Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Genua

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Mattia Casse muss Teilnahme an der Heim-Ski-WM 2021 nicht abschreiben | ]
Mattia Casse muss Teilnahme an der Heim-Ski-WM 2021 nicht abschreiben

Genua – Der italienische Ski Weltcup Rennläufer Matteo Casse, der sich während einer Riesentorlaufeinheit in Cervinia, am Knöchel verletzte, musste sich unters Messer legen. Der chirurgische Eingriff verlief ohne Probleme. Die Operation wurde in der Villa Montallegro in der ligurischen Hauptstadt Genua unter der Leitung von Dr. Matteo Guelfi von der ärztlichen Kommission des Verbandes durchgeführt.
Der chirurgische Eingriff war notwendig, um die Erholungszeit des Speedspezialisten aus der nordwestlichen italienischen Region Piemont zu verkürzen. Somit kann er bald ein Comeback feiern und sich noch für den saisonalen Höhepunkt, und das ist …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Junge Serena Viviani feiert in Levi ihr Ski Weltcup Debüt | ]
Junge Serena Viviani feiert in Levi ihr Ski Weltcup Debüt

Levi – Wenn wir die Startlisten der Damenslaloms in Levi anschauen, erkennen wir, dass mit der azurblauen Skirennläuferin Serena Viviani eine Athletin ihr Debüt im Weltcup feiert. Insgesamt werden sieben Italienerinnen auf der Black Levi an den Start gehen. Es sind dies Irene Curtoni, Lara Della Mea, Martina Peterlini, Marta Rossetti, Marta Bassino, Federica Brignone und Serena Viviani.
Viviani, 21 Jahre jung, in der ligurischen Hauptstadt Genua beheimatet und der Finanzsportgruppe angehörig, ging bisher auf kontinentaler Ebene auf Punktejagd. Sie belegte im letzten Winter den 19. Platz im Torlauf von Zell …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[9 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Kadereinteilung: Valentina Cillara Rossi versteht die Welt nicht mehr | ]
Kadereinteilung: Valentina Cillara Rossi versteht die Welt nicht mehr

Genua – Unlängst wurden die azurblauen Ski-Kader im Hinblick auf die Ski Weltcup Saison 2020/21 festgelegt. Für viele Experten und sogar eine Skirennläuferin endete die Bekanntgabe mit einer faustdicken Überraschung. Italien handelt der Maxime, gewisse Sportlerinnen und Sportler aus der Mannschaft zu kegeln, die ein gewisses Alter erreicht haben.
Die oben angeführte Athletin ist Valentina Cillara Rossi, fast 26 Jahre jung. Im Europacup fuhr sie letzthin sehr gut. Viele Top-10-Platzierungen gingen auf ihr Konto. Mit zwei anderen Teamkolleginnen wurde sie aus der Nationalmannschaft bugsiert. Die Skirennläuferin, in der ligurischen Hauptstadt Genua …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Valentina Cillara Rossi möchte sich im Ski Weltcup mit den Besten messen | ]
Valentina Cillara Rossi möchte sich im Ski Weltcup mit den Besten messen

Genua – Die italienische Skirennläuferin Valentina Cillara Rossi blickt auf ein großartiges Jahr im Europacup zurück. Durch ihre sehr guten Leistungen buchte sie in zwei Disziplinen das Weltcupticket. In Courchevel feierte sie im Jahr 2015 ihr Debüt im Konzert der Großen. Vier Jahre später gastierte der Skizirkus abermals in Courchevel, und die Athletin aus Ligurien durfte ein zweites Mal ran.
Rossi hat im vergangenen Winter hart gearbeitet und wusste durch ihre Kontinuität immer zu überzeugen. Auf kontinentaler Ebene kämpfte die Angehörige der Finanzsportgruppe in den Speeddisziplinen immer um gute Platzierungen. Mit …