Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Giulia Candiago

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Erfolgreich FIS-Inspektion in Courchevel und Sestriere | ]
Erfolgreich FIS-Inspektion in Courchevel und Sestriere

Courchevel/Sestriere – Am 17. Dezember bestreiten die Riesentorläuferinnen um Tessa Worley ein Rennen in Courchevel. Nicht nur die Französin freut sich auf ihr Heimrennen. Eine technische Abordnung der FIS, u. a. Jean-Philippe Vulliet, besuchte am gestrigen Mittwoch die Strecke. Sie profitierte von einem Umbau im Sommer. Des Weiteren wurde sie um 70 Meter verlängert. Die Beschneiungsanlage wurde modernisiert und an das Profil angepasst.
In Sestriere waren Peter Gerdol, Markus Mayr, Andreas Krönner und Giulia Candiago zu Gast. Das Quartett gehört ebenfalls der FIS an. Im nächsten Januar tragen die Damen einen …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Über Lara Gut-Behrami und die Suche nach der guten Form | ]
Über Lara Gut-Behrami und die Suche nach der guten Form

Sorengo – Die Swiss-Ski-Athletin Lara Gut-Behrami beginnt fast von null. Sie wagt einen Neustart. Die letzte Ski Weltcup Saison verlief für sie alles andere als zufriedenstellend. Hochkonzentriert arbeitet sie in diesem Sommer. Sie hat ein Ziel vor Augen: und das ist die Rückkehr in die Weltspitze im Weltcup.
Die 28-Jährige hat mit Jose Luis Alejo Hervas einen neuen Konditionstrainer an ihrer Seite, der durch seine Geradlinigkeit punktet. Die Tessinerin wollte einen neuen Input in Bezug auf die physische Vorbereitung. Und sie hat ihn in dem Spanier gefunden. Die Medienbetreuerin Giulia Candiago …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Peter Gerdol übernimmt das Zepter von FIS-Renndirektor Atle Skaardal | ]
Peter Gerdol übernimmt das Zepter von FIS-Renndirektor Atle Skaardal

Dubrovnik – Nach 14 Jahren zieht sich der Norweger Atle Skaardal aus der Funktion des FIS-Rennsportdirektors aus dem Amt des FIS-Renndirektors der Damen zurück. Der mehrfache WM-Medaillengewinner macht Platz für Peter Gerdol. Der Wikinger, der in Österreich lebt, wird zum technischen FIS-Experten für Großprojekte wie etwa den Olympischen Winterspielen 2022 in China. Ein weiteres, großes Tätigkeitsfeld wird das Projekt im Bereich des Verletzungsüberwachungssystems sein.
Skaardal übergibt also den Ball an den einstigen FIS-Europacupkoordinator Peter Gerdol. Letzterer fühlt sich geehrt, wenn der Weltskiverband an seine Fähigkeiten glaubt und ihm die Möglichkeit gab, …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami geht es wieder besser | ]
Lara Gut-Behrami geht es wieder besser

Sorengo – Erinnern Sie sich noch an den Schock beim Saisonkehraus in Andorra? Die Schweizerin Lara Gut-Behrami kam beim Abfahrtsprobelauf zu Sturz. Anstatt um einen Podestplatz mitzufahren, musste sie zähneknirschend die Koffer packen.
Das Ende eines Winters ohne Sieg war ein Fakt. Man sprach von einem Riss des Syndesmosebands. Doch zum Glück ist der Eidgenossin nichts Schlimmes passiert. Giulia Candiago, die Mediensprecherin der Skirennläuferin, gibt Entwarnung.
Ihr Schützling erhält sich von den Schmerzen nach dem Sturz, aber es ist alles gut. So kann man das Saisonende als glückliches Ende sehen. Lara Gut-Behrami …