Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Gut-Behrami

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia glaubt an sich und an die kleine Abfahrts-Kristallkugel | ]
Sofia Goggia glaubt an sich und an die kleine Abfahrts-Kristallkugel

Livigno – Sofia Goggia brennt auf ihr Weltcupcomeback. Sie möchte am kommenden Mittwoch den Generalangriff seitens der Schweizerinnen Corinne Suter und Lara Gut-Behrami in der Lenzerheide abwehren und die kleine Abfahrtskristallkugel gewinnen. Es reicht – rein mathematisch gesehen – ein achter Platz. Es sind nur 32 Zähler, die der Bergamaskin zur zweiten Auszeichnung im Abfahrtsweltcup nach 2018 genügen. Gut-Behrami gewinnt nur die Trophäe, wenn Suter nicht Zweite wird. Suter holt sich die Kugel, wen sie mindestens Zweite wird, einerlei, welches Ergebnis ihre Teamkollegin erzielt. Wenn die Tessinerin vor der Deutschschweizerin …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[18 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski WM 2021: Bronzemedaille für Katharina Liensberger | ]
Ski WM 2021: Bronzemedaille für Katharina Liensberger

Cortina d’Ampezzo – Katharina Liensberger bewies heute ihre Stärke auf der Riesentorlaufpiste. Mit zwei super Läufen gewann sie die Bronze Medaille. Gold und damit der Weltmeistertitel ging an die Schweizerin Gut-Behrami und Silber an Mikaela Shiffrin (USA).
Katharina Liensberger bewies im ersten Durchgang des Riesentorlaufs in Cortina ihre Stärke auf der eisigen Piste und brachte sich mit dem vierten Zwischenrang und 0,26 Sekunden Rückstand auf die Führende Michaela Shiffrin (USA) mitten in das Medaillenrennen für Österreichs Ski-Damen. Im zweiten Durchgang fährt sie trotz Fehler Laufbestzeit und gewinnt somit die Bronze-Medaille.
Katharina Liensberger: …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Drei ÖSV-Damen beim Super-G von Bansko in den Top Ten | ]
ÖSV News: Drei ÖSV-Damen beim Super-G von Bansko in den Top Ten

Der Super-G in Bansko (BUL) brachte ein ähnliches Ergebnis wie die Abfahrten in den vergangenen Tagen. Den Sieg machten sich die Technikspezialistinnen unter sich aus und die Österreicherinnen landen im hinteren Drittel der Top-10. Mikaela Shiffrin gewinnt das Rennen, vor Marta Bassino und Lara Gut-Behrami.
Heute war die beste Österreicherin Stephanie Venier. Mit Startnummer drei und einem Rückstand von 01.25 Sekunden wurde sie Achte.
Stephanie Venier: „Das war heute wieder eine gewisse Genugtuung für mich selbst und mit dem Ergebnis unter den Top-10 bin ich mehr als happy. Oben habe ich am …