Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Hahnenkamm

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Tiroler Künstler Reinhold Drugowitsch gestaltete Hahnenkamm-Plakat 2020 | ]
Hahnenkamm News: Tiroler Künstler Reinhold Drugowitsch gestaltete Hahnenkamm-Plakat 2020

Das Plakat für das 80. Hahnenkamm-Rennen wurde von Michael Huber, Präsident des Kitzbüheler Ski Clubs (K.S.C.) und Vorsitzender des Organisationskomitees Hahnenkamm-Rennen, und Peter Kofler, Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV), heute früh beim Starthaus der Streif präsentiert.
Als Sieger des Plakatwettbewerbs ging der 85-jährige Tiroler Künstler Reinhold Drugowitsch hervor, der krankheitsbedingt bei der Präsentation nicht dabei sein konnte. Seine Intention war es, mit wenigen Strichen das Wesentliche herauszuarbeiten. Im Zentrum des Plakats steht der Hahn, dazu das Wichtigste beim Skifahren, die Knie – dies könnten aber auch Skistöcke oder die Rennstrecke …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Josl Rieder wurde verabschiedet | ]
Hahnenkamm News: Josl Rieder wurde verabschiedet

Geboren wurde Josl Rieder am 3. Dezember 1932 in Lermoos und er verstarb in seiner Heimat am 15. Juni 2019. Wir erinnern uns an einen Ausnahmeathleten.
Gemeinsam mit Toni Sailer, Anderl Molterer, Hias Leitner, Ernst Hinterseer und Fritz Huber bestritt er internationale Skirennen in den 1950er Jahren. Im Bad Gastein, bei der Ski-WM im Jahr 1958, konnte ihm Toni Sailer eine Medaille nicht streitig machen. Rieder sicherte sich Gold im Slalom. Im Riesenslalom und in der Kombination wurde er hinter Sailer Zweiter. Bei allen großen Rennen, wie dem Lauberhorn-, Hahnenkamm- und …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Jun 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Herrenteam ging heute Streif-Bergauf! | ]
ÖSV-Herrenteam ging heute Streif-Bergauf!

Kitzbühel – Wer am Mittwoch, 5. Juni, auf der Streif wanderte staunte nicht schlecht. Das ÖSV Herrenteam wanderte der Streif entlang zur Starthütte. „Es ist ein Teil der Trainingstage im Tiroler Unterland“, so Andreas Puelacher, sportlicher Leiter der ÖSV-Herren.
Rennleiter Mario Weinhandl erwartete die Athleten bereits bei der Talstation und begrüßte das Team herzlich. Am Berg, bei der Starthütte, erwartete OK-Chef Michael Huber die Athleten: „Es freut mich, dass ihr heute da seid und wir dürfen euch herzlich willkommen heißen. Ich wünsche euch noch gute Trainingseinheiten!“
Das Besondere war, dass die Speed- …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[6 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Kids Cup Finale: „Einige werden wir auf der Streif wiedersehen.“ | ]
ÖSV Kids Cup Finale: „Einige werden wir auf der Streif wiedersehen.“

Kitzbühel war Austragungsort des ÖSV Kids Cup Finales 2019. Die dreitägige Veranstaltung begann mit der Team-Auslosung. Die Streifbefahrung mit dem österreichischen Speedfahrer Christoph Krenn war ein besonderes Erlebnis und das abschließende Rennen der Höhepunkt.
Bereits am ersten Abend, mit Akkreditierung der 50 Kinder der Kategorie U11 und U12, sowie der Auslosung mit ÖSV-Skirennläuferin Stephanie Brunner, spürte man die Aufregung. Am darauffolgenden Tag wurde erstmals auf dem anspruchsvollen Minicross trainiert, bevor es mit Christoph Krenn auf die Streif ging. Beeindruckt waren die Teilnehmer auch über den Besuch des Starthauses der Hahnenkamm-Abfahrt. „Einige …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Schwedische Speed-Herren zu Gast im TirolBerg | ]
SKI WM 2019: Schwedische Speed-Herren zu Gast im TirolBerg

