Die 188-tägige Leidensgeschichte von Nicol Delago hat endlich ein Ende gefunden (Foto: Nicole Delago / privat)

Cervinia – Die Südtiroler Skirennläuferin Nicol Delago steht nach 188 Tagen wieder auf den Skiern. Die 25-jährige Speedspezialistin aus dem Grödnertal riss sich am 1. Dezember des letzten Jahres die Achillessehne und musste schweren Herzens die Saison beenden, noch ehe sie richtig begonnen hatte. Auch die Teilnahme an der Heim-WM in Cortina d’Ampezzo platzte wie… Die 188-tägige Leidensgeschichte von Nicol Delago hat endlich ein Ende gefunden weiterlesen

Nadia Delago krönt sich zur italienischen Abfahrtskönigin

Santa Caterina Valfurva – Die junge Grödnerin Nadia Delago kann sich freuen. Im Ski Weltcup hat sie durch konstante Leistungen stabil zeigen können, was in ihr steckt. Und heute holte sie sich im Rahmen der italienischen Meisterschaften den Sieg in der Abfahrt. Die 23-Jährige aus dem Grödnertal gewann in einer Zeit von 1.24,41 Minuten. Francesca… Nadia Delago krönt sich zur italienischen Abfahrtskönigin weiterlesen

Alex Vinatzer möchte den Bärenberg erobern

Ravascletto – Am Dreikönigstag gastieren die männlichen Slalom-Asse in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Der junge Südtiroler Alex Vinatzer, der mit den Rängen vier und drei sehr gut in den heurigen Winter gestartet ist, hat gute Erinnerungen. Vor einem Jahr stürmte er das erste Mal in seiner noch so jungen Karriere auf das Podest. Der Skirennläufer… Alex Vinatzer möchte den Bärenberg erobern weiterlesen

Nicol Delago feilt in Olgiate Olona an ihrer Fitness

Wolkenstein in Gröden/Schnalstal – Die Südtiroler Ski Weltcup Rennläuferin Nicol Delago will auch im Corona-Winter 2020/21 alles aus sich herausholen und gute Leistungen zeigen. In ihrer jungen Karriere landete die 24-Jährige aus dem Grödnertal bereits dreimal unter den besten Drei. Mit dem am 5. Dezember stattfindenden Super-G in St. Moritz beginnt ihre Saison, zumal ja… Nicol Delago auf Tuchfühlung mit der Elitegruppe weiterlesen

Dominik Paris hat die kleine Abfahrtskugel im Blick und möchte Beat Feuz beerben. (Foto: Archivo FISI/Marco Tacca/Pentaphoto)

St. Ulrich – „Die Operation verlief gut. Alles verlief, wie von den Ärzten erwartet!“ Dies waren heute die ersten Worte von Dominik Paris nach der gestrigen Operation in St. Ulrich. Bei diesem Eingriff wurde das vordere und mittlere Kreuzband seines rechten Knies rekonstruiert. „Jetzt geht es mir gut. Wir hoffen, dass alles gut heilt“, fügte… Pressekonferenz mit Dominik Paris nach seiner Operation weiterlesen

Domme Paris will noch nicht an Kitzbühel und Cortina denken

St. Ulrich – Die Operation, die Dominik Paris über sich ergehen ließ, verlief am gestrigen Abend erfolgreich. Das teilte der italienische Wintersportverband FISI am heutigen Donnerstag mit. Der Skirennläufer, der sich beim Super-G-Training am Montag das Kreuzband riss, wird noch einige Tage im Grödnertal bleiben. FISI-Arzt Dr. Panzeri sprach davon, dass das vordere Kreuzband komplett… Der chirurgische Eingriff bei Dominik Paris verlief problemlos weiterlesen

FIS-Renndirektor Markus Waldner rechnet mit komplizierten Olympiawinter

Im ORF sprach FIS Renndirektor Markus Waldner über die Absage in Gröden, erzählte über das Wetter im Grödnertal, nahm Stellung zu einem möglichen Ersatzrennen in Bormio, erklärte sein Sicht auf den Terminstress im Ski Weltcup und blickte auf den morgigen Riesenslalom auf der „Gran Risa“ in Alta Badia. Markus Waldner über die Absage der Abfahrt… FIS Renndirektor Markus Waldner möchte Saslong-Abfahrt auf der Stelvio nachtragen. weiterlesen

Petra Vlhová nimmt am Parallelslalom von St. Moritz teil

Mailand/St. Moritz – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhová hat sich in die Hände des italienischen Arzt Dr. Melegati begeben. Sie laboriert immer noch an einer Schienbein-Entzündung und trainiert zurzeit nicht auf den Skiern. Diese Vorsichtsmaßnahme ist wichtig, damit sie  eine mit gesundheitlichen Problemen gezeichnete Saison, nicht gänzlich gefährdet wird. In dieser Woche konnte sie nach… Petra Vlhová nimmt am Parallelslalom von St. Moritz teil weiterlesen

Petra Vlhová will in Levi ihrer Favoritenrolle gerecht werden (Foto: © Ch. Einecke (CEPIX))

Gröden – Die slowakische Skirennläuferin Petra Vlhovà trainiert im Südtiroler Grödnertal, bevor der Ski Weltcup Zirkus in St. Moritz Halt macht. Nach dem zweiten Platz im Slalom von Killington geht es mit der Athletin weiter bergauf. Sie freut sich, dass nach einem wechselhaften Sommer alles wieder in Ordnung ist. „Mikaela hat mich die ganze Zeit… Petra Vlhovà trainiert im Südtiroler Grödnertal weiterlesen

Manfred Mölgg startet bereits heute mit der Rehabilitation (© Manfred Mölgg / instagram)

Schnalstal – In Kürze steht der Riesentorlauf in Sölden und somit der Startschuss im Hinblick auf die neue Weltcupsaison auf dem Programm. Die vier Edeltechniker Manfred Mölgg, Riccardo Tonetti, Alex Vinatzer und Luca De Aliprandini haben nach ihrer Nominierung von FISI-Präsident Max Rinaldi ihre Zelte im Schnalstal aufgeschlagen. Manfred Mölgg, der ewig junge Routinier, betont,… Manfred Mölgg und Co. schuften im Schnalstal weiterlesen

Saslong-News: Striedinger-Fanklub löst den ersten Preis ein (Foto: © Saslong.org)

Sie sind Dauergast wenn beim Skiweltcup in Gröden die besten Anhänger prämiert werden: Bereits zum dritten Mal gewann im vergangenen Winter der „Oti Striedinger Fanclub“ den beliebten Wettbewerb. Vor kurzem haben die Fans des österreichischen Speed-Spezialisten den ersten Preis eingelöst – einen gemütlichen Wanderausflug in die Grödner Dolomiten. Für die 30-köpfige Gruppe ging es vom… Saslong-News: Striedinger-Fanclub löst den ersten Preis ein weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde löst seinen Preis für den Gewinn der Südtirol SkiTrophy ein. (Foto (© IDM Südtirol/Michael Mair am Tinkhof)

St. Christina/Alta Badia, 6. August 2019 – Ein eigenes Sternegericht mit seinem Namen, eine Siegerbüste aus Holz, ein Kurzurlaub in Südtirol und ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro: Das ist der Preis, der dem norwegischen Ski-Weltcup Star Aleksander Aamodt Kilde als Sieger der Südtirol SkiTrophy 2018 zustand. Vor kurzem weilte der 26-jährige Skandinavier im… Aleksander Aamodt Kilde löst seinen Preis für den Gewinn der Südtirol SkiTrophy ein weiterlesen

Banner TV-Sport.de