Tommy Ford wird beim Saisonauftakt in Sölden fehlen

Sölden – Wenn die alpinen Skirennläufer in Sölden in zwei Wochen die neue Saison mit einem Riesentorlauf einläuten, wird der US-Amerikaner Tommy Ford nicht auf der Startliste aufscheinen. Seine Genesung schreitet voran, doch das Rennen im Ötztal kommt (noch etwas) zu früh. Der furchtbare Abflug im Zielhang des Chuenisbärgli in Adelboden ist allen noch in… Tommy Ford wird beim Saisonauftakt in Sölden fehlen weiterlesen

Schwere Verletzung bringt für Alice Merryweather vorzeitiges Saison-Aus mit sich (Foto: © Alice Merryweather / Instagram)

Saas Fee – Eigentlich wollte die US-amerikanische Skirennläuferin in der Olympiasaison 2021/22 ihr Comeback feiern, da sie aufgrund einer Essstörung den Winter 2020/21 komplett ausließ und sich die Zeit nahm, wieder gesund und glücklich zu werden. Bei der offiziellen Trainingsrückkehr in Mammoth Mountain, dieses Mal auf den Skiern, wusste sie zu überzeugen. Merryweather schloss sich… Schwere Verletzung bringt für Alice Merryweather vorzeitiges Saison-Aus mit sich weiterlesen

Marta Rossetti möchte bald das Schneetraining aufnehmen

Puegnago del Garda – Die italienische Slalomspezialistin Marta Rossetti arbeitet fieberhaft an ihrem Comeback. Die azurblaue Skirennläuferin, die sich bei einem Trainingssturz im Januar das Kreuzband riss, möchte bald wieder aus dem Vollen schöpfen. Devid Salvadori, der neue Trainer der Nationalmannschaft, verfolgt die Genesung seines Schützlings mit größter Aufmerksamkeit. Die 22-Jährige ist guter Dinge, dass… Marta Rossetti möchte bald das Schneetraining aufnehmen weiterlesen

In Adelboden schwer gestürzter Tommy Ford klagt noch über Schmerzen

Bend – Der US-amerikanische Skirennläufer Tommy Ford, der bisher einen Weltcup-Riesenslalom für sich entscheiden konnte und beim Ski Weltcup Rennen in Adelboden schwer zu Sturz kam, meldete sich nach den chirurgischen Eingriffen an seiner Hand und seinem Knie über die sozialen Medien. Dabei berichtete der 31-Jährige, dass er keine bleibenden Schäden an Kopf und Nacken… In Adelboden schwer gestürzter Tommy Ford klagt noch über Schmerzen weiterlesen

Saison-Aus: Juliana Suter mit schwerer Knieverletzung

St. Anton am Arlberg – Juliana Suter hat sich heute bei der Ski Weltcup Abfahrt in St. Anton schwer am linken Knie verletzt. Die 22-jährige Schwyzerin stürzte kurz nach der Zieldurchfahrt und zog sich dabei einen Riss des vorderen Kreuzbandes sowie eine Zerrung des Innenbandes zu. Die B-Kader-Athletin wird bereits am morgigen Sonntag in der… Saison-Aus: Juliana Suter mit schwerer Knieverletzung weiterlesen

Saison-Aus für Lucas Braathen

Schock Nachrichten für das Norwegische Skiteam. Beim heutigen Ski Weltcup Riesentorlauf in Adelboden hat sich der 20-jährige Lucas Braathen schwer verletzt und muss vorzeitig die WM-Saison 2020/21 beenden. Aber nicht genug damit, auch sein gleichaltriger Teamkollege Atle Lie McGrath muss, nach seinem Sturz im 1. Durchgang, eine mehrwöchige Pause einlegen. Lucas Braathen hat sich eine… Saison-Aus für Lucas Braathen – Auch Atle Lie McGrath muss sechs Wochen pausieren. weiterlesen

Dominik Paris hat die kleine Abfahrtskugel im Blick und möchte Beat Feuz beerben. (Foto: Archivo FISI/Marco Tacca/Pentaphoto)