Der Osttiroler Alexander Köll, der seit fünf Jahren für das schwedische Nationalteam fährt, stattete dem TirolBerg in Aare einen ersten Besuch ab. Im Schlepptau hatte Köll seinen schwedischen Teamkollegen Felix Monsen und Freundin Lisa.
Der „schwedische“ Osttiroler, der bei der Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel schwer zu Sturz gekommen war, hatte zu Beginn der Saison zwei große Ziele formuliert: ein Start in Kitzbühel und die WM im schwedischen Aare. Bis zuletzt war eine WM-Teilnahme aufgrund des Kitzbühel-Sturzes fraglich gewesen. Seit heute ist aber fix: Köll wird in Aare seine erste Weltmeisterschaft bestreiten und …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Wie der Vater so der Sohn – Pepi Ferstl holt sich seine goldene Gams | ]
Hahnenkamm-News: Wie der Vater so der Sohn – Pepi Ferstl holt sich seine goldene Gams

Es ist genau 40 Jahre her: Sepp Ferstl, Vater des diesjährigen Super-G Gewinners Josef Ferstl, holt sich zum zweiten Mal Abfahrtsgold auf der Streif. Der Anfang einer Erfolgsgeschichte. Am heutigen Sonntag wiederholt sich dieses Märchen: mit einer Bestzeit von 1:13,07 sichert sich das deutsche Skitalent den obersten Stockerlplatz.
„Es ist einfach unglaublich. Am Anfang hatte ich ein paar Hänger, aber dann habe ich alles auf eine Karte gesetzt und das ist aufgegangen“, freut sich der 30-Jährige über seinen Sieg.
Ferstl feiert sein großes Comeback mit dieser grandiosen Leistung in Kitzbühel. Nachdem er …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramon Zenhäusern greift beim Slalom in Kitzbühel nach der goldenen Gams | ]
Ramon Zenhäusern greift beim Slalom in Kitzbühel nach der goldenen Gams

Nach dem am Donnerstag vorgenommenen Renntausch steht am heutigen Samstag auf dem Ganslernhang in Kitzbühel der traditionelle Hahnenkamm-Slalom auf dem Programm. Nach dem 1. Durchgang hat der Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Ramon Zenhäusern die Führung übernommen. Der Schweizer meisterte die eisige Piste in einer Zeit von 55.22 Sekunden vor dem französischen Lauberhorn-Slalomsieger Clement Noel (2. – + 0.12) und dessen Teamkollegen Alexis Pinturault (3. – + 0.17). Die offizielle FIS Startliste für den Slalom Finallauf auf dem Ganslernhang, am Samstag um 12.30 Uhr in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Kitzbühel 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Kitzbühel 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der Programmänderung wird bereits am Samstag in Kitzbühel auf dem legendären Ganslernhang der vorletzte Slalom der Herren vor der Ski-WM 2019 ausgetragen. Der Startschuss zum ersten Lauf erfolgt um 09.30 Uhr (MEZ), drei Stunden später beginnt der Finaldurchgang. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom auf dem Ganslernhang, am Samstag um 09.30 Uhr in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update 08.00 Uhr: Die Jury hat das heutige Programm bestätigt. Die Athleten sind für die Besichtigung auf der Rennstrecke am Ganslernhang. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Glück im Unglück: Alexander Koell übersteht Horrorsturz mit Prellungen | ]
Glück im Unglück: Alexander Koell übersteht Horrorsturz mit Prellungen

Alexander Koell hat sich bei der Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel schwere Prellungen zugezogen. Er war die gesamte Zeit bei Bewusstsein. Nach der Ausfahrt aus der Traverse wurde der Schwede ausgehoben, wirbelte durch die Luft und landete extrem hart auf der eisigen Rennpiste. Der 28-Jährige aus Österreich stammende Rennläufer, der für das drei Kronen Team an den Start geht, wurde unverzüglich von Rettungssanitäter auf der Strecke versorgt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus abtransportiert.
Die Untersuchungen in der Uni-Klinik Innsbruck zeigten, dass sich Alexander Koell schwere Prellungen zugezogen hat, ansonsten aber Glück hatte. …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-News: Otmar Striedinger Dritter – Max Franz verletzt | ]
ÖSV-News: Otmar Striedinger Dritter – Max Franz verletzt

