Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Graubünden

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[25 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Der Ski Weltcup Kalender 2020/21 wird viele Überraschungen beinhalten | ]
Der Ski Weltcup Kalender 2020/21 wird viele Überraschungen beinhalten

Oberhofen am Thuner See – Die Corona-Pandemie hält weiterhin die Welt in Atem, und der Weltskiverband FIS muss seinen Rennkalender der Krise anpassen. Man will vermeiden, dass sich Speed- und Technikspezialisten an einem Platz tummeln. Wenn die Trennung rigoros vollzogen wird, könnte es in der Folge auch zu Absagen der Kombinationen und der Parallelrennen führen.
Der für Mitte Dezember angesetzte Parallelbewerb in St. Moritz könnte gestrichen werden. Dafür könnten in Graubünden jedoch zwei oder drei Speedevents ins Programm aufgenommen werden.
Die in den USA und Kanada abgesagten Rennen sollen an einem anderen …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Luana Flütsch | ]
Skiweltcup.TV kurz nachgefragt: Heute mit Luana Flütsch

St. Antönien – Die Swiss-Ski-Athletin Luana Flütsch wurde am 10. Januar 25 Jahre alt. Die Speed- und Kombispezialistin hatte gerade eine schwere Verletzung hinter sich, als sie sich im Probelauf von Lake Louise 2019 zu Sturz kam und die Saison beenden musste, noch ehe sie richtig begann. Dennoch schaut die Eidgenossin zuversichtlich nach vorne.
Im Skiweltcup.TV-Interview unterhielten wir uns mit ihr über den sehr kurzen Winter, das Coronavirus, die Ski-Elite im beheimateten Kanton Graubünden und die Nahziele WM in Cortina d’Ampezzo und Olympia in Peking. Schenken wir Flütsch Glauben, will sie …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[6 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Der Neujahrstag wird wieder ein alpiner Skitag | ]
Der Neujahrstag wird wieder ein alpiner Skitag

Davos – Die FIS hat im Rahmen einer Tagung am heutigen Tag den Ski Weltcup Kalender für die alpinen Skirennläuferinnen und -läufer fixiert. Im Ski Winter 2020/21 wird es am Neujahrstag wieder einen Parallel-Slalom für Frauen und Männer geben. Als Austragungsort hat man Davos, gelegen im schweizerischen Kanton Graubünden, ausgesucht.
In der laufenden Saison gab es kein Rennen am ersten Tag des Jahres. Der letzte Neujahrsevent ging 2019 in der norwegischen Hauptstadt Oslo über die Bühne. Damals feierte der Kärntner Marco Schwarz seinen ersten Triumph im Rahmen eines Weltcup Rennens.
Darüber hinaus …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Auf Federica Brignone wartet ein arbeitsreicher Dezember 2019 | ]
Auf Federica Brignone wartet ein arbeitsreicher Dezember 2019

Killington – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone wird nicht beim Slalom von Levi an den Start gehen. Ihr nächster Einsatz wird jener beim Riesenslalom im US-amerikanischen Killington sein. Sie wird nur bei den Torläufen dabei sein, wenn sie – wie in Killington – in Schlagdistanz mit dem Riesentorlauf auf dem Programm stehen.
Inzwischen trainiert die Ski-Dame eisern und hart auf die Super-G-Entscheidungen. Sie will dort und in den Kombinationen glänzen. Außerdem wird sie sich entscheiden, bei wie vielen Abfahrten sie dabei sein mag oder nicht. Auf jeden Fall ist der Dezember …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV gratuliert von Herzen: Carlo Janka im Vaterglück | ]
Skiweltcup.TV gratuliert von Herzen: Carlo Janka im Vaterglück

Obersaxen – Der eidgenössische Skirennläufer Carlo Janka kann sich freuen. Der Schweizer wurde erstmals Vater. Der Riesentorlauf-Olympiasieger von Vancouver teilte auf den sozialen Medien das freudige Ereignis mit. Demnach erblickte am heutigen Morgen die kleine Ellie das Licht der Welt.
Alle sind wohlauf. Wir von skiweltcup.tv wünschen Carlo Janka und seiner Lebensgefährtin Jennifer Rizzi alles erdenklich Gute und freuen uns mit dem Paar über die Geburt des kleinen Mädchens.
Nach Beat Feuz, Marcel Hirscher, Hannes Reichelt, Felix Neureuther, Dominik Paris und vielen anderen fügt sich nun der Bündner nahtlos in die Reihe …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Jul 2019 | Kommentare deaktiviert für Ski-Rohdiamanten im Skiweltcup.TV-Interview: Heute Vanessa Kasper aus der Schweiz | ]
Ski-Rohdiamanten im Skiweltcup.TV-Interview: Heute Vanessa Kasper aus der Schweiz

Celerina – Heute blicken wir in die Schweiz, genauer gesagt in den Kanton Graubünden. Dort ist die Skirennläuferin Vanessa Kasper zuhause. Die 22-Jährige fährt am liebsten im Riesentorlauf und befindet sich nach einer schweren Beinverletzung wieder auf dem Weg zurück. Im Skiweltcup.TV-Interview berichtet die Angehörige des Swiss-Ski-Teams über ihre Laufbahn, ihre Tierliebe und vieles mehr. Auch konnten wir in Erfahrung bringen, ob sie mit dem FIS-Präsidenten Gian Franco Kasper verwandt ist oder nicht.
Vanessa, du bist eine junge und aufstrebende Skirennläuferin aus der Schweiz. Wie hat alles bei dir angefangen, was …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Denise Feierabend freut sich auf ihre neue Arbeit als Grundschullehrerin | ]
Denise Feierabend freut sich auf ihre neue Arbeit als Grundschullehrerin

Zizers – Im Februar 2018 freute sich die Schweizer Skirennläuferin Denise Feierabend über die Goldmedaille im olympischen Teambewerb von Pyeongchang. Trotz der guten Resultate und einem ansprechenden Winter stellte die 29-Jährige die Skier in den Keller. Im Frühling schrieb sie sich für eine Ausbildung zur Grundschullehrerin ein. Gegenüber unseren Kollegen von blick.ch erzählte die Eidgenossin, dass sie diesen Schritt bislang nicht bereut habe.
Wenn alles gut geht, wird sie in drei Jahren als Lehrerin den ABC-Schützen das Einmaleins und die Welt der Buchstaben näher bringen. Die einstige Sportlerin, die zweimal wöchentlich …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Rennen in St. Moritz | ]
FIS gibt grünes Licht für die Skiweltcup Rennen in St. Moritz

Die Veranstalter in der Schweiz können aufatmen. Der Skiweltverband FIS hat für die Damen-Rennen des Audi FIS Ski Weltcup in St. Moritz (SUI), nach der offiziellen Schneekontrolle vom heutigen 26. November 2018, grünes Licht für die Rennen am 8. und 9. Dezember 2018 erteilt.
Am 8. und 9. Dezember 2018 heisst es in St. Moritz wieder: the ladies are back in town! Anfang Dezember wird der jährliche Ski Weltcup ausgetragen, welcher in diesem Jahr mit einer Premier in St. Moritz aufwarten darf. Nebst der Austragung des Super-G (8.12.2018) auf der anspruchsvollen …