Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Hahnenkamm

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[21 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrt der Herren in Kitzbühel 2021 am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr | ]
LIVE: 1. Abfahrt der Herren in Kitzbühel 2021 am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr

Kitzbühel – Ohne den Norweger Aleksander Aamodt Kilde, den verletzungsbedingt nicht fahrenden Führenden in der Disziplinenwertung, geht in Kitzbühel die erste von zwei Abfahrten in der Skiweltcupsaison 2020/21 über die Bühne. Es wird auch ohne ihn und ohne Fans eine spannende Geschichte. Denn die Fahrten in der Gamsstadt sind immer etwas Besonderes. Das ist auch für Matthias Mayer so, der im Vorjahr auf der Streif gewinnen konnte und im ersten Probelauf am Mittwoch aufgezeigt hat. Der Startschuss zur ersten von zwei Abfahrten auf dem Hahnenkamm ertönt um 11.30 Uhr (MEZ). …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Die jährliche Visitenkarte Kitzbühels in die Welt | ]
Hahnenkamm News: Die jährliche Visitenkarte Kitzbühels in die Welt

Vom ORF, über Eurosport, RAI, SRG und dem ZDF bis hin zu Sendern aus Kanada, USA, China, oder Thailand. Das Hahnenkamm-Rennen ist auf fast 100 Sendern weltweit zu sehen.
Ob nach Deutschland oder Kanada, ob nach Italien oder Japan, ob nach Finnland, in die USA nach Thailand oder China – das Hahnenkamm-Rennen wird in allen Ecken dieser Welt gezeigt – davon allein in fast 20 Ländern live. Fast 100 Sender berichten insgesamt über die Entscheidungen auf der Streif im Jahr 2021. Unser Host-Broadcasting-Sender ORF überträgt alle drei Rennen live in ORF …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[21 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr

Langsam aber sicher wird es ernst für die Speed-Piloten in Kitzbühel. Am Mittwoch bestritten die waghalsigen Rennfahrer das erste Abfahrtstraining auf der Streif. Dabei war die wohl erfreulichste Nachricht, dass alle Rennläufer ohne Sturz und Verletzungen ins Ziel kamen. Am Donnerstag um 11.30 Uhr steht nun das 2. und abschließende Abfahrtstraining auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste für das 2. Abfahrtstraining am Donnerstag in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben. Die erste Schlacht auf der legendären „Streif“ ist geschlagen. Die Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Kitzbühel ging an den US-Amerikaner Ryan Cochran-Siegle, der sich zurzeit in der Form seines Lebens befindet. Er meisterte den oft zitierten „Höllenritt“ in einer Gesamtzeit ……..

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Hannes Reichelt beim 1. Abfahrtstraining als schnellster Österreicher auf Rang 3 | ]
ÖSV News: Hannes Reichelt beim 1. Abfahrtstraining als schnellster Österreicher auf Rang 3

Beim ersten Training für die Hahnenkamm Abfahrten war Hannes Reichelt auf Platz drei bester Österreicher. Der Salzburger hatte auf den Trainingsschnellsten Ryan Cochran-Siegle einen Rückstand von 0,35 Sekunden.
Insgesamt standen zehn ÖSV Athleten im heutigen Training am Start. Zweitbester wurde Christopher Neumayer auf Rang zehn (+0,80 Sek.). Daniel Danklmaier, der nach einer Pause in den Ski Weltcup zurückkehrt, belegte den 15. Platz (+1,14 Sek.). Vorjahressieger Matthias Mayer wurde 25. (+1,85 Sek.).
Die weiteren Österreicher: 28. Max Franz (+1,89 Sek.), 29. Otmar Striedinger (+1,96 Sek.), 32. Vincent Kriechmayr (+2,01 Sek.), 35. Stefan Babinsky …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr freuen sich auf die lange Kitz-Woche | ]
Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr freuen sich auf die lange Kitz-Woche

Kitzbühel – Das Programm der Speedspezialisten in Kitzbühel ist ganz schon heftig, wenn man bedenkt, dass von morgen bis sonntags zwei Trainings und drei Rennen ausgetragen werden. Der österreichische Skirennläufer Matthias Mayer, der sich auf seine Auftritte in der Gamsstadt freut, findet das Ganze zäh. Aber er fährt mit einem guten Gefühl nach Tirol. Schließlich hat er in Bormio die letzte Abfahrt für sich entschieden. Zudem ist er Titelverteidiger, was den Ritt auf dem Hahnenkamm betrifft.
ÖSV-Herren-Rennsportleiter Andreas Puelacher betont, dass seine Schützlinge mit den Kräften haushalten müssen, aber dass sie …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[20 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2021, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr

Wenn der Corona-Virus keinen Strich durch die Rechnung macht, geht es nun Im Ski Weltcup Schlag auf Schlag. Nach dem die Lauberhornrennen in Wengen abgesagt werden mussten, stehen in Kitzbühel am Hahnenkamm-Speed-Wochenende zwei Abfahrten und ein Super-G auf dem Programm. Am Mittwoch bestreiten dabei die Speed-Spezialisten ihr erstes Abfahrtstraining auf der berühmt, berüchtigten Streif. Der Start für die 1. Trainingseinheit ist für 11.30 Uhr angesetzt. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining am Dienstag in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Alle Informationen …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Pistenchef Herbert Hauser und Co. haben die „Streif“ im Griff | ]
Pistenchef Herbert Hauser und Co. haben die „Streif“ im Griff

Kitzbühel – Am bevorstehenden Wochenende können sich die Freunde des alpinen Skirennsports auf drei Leckerbissen in Folge gefasst machen. Auf der Kitzbüheler „Streif“ werden, wenngleich ohne Fans, zwei Abfahrten und einen Super-G ausgetragen. Bereits heute steht der erste Großkampftag auf dem Programm. Die unterschiedlichen Räumkommandos und Arbeitseinheiten werden ausrücken, um die Piste nach bestem Wissen und Gewissen zu präparieren. Aber dazu müssen die Schneefälle nachlassen.
Pistenchef Herbert Hauser ortet einen guten Teamgeist. Auch wenn so einiges in Frage gestellt wurde, hoffte man immer, dass die Rennen bestätigt werden. Die coronabedingten Tests …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Einsatzort Hahnenkamm: Die Soldaten helfen auf der Streif | ]
Einsatzort Hahnenkamm: Die Soldaten helfen auf der Streif

Seit Montag, 7.30 Uhr, unterstützen über 70 Soldaten die Vorbereitungsarbeiten für die Hahnenkamm-Rennen. Ein traditioneller Einsatz mit Verantwortung und Freude.
Seit Montagfrüh versehen 71 Soldaten des Jägerbataillons 26 aus Spittal und vom Versorgungsregiment 1 in Gratkorn einen ganz besonderen Dienst: Sie helfen dabei, die Streif zu präparieren. In seiner Begrüßung um 7.30 Uhr vor der Talstation der Hahnenkammbahn bedankte sich OK-Chef Michael Huber für den Einsatz der Soldaten und betonte die besondere Bedeutung des 81. Hahnenkamm-Rennens während einer Pandemie und ohne Zuseher: Man wolle damit „den Menschen ein Stück Normalität liefern“.
An …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Auf der Streif ist alles im Zeitplan. | ]
Hahnenkamm News: Auf der Streif ist alles im Zeitplan.

Wenige Tage vor dem ersten Ski Weltcup Training wird der Streif etwas Ruhe gewährt. Die Piste ist fast rennfertig, aber bis Montag ist Schneefall prognostiziert. Montagfrüh wird damit begonnen, den Schnee aus der Strecke zu schaffen, um ab Dienstag trainieren zu können.
Der Streif wird in den kommenden Stunden etwas Ruhe gegönnt. Grund dafür ist der zu erwartende Niederschlag. Pistenchef Herbert Hauser erklärt warum: „Von Sonntag bis Montagmittag werden auf dem Berg 50 cm Schnee prognostiziert. Aus diesem Grund werden wir ab Montagfrüh vom Start bis zur Hausbergkante noch einmal mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS-Renndirektor Markus Waldner blickt optimistisch auf das Kitz Speed-Wochenende | ]
FIS-Renndirektor Markus Waldner blickt optimistisch auf das Kitz Speed-Wochenende

Kitzbühel – Nach einem stürmischen Mittwoch gingen die Vorbereitungen für das 81. Hahnenkammrennen am Donnerstag und Freitag bei Sonnenschein weiter.
Rund 40 Zentimeter Neuschnee fielen seit Dienstagnacht auf dem Hahnenkamm und nach dem stürmischen Mittwoch wurde am Donnerstag damit begonnen, ihn aus der Piste zu bringen. Drei an Stahlseilen gesicherte Pistengeräte und ihre konzentrierten Lenker waren am Vormittag am Start- sowie Steilhang damit beschäftigt. Gleichzeitig wurde bereits wieder damit begonnen, die Streif mit Wasser kompakter zu machen.
Ab Seidlalm und Lärchenschuss zeigt sich die die Piste bereits wieder im „Rennoutfit” und so …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Kein Slalom Doppel in Kitzbühel – Nun volle Konzentration auf das Speed-Wochenende | ]
Hahnenkamm News: Kein Slalom Doppel in Kitzbühel – Nun volle Konzentration auf das Speed-Wochenende

