Auch Sarah Lewis will das FIS-Zepter schwingen (© hahnenkamm.com)

Eigentlich wollte die Britin Sarah Lewis, beim nächsten FIS-Kongress, den Schweizer Gian-Franco Kasper als FIS-Präsident beerben. Nun kam alles ganz anders. Am Freitag veröffentlichte der Internationale Skiverband folgende Nachricht: „Auf seiner heutigen Sitzung hat der FIS-Rat, einschließlich der Mitglieder der „Marc Hodler Foundation“, aufgrund eines völligen Vertrauensverlusts mit großer Mehrheit entschieden, dass Sarah Lewis mit… Paukenschlag: FIS-Rat setzt Generalsekretärin Sarah Lewis ab. weiterlesen

Banner TV-Sport.de