Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Gletschertraining

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal kann sich noch nicht entscheiden | ]
Aksel Lund Svindal kann sich noch nicht entscheiden

Spielberg – Am Sonntag fanden in Österreich die Rennen der MotoGP statt. In der Steiermark war auch der norwegische Skirennläufer Aksel Lund Svindal vor Ort. Der 35-Jährige erzählte, dass er das Ende seiner sportlichen Laufbahn offen ließe und inzwischen mal weitertrainiere.
Vor einiger Zeit arbeitete er schon beim Gletschertraining auf dem Stifser Joch. Sein Hauptsponsor war aber nicht mehr auf dem Helm. Aber jetzt muss er sich zusammen mit seinem Mannschaftskollegen Henrik Kristoffersen den strikten Verbandsvorgaben beugen.
Svindal hoffte nach so vielen Jahren auf eine Lösung, aber die Politik im skandinavischen Land …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg und Co. schuften auf dem Stifser Joch | ]
Manfred Mölgg und Co. schuften auf dem Stifser Joch

Stifser Joch – FISI-Sportdirektor Max Rinaldi nominierte Giovanni Borsotti, Giulio Bosca, Luca De Aliprandini, Alex Hofer, Manfred Mölgg, Roberto Nani und Riccardo Tonetti für das Gletschertraining auf dem Stifser Joch.
Diese Einheiten finden ab dem morgigen Donnerstag an bis zum 7. Juli statt. Es ist das erste gemeinsame Schneetraining im Hinblick auf die bevorstehende WM-Saison 2018/19. Diese Übungseinheiten folgen naturgemäß nach der athletischen Untersuchung im Rahmen des Olympiazentrums in Formia.
Schenkt man der Verbandsseite FISI.org Glauben, werden neben den Athleten auch die Verantwortlichen Alessandro Serra, Ruggero Muzzarelli, Devid Salvadori, Daniele Simoncelli und …