Aufgrund des bestehenden Verdachts eines Auftritts der britischen Virusmutation in der Region, werden die für 16. und 17. Jänner geplanten Slaloms von Kitzbühel nach Flachau verlegt. Das Hahnenkamm-Wochenende zwischen 22. und 24. Jänner soll wie geplant stattfinden. 
Auf Empfehlung der Österreichischen Bundesregierung und der Tiroler Landesregierung hat der Österreichische Skiverband die zwei geplanten Herren-Slaloms am 16. und 17. Jänner in Kitzbühel an die FIS zurückgegeben. Anlass ist der Verdacht des Auftritts der britischen Virusmutation in der Region. Die Landesregierung möchte flächendeckende Testungen des Bezirkes Kitzbühel durchführen, mit dem Ziel, bis zum …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Beide Abfahrten auf der Streif wohl von ganz oben | ]
Hahnenkamm-News: Beide Abfahrten auf der Streif wohl von ganz oben

Kitzbühel – Die Streif zeigt sich neun Tage vor der ersten Abfahrt bereits in einem „guten Zustand“. Prognostizierter Schnee macht Pistenchef Herbert Hauser keine Sorgen – ganz im Gegenteil. Viel mehr Sorgen mach die Corona-Pandemie, und dabei die Mutation B.1.1.7, auch als britischer Coronavirus bekannt.
Wie berichtet hat sich ein Cluster unweit von Kitzbühel in Jochberg gebildet. Hier wurden 17 Fälle der britischen Corona-Mutation nachgewiesen. In der Zwischenzeit wurde in Jochberg eine Massentestung durchgeführt. Stand heute Mittwoch haben sich 191 Einwohner einem PCR-Test unterzogen. Die erfreuliche Nachricht, alle Tests verliefen negativ. …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Die Arbeiten auf der Streif laufen auf Hochtouren weiter | ]
Hahnenkamm News: Die Arbeiten auf der Streif laufen auf Hochtouren weiter

Während am Mittwoch die Slalomrennen auf dem Ganslernhang abgesagt wurden, und Aufgrund der Corona-Situation nach Flachau vergeben wurden, gingen die Arbeiten auf der Streif ohne Unterbrechung weiter. Die Vorbereitungen laufen weiterhin auf Hochtouren und die Hoffnung die Speed-Rennen am übernächsten Wochenende auszutragen lebt.
Für Spannung sorgen nicht nur die Ski Weltcup Rennen in Kitzbühel, sondern auch die Planen und Netze. Ihre Anbringung und Verankerung geht unvermindert weiter. Eine fordernde Arbeit, die besonders bei 10 Grad unter null – wie Montagfrüh – bis in die Fingerspitzen spürbar ist. An diesem Vormittag stand …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Abgesagte Herren-Rennen von Wengen werden bereits ab diesem Wochenende in Kitzbühel nachgeholt | ]
Abgesagte Herren-Rennen von Wengen werden bereits ab diesem Wochenende in Kitzbühel nachgeholt

Welche eine Überraschung für die Hahnenkamm-Fans. Nach dem am Montag die 91. Lauberhornrennen wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde, werden die Ski Weltcup Rennen bereits ab diesen Wochenende in Kitzbühel nachgetragen. Dies teilte der Internationale Skiverband (FIS) am Montagnachmittag per Pressemitteilung mit.
Der Wengen Slalom wird bereits am kommenden Samstag auf dem Ganslernhang in Kitzbühel ausgetragen. Bereits am Sonntag findet der traditionelle Slalom in Kitzbühel statt. Am darauffolgenden Wochenende werden auf der Streif, am Freitag und Samstag zwei Abfahrten sowie am Sonntag ein Super-G ausgetragen.
 
Offizielle FIS Pressemitteilung: Hiermit möchten wir Sie darüber …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Schneekontrolle: FIS gibt grünes Licht für Hahnenkammrennen 2021 | ]
Schneekontrolle: FIS gibt grünes Licht für Hahnenkammrennen 2021

14 Tage vor dem ersten Rennen fand die traditionelle Schneekontrolle der FIS statt und das Ergebnis stellte der Streif ein sehr gutes Zeugnis aus: „Es schaut wunderschön aus und es steht den Rennen nichts mehr im Wege“, sagt FIS-Renndirektor Hannes Trinkl.
Klassisch wird bei den 81. Hahnenkammrennen ab 18. Jänner nichts ablaufen, abgesehen von Super-G, Abfahrt und Slalom. So fand auch der Pressetermin im Anschluss an die Schneekontrolle der FIS am Freitagvormittag virtuell statt. „Normalerweise würden wir uns auf der Skiwiese treffen”, sagt HKR-Chef Michael Huber eingangs, aber um sich in …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Corona-Pandemie: Das 81. Hahnenkamm-Wochenende findet wohl ohne Fans statt | ]
Corona-Pandemie: Das 81. Hahnenkamm-Wochenende findet wohl ohne Fans statt

