Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Gesamtwertung

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Die 54. Ski Weltcup Saison der Geschichte nimmt in Sölden ihren Anfang | ]
Die 54. Ski Weltcup Saison der Geschichte nimmt in Sölden ihren Anfang

Sölden – Wenn am Sonntag die alpinen Herren mit dem Riesenslalom von Sölden ihr erstes Rennen im Ski Weltcup Winter 2019/20 bestreiten, ist mit dem achtfachen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher der Dominator der vergangenen Saisonen nicht mehr mit von der Partie. Sowohl der Norweger Henrik Kristoffersen als auch der Franzose Alexis Pinturault wollen den Salzburger beerben und in seine Fußstapfen treten.
Insgesamt stehen 44 Rennen auf dem Programm, in 22 verschiedenen Orten wird gefahren. Mit dabei sind die Klassiker wie Kitzbühel, Wengen, Lake Louise, Garmisch-Partenkirchen und Val d’Isère. Spannend wird es auf …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcup der Herren: Wer tritt die Nachfolge von Marcel Hirscher an? | ]
Gesamtweltcup der Herren: Wer tritt die Nachfolge von Marcel Hirscher an?

Sölden im Ötztal – Am Sonntag steht beim Ski Weltcup Opening in Sölden, mit einem Riesentorlauf, das erste Rennen der Saison 2019/20 auf dem Programm. Ab diesem Zeitpunkt stellt sich die Frage, wer tritt die Nachfolge von Marcel Hirscher an. Nach dem Karriereende des Salzburgers werden die Karten neu gemischt. Die größten Chancen auf dem Gewinn der großen Gesamtweltcupkugel werden dem Norweger Henrik Kristoffersen und Alexis Pinturault aus Frankreich eingeräumt.
Zu den Gesamtweltcupanwärtern. Der Norweger Henrik Kristoffersen, erst 25 Jahre jung, aber lange der Widersacher des Österreichers schlechthin, könnte durchaus in die …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Über die Pläne von Viktoria Rebensburg, Leni Schmotz und Toni Tremmel | ]
Über die Pläne von Viktoria Rebensburg, Leni Schmotz und Toni Tremmel

Kreuth – Wenn man sich die bevorstehende Ski Weltcup Saison 2019/20 näher betrachtet, können die Pläne dreier DSV-Athleten unterschiedlicher nicht sein. So will die Deutsche Viktoria Rebensburg im Riesentorlauf weiterhin Rennen gewinnen und in den Speeddisziplinen Abfahrt und Super-G vorne mitmischen. Leni Schmotz will sich im Slalom und Riesentorlauf unter den Top-15 etablieren. Und Toni Tremmel? Der Skirennläufer vom SC Rottach-Egern will im Europacup oft aufs Podest fahren und Erfahrung im Weltcup sammeln. Drei Athleten, drei Ziele. Doch der Reihe nach.
Rebensburg kletterte im letzten Jahr nur einmal auf die oberste …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich freue mich, dass ich mich täglich verbessern kann!“ | ]
Wendy Holdener im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich freue mich, dass ich mich täglich verbessern kann!“

Untereriberg – Die 26-Jährige Schweizerin Wendy Holdener ist eine bodenständige und sympathische Skirennläuferin. In der abgelaufenen Saison belegte sie den dritten Rang in der Gesamtwertung, der Slalom- und in der Kombinationswertung.
Bei der Ski-WM im schwedischen Åre triumphierte sie in der Kombination und im Teambewerb. Im Torlauf wurde sie nach der Halbzeitführung und einem Steher bis auf Rang 17 zurückgereicht. Trotzdem verfügt die Eidgenossin stets über einen authentischen Charakter und blickt zuversichtlich nach vorne. Holdener spricht mit uns über den abgelaufenen Winter, das Swiss-Ski-Team, ihre Asienreise und das Schöne an ihrem …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Wer beerbt Marcel Hirscher? Einen kristallklaren Favoriten gibt es nicht! | ]
Wer beerbt Marcel Hirscher? Einen kristallklaren Favoriten gibt es nicht!

