Mikaela Shiffrin denkt noch oft an ihren Vater

  Vail – Als die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin in Courchevel ihr erstes Rennen in der vergangenen Saison gewann, kamen die Emotionen und die Tränen hoch. Der Triumph im Riesenslalom war der erste nach dem unerwarteten Tod ihres geliebten Vaters Jeff. Auch wenn er sehr zurückhaltend war, zog er im Hintergrund die Fäden, stärkte seiner… Mikaela Shiffrin denkt noch oft an ihren Vater weiterlesen

Nicht nur Romed Baumann ist heiß auf die Olympia-Saison 2021/22

Cortina d’Ampezzo – Der Deutsche Romed Baumann, der bis vor kurzer Zeit noch für den ÖSV fuhr, zeigte ab der ersten Zwischenzeit im WM-Super-G von Cortina d’Ampezzo seine ganze Klasse und raste am Ende zur Silbermedaille. Sieger Vincent Kriechmayr freute sich über die Vorstellung seines ehemaligen Teamkollegen. Baumann demonstrierte mit seiner Lockerheit, dass alles möglich… Ski-WM 2021: Romed Baumann möchte auch in der WM-Abfahrt ein Wörtchen mitreden weiterlesen

Vier Starts für Mikaela Shiffrin bei der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo

Kranjska Gora – Wenn wir uns die Gefühle der US-amerikanischen Skirennläuferin Mikaela Shiffrin nach ihrem Slalomsieg in Flachau noch einmal in Erinnerung rufen, dann sehen wir eine emotionale und nachdenkliche Athletin, die nach für sie einem traurigen Jahr 2020 wieder die oberste Stufe des Podests bestiegen hat. Die 25-Jährige kletterte zum 100. Mal auf ein… Mikaela Shiffrin will dunkle Gedanken wegschieben und mit Spaß Erfolge feiern weiterlesen

Mikaela Shiffrin denkt noch oft an ihren Vater

Courchevel – Am Montag kam es im Zielraum von Courchevel zu bewegenden Szenen. Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin feierte ihren 67. Sieg bei einem Weltcuprennen. Die Skirennläuferin betonte, dass es verrückt und surreal ist, dass sie den zweiten Riesenslalom von Courchevel für sich entscheiden konnte. Es war der erste Erfolg ohne ihren Vater Jeff, der am… Über die Gefühle der wiedererstarkten Skikönigin Mikaela Shiffrin weiterlesen

Corona-Pandemie: Mikaela Shiffrin und die ganz andere Ski Weltcup Saison 2020/21 (Foto: © Erich Spiess/ASP/Red Bull Content Pool)

Vail – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin zieht es, nach dem Fitnesstraining in Colorado und den ersten Skitrainings in Oregon, nach Europa. Aufgrund der Corona-Pandemie  warten auf sie, in einer bekannten Umgebung, noch unbekannte Bedingungen. Wenn wir in Betracht ziehen, dass mit Viktoria Rebensburg, Tina Weirather und Anna Veith drei Top-Athletinnen die Skier in den… Corona-Pandemie: Mikaela Shiffrin und die ganz andere Ski Weltcup Saison 2020/21 weiterlesen

Henrik Kristoffersens zweiter Lauf von Val d’Isère war perfekt

Val d’Isère – Heute erlebte der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen beim Riesentorlauf von Val d’Isère eine Achterbahn der Gefühle. Mit Ach und Krach qualifizierte er sich für den zweiten Durchgang. Dort gab er ordentlich Gas und katapultierte sich dank einer überlegenen Laufbestzeit bis auf den vierten Rang nach vorne. Wäre er eine lächerliche Hundertstelsekunde noch… Henrik Kristoffersens zweiter Lauf von Val d’Isère war perfekt weiterlesen

Der ÖSV und das schwierige Jahr eins nach Marcel Hirscher

Annaberg – Der achtmalige Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher spannt seine Fans noch etwas auf die Folter. Es ist noch nicht sicher, ob er seine Karriere beendet oder nicht. Sollte er weitermachen, hat er sicher die neunte Kristallkugel in Folge im Visier. In Kürze will der 30-Jährige aus dem Salzburger Land erzählen, wie es um ihn bestellt.… Die Fans von Marcel Hirscher müssen sich etwas gedulden weiterlesen

Banner TV-Sport.de