Die 79. Hahnenkamm-Abfahrt in Kitzbühel endet mit einem italienischen Sieger und einer rot-weiß-roten Überraschung. Dominik Paris gewinnt wie schon 2013 und 2017 die Abfahrt auf der legendären Streif. Er setzt sich zwei Zehntel vor dem Schweizer Beat Feuz durch und jubelt über seine insgesamt vierte goldene Gams (Sieg Super-G 2015).
Für eine Überraschung sorgt Otmar Striedinger. Der 27-Jährige geht mit Startnummer 27 ins Rennen, zeigt eine beherzte Fahrt und schafft es mit 37 Hundertstel Rückstand als Dritter auf das Podest. „Es lief schwer für mich in letzter Zeit. Da in Kitzbühel …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Ein Portrait von Dominik Paris | ]
Hahnenkamm-News: Ein Portrait von Dominik Paris

Die Oberschenkel brennen, die Zuschauer jubeln und die Fahrzeit im Ziel leuchtet grün auf. Ein Abfahrtssieg in Kitzbühel ist etwas Besonderes. Drei Abfahrtssiege sind gewaltig – und er hat sie auf seinem Konto: der Südtiroler Dominik Paris.
In den Jahren 2013, 2017 und 2019 winkt er vom obersten Treppchen und stemmt die Goldene Gams in die Höhe. 2015 auch, aber dort mit einem Super-G Pokal.
Sein Rezept für den dritten Abfahrtssieg am Hahnenkamm: „Kraft, Technik und ein extremer Wille.“ Und es scheint zu wirken: seit seinem ersten Weltcupsieg in Bormio 2012 steht …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Dominik Paris krönt sich zum Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2019 | ]
Dominik Paris krönt sich zum Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2019

Der Hahnenkamm-Abfahrtsieger 2019 heißt Dominik Paris. Der Südtiroler meisterte die Streif in einer Zeit von 1:56.82 Minuten und feierte damit seinen 3. Sieg, nach 2013 und 2017, bei einer Abfahrt in Kitzbühel. Seinen ersten Sieg auf der Streif verpasste der Schweizer Beat Feuz (2. – + 0.20) um 20 Hundertstelsekunden. Der 27-jährige Kärntner Otmar Striedinger (3. – + 0.37) nutze die besserwerdenden Sichtverhältnisse und konnte mit Startnummer 27 als Dritter auf das Podest fahren.
Dominik Paris: „Natürlich bin ich super happy. Ich habe alles gegeben und habe schon oben ein gutes …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Kitzbühel 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Kitzbühel 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Petrus und Frau Holle machen wieder einmal Probleme in Kitzbühel. Aufgrund der ungünstigen Wetterprognosen für das Wochenende hat die Jury, gemeinsam mit dem Organisationskomitee beschlossen, die Hahnenkamm-Abfahrt von Samstag auf Freitag vorzuziehen. Der Start auf der Streif ist für 11.30 Uhr geplant. Der für Freitag geplante Super-G wird auf Sonntag (13.30 Uhr) verschoben, der Slalom findet am Samstag (9.30 Uhr / 12.30) statt. Die offizielle FIS Startliste für die Abfahrt auf der Streif, am Freitag um 11.30 Uhr in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Eilmeldung: Hahnenkammabfahrt bereits am Freitag – Slalom am Samstag | ]
Eilmeldung: Hahnenkammabfahrt bereits am Freitag – Slalom am Samstag

