Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Großmutter

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrins steiniger Weg zurück in den Ski Weltcup | ]
Mikaela Shiffrins steiniger Weg zurück in den Ski Weltcup

Vail/Sölden – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin blickt auf die Saison 2019/20, die nicht gerade einfach für sie war, zurück. Die 66-fache Siegerin eines Weltcuprennens verlor nicht nur ihre geliebte Großmutter, sondern in späterer Folge auch ihren Vater. Die dreifache Gesamtweltcupsiegerin fragte sich sogar, ob es Sinn machen würde, ihre ganze Zeit für eine sportliche Karriere zu opfern.
Ohne Zweifel war Shiffrins größter Verlust der Tod ihres Vaters Jeff. Die Skirennläuferin und ihre Mutter Eileen eilten aus Europa nach Hause, um in den letzten Augenblicken mit dem wichtigsten Mann und Ansprechpartner …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Für Mikaela Shiffrin wird die nächste Saison eine große mentale Herausforderung | ]
Für Mikaela Shiffrin wird die nächste Saison eine große mentale Herausforderung

Mount Hood – Mikaela Shiffrin trainiert auf dem Mount Hood. Der Weg zurück in die Normalität für die US-Amerikanerin ist nicht immer einfach. Innerhalb eines Jahres hat sich für die dreifache Gesamtweltcupsiegerin einiges verändert. Zuerst trennte sie sich von ihrem Freund Mathieu Faivre, ehe sie über den Verlust ihrer Großmutter und ihres Vaters hinwegkommen musste. Als sie sich zurückzog, führte sie überlegen die Gesamtwertung an. In ihrer Trauerpause holten die Konkurrentinnen auf, und überholten sie. Durch das Coronavirus musste die Saison vorzeitig beendet werden, und so blieb die US-Amerikanerin in …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin spricht über Angstzustände in der Vergangenheit | ]
Mikaela Shiffrin spricht über Angstzustände in der Vergangenheit

Vail – Wenn man sich die letzten Monate im Leben der US-amerikanischen Skirennläuferin Mikaela Shiffrin anschaut, erkennt man, dass es von mehreren Schicksalsschlägen gekennzeichnet war. Der Tod ihrer Großmutter und ihres Vaters sorgten dafür, dass die Situation für die 25-Jährige alles andere als einfach war. Auch das Überstehen Corona-Situation war schwierig.
Die US-Amerikanerin hat in dieser Zeit gelernt, dass es in Ordnung ist, sich nicht gut zu fühlen oder hilflos zu sein. Manchmal ist das Ganze auch okay. Ferner berichtete die Athletin, dass sie erstmals im Rahmen der Olympischen Winterspiele im …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin trauert um ihren Vater Jeff | ]
Mikaela Shiffrin trauert um ihren Vater Jeff

Edwards – Es gibt traurige Nachrichten, die zum Leben gehören, aber von denen wir eigentlich nie schreiben möchten. Über die sozialen Medien teilte die US-amerikanerische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin mit, dass ihr Vater Jeff im Alter von 65 Jahren plötzlich verstorben ist. Er  wurde laut Medienberichten Opfer eines Unfalls in seinem Haus in Edwards.
Die Skirennläuferin schrieb auf Facebook und Twitter: „Meine Familie ist über alle Maßen erschüttert über das unerwartete Ableben meines gutherzigen, liebenden, fürsorglichen, geduldigen, wunderbaren Vaters. Wir werden ihn schrecklich vermissen.“ Des Weiteren verkörperte ihr Vater Jeff das stabile …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Das vierte Rentier von Mikaela Shiffrin hört auf den Namen Ingemar | ]
Das vierte Rentier von Mikaela Shiffrin hört auf den Namen Ingemar

Levi – Die 24-jährige US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin schreibt weiterhin Geschichte. Beim gestrigen Slalom im finnischen Levi holte sich den 41. Sieg bei einem Weltcupslalom. Somit ist sie das beste Ski-Ass in dieser Disziplin. Bei den Herren kam die schwedische Ski-Ikone Ingemar Stenmark auf 40 Erfolge.
Shiffrin, die zum vierten Mal in Finnland gewann, berichtete davon, dass sie als Kind nicht einmal davon träumen konnte. Neben der Ehre und dem Preisgeld sicherte sie sich zum vierten Mal ein Rentier. Neben Rudolph, Sven, Mr. Gru gesellte sich nun Ingemar zu ihrer Herde.
Auf Instagram …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin schielt auf den vierten Gesamtweltcupsieg in Folge | ]
Mikaela Shiffrin schielt auf den vierten Gesamtweltcupsieg in Folge

Levi – Wenn am Samstag im finnischen Levi die Ski Weltcup Slalom Saison 2019/20 der Damen beginnt, ist die US-amerikanische Skirennläuferin wohl die große Favoritin. Bei einer guten Vorstellung könnte sie wohl das rote Trikot der im Gesamtweltcup Führenden übernehmen. Beim Riesentorlauf in Sölden musste sie sich in einer Hundertstellotterie der Neuseeländerin Alice Robinson geschlagen geben und mit Platz zwei zufrieden sein.
Levi und Shiffrin. Diese Liebesbeziehung hat schon dreimal gefruchtet. Mit einem weiteren Erfolg kann sie zur Rekordsiegerin in Lappland avancieren. 2013 nannte sie ihr Rentier Rudolph, 2016 Sven und …