Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Giuseppe Abruzzini

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[30 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Für Peter Fill ist die Fitness wichtiger als der Urlaub | ]
Für Peter Fill ist die Fitness wichtiger als der Urlaub

Oligate Olona/Formia – Der Südtiroler Skirennläufer Peter Fill blickt auf einen mehr als nur durchwachsenen Ski-Winter 2018/19 zurück. Er will es noch einmal wissen.  Am gestrigen Montag waren Dominik Paris, Sofia Goggia und eben auch Fill im Mapei Sport Zentrum in Oligate Olona zu Gast. Dort mussten sich die drei Ski-Asse den klassischen Fitnesstests unterziehen.
Goggia fliegt in Kürze auf die Insel Mauritius in den Urlaub. Paris sieht in den Tests die letzte Tätigkeit des abgelaufenen Winters, um auch ein paar Wochen abzuschalten. Fill muss nach Rückenbeschwerden den Anschluss finden. Im …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill verzichtet auf Überseetrainingslager | ]
Peter Fill verzichtet auf Überseetrainingslager

Kastelruth – Peter Fill wird beim Überseetrainingslager der italienischen Speed-Herren in Chile nicht dabei sein. In Absprache mit der medizinischen Abteilung beschloss der Südtiroler seine Vorbereitung in Italien fortzusetzen.
Fill hat in der Vorbereitung bereits hart im athletischen Bereich gearbeitet und war auch mehrmals beim Schneetraining auf dem Stilfser Joch im Einsatz. Der dreifache Gewinner einer kleinen Kristallkugel musste im März einen Stopp einlegen, da er sich eine Muskelverletzung zuzog. Die Schmerzen waren bereits während der Olympischen Winterspiele in Südkorea spürbar.
Gemeinsam mit seinem Betreuer Einar Prucker und Giuseppe Abruzzini spulte der …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill zwischen Krafttraining und Stilfser Joch | ]
Peter Fill zwischen Krafttraining und Stilfser Joch

Kastelruth – Peter Fill ist ein Arbeitstier. Er arbeitet hart im athletischen Bereich und ist auch beim Schneetraining auf dem Stilfser Joch im Einsatz. Der dreifache Gewinner einer kleinen Kristallkugel musste im März einen kurzen Stopp einlegen, da er sich eine kleine Muskelverletzung zuzog. Die Schmerzen waren bereits während der Olympischen Winterspiele in Südkorea spürbar.
Gemeinsam mit seinem Betreuer Einar Prucker und Giuseppe Abruzzini spult der Südtiroler seine Trockentrainings ab. Fill berichtet, dass es ihm nach einer langen Pause wieder gut geht. In gewissen Situationen verspürt er im linken Bein Schmerzen. …