Aufgrund der ungünstigen Wetterprognosen für das Wochenende hat sich das Programm der 79. Hahnenkamm-Rennen gravierend geändert. Der Höhepunkt des Hahnenkamm-Wochenende wird von Samstag auf Freitag (11.30 Uhr) vorgezogen. Der am Freitag geplante Super-G wird auf Sonntag (13.30) nach hinten verlegt. Der Slalom am Ganslernhang wird am Samstag (9.30/12.30)  ausgetragen. Am Samstag soll es in den tiefen Lagen regnen und oben auf dem Berg schneien.
Die Jury, gemeinsam mit dem Organisationskomitee, hat beschlossen, aufgrund der zu erwartenden Wetterprognose das Programm der 79. Hahnenkamm-Rennen 2019 wie folgt zu ändern:
Freitag, 25. Jänner – Hahnenkamm …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt mit Bestzeit beim Abschlusstraining auf der Streif | ]
Hannes Reichelt mit Bestzeit beim Abschlusstraining auf der Streif

Präsentierte sich der Hahnenkamm am Dienstag noch bei Sonnenschein und guter Sicht, hatten die Speed-Rennläufer bei der 2. Trainingseinheit auf der „Streif“ mit leichtem Schneefall und flachem Licht zu kämpfen. Die Tagesbestzeit erzielte der Salzburger Hannes Reichelt in einer Zeit von 1.57.41 Minuten, gefolgt von den beiden Italienern Matteo Marsaglia (2. – + 0.23) und Dominik Paris (3. – + 0.36), der bei der Abfahrt am Samstag zu den Top-Favoriten zählt. Mit dem Selbstbewusstsein des EC-Hahnenkammsieger stürmte der 25-jährige Steirer Daniel Danklmaier (4. – + 0.43) mit Startnummer 44 erneut …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 11.30 Uhr steht in Kitzbühel auf der legendären „Streif“ das 2. Abfahrtstraining, für die am Samstag stattfinde Hahnenkammabfahrt auf dem Programm. Schon bei der 1.Übungseinheit am Dienstag bezwangen die Speed-Athleten einmal mehr die berüchtigtste Mutprobe der Skiwelt über die Mausefalle, den Steilhang, den Hausberg und die Traverse. Wenn Petrus mitspielt, steht am Samstag einem Rennen von ganz oben nichts mehr im Weg. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining am Dienstag in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Matthias Mayer …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Im Gespräch mit „Harti“ Weirather | ]
Hahnenkamm-News: Im Gespräch mit „Harti“ Weirather

Während sich die Nachwuchsathleten beim Longines Future Hahnenkamm Champions Rennen über die Ganslernhang-Piste wagen, steht ein Mann im Zielgelände, der schon genau das erreicht hat, wovon alle Teilnehmer träumen: Hartmann „Harti“ Weirather ist seit 1982 ein waschechter Hahnenkamm Champion. Der Tiroler war zu seiner aktiven Zeit ein richtiger Abfahrtsspezialist und feierte insgesamt sechs Weltcupsiege. Wie der heute 60-Jährige Hahnenkamm.com versicherte, hat der Sieg auf Streif aber einen ganz besonderen Platz in seinem Herzen. Hahnenkamm.com sprach mit Harti Weirather über das Longines Future Hahnenkamm Champions Rennen, seine Favoriten für die heurige …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[22 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Livestream: Hahnenkamm Junior Race 2019 – am Mittwoch ab 10.00 Uhr | ]
Livestream: Hahnenkamm Junior Race 2019 – am Mittwoch ab 10.00 Uhr

Bevor die Gamsstadt von den momentan schnellsten Herren des Weltcup-Zirkus eingenommen wird, kommen die Stars von morgen zum Einsatz. Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019 dreht sich am Ganslernhang alles um die Youngsters. Die 14- und 15-Jährigen treten in Mannschaften an, insgesamt 9 Teams aus 7 Nationen werden vertreten sein.
Am Mittwoch findet das in der Zwischenzeit bereits traditionelle Hahnenkamm Junior Race 2018 in Kitzbühel statt. Der erste Durchgang auf dem Ganslernhang wird als Riesenslalom ausgetragen und um 10 Uhr gestartet. Das Finale wird als Slalom ausgetragen und geht ab 13.00 …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Mit der ÖBB zum Hahnenkammrennen | ]
Hahnenkamm News: Mit der ÖBB zum Hahnenkammrennen

