dank seiner Erfahrung wieder erfolgreich sein | ]
Giuliano Razzoli will dank seiner Erfahrung wieder erfolgreich sein

Stilfser Joch – Der italienische Ski Weltcup Rennläufer Giuliano Razzoli, der 2010 in Vancouver Olympiasieger im Slalom wurde, nähert sich in großen Schritten seiner 15. Weltcupsaison. Im fernen Dezember 2006 gab er beim Torlauf auf der Gran Risa sein Debüt im Konzert der Großen. Und jetzt, mit 35 Jahren, will er weiterhin mitmischen.
So will der azurblaue Athlet bis Peking 2022 mitfahren. Die Spiele in China wären den dritten seiner Laufbahn gleichzusetzen. Bei den Rennen in Pyeongchang vor zweieinhalb Jahren war er nicht dabei. Die Nichtnominierung war der bitterste, wenn nicht …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Dave Ryding will mit Fischer-Skiern wieder auf sich aufmerksam machen | ]
Dave Ryding will mit Fischer-Skiern wieder auf sich aufmerksam machen

Bretherton  – Vor einigen Wochen verabschiedete sich der britische Slalomspezialist Dave Ryding von Dynastar. Obwohl er 2019 beim City Event als Zweiter vom Podest lächelte, gab er an, nie das richtige Gefühl mit den Brettern gefunden zu haben. Bis 2018 war er ein Hauptdarsteller unter den Ski Weltcup Torläufern. Wir erinnern uns beispielsweise an das Rennen in Kitzbühel auf dem Ganslernhang im Jahr 2017, als er nur von Marcel Hirscher geschlagen und dennoch sehr guter Zweiter wurde. Jetzt will der „Mann von der Insel“ für Fischer-Ski Gas geben und hoffentlich …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Anton „Toni“ Tremmel | ]
Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Anton „Toni“ Tremmel

Rottach-Egern – Der 25-jährige DSV-Athlet Anton „Toni“ Tremmel hat im letzten Winter gute Leistungen zeigen können. Im Januar gewann er in Frankreich sein erstes Europacup-Rennen. Und auch im Ski Weltcup auf dem legendären Ganslernhang in Kitzbühel konnte der 190 cm große Hüne im ersten Durchgang mit Platz sieben seine ganze fahrerische Klasse unter Beweis stellen. Wir sprachen im Interview mit dem Slalomspezialisten unter anderem über die abgelaufene Saison, die Corona-Pandemie, Felix Neureuther und Fritz Dopfer.
Toni, vor Kurzem ging die alpine Ski Weltcup Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie vorzeitig zu Ende. …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Das waren die 80. Hahnenkamm-Rennen 2020 | ]
Hahnenkamm News: Das waren die 80. Hahnenkamm-Rennen 2020

Die 80. Hahnenkamm-Rennen, der Höhepunkt der Ski Weltcup Saison, sind vorüber. Über 86.000 Zuschauer vor Ort und Millionen TV Zuschauer waren dabei – in der Gamsstadt- wo künftige Legenden geboren wurden, die Besten der Besten gewonnen haben. Dazu verfolgten die Fans auf den Social Media Kanälen  permanent die Rennen.
Es waren nicht drei Renntage – es war eine ganze Sportwoche, die in unseren Herzen bleibt. Gelingen kann das nur, weil der Veranstalter der Rennen, der Kitzbüheler Ski Club, seit 1931 mit seinen Verantwortlichen und Mitarbeitern mit Herz und Seele hinter diesem …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Daniel Yule erfüllt sich Kindertraum und beendet Schweizer Negativserien | ]
Daniel Yule erfüllt sich Kindertraum und beendet Schweizer Negativserien

Es war ein Tag voller Hochstimmung und Sensationen: Nachdem der junge Norweger Lucas Braathen nach dem 1. Durchgang überraschend ganz vorne in die Platzierung fuhr, hielt die Spannung über den Ausgang des Rennens auch im 2. Durchgang an. Souverän und mit viel Geschick konnte der Schweizer Daniel Yule mit einer Bestzeit von 1:41.50 das heutige Rennen für sich entscheiden.
Endlich wieder ein Schweizer ganz oben am Podest. Seit 1968 fuhr keiner seiner Landsleute auf Platz eins in Kitzbühel. Das macht den sympathischen 26-Jährigen zum erfolgreichsten Schweizer Slalom-Fahrer aller Zeiten.
Er selbst zeigt …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Daniel Yule triumphiert im Slalom | ]
Hahnenkamm-News: Daniel Yule triumphiert im Slalom

