Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Gratwanderung

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Manuel Feller will in der WM-Saison sein Leistungspotenzial abrufen | ]
Manuel Feller will in der WM-Saison sein Leistungspotenzial abrufen

Innsbruck – Mike Pircher und Ferdinand Hirscher stehen vor einer Herkulesaufgabe. Sie müssen das angeschlagene ÖSV-Riesentorlaufteam der Herren im Jahr zwei nach Marcel Hirscher zu Erfolgen zurückbringen. Die Gratwanderung ist schmal, und oft sind nur Nuancen entscheidend, ob man ums Podest mitfährt, auf selbiges klettert oder weit davon entfernt ist.
Deswegen muss man auch jeden Athleten und dessen Situation persönlich bewerten. Manuel Feller beispielsweise kam nach einem Bandscheibenvorfall nicht sofort im erweiterten Kreis der Spitze an. Schon hagelte es Kritik, aber der Tiroler zeigte schon oft, was in ihm steckt. Und …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Über Mikaela Shiffrins Gratwanderung zwischen Triumph und Angst | ]
Über Mikaela Shiffrins Gratwanderung zwischen Triumph und Angst

Sölden – Ohne Zweifel ist die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin im Damen Ski Weltcup gegenwärtig das Maß aller Dinge. 17 Saisonsiege, vier Kristallkugeln und zwei WM-Goldmedaillen sprachen im letzten Winter eine mehr als nur deutliche Sprache.
Die 24-jährige Skirennläuferin gibt zu, dass sie den Druck und den Erfolg braucht. Sie will in allen Bereichen stets das Beste aus sich herausholen und folglich auch erreichen. Trotz der Errungenschaften verspürt sie Angst. Sie berichtet, dass sie, je mehr sie gewinne, auch Angst vor dem Verlieren habe.
So hat die Athletin eine Psychologin engagiert. Somit kann …