Die Hahnenkamm Rennen werden auch heuer wieder Tausende von skibegeisterten Fans an die Streif locken. Logisch, dass da dann rund um Kitzbühel viel auf den Straßen los ist. Wer also einen Abstecher zu den Hahnenkamm Rennen plant, der sollte auf jeden Fall einen Blick auf das Angebot der ÖBB werfen:
Sowohl in Oberndorf in Tirol (aus Richtung Salzburg/München kommend) als auch in Kirchberg in Tirol (aus Richtung Innsbruck kommend) stehen für PKWs öffentliche, kostenfreie Hahnenkamm-Parkplätze zur Verfügung. Von dort bringen Sie die Österreichischen Bundesbahnen unkompliziert zur Rennstrecke: Mit dem „Hahnenkamm-Shuttle“ kommen …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Dienstag steht in Kitzbühel auf der berühmt, berüchtigten Streif das 1. gezeitete Training für die Hahnenkamm-Abfahrt am Samstag auf dem Programm. Der Start für die 1. Trainingseinheit ist für 11.30 Uhr angesetzt. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining am Dienstag in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Jury entschied sich frühzeitig, schon am Dienstag das erste Abfahrtstraining auszutragen. Um 11.30 Uhr wird der erste Läufer aus dem Starthaus gelassen. Nach dem Mittwoch, der als Ruhetag einkalkuliert wurde, steht am Donnerstag …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: 1. Abfahrtstraining auf der Streif bereits am Dienstag | ]
Hahnenkamm-News: 1. Abfahrtstraining auf der Streif bereits am Dienstag

Kitzbühel – Am bevorstehenden Wochenende stehen in Kitzbühel die Rennen auf der „Streif“ und auf dem Ganslernhang statt. Die Jury entschied, schon am Dienstag das erste Abfahrtstraining auszutragen. Um 11.30 Uhr wird der erste Läufer aus dem Starthaus gelassen.
Nach dem Mittwoch, der als Ruhetag einkalkuliert wurde, steht am Donnerstag der zweite Probelauf auf dem Kalenderblatt. Freitags wird der Super-G, am Folgetag der Abfahrtsklassiker stattfinden. Beide Rennen beginnen um 11.30 Uhr.
Abgeschlossen wird das legendäre Kitz-Wochenende 2019 mit dem Slalom. Der erste Lauf findet um 10.30 Uhr statt, drei Stunden später eröffnet …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: ORF berichtet ausführlich aus Kitzbühel | ]
Hahnenkamm News: ORF berichtet ausführlich aus Kitzbühel

Ab kommender Woche steht der ORF wieder ganz im Zeichen der Streif: Bereits am Montag überträgt der öffentlich-rechtliche Rundfunk ab 10:15 Uhr die Europacup Abfahrt der Herren.
Mit dem Abfahrtstraining auf der Streif folgt am Donnerstag dann das nächste Highlight (ab 11:05 Uhr). Live gezeigt werden dann natürlich auch alle Rennen am Wochenende: Nach dem Super-G am Freitag (ab 10:55 Uhr) folgen am Samstag die Königsabfahrt (ab 11:00 Uhr) und am Sonntag der Slalomklassiker (ab 10:00 Uhr).
Abgerundet wird die Berichterstattung zu den 79. Hahnenkammrennen mit Einschaltungen zu den Pressekonferenzen und Mannschaftsführersitzungen.
Alle …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Aufbauarbeiten für das Hahnenkammrennen 2019 sind im Plan | ]
Aufbauarbeiten für das Hahnenkammrennen 2019 sind im Plan