Ein wahrer Slalom-Krimi ist am Sonntag mit einem Schweizer Triumph zu Ende gegangen: Daniel Yule gewann vor 18.000 Zuschauern am Ganslernhang und sicherte sich seine Gold-Trophäe in Kitzbühel. Bereits vor zwei Jahren fuhr der Techniker als dritter aufs Podest, nun klappte es für den 26-Jährigen mit dem Sieg.
„Hier zu gewinnen, beim Mythos Kitzbühel, ist einfach unglaublich. Ich bin unglaublich stolz“, sagte Yule nach seinem Triumph. Mit dem Sieg in der Gamsstadt kletterte der Schweizer auf den zweiten Rang im Slalom-Weltcup. Er hat nun drei Saisonsiege zu Buche stehen.
Die silberne Gams …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Daniel Yule gewinnt Hahnenkamm-Slalom 2020 in Kitzbühel | ]
Daniel Yule gewinnt Hahnenkamm-Slalom 2020 in Kitzbühel

Kitzbühel – Der Schweizer Daniel Yule hat den Torlaufklassiker auf dem Kitzbüheler Ganslernhang für sich entschieden. In einer Zeit von 1.41,50 Minuten verwies er den Österreicher Marco Schwarz (+0,12) und den Franzosen Clement Noel (+0,37) auf die Plätze zwei und drei.
 
Daniel Yule: „Es ist auch als Schweizer etwas besonders in Kitzbühel zu gewinnen, das ist ein Wahnsinn. Als Kind schaust du schon die Rennen, der Mythos macht das so speziell. Es ist eine riesige Freude, dass diese Negativ-Rekorde langsam verschwinden. Wenn du in Adelboden als Schweizer gewinnst und dann hier …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Marco Schwarz Zweiter im Kitz-Slalom | ]
ÖSV News: Marco Schwarz Zweiter im Kitz-Slalom

Marco Schwarz konnte zum Abschluss der 80. Hahnenkammrennen den zweiten Platz im Slalom holen. Der Sieg ging an den Schweizer Daniel Yule.
In einem hochspannenden Ski Weltcup Slalom am Ganslernhang in Kitzbühel musste sich Marco Schwarz am Ende gerade einmal 12 Hundertstel dem Schweizer Daniel Yule geschlagen geben. Dritter wurde Clement Noel aus Frankreich (+0,37 Sek.). Schwarz lag nach dem ersten Lauf auf Rang vier und konnte noch zwei Plätze gutmachen.
Marco Schwarz: „Bei einem Heimrennen auf dem Podest zu stehen ist unbeschreiblich. Genau dafür trainiert man das ganze Jahr. Natürlich wäre …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Adrian Pertl und Anton Tremmel geben Talentprobe auf dem Ganslernhang ab | ]
Adrian Pertl und Anton Tremmel geben Talentprobe auf dem Ganslernhang ab

Kitzbühel – Der Österreicher Adrian Pertl ging heute erstmals auf dem Kitzbüheler Ganslernhang an den Start. In diesem Winter war er in den Ski Weltcup Startlisten von Madonna di Campiglio, Adelboden und Wengen zu finden. Auf dem Chuenisbärgli verpasste der 23-jährige als 32. die Qualifikation für das Finale der besten 30 denkbar knapp.
Obwohl der Kärntner wusste, dass es mit der sehr hohen Startnummer 73 sehr schwer werden und die Piste alles andere als in einem perfekten Zustand sein würde, wagte er alles und klassierte sich im ersten Durchgang auf dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Lucas Braathen liegt nach dem ersten Slalomdurchgang von Kitzbühel in Front | ]
Lucas Braathen liegt nach dem ersten Slalomdurchgang von Kitzbühel in Front

