Marco Odermatts Helm hat eine besondere Symbolkraft (Foto: © Marco Odermatt / Instagram)

Buochs – Die Vorbereitung für die neue Saison läuft für den eidgenössischen Ski Weltcup Rennläufer Marco Odermatt eigentlich ganz gut. Da das Wetter nicht gut ist, fielen die zuletzt geplanten Einheiten auf der Diavolezza im Kanton Graubünden aus. So schwitzt der Gesamtweltcupzweite der vergangenen Saison zusammen mit seinen Mannschaftskollegen Justin Murisier, Gino Caviezel und Loic… Marco Odermatts Helm hat eine besondere Symbolkraft weiterlesen

Für Marco Odermatt ist die Gesundheit das höchste Gut

Buochs – Die 19-jährige Skirennläuferin Alina Odermatt aus der Schweiz hat ein großes Vorbild. Sie fährt FIS-Rennen; ihr Motor kommt langsam ins Laufen. Die Eidgenossin gehört dem nationalen Leistungszentrum von Swiss Ski an. Am Ende des vergangenen Winters freute sie sich über die Bronzemedaille, die sie im Super-G im Rahmen der Juniorenmeisterschaften gewonnen hat. Darüber… Marco Odermatt ist nicht nur ein Vorbild für seine Schwester Alina weiterlesen

Marco Odermatt hat die Skier zum Training bereits angeschnallt (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Sölden – Der junge Schweizer Skirennläufer Marco Odermatt ist mit sechs Junioren-WM-Goldmedaillen und zwei Podestplatzierungen im Ski Weltcup ohne Zweifel der Senkrechtstarter schlechthin. Er möchte weiterhin zu Höhenflügen ansetzen. So will er auch irgendwann mit dem Gleitschirm fliegen. Doch das Thema hat er zunächst auf Eis gelegt. Der Grund ist ein tragischer, vor nahezu einem… Marco Odermatt denkt oft an seinen verstorbenen Freund weiterlesen

Swiss-Ski-News: Nach dem Tod von Gian-Luca Barandun - Erste Schritte zurück in den Alltag (Foto: Swiss-Ski.ch)

Während die Techniker am Wochenende in Levi den ersten Weltcup-Slalom der Saison bestreiten, müssen sich die Speed-Fahrer noch eine Woche bis zu ihrem ersten Wettkampfeinsatz dieses Winters gedulden. Bevor sie nach Panorama aufgebrochen sind, um sich den letzten Schliff für die Rennen in Lake Louise zu holen, nahmen die Speed-Fahrer gemeinsam Abschied von ihrem verunglückten… Swiss-Ski-News: Nach dem Tod von Gian-Luca Barandun – Erste Schritte zurück in den Alltag weiterlesen

Swiss Ski News: Gian-Luca Barandun mit Gleitschirm tödlich verunglückt (Foto: Swiss-Ski.ch)

Der 24-jährige Ski Alpin A-Kader-Athlet Gian-Luca Barandun ist am Sonntagvormittag mit dem Gleitschirm tödlich verunglückt. Swiss-Ski ist über den Unfalltod zutiefst bestürzt und erschüttert. «Die Swiss-Ski Familie ist in dieser schweren Zeit in Gedanken bei der Trauerfamilie. Wir sprechen ihr unser herzlichstes Beileid aus», so Markus Wolf, Geschäftsführer von Swiss-Ski. Der gesamte Verband trauert um… Swiss Ski News: Gian-Luca Barandun mit Gleitschirm tödlich verunglückt weiterlesen

Europacup-Gesamtsiegerin Nina Ortlieb (© HEAD/Millo MORAVSKI/AGENCE ZOOM)

Der Europacup endete Mitte März mit dem Finale in Soldeu / El Tarter, wo in der nächsten Saison das große SkiWeltcup-Finale ausgetragen wird. Wie in jeder Saison erhalten die Top 3 jeder Disziplin sowie der Gesamtsieger eine persönliche Qualifikation für die Skiweltcup-Tour der kommenden Saison. Hier ist eine Zusammenfassung, was passiert ist und wen Sie… Rückblick: Das war die Europacup Saison 2017/18 weiterlesen

Marco Odermatt sicher sich auch Schweizer Super-G Titel (Foto: Swiss-Ski.ch)

Wie bei den Damen kommt der Gewinner der Schweizer-Super-G Meisterschaft aus Nidwalden. Dabei handelt es sich um den sechsfachen Junioren-Weltmeister  Marco Odermatt, der sich bereits den Titel der Schweizer Abfahrts-Meisterschaft sichern konnte. Der 20-jährige Rohdiamant im Schweizer Herrenteam, sicherte sich den Sieg in einer Zeit von 1:10.25 Minuten und verwies seine Teamkollegen Stefan Rogentin (+… Marco Odermatt sicher sich auch Schweizer Super-G Titel weiterlesen

Bei den Herren sichert sich Sandro Simonet den Schweizertitel in der Kombination. Der 22-Jährige holte sich den Tagessieg vor seinen Teamkollegen Loïc Meillard und Matthias Iten. (Foto: Swiss-Ski.ch)

Auch bei den Schweizermeisterschaften ging die Alpine Kombination in Davos als mehr oder weniger beliebtes Anhängsel über die Bühne. Während bei den Herren wenigsten 53 Rennläufer in der Ergebnisliste aufschienen, erreichten bei den Damen lediglich 16 Athletinnen das Ziel. Dabei ging der Sieg bei den Damen, in einer Gesamtzeit von 1:54.39 Minuten, an Vivianne Härri.… Sandro Simonet und Vivianne Härri gewinnen Schweizer Kombi-Meisterschaften weiterlesen

Marco Odermatt wird ein Teil des Red-Bull-Teams (Foto: Marco Odermatt / Facebook)

Marco Odermatt hat sich am Mittwoch in Davos den Titel des Schweizer Meister in der Abfahrt gesichert. Der sechsmalige Junioren-Weltmeister setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:05.65 Minuten mit einem Vorsprung von 34 Hundertstelsekunden vor Urs Kryenbühl und Stefan Rogentin (3. Platz – + 0.49) durch. In der nationalen Schweizer-Wertung verfehlte Ralph Weber (+ 0.61)… Marco Odermatt Schweizer Meister in der Abfahrt weiterlesen

Gian Luca Barandun gewann im Februar den EC-Super-G in Reinswald (Foto: Hannes Kröss)

Sarnthein, 22. Februar 2018 – Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gewannen in der heutigen Alpinen Kombination die Schweizerinnen Michelle Gisin Gold und Wendy Holdener die Bronzemedaille. Noch ein klein bisschen besser machten es wenig später deren beiden Landsmänner Gian Luca Barandun und Mauro Caviziel: Sie kletterten auf die beiden ersten Treppchen des Podiums. Allerdings… Europacup Super-G in Reinswald: Schweizer Doppelsieg im ersten Super-G weiterlesen