Um die einzigartige Kulisse der HKR perfekt in Szene zu setzen, arbeiten 36 Firmen mit etwa 790 Mitarbeitern rund drei Wochen am Auf – und Abbau der über achtzig temporären Aufbauten am Veranstaltungsgelände und entlang der Rennstrecken. 183 LKWs mit Sattelaufleger und Anhänger werden benötigt, um sämtliches Material für die Tribünen, Trainertürme und Co zu liefern.
Der gesamte Lauf der Rennfahrer, bis zum finalen Abschwingen, kann im Zielraum miterlebt und verfolgt werden. Die Tribünen werden innerhalb kürzester Zeit erbaut. Durch ein bestens durchdachtes Infotainment, mit den Videowalls und Scoreboards, sind die …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Mit modernster Technik durch das Hahnenkamm-Wochenende | ]
Hahnenkamm News: Mit modernster Technik durch das Hahnenkamm-Wochenende

Zuschauer kennen die Arbeiten auf den Rennstrecken oder im Stadionbereich. Das sind sichtbare Gewerke, jedoch die Technik, die dahintersteckt wird kaum wahrgenommen. Ohne diese würde ein so großes Event nicht funktionieren.
Ganze 24 Kilometer Hybridkabel wurden im vergangenen Sommer entlang der Rennstrecken Streif und Ganslern fertiggestellt. Ganz zur Freude des Hostbroadcasters  ORF, der somit sämtliche Kamerapositionen technisch optimal abgedeckt sieht.
Die gesamte Rennstrecke ist mit einer 100 km Glasfaser Ringleitung verkabelt, die die perfekte Datenübertragung gewährleistet. Die digitale Übertragung ermöglicht, dass es keinerlei Zeitverzögerung bei der Beschallung der gesamten Rennstrecke gibt. Hybridkabel, …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für Hahnenkamm-Rennen 2019 | ]
FIS gibt grünes Licht für Hahnenkamm-Rennen 2019

Heute, Freitag, 11. Jänner, fand die FIS Inspektion der Rennstrecken statt. FIS Renndirektor Hannes Trinkl befuhr gemeinsam mit OK-Chef Michael Huber, Rennleiter Mario Mittermayer-Weinhandl, Herbert Hauser (Pistenchef Streif), Stefan Lindner (Pistenchef Slalom) und Thomas Voithofer (Rennstrecken-Sicherheit) die Rennstrecken.
Hannes Trinkl: „Die Schneekontrolle ist natürlich positiv, es ist genügend Schnee vom Start bis ins Ziel und die FIS ist mehr als froh, dass wir hier am Hahnenkamm sein dürfen. Heute haben wir über den Europacup, insbesondere die Linienführung gesprochen, der einige Tage vorher stattfindet. Heuer ist ausreichend Schnee, auch am Rand. Es …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Pistenteam auf der Streif und am Ganslern gefordert | ]
Hahnenkamm-News: Pistenteam auf der Streif und am Ganslern gefordert

Slalom-Pistenchef Stefan Lindner hat für Samstag ein kurzes Info-Meeting für die Abschnittsleiter anberaumt. „Am Montag starten wir am Ganslern,“ so Lindner. Ein Dank gilt dem Team der Bergbahn AG, durch sie ist die Grundpräparierung erfolgt. Auch eine gute Maschinenschnee Grundlage ist da. Dazu kommt viel Naturschnee. „Nun gilt es, eine optimale Rennstrecke vorzubereiten und faire Bedingungen zu schaffen,“ berichtete der Slalom-Pistenchef.
Auch auf der Streif stand am Samstag und Sonntag durch die Neuschneemengen einige Arbeit für das Pistenteam auf der „To-do-Liste“. So mussten bei der Kontrollfahrt auf der Streif, die Netze …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[10 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm Juniors: Eine neue Ära beginnt | ]
Hahnenkamm Juniors: Eine neue Ära beginnt