Cortina d’Ampezzo – Wenn man die letzte Saison von Dominik Paris unter die Lupe nimmt, kann man sagen, dass sie bis zu jenem verhängnisvollen Trainingssturz wenige Tage vor dem Klassiker in Kitzbühel sehr gut verlief. Am Samstag war der Ultner im Rahmen der großen Schnee- und Eisgala in Cortina d’Ampezzo. Es gab die Gelegenheit, sich… Domme Paris wird bald wieder auf den Skiern stehen weiterlesen

Nach 1.133 Tagen ist die Leidenszeit von Verena Gasslitter endlich zu Ende (© Archivi FISI/ Marco Trovati Pentaphoto- Mateimage)

Altenmarkt-Zauchensee – Seit 1.133 Tagen hat die junge Südtirolerin Skirennläuferin Verena Gasslitter kein Rennen mehr bestritten. Nun feiert die Speedspezialistin aus Kastelruth ihre Rückkehr in den Ski Weltcup. Im fernen Dezember 2016 zog sie sich in Lake Louise einen Kreuzbandriss zu. Nach ihrer Genesung schlug die Verletzungshexe ein weiteres Mal erbarmungslos zu. Im südamerikanischen Sommertraining… Nach 1.133 Tagen ist die Leidenszeit von Verena Gasslitter endlich zu Ende weiterlesen

Fragezeichen hinter Start von Nastasia Noens in Levi. (Foto: © Nastasia Noens / Facebook)

Nizza – Die 31-jährige Französin Nastasia Noens will bis zum Saisonende ein Ski Weltcup Comeback anstreben. Sie weiß, dass sie noch viel Zeit und Geduld benötigen wird. Aber sie befindet sich auf dem Weg der Genesung. Drei Monate nach der Verletzung, die sie sich beim Sommertraining in Südargentinien zugezogen hatte, stand sie wieder auf den… Nastasia Noens schuftet auf ihr Comeback hin weiterlesen

Saisonaus: Ariane Rädler erleidet erneut schwere Knieverletzung (Foto: HEAD/Copyright : Millo MORAVSKI/AGENCE ZOOM)

ÖSV-Athletin Ariane Rädler stürzte heute beim zweiten Abfahrtstraining in Lake Louise (CAN) und verletzte sich dabei schwer am linken Knie. Die Speed-Spezialistin wurde daraufhin nach Calgary ins Mayfair Diagnostics gebracht, um den Grad der Verletzung abzuklären. Bei einer MRI-Untersuchung wurde ein vorderer Kreuzband- und Außenmeniskusriss sowie ein Einriss des Innenbandes diagnostiziert. Die Vorarlbergerin fällt somit… Saisonaus: Ariane Rädler erleidet erneut schwere Knieverletzung weiterlesen

Verdacht auf Kreuzbandriss bei Christina Ager bestätigt (Foto: © Christina Ager / Instagram)

Wie bereits berichtet, trat Christina Ager aufgrund einer Knieverletzung die Heimreise an, um sich untersuchen zu lassen. Die Speed-Spezialistin verletzte sich am Samstag beim Abfahrtstraining in Copper Mountain (USA) bei der Landung nach einem Sprung. Die Tirolerin unterzog sich heute nach ihrer Ankunft in der Klinik Hochrum bei Innsbruck einer MRI-Untersuchung und leider bestätigte sich… UPDATE: Verdacht auf Kreuzbandriss bei Christina Ager bestätigt weiterlesen

Angeschlagene Wendy Holdener gibt sich kämpferisch (Foto: © Wendy Holdener / Facebook)

Kabdalis – Die Verletzung am Ellenbogen von Wendy Holdener schockierte die ganze Ski-Schweiz. Sie erlitt bei einem Konditionstraining eine Fraktur am Radiusköpfchen. Ein chirurgischer Eingriff war Gott sei Dank nicht notwendig. Aber alle fragten sich: Muss die eidgenössische Skirennläuferin pausieren? Die Schweizerin sagt, dass sie noch Schmerzen hat, wenn sie ihren Arm strecken muss. Aber… Angeschlagene Wendy Holdener gibt sich kämpferisch weiterlesen

Banner TV-Sport.de