Kitzbühel – Nach einem spannenden ersten Lauf auf dem Kitzbüheler Ganslernhang führt der Norweger Lucas Braathen in einer Zeit von 50,49 Sekunden. Hinter dem mit der hohen Nummer 34 startenden Wikinger liegen der Schweizer Daniel Yule (+0,33) und der Österreicher Michael Matt (+0,42) auf den Rängen zwei und drei. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom Finallauf der Herren in Kitzbühel um 13.30 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
 
Lucas Braathen: „Frag mich nicht was da los war. Ich habe mich schon …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Abschlussspektakel am Ganslernhang | ]
Hahnenkamm News: Abschlussspektakel am Ganslernhang

Der Ganslernhang zählt nicht nur aufgrund seiner steilen Passage zu einem der spektakulärsten Slalomhänge der Welt. Sieben Übergänge auf naturbelassenem und variierendem Untergrund fordern die weltbesten Athleten jedes Jahr aufs Neue. Die offizielle FIS Startliste und die Startnummern für den Slalom der Herren in Kitzbühel, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!
„Im Rhythmus zu bleiben und gleichzeitig schnell zu sein, ist für die Läufer in Kitzbühel die große Herausforderung“, weiß Pistenchef Stefan Lindner.
Nach zwei Wochen intensiver Vorbereitung des Weltcuphangs geht es nun Richtung Finale. Die …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Kitzbühel 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Kitzbühel 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kitzbühel – Nach dem Klassiker in Wengen steht mit dem Torlauf von Kitzbühel der nächste Klassiker auf dem Programm. Wenn man nur die Slaloms im Januar 2020 zählt, ist es schon der fünfte Einsatz von Henrik Kristoffersen und Co. Der Norweger und seine Konkurrenten müssen im ersten Monat des relativ jungen Jahres 2020 ein Mammutprogramm abspulen, das mit dem Nachtspektakel auf der Planai in Schladming sein Ende findet. Doch zurück zum Ganslernhang in Kitzbühel: Der erste Lauf beginnt um 10.30 Uhr (MEZ), das Finale der besten 30 des ersten Durchgangs geht …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Österreichs Slalom-Asse sind bereit für Kitzbühel | ]
ÖSV NEWS: Österreichs Slalom-Asse sind bereit für Kitzbühel

Am Sonntag steht zum Abschluss des 80. Hahnenkammrennes der Slalom-Klassiker auf dem Ganslernhang am Programm.
Das Team von Marko Pfeifer konnte die letzten Tage optimal nützen und sowohl in Going, als auch in Kössen hervorragende Verhältnisse vorfinden. Der Hang in Going hat eine ähnliche Geländestruktur wie der Ganslerhang in Kitzbühel. Jener Kössen ist aufgrund seiner Steilheit gut geeignet die Bedingungen von Schladming zu simulieren. Das Team zeigt sich durchwegs zufrieden mit der Trainingswoche und blickt nun voller Vorfreue auf die beiden Heimrennen in Kitzbühel und in Schladming.
Marko Pfeifer, Slalom Cheftrainer: „Wir …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für DSV mit Hahnenkammsieger Josef „Pepi“ Ferstl und Thomas Dreßen in Kitzbühel am Start | ]
DSV mit Hahnenkammsieger Josef „Pepi“ Ferstl und Thomas Dreßen in Kitzbühel am Start

Ab kommenden Freitag starten die Alpinen-Herren beim Ski Weltcups in Kitzbühel. Dabei geht es bei den Hahnenkammrennen, auf der legendären Streif im Super-G und in der  Abfahrt, sowie auf dem traditionsreichen Ganslernhang im Slalom, um wichtige Weltcup-Punkte. Für die DSV Technik-Herren folgt am Dienstag mit dem Nachtslalom in Schladming das nächste Highlight vor dem Heim-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen.
Die Nominierung für den Super-G am Freitag wird DSV Herren Bundestrainer Christian Schwaiger am heutigen Donnerstag, nach dem Abschlusstraining bekannt gegeben. Bei der Hahnenkammabfahrt am Samstag verterten Romed Baumann (WSV Kiefersfelden), Thomas Dreßen (SC …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Der Kitzbühel-Fahrplan im ORF-Fernsehen | ]
Der Kitzbühel-Fahrplan im ORF-Fernsehen