Kitzbühel – Das 81. Hahnenkammwochenende findet vom 18. bis zum 24. Januar 2021 statt. Aufgrund der tonangebenden Corona-Pandemie sahen sich die Veranstalter gezwungen, keine Fans zu diesem Ski Weltcup Spektakel zu lassen. KSC-Präsident Michael Huber bestätigte dies in einem ORF-Interview in der Nachrichtensendung „Zeit im Bild“. Da das Ganze ohne Schlachtenbummler und ohne Rahmenprogramm über die Bühne gehen soll, soll der Etat um ein rundes Drittel gekürzt werden.
Derzeit bewegt man sich in einem luftleeren Raum, wenn es um das finanzielle Risiko geht. Gegen ein Wetter oder andere Faktoren kann man …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Das Programm der 81. Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel | ]
Das Programm der 81. Hahnenkamm-Rennen  in Kitzbühel

Kitzbühel, 17.9.2020. Vom Internationalen Skiverband wurde der Ski Weltcup Kalender 2020/21 überarbeitet und aktualisiert. Wenn auch die finale Beschlussfassung erst Anfang Oktober erfolgt, wird für die 81. Hahnenkamm-Rennen das Kernprogramm in der bekannten Form zur Bestätigung vorgeschlagen.
Die Rennwoche besteht aus den drei Abfahrt Trainingstagen (19.-21.) mit zwei geplanten Trainings zur Durchführung. Am Freitag 22.1. mit Start 11.30 der HKR Super-G, ebenso am Samstag 23.1. die HKR Abfahrt.
Besondere Freude beim KSC als Veranstalter ist die Beibehaltung der Durchführung des klassischen HKR Slalom am Sonntag 24.1. mit den Startzeiten 10.30 und 13.30 Uhr. …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Sep 2020 | Kommentare deaktiviert für Das 81. Hahnenkammwochenende 2021 und die Corona-Pandemie | ]
Das 81. Hahnenkammwochenende 2021 und die Corona-Pandemie

Kitzbühel – In knapp einem Monat ertönt in Sölden der traditionelle Startschuss, dann beginnt die etwas andere Ski Weltcup Saison 2020/21. Sowohl die Frauen als auch die Männer bestreiten im Ötztal einen Riesentorlauf. Doch heuer ist alles anders: Coronabedingt gibt es keine Fans, wenig Stimmung sowie auch keine Partys und kein Drumherum. Viele Fragezeichen werden uns in diesem Winter begleiten.
Zehn Rennen in Nordamerika wurden im Vorfeld schon abgesagt, und wie es aussieht versucht man alle Rennen auf europäischen Schnee nachzuholen. Zudem will man den Kalender verschlanken. Hinter dem Start der …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Information Kartenverkauf | ]
Hahnenkamm News: Information Kartenverkauf

Kitzbühel – Mit Rücksicht auf die Gesundheit aller Teilnehmer und Fans und begründet auf der offenen Entwicklung der Covid-19 Pandemie wird bis inklusive September 2020 der Kartenverkauf für die 81. Hahnenkamm-Rennen im Jänner 2021 zurückgestellt.
Das unverbindliche Interesse an Sonderkarten (Tribüne und Zone) kann an den Veranstalter Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) als einzig gültiges Kartenbüro ab sofort bekundet werden. Mit einer verordneten Kapazitätsbeschränkung ist für alle Karten und Zutrittsbereiche zu rechnen. Wir bitten um Verständnis im Interesse um unser aller Wohlergehen.
Bei den 81. Hahnenkamm-Rennen steht am Freitag den 22. Janaur 2021 …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Matthias Mayer holt sich seine Gondel | ]
Hahnenkamm News: Matthias Mayer holt sich seine Gondel

Vor wenigen Wochen feierte er seinen 30. Geburtstag und heiratete seine Claudia. Heute kam er mit Familie, Freunden und Trainern zum Hahnenkamm zurück. Im Jänner 2020 feierte er hier große Triumpfe.
Die Sieger der Hahnenkamm-Rennen bekommen alljährlich „ihre“ Gondel. Eine wundervolle Zeremonie, die sich kein Athlet entgehen lassen möchte. So auch Matthias Mayer. Er hat zwar seine Gondel bereit 2017, nach seinem Super-G Sieg, erhalten. Heuer setzte er sich die Abfahrtskrone auf – er siegte vor Vincent Kriechmayr und Beat Feuz, die zeitgleich, mit 22 Hundertstel Rückstand ins Ziel kamen. Bereits …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Für Pepi Ferstl sind zwei Großveranstaltungen im Jahr 2022 sinnlos | ]
Für Pepi Ferstl sind zwei Großveranstaltungen im Jahr 2022 sinnlos

