Narvik möchte die alpine Ski-WM 2027 austragen (Photo: © Jan-Arne Pettersen/narvik2020.no)

Narvik – Begonnen hat alles im fernen April 2016. Am heutigen Mittwoch hat Narvik der FIS die Bewerbung hinsichtlich der Austragung der Welttitelkämpfe im Jahr 2027 vorgelegt. Eine wilde Idee, das Großereignis zu veranstalten, war der Anfang, und heute beeindruckte der norwegische Bewerber eine größere Abordnung des Weltskiverbands. Im nächsten Jahr will eine Wikinger-Delegation eine… Narvik möchte die alpine Ski-WM 2027 austragen weiterlesen

Comeback: Brice Roger freut sich auf die Olympischen Spiele in Peking (Foto: Brice Roger / facebook)

Saas Fee – Der französische Ski Weltcup Rennläufer Brice Roger, der sich beim Weltcuprennen in Garmisch-Partenkirchen kurz vor der Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo das Kreuzband riss, berichtet, dass er in diesem Monat zurückgekehrt ist. Zuerst verweilte er in Zermatt, bevor er das Training in Saas Fee abspulte, das heute zu Ende ging. Der Athlet aus… Comeback: Brice Roger freut sich auf die Olympischen Spiele in Peking weiterlesen

Werner Heel schlüpft in einem Film über Franz Klammer in die Rolle von Widersacher Bernhard Russi

St. Vigil in Enneberg – Ohne Zweifel ist Franz Klammer eine Skilegende, fast schon ein Mythos der 1970er-/1980er-Jahre. Der Kärntner war der Kaiser schlechthin. 25 Siege, 41 Top-3-Platzierungen und fünf Kristallkugeln sprechen mehr als nur Bände. In der Saison 1974/75 stand er, erst 21-Jährig, in neun Rennen achtmal auf der obersten Stufe des Podests. Val… Werner Heel schlüpft in einem Film über Franz Klammer in die Rolle von Widersacher Bernhard Russi weiterlesen

Feinschmeckerin Kajsa Vickhoff Lie baut sich zweites Standbein auf (Foto: © Kajsa Vickhoff Lie / Instagram)

Eiksmarka – In der vergangenen Ski Weltcup Saison musste die norwegische Skirennläuferin Kajsa Vickhoff Lie auf äußerst leidvolle Art und Weise feststellen, wie dicht Glück und Pech zusammenliegen. In Garmisch-Partenkirchen raste die Wikingerin das erste Mal unter die besten Drei. Beim Super-G am San-Pellegrino-Pass kam sie fürchterlich zu Sturz. Dabei zog sich die Nordeuropäerin einen… Feinschmeckerin Kajsa Vickhoff Lie baut sich zweites Standbein auf weiterlesen

Die Super-G Rennen der Herren in Wengen sind einer der Höhepunkte der kommenden Europacupsaison

Oberhofen am Thunersee – Der internationale Skiverband FIS hat die Termine für die bevorstehende Skieuropacupsaison 2021/22 bekanntgegeben. Die Herren bestreiten 38 Rennen. Zehn Slaloms und zehn Riesentorläufen stehen neun Abfahrten und neun Super-G’s gegenüber. Zwischen Zinal, Spindlermühle, Obereggen und Kvitfjell reisen die Männer viel umher. Das Finale geht in Soldeu, gelegen im pyrenäischen Zwergstaat Andorra… Die offiziellen Termine für den Europacupkalender der Herren in der Saison 2021/22 weiterlesen

In Garmisch-Partenkirchen sind die Ski Weltcup Damen und Herren auch in der Olympiasaison zu Gast

München – Egal, ob es sich um Veranstaltungen im alpinen Skirennsport, im Skispringen oder im Biathlon handelt: Die Fans können aufatmen. Sie können ihre Lieblinge wieder vor Ort und von der Nähe unterstützen. Die Weltcupstandorte in Bayern sollen laut Deutschen Skiverband wieder mit Schlachtenbummlern stattfinden. Lange war die Corona-Pandemie derart tonangebend, dass die Fans vor… Auch im Ski Weltcup Ort Garmisch-Partenkirchen scheint langsam die Normalität einzukehren weiterlesen

Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe? (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Der offizielle Damen Ski Weltcup Kalender 2021/22 Samstag, 23.10.2021: Riesenslalom der Damen in Sölden (AUT) Samstag, 13.11.2021: Parallelrennen der Damen (Lech Zürs) Samstag, 20.11.2021: Slalom der Damen in Levi (FIN) Sonntag, 21.11.2021: Slalom der Damen in Levi (FIN) Samstag, 27.11.2021: Riesenslalom der Damen (Killington – USA) Sonntag, 28.11.2021: Slalom der Damen (Killington – USA) Freitag,… Der offizielle Damen Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?

Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 Sonntag, 24.10.2021: Riesenslalom der Männer in Sölden (AUT) Sonntag, 14.11.2021: Parallelrennen der Männer (Lech Zürs) Freitag, 26.11.2021: Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Samstag, 27.11.2021: Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Sonntag, 28.11.2021: Super-G der Männer in Lake Louise (CAN) Freitag, 03.12.2021: Abfahrt der Männer in… Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

Valentin Giraud-Moine beendet seine Karriere

Orcières-Merlette – Am heutigen Montag gab der französische Ski Weltcup Rennläufer Valentin Giraud-Moine den Rücktritt vom aktiven Skirennsport bekannt. Er kletterte in seiner Karriere zweimal auf ein Weltcuppodest, so unter anderem auch in Kitzbühel. Sein schwerer Sturz in Garmisch-Partenkirchen ist uns allen noch in Erinnerung. Die Entscheidung war nach einem Gespräch mit den Trainern eigentlich… Valentin Giraud-Moine beendet seine Karriere weiterlesen

Sestriere oder Gröden – Wen schickt Italien ins Rennen um die Ski-WM-Bewerbung 2029? (Foto: © Saslong Classic Club)

Sestriere/Gröden – In Kürze werden wir wissen, welcher italienische Bewerber sich für die alpine Ski-WM 2029 bewerben wird. Zur Auswahl stehen Sestriere und Gröden. Der Veranstalter aus dem Piemont hat 1997 die weltbesten Skirennläuferinnen und -läufer beherbergt. Im Grödner Tal war die Ski-Elite im fernen Jahr 1970 zu Gast. Es wird dann an der FIS… Sestriere oder Gröden – Wen schickt Italien ins Rennen um die Ski-WM-Bewerbung 2029? weiterlesen

Herr Michael Gerber (Geschäftsführer der GaPa Tourismus GmbH), Frau Elisabeth Koch (Erste Bürgermeisterin), Herr Peter Fischer ( SKI WM Beauftragter des Ski-Club Garmisch) und Herr Hubert Schwarz (Vorstandssprecher des DSV)

„Wir können Ski-WM“ – mit diesem Selbstverständnis wurde nun das WM-Bidbook, das offizielle Bewerbungskonzept zur Ski-WM 2027, erstellt vom Deutschen Skiverband, vom Ski-Club Garmisch und vom Markt Garmisch-Partenkirchen, zum Abgabetermin am 01.09.2021 an den Internationalen Skiverband (FIS) termingerecht übergeben. Die Kompetenz, die dieses „Dreigestirn“ der Ski-Großveranstaltungen mit sich bringt, ist sicherlich einzigartig: Seit Generationen werden… Garmisch-Partenkirchen 2027: „Wir können Ski-WM“ weiterlesen

Henri Püttmann (SG Ennepetal) auf dem Rücken von Abfahrts-Vizeweltmeister Andreas Sander. (Foto: © Peter Lehner Garmisch / Lehnerfoto.de)

Die WM-Stars aus Cortina d’Ampezzo absolvierten am Samstag, den 17.7.2021, einen gemeinsamen Trainingswettkampf mit Kindern aus ihrem jeweiligen Skiclub. Hintergrund dieser Aktion ist die pandemiebedingte Zwangspause der Nachwuchsfahrer*innen in der vergangenen Saison. Die Kinder der U10-Klasse und jünger konnten im vergangenen Winter weder im Schnee trainieren noch Rennen absolvieren. „Mit dieser Sommer-Aktion wollen unsere Top-Sportler*innen… DSV-Stars trainieren mit Ski-Nachwuchs in Garmisch-Partenkirchen weiterlesen

Banner TV-Sport.de