Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Hahnenkammbahn

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für KSC-Chef Michael Huber plant Umbau des „Kitz“-Starthauses | ]
KSC-Chef Michael Huber plant Umbau des „Kitz“-Starthauses

Kitzbühel – Während sich die ÖSV-Ski Weltcup Asse langsam auf die ersten Gletschertrainings vorbereiten, wird in Kitzbühel das „Streif“-Starthaus erweitert. Die Investition wird mit rund eine Million Euro beziffert. Seit fast 75 Jahren nehmen die Rennläufer ihren Mut zusammen und nehmen, oberhalb der Mausefalle, den Ritt über die legändere Streif in Angriff. Im Laufe der Zeit wurde aus dem anfänglichen Schuppen ein Starthaus mit Keller. Dann folgte der Zubau des Clubhauses, das wiederum voll eingerichtet wurde. Vor knapp einem Vierteljahrhundert gab es den letzten großen Umbau.
Michael Huber, der Präsident des …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Hahnenkamm News: Thomas Dreßen bekommt „seine“ Gondel | ]
Hahnenkamm News: Thomas Dreßen bekommt „seine“ Gondel

Am Samstag, 14. Juli, wird in der Gamsstadt eine besondere Zeremonie stattfinden. Der Hahnenkamm-Abfahrtssieger 2018, der Deutsche Thomas Dreßen, wird seine Gondel am Hahnenkamm „einweihen“.
Um 10 Uhr beginnt die Festlichkeit in der Talstation der Hahnenkammbahn, anschließend geht es zur Bergstation. Dort werden Bergbahn-Chef Josef Burger und HKR OK-Chef Michael Huber, gemeinsam mit Dreßen, die Gondel enthüllen. „Ich freue mich schon riesig drauf,“ strahlt Dreßen. Aber auch die Veranstalter der Rennen sehen freudig dem Ereignis entgegen. „Die Gondel-Zeremonie ist immer besonders stimmungsvoll,“ freut sich OK-Chef Michael Huber. Fans sind herzlich willkommen!
Quelle: …