Zum 80. Mal wird im Mekka des Skisports um Stockerlplätze gefahren (61-mal hat der ORF übertragen), entsprechend umfangreich ist die ORF-Berichterstattung zu diesem Jubiläum. Die Live-Höhepunkte stehen am 24., 25. und 26. Jänner mit dem Super-G, der Abfahrt auf der Streif und dem Slalom am Ganslernhang auf dem Programm. Bei der Abfahrt stehen Regisseur Michael Kögler im Jubiläumsjahr erstmals zehn Superslomo-Kameras zur Verfügung.Neben den Rennen stehen einmal mehr auch die stimmungsvollen Siegerehrungen der beiden Speedbewerbe auf dem Live-Programm. „Sport am Sonntag“ wirft am Abschlusstag wieder einen Blick zurück auf das …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Abfahrtstraining kostenlos im Stadion miterleben | ]
Hahnenkamm News: Abfahrtstraining kostenlos im Stadion miterleben

Kitzbühel – Der Start der Hahnenkamm-Woche hätte nicht besser sein können: Die Wetterverhältnisse sind optimal, die Streif präsentiert sich von ihrer schönsten Seite und alle Vorbereitungen laufen nach Plan. Morgen dann dürfen sich auch die Skirennfahrer ein Bild von den hervorragenden Bedingungen auf der Strecke machen. Um 11:30 Uhr steht für sie das erste Abfahrtstraining auf dem Programm.
Und auch Ski-Fans kommen auf ihre Kosten: Sie können das Training hautnah an der Strecke miterleben. Der Eintritt ist frei. Doch damit nicht genug: Fans können kostenlos das Stadion im Zielgelände betreten und …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Erstes Abfahrtstraining auf der Streif am Mittwoch | ]
Hahnenkamm News: Erstes Abfahrtstraining auf der Streif am Mittwoch

Das erste Abfahrtstraining des diesjährigen Hahnenkamm-Rennen findet am Mittwoch, den 22. Januar 2020, um 11:30 Uhr auf der Streif in Kitzbühel statt.
Die Superstars reisen bereits am Montag, von Wengen ankommend, in die Gamsstadt  und starten gleich weiter in das nächste Abenteuer. Das zweite und letzte Abfahrtstraining ist für Donnerstag um 11.30 Uhr geplant. Die Ski Weltcup Abfahrt in Kitzbühel findet am Samstag statt, die Startzeit ist auf 11.30 Uhr festgesetzt. Bereits am Freitag, ebenfalls um 11.30 Uhr findet der Super-G statt. Der traditionell Slalom auf dem Ganslernhang wir am Sonntag …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: FIS gibt grünes Licht für die Hahnenkammrennen 2020 | ]
Hahnenkamm News: FIS gibt grünes Licht für die Hahnenkammrennen 2020

Bei der heutigen Schneekontrolle auf der Streif und am Ganslern wurde mit der Sonne um die Wette gestrahlt. “Die Piste schaut sehr gut aus, die Schneequalität ist fantastisch”, sagte FIS Renndirektor Hannes Trinkl nach der Schneekontrolle im Ziel. Er gab damit “grünes Licht” für die Hahnenkamm Rennen.
HKR Chef Michael Huber bedankte sich bei der Bergbahn AG Kitzbühel für die ausgezeichneten Vorarbeiten, „die Mitarbeiter der Bergbahn haben wieder eine sehr gute Arbeit geleistet und die Rennstrecken im bestem Zustand am 7. Januar an das Pistenteam übergeben“. Bergbahn-Chef Josef Burger hob die …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[8 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Preisgelder 2020: Kitzbühel und Flachau lassen die Kassen klingeln | ]
Preisgelder 2020: Kitzbühel und Flachau lassen die Kassen klingeln

