Crans-Montana – Heute kam die tschechische Skirennläuferin Ester Ledecká im Rahmen der Ski Weltcup Abfahrt von Crans-Montana zu Sturz. Sie wurde durch das Netz gestoppt, holte sich aber eine blutige Nase. Außerdem musste ihre Lippe im Krankenhaus genäht werden. Ihr Rennen verlief bis zu diesem Malheur ganz ordentlich, doch bei einem Tempo 109 km/h passierte… Der Start von Ester Ledecká beim morgigen Super-G von Crans-Montana ist ungewiss weiterlesen

FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in Garmisch-Partenkirchen, aber …

Garmisch-Partenkirchen – Die FIS hat die Damen-Ski Weltcup Rennen in Garmisch-Partenkirchen bestätigt. Der Weltskiverband hat heute die Schneekontrolle durchgeführt und ihr grünes Licht erteilt. Die Rennen selbst sollen am 30. und 31. Januar über die Bühne gehen. Doch derzeit geht es am Klinikum vor Ort rund. Über 70 Personen wurden positiv auf das Corona-Virus getestet;… FIS erteilt grünes Licht für Damenrennen in Garmisch-Partenkirchen, aber ……… weiterlesen

Tamara Tippler hat bereits die Ski-WM 2021 im Blick

Mautern – Die österreichische Skirennläuferin Tamara Tippler, die von vielen liebevoll „Tami“ gerufen wird, ist schon lange im Ski Weltcup dabei. In ihrer Karriere fuhr sie in fünf Super-G’s auf das Podest. Bei dem zuletzt ausgetragenen Rennen in St. Anton gelang ihr in der Abfahrt der Sprung auf den zweiten Platz. Die 29-Jährige ist eine… Tamara Tippler hat bereits die Ski-WM 2021 im Blick weiterlesen

Valentin Giraud-Moine beendet seine Karriere

Annecy – Der französische Skirennläufer Valentin Giraud-Moine, der sich bei der Ski Weltcup Abfahrt in Bormio im Dezember des letzten Jahres verletzte, hofft, Anfang März ins Weltcupgeschehen zurückzukehren. Dann stehen die Rennen im norwegischen Kvitfjell auf dem Programm. Wie es mit ihm weitergeht, wird er dann beantworten. Die zuletzt durchgeführten Untersuchungen bestätigten, dass er vor… Die Zukunft von Valentin Giraud-Moines Karriere kann sich in Kvitfjell entscheiden weiterlesen

Marta Rossetti freut sich auf die Rennen in Levi. (Foto: © Archivo FISI / Gio Auletta /Pentaphoto)

Mailand – Ein Kreuzbandriss als Folge eines Trainingssturzes sorgte dafür, dass die italienische Skirennläuferin Marta Rossetti bittere Tränen weinte. Ihre Saison 2020/21 ist somit vorzeitig beendet, eine Teilnahme an der Heim-WM in Cortina d’Ampezzo utopisch. Der azurblaue Wintersportverband FISI teilte das Ganze nach dem Besuch der Athletin in den Räumen der ärztlichen Kommission in Mailand… Auch für die junge Italienerin Marta Rossetti ist die Saison vorbei weiterlesen

Thomas Dreßen hofft auf ein WM-Wunder

Mittenwald – Katja Ebstein sang einmal „Wunder gibt es immer wieder“. Und in der Tat: Sollte der deutsche Thomas Dreßen, der im letzten Winter drei Abfahrten für sich entschieden hat, bei den Ski-Welttitelkämpfen in Cortina d’Ampezzo an den Start gehen, könnte man von einem Wunder sprechen. Gegenwärtig spult der DSV-Speedspezialist nach seiner Hüft-OP seine Rehabilitation… Thomas Dreßen hofft auf ein WM-Wunder weiterlesen

Die große Frage vor dem WM-Super-G am Donnerstag: Wie fit ist Mauro Caviezel?

Mauro Caviezel ist am Donnerstag beim Super-G Training in Garmisch-Partenkirchen gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der Athlet hat sich, wie bereits kommuniziert, eine starke Gehirnerschütterung zugezogen. Die Untersuchungen heute in der Schweiz haben zudem eine Aussenbandverletzung sowie einen Bone Bruise im linken Knie ergeben.
„Ich brauche jetzt ein bisschen Ruhe und werde danach mit der Reha in der Altius Klinik sowie bei meinem Therapeuten Rolf Fischer starten und setze alles daran, um diesen Winter nochmals am Start zu stehen“, so Mauro Caviezel. ……

Kira Weidle und Michaela Wenig vertreten ‚Deutsche Farben‘ in St. Anton

Während die DSV Ski Weltcup Technik-Herren in Adelboden um Weltcuppunkte kämpfen, stehen für die Damen am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G im österreichischen St. Anton am Arlberg auf dem Programm. Aufgrund von einigen Verletzungen im Team kann DSV-Damen Bundestrainer  Jürgen Graller die Reise nach Tirol nur mit zwei Speed-Damen antreten. Dies sind… Kira Weidle und Michaela Wenig vertreten ‚Deutsche Farben‘ in St. Anton weiterlesen

Mikaela Shiffrin denkt immer an ihren Vater Jeff

Zagreb – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin erklärte schon vor dem Slalom in Zagreb, dass sie noch nicht die langen Skier angeschnallt habe. Sie möchte aber bei den Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d‘Ampezzo sowohl im Super-G als auch in der Kombination an den Start gehen. Die 25-Jährige wiederholte aber auch, dass es Athletinnen gäbe, die momentan… Die Zielsetzung von Mikaela Shiffrin ist klar weiterlesen

Knieverletzung von Niels Hintermann könnte WM-Teilnahme gefährden

Bormio/Zürich – Der 25-jährige Schweizer Ski Weltcup Rennläufer Niels Hintermann verletzte sich in Bormio. Am gestrigen Silvesternachmittag wurde er schon in Zürich operiert. Er will bereits nach einigen Wochen wieder angreifen. Der 1995 geborene Athlet, seines Zeichens 2017 Sieger der Kombination von Wengen, war in diesem Winter recht gut unterwegs. In Val d’Isère fuhr er… Knieverletzung von Niels Hintermann könnte WM-Teilnahme gefährden weiterlesen

Offizieller Rennkalender Ski WM 2021 - Die Termine, Startzeiten, Austragungsorte, Verschiebungen und Neuansetzungen

Cortina d’Ampezzo – Die jüngsten Ski Weltcup Siege von Michelle Gisin und Matthias Mayer sind nun Teil der Skigeschichte und eines turbulenten Jahres 2020. Kurz nach dem Jahreswechsel und der mit Spannung erwarteten alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo arbeiten die Veranstalter fieberhaft daran, ein unvergessliches Sportereignis auf die Beine zu stellen. Zwischen dem 7. und… Benvenuti nel 2021: Die Ski-WM in Cortina d’Ampezzo steht vor der Tür weiterlesen

Jacqueline Wiles will mutig nach vorne schauen

Val d’Isère – Die 28-jährige US-Amerikanerin Jacqueline Wiles kam beim sonntäglichen Ski Weltcup Super-G im französischen Val d’Isère zu Sturz. Nach zwei schweren Jahren befand sich die 1992 geborene Skirennläuferin wieder langsam in der Erfolgsspur. Bei den Abfahrten kam sie auf die Ränge 23 und 18. Doch am Sonntag war alles anders. Bei ihrem Sturz,… Jacqueline Wiles musste sich wieder unters Messer begeben weiterlesen

Banner TV-Sport.de