Lørenskog – Das Karriereende von Marcel Hirscher hat die Konkurrenz möglicherweise in Schockstarre versetzt. Trotzdem geht das (Ski-)Leben weiter. Schenkt man unseren Kollegen von neveitalia.it Glauben, können fünf Athleten um die große Kristallkugel kämpfen. Und fünf andere wiederum haben Chancen auf den Sprung auf das Podest.
Zu den Gesamtweltcupanwärtern. Der Norweger Henrik Kristoffersen, erst 25 Jahre jung, aber lange der Widersacher des Österreichers schlechthin, könnte durchaus in die Fußstapfen des Salzburgers treten. Im Slalom schläft die Konkurrenz nicht, wenn man beispielsweise an den Franzosen Clement Noel denkt. Wenn der Wikinger ein …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Ski-Rohdiamanten im Skiweltcup.TV-Interview: Heute Nicole Good aus der Schweiz | ]
Ski-Rohdiamanten im Skiweltcup.TV-Interview: Heute Nicole Good aus der Schweiz

Pfäfers – Heute baten wir die junge Eidgenossin Nicole Good zum Gespräch. Die Skirennläuferin aus der Schweiz wurde am Neujahrstag 21 Jahre alt und kürte sich in diesem Jahr im Rahmen der Junioren-Welttitelkämpfe in Norditalien zur Kombi-Weltmeisterin. Sie ist ein vielversprechendes Talent und sozusagen ein Rohdiamant im Swiss-Ski-Team, auf dem Weg in den Ski Weltcup. Wir sprachen über ihre skifahrerischen Anfänge, den Skirennsport in ihrem Heimatland, die notwendigen Charaktereigenschaften, um erfolgreich zu sein und vieles mehr.
Nicole, du bist eine junge und hochtalentierte Skirennläuferin aus der Schweiz. Du hast mit Können …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault schielt auf die große Kristallkugel | ]
Alexis Pinturault schielt auf die große Kristallkugel

Courchevel – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, der in der abgelaufenen Saison den zweiten Rang in der Gesamtwertung hinter Marcel Hirscher aus Österreich belegte, stimmt gerade seine Organisation im Hinblick auf den nächsten Winter ab.
Wenige Tage nach der Bekanntgabe der französischen Kadereinteilung für die kommende Skiweltcup-Saison beschloss der französische Verband, das Trainingsprogramm von Alexis Pinturault anzupassen. In einer Pressemitteilung teilte der Französische Skiverband (FFS) mit, dass der Kombi-Weltmeister mit einem extra für ihn zugeteilten Trainer in den kommenden Winter starten wird.
Diesen Posten übernimmt Fabien Munier, ein Nationaltrainer der Equipe Tricolore, …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault kennt auch in den Osterferien keine Verschnaufpause | ]
Alexis Pinturault kennt auch in den Osterferien keine Verschnaufpause

Courchevel – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault hat im vergangenen Winter bärenstarke Leistungen abrufen können. Er möchte weiter wachsen und Marcel Hirscher Paroli bieten. „Pintu“, der am vergangenen 20. März 28 Jahre alt wurde, ist sich sicher, dass das Ziel, die große Kristallkugel zu gewinnen, sein größtes ist und dass er nicht mehr weit davon entfernt ist.
Viele haben in den letzten Jahren immer gesagt, dass der amtierende Kombi-Weltmeister mit dem Österreicher um die große Kristallkugel kämpfen würde. Aber der Norweger Henrik Kristoffersen mischte immer mit, obwohl auch er die Dominanz …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[15 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Das war der „SPAR JUGENDCUP 2018/19“ | ]
ÖSV NEWS: Das war der „SPAR JUGENDCUP 2018/19“

Die ÖSV SPAR Wertung wird als eigener Cup im Rahmen der österreichischen FIS alpin Rennlaufserie ausgetragen. Die SPAR Wertung dient neben weiteren Faktoren als Grundlage für die Selektion der ÖSV Nachwuchs-AthletInnen der Jahrgänge 2000 und 2001 und wird für eine mögliche ÖSV C-Kader Qualifikation herangezogen.
In der Saison 2018/19 wurden bei den Herren insgesamt 22 Rennen und bei den Damen 21 Bewerbe in die Wertung miteinbezogen. Mit einem speziell angelegten Auswertungsschlüssel kommen die besten 11 Rennen (max. 8 Technikrennen) in die SPAR-Gesamtwertung. Die dabei erzielten Punkte basieren auf den erreichten FIS …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[15 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Reisinger freut sich über den Gewinn der Europacupgesamtwertung | ]
Elisabeth Reisinger freut sich über den Gewinn der Europacupgesamtwertung