Traunstein – Der deutsche Skirennläufer Josef „Pepi“ Ferstl gewann in seiner Laufbahn bislang zwei Rennen im Ski Weltcup Weltcup. Dabei erfüllte er sich im Januar 2019 mit dem Sieg beim Hahnenkamm Super-G in Kitzbühel einen Kindheitstraum.
Nicht nur für ihn war das coronabedingt-abrupte Ende des letzten Winters ungewöhnlich. Er machte das Beste draus, auch wenn die Materialtests nicht stattfinden konnten. Das Wichtigste ist jedoch, dass es seiner Familie und ihm gut geht.
Die DSV-Ski-Asse trainieren noch nicht auf Schnee, andere Nationen schon. Ferstl sieht darin keinen großen Nachteil. Man muss sehen, wie …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Plakat 2021 wird der Stadt Kitzbühel gewidmet | ]
Hahnenkamm News: Plakat 2021 wird der Stadt Kitzbühel gewidmet

Im Jahr 2021 feiert die Stadt Kitzbühel ihr 750-Jahr-Jubiläum. Das ist der Anlass, das offizielle Hahnenkamm-Kunstplakat für die 81. Auflage der Rennen dieser Feierlichkeit zu widmen.
Nachdem aus 1.600 Einreichungen gemeinsam mit dem Kooperationspartner BTV Kitzbühel ein Plakat ausgewählt wurde, welches den Anspruch auf künstlerische Wertigkeit wie auf kommunikativer Nutzbarkeit vereint, konnte das erste Exemplar nun offiziell an Bürgermeister Dr. Klaus Winkler überreicht werden. „Es ist eine Ehre, dass das 750-Jahre Logo der Stadt Kitzbühel auf dem Plakat ist und wir das erste Exemplar erhalten haben“, freute sich Bürgermeister Winkler. „Bei …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Das waren die 80. Hahnenkamm-Rennen 2020 | ]
Hahnenkamm News: Das waren die 80. Hahnenkamm-Rennen 2020

Die 80. Hahnenkamm-Rennen, der Höhepunkt der Ski Weltcup Saison, sind vorüber. Über 86.000 Zuschauer vor Ort und Millionen TV Zuschauer waren dabei – in der Gamsstadt- wo künftige Legenden geboren wurden, die Besten der Besten gewonnen haben. Dazu verfolgten die Fans auf den Social Media Kanälen  permanent die Rennen.
Es waren nicht drei Renntage – es war eine ganze Sportwoche, die in unseren Herzen bleibt. Gelingen kann das nur, weil der Veranstalter der Rennen, der Kitzbüheler Ski Club, seit 1931 mit seinen Verantwortlichen und Mitarbeitern mit Herz und Seele hinter diesem …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Daniel Yule triumphiert im Slalom | ]
Hahnenkamm-News: Daniel Yule triumphiert im Slalom

Ein wahrer Slalom-Krimi ist am Sonntag mit einem Schweizer Triumph zu Ende gegangen: Daniel Yule gewann vor 18.000 Zuschauern am Ganslernhang und sicherte sich seine Gold-Trophäe in Kitzbühel. Bereits vor zwei Jahren fuhr der Techniker als dritter aufs Podest, nun klappte es für den 26-Jährigen mit dem Sieg.
„Hier zu gewinnen, beim Mythos Kitzbühel, ist einfach unglaublich. Ich bin unglaublich stolz“, sagte Yule nach seinem Triumph. Mit dem Sieg in der Gamsstadt kletterte der Schweizer auf den zweiten Rang im Slalom-Weltcup. Er hat nun drei Saisonsiege zu Buche stehen.
Die silberne Gams …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer kürt sich zum Hahnenkamm Abfahrtssieger 2020 | ]
Matthias Mayer kürt sich zum Hahnenkamm Abfahrtssieger 2020

Gestern musste sich Matthias Mayer noch ärgern: Der Österreicher galt beim Ski Weltcup Super-G als heißer Siegesanwärter, landete aber nach einem Schnitzer kurz nach dem Start „nur“ auf Platz zwei. Heute lief bei Mayer zu Beginn alles glatt – und das änderte sich auch bis zur Ziellinie nicht mehr. Der 29-Jährige fuhr nahezu fehlerfrei und holte sich den Abfahrtssieg bei den 80. Hahnenkamm-Rennen. Endlich, möchte man fast sagen: Beeindruckende fünf Podestplätze feierte Mayer schon in Kitzbühel. Allesamt aber im Super-G. Nun klappte es auch in der Abfahrt auf der „Streif“.
Matthias Mayer: „Ich …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer holt sich mit dem Abfahrtssieg in Kitzbühel die goldene Gams | ]
Matthias Mayer holt sich mit dem Abfahrtssieg in Kitzbühel die goldene Gams

