Sofia Goggia möchte in der nächsten Saison wieder angreifen (Foto: © Archivio FISI/Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Garmisch-Partenkirchen – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia, die sich bei einem Sturz in Garmisch-Partenkirchen den linken Arm brach und für die die Saison 2019/20 beendet ist, wurde operiert. Zwei Monate kann sie keine Skirennen mehr bestreiten. Doch die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2018 gibt nicht auf. Die azurblaue Athletin berichtete auf Instagram: „Denk daran … es liegt am… Sofia Goggia schaut zuversichtlich nach vorne weiterlesen

Viktoria Rebensburg ist mir ihrer Rücktrittsentscheidung im Reinen. (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Garmisch-Partenkirchen – Wie nahe Glück und Unglück beieinander liegen, musste die deutsche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg am eigenen Leib erfahren. Gestern strahlte sie noch über den Sieg bei der Heimabfahrt in Garmisch-Partenkirchen, heute schlug die Verletzungshexe erbarmungslos zu und bescherte der 30-Jährigen vom SC Kreuth nach einem Abflug in die Streckenbegrenzungsnetze, eine Tibiakopfimpressionsfraktur im linken Knie… Nach Sturz in Garmisch, Saison-Aus für Viktoria Rebensburg weiterlesen

Sofia Goggia bereitet sich im Schnalstal auf das Parallelrennen in Lech/Zürs vor

Garmisch-Partenkirchen – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia, die beim heutigen Super-G zu Sturz kam, ist nach der Deutschen Viktoria Rebensburg das zweite bekannte Opfer, dass die Kandahar abwarf. Die azurblaue Athletin zog sich eine verlagerte Fraktur des linken Armes zu. Diese Diagnose wurde vor wenigen Minuten nach dem Besuch des örtlichen Spitals bekanntgegeben. In sechs… Auch für Sofia Goggia ist die Saison 2019/20 Geschichte weiterlesen

Corinne Suter feiert ersten Sieg im Super-G in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – Corinne Suter gewann in einer Zeit von 1.19,46 Minuten den heutigen Super-G in Garmisch-Partenkirchen. Für die Schweizerin war es der zweite Ski Weltcup Sieg, der erste im Super-G. Die Österreicherin Nicole Schmidhofer (+0,43) wurde Zweite; Suters Teamkollegin Wendy Holdener (+0,70) glänzte mit Rang drei. Corinne Suter: „Ich kann es noch nicht glauben. Im Super-G ist der Druck für mich nicht so groß. Bei diesen Pistenverhältnissen muss man ein bisschen locker sein.

Das Podest der Siegerinnen beim Super-G der Damen in Garmisch: Nicole Schmidhofer, Corinne Suter und Wendy Holdener

Nicole Schmidhofer holte beim Ski Weltcup Super-G in Garmisch den zweiten Platz. Der Sieg ging an die Schweizerin Corinne Suter. Stephanie Venier wurde Sechste. Bei äußerst schwierigen Bedingungen mit wechselnden Pisten- und Lichtverhältnissen ging in Garmisch (GER) der Super-G über die Bühne. Corinne Suter aus der Schweiz kam damit am Besten zurecht und siegte mit… ÖSV News: Nicole Schmidhofer meldet sich am Podest zurück weiterlesen

„Es ist ein stetes Abwägen“ – Nathalie Gröblis steiniger Weg zurück auf die Skipiste (Foto © Swiss-Ski.ch)

Update: 08.02.2020: Nathalie Gröbli wurde sofort nach ihrem Sturz im Abfahrtstraining in Garmisch-Partenkirchen am linken Bein erfolgreich operiert. Es handelte sich um eine offene Unterschenkel-Fraktur und eine komplexe Knieverletzung links. Die 23-Jährige wird am Sonntag mit der REGA nach Zürich in die Universitätsklinik Balgrist zur weiteren Betreuung und Abklärung verlegt. Dort wird sich auch zeigen, ob… UPDATE: Verletzung Nathalie Gröbli weiterlesen

