Kein Überraschung: Johannes Strolz steigt in das Nationalteam auf

Seit über 40 Jahren kürt der Salzburger Teespezialist TEEKANNE gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband (ÖSV) die beliebtesten WintersportlerInnen. Im Mittelpunkt stehen Sympathiewerte, die sich aus Sportgeist, persönlichem Umgang mit Erfolgen und Misserfolgen sowie authentischem Auftreten zusammensetzen. In diesem Jahr ging die „Goldene Teekanne” an Slalom-Spezialistin Katharina Liensberger, Olympia-Sieger Johannes Strolz, Skisprung-Star Sara Marita Kramer sowie… ÖSV News: Und schon wieder Gold für Olympiasieger Johannes Strolz weiterlesen

Katharina Liensberger will bei den letzten Saisonrennen noch einmal alles geben

Peking/Yanqing/Göfis – Dass sie bei den gestern zu Ende gegangenen Olympischen Winterspielen in Peking zwei Medaillen gewann, sieht die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger gar nicht als selbstverständlich. Der sehr erfolgreiche Winter des Vorjahres lastete der Vorarlbergerin als zentnerschwere Last auf den Schultern. Umso schöner ist es für die 24-Jährige, wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden zu… Katharina Liensberger will bei den letzten Saisonrennen noch einmal alles geben weiterlesen

Johannes Strolz wird in Chile nicht nur Slalom-Einheiten absolvieren

Peking/Yanqing/Warth – Der österreichische Skirennläufer Johannes Strolz ist mit dem Gewinn von zwei Goldmedaillen und einer Silbernen der erfolgreichste ÖSV-Athlet bei den heute zu Ende gehenden Olympischen Winterspielen in China. In seiner Vorarlberger Heimatgemeinde Warth will man das natürlich gebührend feiern. Die kaum 200 Seelen zählende Ortschaft, in der jeder jeden kennt, wurde ein Plakat… Heimatgemeinde Warth wird Olympia-Helden Johannes Strolz gebührend empfangen. weiterlesen

Die Edelmetallschürfer bei den Olympischen Winterspielen 2022: Johan Clarey, Beat Feuz und Matthias Mayer

Peking/Yanqing – Beat Feuz hat es geschafft. Der Schweizer krönte sich mit einer praktisch fehlerfreien Fahrt zum Abfahrtsolympiasieger. Der 34-Jährige ließ nichts anbrennen und weiß wohl, dass er seinen drei Frauen die Goldene widmen wird. Seit fünf Saisonen ist er in der Disziplinenwertung das Maß aller Dinge. So siegte er viermal hintereinander in der Disziplinenwertung.… Olympia Abfahrtslauf der Herren: Die Edelmetallschürfer bei den Olympischen Winterspielen 2022 weiterlesen

Olympia 2022: Ester Ledecká ist in Peking angekommen. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Peking – Wenige Tage vor der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Peking ist mit der Skirennläuferin und Snowboarderin Ester Ledecká eine der größten Medaillenhoffnungen im Reich der Mitte angekommen. Außerdem hat sie die erforderlichen Coronatests bestanden. Somit steht einer denkbaren Wiederholung des Clous wie vor vier Jahren fast nichts mehr im Wege. Bei den Spielen… Olympia 2022: Ester Ledecká ist in Peking angekommen weiterlesen

Katharina Liensberger ist bereit für den Ski Weltcup Auftakt in Sölden.

Lenzerheide – Wenn man sich die Slalomergebnisse der Österreicherin Katharina Liensberger, die sie in diesem Winter erzielt, näher anschaut, erkennt man, dass die am 1. April 24 Jahre alt werdende Vorarlbergerin eine Konstanz vorzuweisen hat, die ihresgleichen sucht. In allen Rennen landete sie immer unter den besten Vier. Nur einmal, just, als sie Vierte in… Mit Konstanz zum Erfolg – Katharina Liensberger schnappt sich die kleine Slalom-Kugel weiterlesen

Schocknachricht für Wendy Holdener: Start bei den Damen-Slaloms in Levi in Gefahr

Unteriberg – Die Schweizer Skirennläuferin Wendy Holdener hoffte, im letzten WM-Rennen in Cortina d’Ampezzo eine Medaille zu gewinnen. Doch daraus wurde nichts. Im Riesentorlauf wurde sie Achte, im Parallelslalom Siebte und jeweils im Torlauf und Teambewerb Vierte. In der Kombination kam sie nicht ins Ziel. Bislang konnte sie vier WM-Medaillen, darunter drei Goldene bei der… Trotz verpasster WM-Medaille steckt Wendy Holdener den Kopf nicht in den Sand weiterlesen

Ted Ligety hat mehr als die Hälfte seiner Trophäen verloren (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Cortina d’Ampezzo – Der 36-jährige US-amerikanische Skirennläufer Ted Ligety kündigte an, dass der WM-Riesenslalom in Cortina d’Ampezzo das letzte Rennen seiner langen und doch erfolgreichen Karriere sein wird. So berichtete er, dass er sich jeden nur denkbaren Kindheitstraum erfüllt habe. Bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi, die vor sieben Jahren über die Bühne gingen,… Ski WM 2021: Für Ted Ligety heißt es nach der Ski-WM „Good bye!“ weiterlesen

Vier Starts für Mikaela Shiffrin bei der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo

Cortina d’Ampezzo – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin wird bei den bevorstehenden Ski-Welttitelkämpfen in Italien neben den technischen Disziplinen Riesentorlauf und Slalom auch im Super-G und in der Kombination an den Start gehen. Sie hat in den vergangenen Tagen ein Super-G-Training absolviert. Die 25-Jährige berichtete, dass ihr die Einheiten wirklich Spaß gemacht haben. Immerhin wird man… Vier Starts für Mikaela Shiffrin bei der Ski-WM in Cortina d’Ampezzo weiterlesen

Im Training kommt es zum Duell zwischen Beat Feuz und Dominik Paris (Foto: © Erich Spiess/ASP/Red Bull Content Pool)

Aldrans – Der Schweizer Ski Weltcup Rennläufer Beat Feuz möchte im nächsten Winter wieder eine kleine Kristallkugel gewinnen. Doch der Südtiroler Dominik Paris wird alle Hebel in Bewegung setzen, um das zu verhindern. Der Eidgenosse hatte in der Saison 2011/12 eine große Chance, sogar die große Kristallkugel zu gewinnen, doch im Finish hatte der Österreicher… Beat Feuz träumt von der vierten Abfahrtskugel, Domme Paris hat etwas dagegen weiterlesen