Das Hahnenkamm Juniors hat sich in der internationalen Skifamilie erfolgreich in Szene gesetzt. Höchste Anerkennungen, immer wieder mit Blicken zum Geschehen, bereiten nicht nur dem Organisator, dem Kitzbüheler Ski Club, große Freude.
Das erste Juniors wurde 2001 ausgetragen. Viele bekannte SkirennläuferInnen haben seither beim Juniors als U16 AthletInnen teilgenommen und ihren ersten internationalen Auftritt am Ganslern bewältigt. Heute sind sie Sportgrößen, haben mehrfach Medaillen bei olympischen Spielen und Weltmeisterschaften sowie Weltcupkugeln gesammelt. Allen voran Marcel Hirscher, Anna Veith und Beat Feuz.
Nun ist es an der Zeit, das HKR Juniors auf die …

Damen News, Top News »

[3 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Erika „Riki“ Mahringer-Spiess ist im ganz großen Ziel abgeschwungen | ]
Hahnenkamm-News: Erika „Riki“ Mahringer-Spiess ist im ganz großen Ziel abgeschwungen

Sie feierte große internationale Erfolge und siegte mehrfach auf der Streif. Im Altern von 93 Jahren ist Erika Mahringer-Spiess am Dienstag, 30. Oktober 2018, in Mayrhofen verstorben.
Sie hatte Siegeswillen, nicht nur auf den Rennstrecken, auch in ihrem Leben. Erika Mahringer-Spiess war eine der großen österreichischen Ausnahmeathletinnen. Bei den olympischen Spielen 1948 in St. Moritz stürzte sie in der Kombi-Abfahrt, wurde 19te, und holte letztlich doch noch die Bronzemedaille in der Kombination. Mit einem beherzten und fulminanten Slalomlauf setzte „Riki“ alles auf eine Karte. Wie so oft. Dazu kam noch eine …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: Hochbetrieb am Hausberg | ]
Hahnenkamm-News: Hochbetrieb am Hausberg

In Kitzbühel blickt zu dieser Jahreszeit die Bevölkerung auf die Hahnenkamm-Aktivitäten. Der Blick von der Stadt aus ist immer wieder auf den Hausberg gelenkt. Das Hahnenkamm-Team hat auf der „Streif“ alle Hände voll zu tun. Am Montag waren die Aktivitäten am Hausberg, genauer gesagt in der Traverse, zu sehen, das Schneehaltesystem für die kommenden Rennen wird installiert. Bis 2017 gab es auf der Querfahrt eine Lawinenverbauung aus Holz, die dann mit diesem Schneehaltesystem ergänzt wurde. Das Netz wird übrigens jeweils im Herbst angebracht und im Frühjahr wieder abmontiert.
Mit diesem Netz …

Alle News, Herren News »

[28 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-News: ORF Hahnenkamm Begehung | ]
Hahnenkamm-News: ORF Hahnenkamm Begehung

Das sicherste Zeichen für den herannahenden Winter ist die alljährliche Herbstbegehung des KSC, als Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, und dem ORF.
Selbst wenn die TV Produktion von und über die Hahnenkamm-Rennen aus Kitzbühel zu den weltbesten zählen, ist es immer wieder ein Ansporn, sich nicht auf den Lorbeeren der Vergangenheit auszuruhen, sondern ständig an der Attraktivität für die Millionen Fernsehzuschauer in aller Welt die bestmögliche Livesportübertragung zu bieten. So wurden 1 ½ Tage in einer hochrangig besetzten  Arbeitsgruppe über alle Aspekte diskutiert, als Höhepunkt natürlich die Streif- und Ganslern-Begehung vor Ort, um …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht | ]
Hahnenkamm-Plakat 2020 gesucht

Die Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft (BTV) und der Kitzbüheler Ski Club (K.S.C.) schreiben gemeinsam einen Plakatwettbewerb für das 80. Hahnenkamm-Rennen 2020 aus.
Zum 80. Jubiläum des Hahnenkamm-Rennens lassen die BTV und der K.S.C. eine Tradition wieder aufleben: Gemeinsam suchen sie das Hahnenkamm-Plakat 2020. Seit über 30 Jahren wird es jedes Jahr von einer Künstlerin oder einem Künstler gestaltet und hat mittlerweile Sammlerwert. Rund 300 Einsendungen aus der ganzen Welt langen pro Ausschreibung beim K.S.C. ein. Ein Zeichen dafür, dass das Hahnenkamm-Rennen seinem Ruf als „Internationales Sportfest“ gerecht wird. „Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Eine Gondel trägt den Namen von Thomas Dreßen | ]
Hahnenkamm News: Eine Gondel trägt den Namen von Thomas Dreßen