Ski-WM 2025: DSV-News: Traum von der Heim-WM 2025 erfüllt sich noch nicht - Garmisch-Partenkirchen sammelt Sympathiepunkte

Garmisch-Partenkirchen – Am morgigen Sonntag bestreiten die Speedspezialisten in Garmisch-Partenkirchen einen Super-G. In der Disziplinenwertung hat Federica Brignone aus Italien die Nase vorn. Bedingt durch den sehr guten zweiten Rang in der Abfahrt kann sie auch im Super-G für Furore sorgen und ihren knappen Vorsprung auf die Konkurrenz ausbauen. Um 11.15 Uhr (MEZ) geht’s los. Die offizielle FIS Startliste und die Startnummern für den Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!
Die Eidgenossin Corinne Suter hat im Kampf um die kleine Kristallkugel auch alle Chancen der Welt. Sie hat nur 16 Zähler Rückstand und will am Ende der Saison die kleine Super-G Kristallkugel ihr Eigen nennen.

Viktoria Rebensburg geht zuversichtlich in die kommende Ski Weltcup Saison.

Garmisch-Partenkirchen – Die zuletzt kritisierte Deutsche Viktoria Rebensburg kann sich freuen. In einer Zeit von 1.41,94 Minuten gewann sie die heutige Damenabfahrt vor heimischer Kulisse in Garmisch-Partenkirchen. Die Athletin des SC Kreuth verwies die Italienerin Federica Brignone (+0,61) und die Tschechin Ester Ledecká (+0,83) auf die Plätze zwei und drei.   Viktoria Rebensburg: „Als ich… Viktoria Rebensburg gewinnt Heimabfahrt in Garmisch-Partenkirchen 2020 weiterlesen

Elisabeth Reisinger: "Ich bin wieder fit."

Die Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen (GER) verlief für die ÖSV-Damen nicht nach Wunsch. Eisige Bedingungen versprachen bereits vor dem Bewerb ein spannendes Rennen, Elisabeth Reisinger wurde als beste Österreicherin Zehnte. Wie bei den Herren vor einer Woche, können die Deutschen einen Heimsieg feiern. Viktoria Rebensburg bewältigte die Kandahar-Abfahrt am schnellsten und fährt damit ihren ersten Erfolg… ÖSV News: Elisabeth Reisinger beste Österreicherin bei Abfahrt in Garmisch weiterlesen

In Garmisch-Partenkirchen sind die Ski Weltcup Damen und Herren auch in der Olympiasaison zu Gast

Garmisch-Partenkirchen – Die Speedspezialistinnen, die umsonst nach Sotschi gefahren sind, brennen auf ihren Start in Garmisch-Partenkirchen. In Bayern steht sowohl eine Abfahrt als auch ein Super-G der Damen auf dem Programm. Das einzige Abfahrtstraining am Freitag konnte Corinne Suter für sich entscheiden. Zur Freude des Heimpublikums reihte sich Viktoria Rebensburg, vor Federica Brignone aus Italien,… LIVE: Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Corinne Suter hat die Olympischen Winterspiele fest im Visier

Garmisch-Partenkirchen – Heute wurde auf der Kandahar 1 der Trainingslauf im Hinblick auf die morgige Damenabfahrt ausgetragen. Dabei hatte die Schweizerin Corinne Suter in einer Zeit von 1.44,57 Minuten die Nase vorn. Die Deutsche Viktoria Rebensburg riss als Zweite einen Rückstand von 19 Hundertstelsekunden auf. Die Italienerin Federica Brignone (+0,34) schwang als Dritte ab. Auf… Corinne Suter entscheidet Abfahrtstraining in Garmisch-Partenkirchen für sich weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2020 - Vorbericht, Startliste und Liveticker

Eine Woche nach den Weltcup-Herren sind nun die Speed-Damen zu Gast auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen. Für die besten Speedfahrerinnen der Welt stehen am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G auf dem Programm. Da die Trainingseinheit am Donnerstag bereits am Mittwoch abgesagt wurde, steht den Athletinnen nur das 2. Abfahrtstraining am Freitag um… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker weiterlesen

Banner TV-Sport.de