Altenmarkt-Zauchensee – Die Ski Weltcup Saison 2019/20 geht langsam, aber sicher in seine entscheidende Phase. Im ersten Monat des relativ jungen, neuen Jahres, reiht sich ein Klassiker quasi nahtlos an den anderen. Und viele Skidestinationen locken mit einem rekordverdächtigen Preisgeld.
In Flachau klingeln die Kassen. Am 14. Januar bestreiten Mikaela Shiffrin, Petra Vlhová und Co. einen Flutlicht-Torlauf. Auf der nach Hermann Maier benannten Strecke wird der Titel der Snow Space Salzburg Princess vergeben. Überdies werden 174.000 Euro an Preisgeldern ausgeschüttet. Rund 15.000 Schlachtenbummler werden im „Schladming der Damen“ erwartet.
Ebenfalls im Januar …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Kahnbeinbruch stoppt Erfolgslauf von Linus Straßer | ]
Kahnbeinbruch stoppt Erfolgslauf von Linus Straßer

München – Die Verletzungshexe hat nun beim Deutschen Skiverband angeklopft und sich den Techniker Linus Straßer ausgesucht. Was war passiert? Am gestrigen Donnerstag brach sich der Skirennläufer das Kahnbein in der rechten Hand.
Die Folgen sind nicht schön. Er muss mindestens sechs Wochen pausieren und kann bei keinen Rennen an den Start gehen. Dabei hat die Ski Weltcup Saison 2019/20 für den Athleten des TSV 1860 München mit Platz acht beim Slalom im finnischen Levi alles andere als schlecht begonnen. Auch im Europacup konnte er seine gute Frühform, mit einem Siegen …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Slalom-Ass Julien Lizeroux feierte 40. Geburtstag! | ]
Slalom-Ass Julien Lizeroux feierte 40. Geburtstag!

Moûtiers – Am gestrigen 5. September feierte der französische Skirennläufer Julien Lizeroux seinen 40. Geburtstag. Der ewig junge Slalomspezialist der Equipe Tricolore mag noch lange nicht aufhören und weiterhin viele Erfolge feiern. Der Freund von Tessa Worley stand am 23. Januar 2000 (!) zum ersten Mal bei einem Ski Weltcup Rennen, auf dem Kitzbühler Ganslernhang, im Starthaus. Im kommenden Jahr jährt sich sein Weltcup-Debüt zum zwanzigsten Mal.
In seiner langen Karriere gewann Lizeroux in den Jahren 2009 und 2010 insgesamt drei Weltcuprennen. So triumphierte er in Kitzbühel, Kranjska Gora und Adelboden. …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Clement Noel gewann den längsten Slalom der Welt und war zu Gast bei „La Scara“. | ]
Clement Noel gewann den längsten Slalom der Welt und war zu Gast bei „La Scara“.

Val d’Isére – In der vergangenen Saison ist im französischen Skiteam mit Clement Noel ein Stern aufgegangen. Im Januar 2019 startete der 21-Jährige so richtig durch. Zunächst verpasste er in Zagreb als Vierter denkbar knapp den Sprung auf das Podest. Am 13. Januar 2019 gelang ihm mit Platz 2 im Slalom von Adelboden die erste Podestplatzierung in einem Weltcuprennen. Eine Woche später, am 20. Januar 2019, feierte er beim Lauberhornslalom von Wengen seinen ersten Weltcupsieg. Nach weiteren sechs Tagen entschied er auch den Torlauf auf dem Ganslernhang in Kitzbühel für …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Marcel Hirscher zündet den Turbo etwas zu spät | ]
ÖSV News: Marcel Hirscher zündet den Turbo etwas zu spät

Clement Noel hat erneut seine Top-Form unter Beweis gestellt. Der Franzose hat nach dem Wengen-Slalom nun auch den Klassiker auf dem Ganslernhang gewonnen. 0,29 Sekunden fehlten dem Österreicher Marcel Hirscher auf den Sieg. Dritter wurde mit Alexis Pinturault ein weiterer Franzose. Marco Schwarz wurde als Fünfter zweitbester Österreicher.
Mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang verbesserte sich Hirscher auf Rang zwei:„Ich weiß nicht, was im ersten Durchgang los ist. Solange es aber so ausgeht, bin ich zufrieden. Die Kulisse heute war genial.“
Der Kärntner Marco Schwarz wurde mit 0,69 Sekunden Rückstand Fünfter: „Mit dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramon Zenhäusern greift beim Slalom in Kitzbühel nach der goldenen Gams | ]
Ramon Zenhäusern greift beim Slalom in Kitzbühel nach der goldenen Gams