Kitzbühel – Die Nummer 13 hat dem Kärntner Matthias Mayer Glück gebracht. Der ÖSV-Athlet gewann heute die legendäre Abfahrt in Kitzbühel. In einer Zeit von 1.55,59 Minuten verwies der das zeitgleiche Duo Vincent Kriechmayr aus Österreich und Beat Feuz (+0,22) aus der Schweiz auf den zweiten Rang. Mayer beendete mit seinem Erfolg die lange Durststrecke der rot-weiß-roten Herren; denn es war Hannes Reichelt, der im fernen Jahr 2014 das letzte Mal für das Team Austria die „Streif“ am schnellsten zähmte.
 
Matthias Mayer: „Es gibt nicht geileres für mich. Bei dieser Menschenmenge …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Peter Fill kündigt sein Karriereende an | ]
Hahnenkamm News: Peter Fill kündigt sein Karriereende an

Der ehemalige Hahnenkamm Abfahrtssieger Peter Fill (37) bestätigt bei seinem letzten Rennen auf der Streif seinen Rückzug aus dem alpinen Skisport. „Ich habe viele Erinnerungen, aber natürlich ist der Sieg hier in Kitzbühel eine der schönsten“ so der Speed-Spezialist, der zuletzt mit Rückenproblemen zu kämpfen hatte.
Nach seinem Sturz bei der Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag musste Fill das geplante Karriereende beim Weltcup-Finale in Cortina d’Ampezzo absagen und auf das kommende Rennwochenende in Garmisch-Partenkirchen vorverlegen. Bei der Pressekonferenz zeigte sich der Südtiroler sichtlich gerührt:
„Skifahren war mein Leben, damit aufzuhören ist nicht so einfach. …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann: Der beste Tiroler bei der Hahnenkamm-Abfahrt kommt aus Deutschland | ]
Romed Baumann: Der beste Tiroler bei der Hahnenkamm-Abfahrt kommt aus Deutschland

Kitzbühel – Nach den erfolgreichen Jahren 2018 und 2019 hoffte man im DSV-Team auf eine Fortsetzung der guten Ergebnisse in Kitzbühel. Vor zwei Jahren triumphierte Thomas Dreßen in der Abfahrt; im letzten Jahr war Pepi Ferstl im Super-G nicht zu bremsen.
Heute holten die beiden nur wenige Punkte. Ein Platz außerhalb der besten 20 war nicht gerade das Gelbe vom Ei. Während Andreas Sander als Elfter viele Zähler sammelte, überraschte ein Athlet, der als „alter Kämpfer unter neuen Farben“ bezeichnet werden kann.
Romed Baumann landete als bester Tiroler, obgleich er für das …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Mannschaftsführersitzung: Nach dem Super-G und vor der Abfahrt auf der Streif | ]
Mannschaftsführersitzung: Nach dem Super-G und vor der Abfahrt auf der Streif

Kitzbühel – Der große Tag der Abfahrt steht vor der Tür. Im Rahmen der Mannschaftsführersitzung wurde der heutige Super-G resümiert. KSC-Präsident Michael Huber freut sich über ein erfolgreiches Rennen: „Ich gratuliere allen Athleten zu ihren Podiumsplätzen. Der Zuschauerrekord wurde zwar nicht geknackt, jedoch bejubelten über 18.000 Ski-Fans den ersten Bewerb der Hahnenkamm-Rennen.“ Die offizielle FIS-Startliste für die Abfahrt der Herren in Kitzbühel, die Startnummern und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Renndirektor Markus Waldner fasst den heutigen Tag zusammen: „Die Kurssetzung war sehr gut, alle Rennläufer sind sicher im Ziel angekommen …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Kjetil Jansrud gewinnt Super-G von Kitzbühel vor Kilde und Mayer | ]
Hahnenkamm News: Kjetil Jansrud gewinnt Super-G von Kitzbühel vor Kilde und Mayer

Bei perfekten Wetterverhältnissen startete Kitzbühel in sein 80. Hahnenkamm-Rennwochenende. Beim traditionellen Ski Weltcup Super-G am Freitag strahlte aber nicht nur die Sonne: Auch Kjetil Jansrud hatte Grund dazu. Der Norweger zeigte eine nahezu perfekte Fahrt und holte sich souverän den Sieg.
Der 34-Jährige leistete sich kaum einen Fehler und zeigte vor allem im oberen Streckenabschnitt eine famose Leistung. „Das ist natürlich unglaublich, hier in Kitzbühel zu gewinnen. Ich bin sehr zufrieden, weil es keine leichte Zeit für mich war. Ich habe mich nicht so wohl gefühlt in den letzten Wochen. Jetzt …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Abfahrtstraining kostenlos im Stadion miterleben | ]
Hahnenkamm News: Abfahrtstraining kostenlos im Stadion miterleben