Neveasattel – Die Österreicherin Elisabeth Reisinger hat die Europacupgesamtwertung für sich entschieden. Die junge Skirennläuferin aus Oberösterreich belegte in der Abfahrt auf dem Neveasattel den siebten Platz. Zwei Rennen vor dem Ende liegt sie 211 Zähler vor der Italienerin Roberta Melesi. Da Reisinger die Gesamtwertung gewonnen hat, erwarb sie das Startticket in allen Disziplinen.
Die ÖSV-Athletin, die in den Speeddisziplinen besonders erfolgreich ist, hat auch die Wertungen in der Abfahrt und im Super-G gewonnen. Bei der letzten Saisonabfahrt siegte, wie berichtet, Priska Nufer aus der Schweiz. Reisingers Teamkolleginnen Nadine Fest und …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Adelboden-Double für Marcel Hirscher | ]
ÖSV News: Adelboden-Double für Marcel Hirscher

Marcel Hirscher rast von Sieg zu Sieg. Nach seinem gestrigen Sieg im Riesentorlauf folgt heute der Sieg im Slalom auf dem Chuenisbärgli in Adelboden. Zweiter wurde der Franzose Noel Clement (+0,50 Sek.) vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+0,71 Sek.).
Es war der bereits neunte Sieg in dieser Saison und der insgesamt 67. Weltcupsieg für Marcel Hirscher. Der 29-Jährige ist derzeit einfach nicht zu schlagen: „Adelboden ist für mich sehr speziell. Meine Kuhglockensammlung wird immer größer. Ich bin echt happy“, so der Führende im Gesamtweltcup.
Nicht nach Wunsch verlief das heutige Rennen für …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Kjetil Jansrud glaubt an einen erneuten „Hirscher-Bluff“ | ]
Kjetil Jansrud glaubt an einen erneuten „Hirscher-Bluff“

Der Norweger Kjetil Jansrud ist bereit für die kommende WM-Saison 2018/19. Der Zweite der Skiweltcup-Gesamtwertung des Vorjahres, hat sich gut und intensiv vorbereitet und fühlt sich auch körperlich topfit. So ist es für ihn an der Zeit die Monopolrechte von Marcel Hirscher auf die große Weltcupkugel anzugreifen.
Mit einem Auge verfolgt der 33-jährige auch die Konkurrenz und war von der Aussage von Marcel Hirscher, der ankündigte als Jungvater im kommenden Ski-Weltcup-Winter etwas kürzer treten zu wollen, mehr als überrascht.
„Hat er das gesagt? Ich denke, er wird alle Rennen bestreiten, die auf …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[18 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Nationencup zum 29. Mal in Folge an ÖSV | ]
ÖSV NEWS: Nationencup zum 29. Mal in Folge an ÖSV

Der starke Wind wurde am letzen Renntag zum Spielverderber beim Weltrcupfinale in Aare. Nach der Absage des Riesentorlaufs der Damen folgte kurz vor Rennbeginn auch die Absage des Herren Slaloms.
Am letzen Renntag der abgelaufenen Weltcupsaison wurden in Are die großen Kirstallkugeln für den Sieg im Gesamtweltcup an Marcel Hirscher und Mikaela Shiffrin (USA) überreicht. Der Salzburger gewinnt die Auszeichnung für den besten Skifahrer des Weltcupwinters 2017/18 zum siebenten Mal in Serie. Für Shiffrin ist er der zweite Gewinn der großen Gesamtweltcupkugel.
Die kleine Kristallkugel im Riesentorlauf ging nach der heutigen Rennabsage …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[17 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Josephine Forni gewinnt EC-Slalom in Soldeu – EC-Gesamtwertung geht an Nina Ortlieb | ]
Josephine Forni gewinnt EC-Slalom in Soldeu – EC-Gesamtwertung geht an Nina Ortlieb

In Soldeu stand heute das letzte Rennen der EC-Damen beim Europacup-Finale 2017/18 auf dem Programm. Viel Grund zur Freude gab es für die französischen EC-Damen. In einer Gesamtzeit von 1:45.97 Minuten feierte Josephine Forni ihren ersten Europacupsieg. Auf den zweiten Rang klassierte sich ihre weltcuperfahrene Teamkollegin Nastasia Noens (+ 0.20), gefolgt von der Norwegerin Thea Louise Stjernesund (3. – + 0.47).
Knapp am Podest vorbei fuhren die beiden Österreicherinnen Katharina Huber (4. – + 0.50) und Bernadette Lorenz (5. – + 0.79).
Hinter der Französin Ninon Esposito (6. – + 1.02) und …