Home » Archive

laufende Veranstaltungen: guten Verfassung

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Aleksander Aamodt Kilde wollte zunächst nicht an eine Covid-19 Infektion glauben. | ]
Aleksander Aamodt Kilde wollte zunächst nicht an eine Covid-19 Infektion glauben.

Lommedalen – Der norwegische Ski Weltcup Rennläufer Aleksander Aamodt Kilde glaubte anfangs nicht, dass er positiv auf das derzeit grassierende Coronavirus getestet wurde. Der amtierende Gesamtweltcupsieger berichtet, dass der Test nach dem Saison Opening in Sölden durchgeführt wurde, als er in sein Heimatland zurückkehrte.
Er dachte, dass „das nicht stimmt“ und dass er nur noch einen weiteren Test machen musste, um die Bestätigung zu erhalten, dass er negativ ist. Er fühlte sich einfach fit und nicht krank. Die Symptome traten bei ihm erst drei bis vier Tage später auf, so der …