Kitzbühel – Der Start der Hahnenkamm-Woche hätte nicht besser sein können: Die Wetterverhältnisse sind optimal, die Streif präsentiert sich von ihrer schönsten Seite und alle Vorbereitungen laufen nach Plan. Morgen dann dürfen sich auch die Skirennfahrer ein Bild von den hervorragenden Bedingungen auf der Strecke machen. Um 11:30 Uhr steht für sie das erste Abfahrtstraining auf dem Programm.
Und auch Ski-Fans kommen auf ihre Kosten: Sie können das Training hautnah an der Strecke miterleben. Der Eintritt ist frei. Doch damit nicht genug: Fans können kostenlos das Stadion im Zielgelände betreten und …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Interview mit Streckenrekordhalter Fritz Strobl | ]
Hahnenkamm News: Interview mit Streckenrekordhalter Fritz Strobl

Fritz Strobl ist zweifacher Streif-Sieger, Streckenrekordhalter, Olympiasieger von 2002 und Mannschaftsweltmeister von 2007. Für ihn ist es immer noch etwas ganz Besonderes hier nach Kitzbühel zu kommen und bei den Hahnenkamm-Rennen dabei zu sein. Wir haben uns mit ihm getroffen und über seinen Rekord, seine heurigen Favoriten und mehr gesprochen.
Hahnenkamm-Redaktion: Starten wir mit der klassischen Kitzbühel Frage: Wie ist das Gefühl als ehemaliger Athlet wieder zurück nach Kitzbühel zu kommen?
Fritz: Wie jedes Jahr ist die Vorfreude auf dieses Rennen und auf das komplette Event riesengroß, es freut mich wirklich sehr, dass ich …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Sport und Talk aus dem Hangar-7“- Sondersendung zum Hahnenkammrennen | ]
Sport und Talk aus dem Hangar-7“- Sondersendung zum Hahnenkammrennen

Am Montag, dem 20. Jänner, steht die 80. Austragung des Hahnenkammrennens im Fokus der „Sport und Talk aus dem Hangar-7“-Sondersendung live um 21:15 Uhr auf der Seidlalm. Die deutschen Fans müssen sich leider bis 23.15 Uhr gedulden.
Im März 1931 fand das erste Hahnenkammrennen auf der legendären Streif mit ihrer Länge von 3312 Metern statt. Auf keiner anderen Piste im Skiweltcup ereignen sich die Triumphe vor einer derart gewaltigen Zuschauermenge.
Grund genug, die Vergangenheit und Gegenwart dieses Großereignisses mit den Helden von damals (Fritz Strobl, Hansi Hinterseer, Stephan Eberharter, Didier Cuche, Daniel …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Erstes Abfahrtstraining auf der Streif am Mittwoch | ]
Hahnenkamm News: Erstes Abfahrtstraining auf der Streif am Mittwoch

Das erste Abfahrtstraining des diesjährigen Hahnenkamm-Rennen findet am Mittwoch, den 22. Januar 2020, um 11:30 Uhr auf der Streif in Kitzbühel statt.
Die Superstars reisen bereits am Montag, von Wengen ankommend, in die Gamsstadt  und starten gleich weiter in das nächste Abenteuer. Das zweite und letzte Abfahrtstraining ist für Donnerstag um 11.30 Uhr geplant. Die Ski Weltcup Abfahrt in Kitzbühel findet am Samstag statt, die Startzeit ist auf 11.30 Uhr festgesetzt. Bereits am Freitag, ebenfalls um 11.30 Uhr findet der Super-G statt. Der traditionell Slalom auf dem Ganslernhang wir am Sonntag …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Finger weg von unseriösen Ticketanbieter | ]
Hahnenkamm News: Finger weg von unseriösen Ticketanbieter

Kitzbühel – Unseriöse Ticketanbieter verkaufen Hahnenkamm Tickets zu massiv überhöhten Preisen. Leider tauchen immer wieder neue Portale im Internet auf. Wir erhalten immer wieder Beschwerden, diese Anbieten sind auch keine Partner von uns. Bitte nehmt davon Abstand. Die Hahnenkamm Eintrittskarten | Tickets sind NICHT limitiert und können an den Renntagen vor Ort, bei den Eingängen, gekauft werden. Es gibt noch genügend Tickets für den allgemeinen Zuschauerbereich an den Renntagen! 

