ÖSV-Präsident Schröcksnadel erneuert seine Forderung nach einer Corona-Impfung

Innsbruck – Peter Schröcksnadel, seines Zeichens ÖSV-Boss, erneuerte seine Forderung nach einer Covid19-Impfung seiner Athletinnen und Athleten noch in der laufenden Saison. Nach Ansicht des 79-jährigen Sportfunktionärs sind die Ski-Asse durch das ständige Reisen im Ski Weltcup sehr gefährdet. Da kann jederzeit und schnell was passieren. Das Management des Gesundheitsministeriums ist laut Meinung des Tirolers… ÖSV-Präsident Schröcksnadel erneuert seine Forderung nach einer Corona-Impfung weiterlesen

Stefano Gross träumt von einer WM- und Olympiamedaille (Foto: © Archivio FISI/Shinichiro Tanaka/Pentaphoto)

Das letzte Ski Weltcup Wochenende im slowenischen Kranjska Gora, findet ohne die italienischen Technik-Herren statt. Grund dafür ist der Coronavirus und die Bestimmungen dass keine italienischen Athleten, mit wenigen Ausnahmen, im Ausland an den Start gehen dürfen. Der Erlass von italienischen Ministerpräsidenten, Giuseppe Conte, betrifft alle Sportler im gesamten Staatsgebiet von Italien. Da keiner der… Italienische Techniker müssen Start in Kranjska Gora absagen weiterlesen

© Kraft Foods / © Kraft Foods / Mailand: Präsentation für das Ski Weltcup Finale wurde abgesagt

Am kommenden Freitag wollte man in Mailand, mit einer Präsentation den nationalen Startschuss für das Ski Weltcup Finale in Cortina d’Ampezzo geben. Die Veranstaltung am 28.02.2020 musste wegen dem anhaltenden Gesundheitsnotstand und den vom Gesundheitsministerium im Einvernehmen mit der Region Lombardei beschlossenen Maßnahmen abgesagt werden. Das Ski Weltcup Finale vom 18. bis 22. März in… Mailand: Präsentation für das Ski Weltcup Finale wurde abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de