Nach dem am Donnerstag vorgenommenen Renntausch steht am heutigen Samstag auf dem Ganslernhang in Kitzbühel der traditionelle Hahnenkamm-Slalom auf dem Programm. Nach dem 1. Durchgang hat der Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Ramon Zenhäusern die Führung übernommen. Der Schweizer meisterte die eisige Piste in einer Zeit von 55.22 Sekunden vor dem französischen Lauberhorn-Slalomsieger Clement Noel (2. – + 0.12) und dessen Teamkollegen Alexis Pinturault (3. – + 0.17). Die offizielle FIS Startliste für den Slalom Finallauf auf dem Ganslernhang, am Samstag um 12.30 Uhr in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Kitzbühel 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Kitzbühel 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der Programmänderung wird bereits am Samstag in Kitzbühel auf dem legendären Ganslernhang der vorletzte Slalom der Herren vor der Ski-WM 2019 ausgetragen. Der Startschuss zum ersten Lauf erfolgt um 09.30 Uhr (MEZ), drei Stunden später beginnt der Finaldurchgang. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom auf dem Ganslernhang, am Samstag um 09.30 Uhr in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update 08.00 Uhr: Die Jury hat das heutige Programm bestätigt. Die Athleten sind für die Besichtigung auf der Rennstrecke am Ganslernhang. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Eilmeldung: Hahnenkammabfahrt bereits am Freitag – Slalom am Samstag | ]
Eilmeldung: Hahnenkammabfahrt bereits am Freitag – Slalom am Samstag

Aufgrund der ungünstigen Wetterprognosen für das Wochenende hat sich das Programm der 79. Hahnenkamm-Rennen gravierend geändert. Der Höhepunkt des Hahnenkamm-Wochenende wird von Samstag auf Freitag (11.30 Uhr) vorgezogen. Der am Freitag geplante Super-G wird auf Sonntag (13.30) nach hinten verlegt. Der Slalom am Ganslernhang wird am Samstag (9.30/12.30)  ausgetragen. Am Samstag soll es in den tiefen Lagen regnen und oben auf dem Berg schneien.
Die Jury, gemeinsam mit dem Organisationskomitee, hat beschlossen, aufgrund der zu erwartenden Wetterprognose das Programm der 79. Hahnenkamm-Rennen 2019 wie folgt zu ändern:
Freitag, 25. Jänner – Hahnenkamm …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[23 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Team Austria 1 gewinnt Longines Future Hahnenkamm Champions Rennen | ]
Hahnenkamm News: Team Austria 1 gewinnt Longines Future Hahnenkamm Champions Rennen

Erst ein drehender Riesentorlauf, dann ein anspruchsvoller Slalom: Das Longines Future Hahnenkamm Champions Rennen stellte die Nachwuchs-Athleten auch heuer wieder vor eine spannende Herausforderung. Wie in den Jahren zuvor, lieferte die junge Ski-Generation – bestehend aus 14- bis 15-jährigen Talenten – ein Spektakel ab, das international seinesgleichen sucht.
Den Sieg holte sich bei der insgesamt 19. Auflage das Team Austria 1: Lena Fletzberger, Victoria Bürgler, Victoria Eisner sowie Jakob Eisner, Oscar Heine und Jakob Greber waren eine Klasse für sich und holten sich mit einem respektablen Vorsprung von knapp sieben Sekunden …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[22 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Livestream: Hahnenkamm Junior Race 2019 – am Mittwoch ab 10.00 Uhr | ]
Livestream: Hahnenkamm Junior Race 2019 – am Mittwoch ab 10.00 Uhr