Euer, Kitzbüheler Ski Club, Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: FIS gibt grünes Licht für die Hahnenkammrennen 2020 | ]
Hahnenkamm News: FIS gibt grünes Licht für die Hahnenkammrennen 2020

Bei der heutigen Schneekontrolle auf der Streif und am Ganslern wurde mit der Sonne um die Wette gestrahlt. “Die Piste schaut sehr gut aus, die Schneequalität ist fantastisch”, sagte FIS Renndirektor Hannes Trinkl nach der Schneekontrolle im Ziel. Er gab damit “grünes Licht” für die Hahnenkamm Rennen.
HKR Chef Michael Huber bedankte sich bei der Bergbahn AG Kitzbühel für die ausgezeichneten Vorarbeiten, „die Mitarbeiter der Bergbahn haben wieder eine sehr gute Arbeit geleistet und die Rennstrecken im bestem Zustand am 7. Januar an das Pistenteam übergeben“. Bergbahn-Chef Josef Burger hob die …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Rettungsdienste und medizinische Leitung sind bereit. | ]
Hahnenkamm-News: Rettungsdienste und medizinische Leitung sind bereit.

Kitzbühel – Unentwegt finden derzeit diverse Koordinationssitzungen statt. Getroffen hat sich die medizinische Leitung des HKR OK, mit Dr. Helmuth Obermoser jun. und Dr. Simon Gasteiger, mit der Einsatzleitung des Roten Kreuzes Bernhard Gschnaller, des Samariterbunds Gerhard Czappek, der Bergrettung Dienststelle Kitzbühel mit Florian Haderer sowie dem Cpt. Christoph Grünbacher der ÖAMTC Flugrettung. „Unsere Teams sind bereit und wir hoffen, dass wir keine gröberen Einsätze haben“, so einstimmig das Team.
„Grundsätzlich wird jeder Rennläufer, im Falle einer Verletzung mit der ÖAMTC Flugrettung geholt. Eine Taubergung sagt zum Beispiel nichts über die …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Erste Einsatzbesprechung mit dem Bundesheer | ]
Hahnenkamm News: Erste Einsatzbesprechung mit dem Bundesheer

Heute, Dienstag, 10. Dezember, fand die erste Einsatzbesprechung mit dem Bundesheer statt. 2020 wird das Pionierbataillon 2 Salzburg Dienst am Hahnenkamm versehen. Für die Rekruten sind die Tage in der Gamsstadt immer eine besondere Zeit. Neue Erfahrungen, der Ski Weltcup Trubel, Abwechslung, sportliche Herausforderung und Freundschaften ergeben sich in der Hahnenkammwoche.
„Die Rekruten freuen sich, dass sie hautnah am Renngeschehen dabei sind und vor allem die Anerkennung von den Rennläufern und dem HKR-OK freut sie ungemein“, so Oberst Gerhard Pfeifer. „Sie sehen das Resultat ihrer Arbeit und sie schwärmen noch Jahrzehnte …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Das Organisationskomitee gibt Startschuss für die Hahnenkammrennen 2020 | ]
Hahnenkamm News: Das Organisationskomitee gibt Startschuss für die Hahnenkammrennen 2020

Mit der Generalaussprache wurden die Arbeiten des engeren Organisationskomitees (OK) eingeläutet. Der Kitzbüheler Ski Club (KSC), Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen (HKR), lud am Montag, 2. Dezember, dazu ein. Nun beginnen die Detailarbeiten.
Bei der Generalaussprache waren neben den OK-Teamleitern auch Vertreter der Behörden, der Rettungsdienste und Partnerorganisationen, wie zum Beispiel die WWP und die ARGE Partner (Bergbahn AG, Stadt Kitzbühel und Kitzbühel Tourismus) anwesend.
OK-Chef Michael Huber berichtete über das Ski Weltcup Programm, über zahlreiche Details und Anpassungen. Alle Anwesenden sicherten dabei den vollen Einsatz zu und es war wieder spürbar, mit welcher …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: WWP bleibt Vermarktungspartner der Hahnenkamm-Rennen | ]
Hahnenkamm-News: WWP bleibt Vermarktungspartner der Hahnenkamm-Rennen

Der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.), Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, der Österreichische Skiverband (ÖSV) und die globale Sportmarketing Agentur WWP Weirather-Wenzel & Partner AG (WWP-Group) verlängern vorzeitig ihre seit 1997 bestehende exklusive Marketing- und Vermarktungspartnerschaft der Traditionsveranstaltung der Internationalen Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel um weitere vier Jahre bis inklusive der Skibewerbe 2025. Seit mehr als 20 Jahren haben der Kitzbüheler Ski Club, der Österreichische Skiverband und die WWP-Group die Ski Weltcup Hahnenkamm-Rennen zu einer der prestigeträchtigsten und weltweit namhaftesten Sponsoring- und B2B-Plattformen der Wintersaison ausgebaut.
Der Kooperationsvertrag zwischen WWP, K.S.C und dem ÖSV umfasst …