Kitzbühel – Darauf hat der Deutsche Thomas Dreßen, der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2018, gewartet. Am Samstag, 14. Juli, konnte er am Hahnenkamm seine Gondel übernehmen. Beim Festakt mit dabei waren seine Fans, Familie, Freunde und Persönlichkeiten aus Sport und Wirtschaft.
„Ich realisiere es erst jetzt richtig, ich habe auf der Streif gewonnen,“ strahlte Dreßen. Bereits im Tal wurde der Hahnenkamm-Sieger herzlich willkommen geheißen und nach den Grußworten von Bergbahn-Chef Josef Burger, Tourismus Präsidentin Signe Reisch, dem Vertreter der Stadtgemeinde Wulf Kruetschnigg und KSC-Präsident sowie HKR OK-Chef Michael Huber ging es zur Bergstation.
Thomas Dreßen …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Thomas Dreßen bekommt „seine“ Gondel | ]
Hahnenkamm News: Thomas Dreßen bekommt „seine“ Gondel

Am Samstag, 14. Juli, wird in der Gamsstadt eine besondere Zeremonie stattfinden. Der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2018, der Deutsche Thomas Dreßen, wird seine Gondel am Hahnenkamm „einweihen“.
Um 10 Uhr beginnt die Festlichkeit in der Talstation der Hahnenkammbahn, anschließend geht es zur Bergstation. Dort werden Bergbahn-Chef Josef Burger und HKR OK-Chef Michael Huber, gemeinsam mit Dreßen, die Gondel enthüllen. „Ich freue mich schon riesig drauf,“ strahlt Dreßen. Aber auch die Veranstalter der Rennen sehen freudig dem Ereignis entgegen. „Die Gondel-Zeremonie ist immer besonders stimmungsvoll,“ freut sich OK-Chef Michael Huber. Fans sind herzlich willkommen!
Quelle: …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: K.S.C. trauert um Hannes Huter | ]
Hahnenkamm News: K.S.C. trauert um Hannes Huter

Hannes Huter fehlt uns! Die Club5 und Weltcup-Skifamilie kannten den 69-jährigen rund um den Erdball. Nicht nur als Geschäftsführer des Club5 war er ein beliebter Ansprechpartner für internationale Beziehungen in der Skiwelt, sondern auch als Vorstandsmitglied beim Kitzbüheler Ski Club, dem Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen .
Beim Kitzbüheler Ski Club war Hannes Huter seit 1986 gewählter Funktionär, zuerst im Ausschuss als Kassier-Stellvertreter und ab 1996 als Mitglied des Vorstands für Gästebetreuung und Marketing tätig. Mit 2006 wurde Hannes als Vizepräsident im Vorstand des Ski Clubs für wesentliche Aufgaben betraut. Von seiner Gestalt …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Ein Plakat das mit einem Blick in jede Sprache übersetzbar ist | ]
Hahnenkamm News: Ein Plakat das mit einem Blick in jede Sprache übersetzbar ist

Für die Jury war die Auswahl des Plakats nicht einfach und aufgrund der vielen Einsendungen waren mehrere Durchgänge für die Sichtung notwendig. Ausgewählt wurde die Einreichung von Thomas Riess, einem gebürtigen Tiroler. Heute wurde das Plakat am Hahnenkamm präsentiert. „Es ist der Startschuss für das 79. Hahnenkamm-Rennen,“ sagte OK-Chef Michael Huber.
„Ich wollte etwas atypisches schaffen, eine ins Auge stechende Darstellung,“ berichtet Riess, der an der Universität Mozarteum in Salzburg Grafik und visuelle Medien studiert hat. Der Künstler wollte auch, dass der Inhalt mit einem Blick erfasst wird. „Mit der Darstellung …