Bevor die Gamsstadt von den momentan schnellsten Herren des Weltcup-Zirkus eingenommen wird, kommen die Stars von morgen zum Einsatz. Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019 dreht sich am Ganslernhang alles um die Youngsters. Die 14- und 15-Jährigen treten in Mannschaften an, insgesamt 9 Teams aus 7 Nationen werden vertreten sein.
Am Mittwoch findet das in der Zwischenzeit bereits traditionelle Hahnenkamm Junior Race 2018 in Kitzbühel statt. Der erste Durchgang auf dem Ganslernhang wird als Riesenslalom ausgetragen und um 10 Uhr gestartet. Das Finale wird als Slalom ausgetragen und geht ab 13.00 …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: 1. Abfahrtstraining auf der Streif bereits am Dienstag | ]
Hahnenkamm-News: 1. Abfahrtstraining auf der Streif bereits am Dienstag

Kitzbühel – Am bevorstehenden Wochenende stehen in Kitzbühel die Rennen auf der „Streif“ und auf dem Ganslernhang statt. Die Jury entschied, schon am Dienstag das erste Abfahrtstraining auszutragen. Um 11.30 Uhr wird der erste Läufer aus dem Starthaus gelassen.
Nach dem Mittwoch, der als Ruhetag einkalkuliert wurde, steht am Donnerstag der zweite Probelauf auf dem Kalenderblatt. Freitags wird der Super-G, am Folgetag der Abfahrtsklassiker stattfinden. Beide Rennen beginnen um 11.30 Uhr.
Abgeschlossen wird das legendäre Kitz-Wochenende 2019 mit dem Slalom. Der erste Lauf findet um 10.30 Uhr statt, drei Stunden später eröffnet …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[15 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase | ]
Hahnenkamm-Rennen starten in die heisse Phase

FIS Chef Renndirektor Markus Waldner sowie die beiden Renndirektoren Hannes Trinkl und Emmanuel Couder weilten zwei Tage in der Gamsstadt zwecks Absprachen von notwendigen organisatorischen Vorbereitungen für das 79. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2019. Nach der Begehung der Rennstrecken wurden viele Details mit der Vereinsleitung und den Streckenverantwortlichen diskutiert.
Die Europacupabfahrt findet am Montag, 21. Januar 2018, statt. Die Ski-Weltcup-Rennen werden am Freitag (25.01 – 11.30 Uhr) mit dem Super-G eröffnet, am Samstag (26.01. – 11.30 Uhr) folgt die Abfahrt auf der Streif und am Sonntag (27.01. – 10.30 / 13.30 Uhr) …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Ein Plakat das mit einem Blick in jede Sprache übersetzbar ist | ]
Hahnenkamm News: Ein Plakat das mit einem Blick in jede Sprache übersetzbar ist

Für die Jury war die Auswahl des Plakats nicht einfach und aufgrund der vielen Einsendungen waren mehrere Durchgänge für die Sichtung notwendig. Ausgewählt wurde die Einreichung von Thomas Riess, einem gebürtigen Tiroler. Heute wurde das Plakat am Hahnenkamm präsentiert. „Es ist der Startschuss für das 79. Hahnenkamm-Rennen,“ sagte OK-Chef Michael Huber.
„Ich wollte etwas atypisches schaffen, eine ins Auge stechende Darstellung,“ berichtet Riess, der an der Universität Mozarteum in Salzburg Grafik und visuelle Medien studiert hat. Der Künstler wollte auch, dass der Inhalt mit einem Blick erfasst wird. „Mit der Darstellung …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Dave Ryding wechselt zu Dynastar und freut sich auf das Champions-League-Finale | ]
Dave Ryding wechselt zu Dynastar und freut sich auf das Champions-League-Finale

Der erfolgreichste britische Skirennläufer, Dave Ryding, kehrt Fischer Ski den Rücken und kehrt zu seinem früheren Ausrüster Dynastar zurück. Diesen verließ er nach der Saison 2012/13 als Slalom Europacupsieger. In den folgenden fünf Jahren entwickelte sich der inzwischen 31-Jährige zu einem der besten Slalom-Spezialisten der Welt.
Mit Fischer-Ski feierte Ryding seine größten Erfolge, auch wenn er nach dem Wechsel in der Saison 2013/2014, bei acht Skiweltcup-Rennen, es nicht in die Top 30 schaffte. Ab 2014/15 ging es dann immer schneller den Slalomhang hinab. Der Brite verbesserte sich von Startnummern hinter fünfzig …