Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Helfer

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Erklärungsversuche: Warum das Lauberhornrennen ein Gesundheitsrisiko darstellte | ]
Erklärungsversuche: Warum das Lauberhornrennen ein Gesundheitsrisiko darstellte

Wengen – Es ist sicherlich weder für die Fans noch für die Athleten und insbesondere für die Organisatoren eine bittere Situation, kurzfristig grünes Licht für die Ski Weltcup Rennen am Lauberhorn zu erhalten, um knapp 24 Stunden später eine Absage in Kauf zunehmen.
Schenkt man Gundekar Giebel, dem Sprecher der Gesundheitsdirektion Bern, Glauben, so seien in der Nacht von Sonntag auf Montag weitere Fälle bekannt geworden. Die positiven Coronafälle haben sich im engeren Umkreis der Veranstalter und Helfer abgespielt. Das hatte zur Folge, dass man die anfängliche Zielsetzung, den Weltcupzirkus von …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für 90. Internationalen Lauberhornrennen: Wunderbares Jubiläum | ]
90. Internationalen Lauberhornrennen: Wunderbares Jubiläum

Beeindruckend – ist ein treffendes Prädikat für die 90. Internationalen Lauberhornrennen. Einerseits boten die besten Skifahrer der Welt herausragenden Skisport, andererseits zeigten die Pisten-Crews grossartigen Einsatz. In der Nacht auf Samstag räumten sie den gesamten Neuschnee von Hand – ein Novum.
Drei Rennen, drei Tage mit bestem Renn-Wetter. Dazu sorgt Beat Feuz mit seinem dritten Abfahrtssieg am Lauberhorn für Hühnerhautstimmung am Berg und für ein ausgelassenes Skifest am Abend im Weltcup-Dörfli in Wengen. Lanciert wurde das Rennwochenende mit dem Sieg vom Österreicher Matthias Mayer in der Alpinen Kombination. Abgerundet hat es …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für Hannes Trinkl freut sich auf die Ski Weltcup Rennen in Hinterstoder | ]
Hannes Trinkl freut sich auf die Ski Weltcup Rennen in Hinterstoder

Hinterstoder – Ende Februar/Anfang März 2020 macht der Skiweltcupzirkus in Hinterstoder Halt. Im fernen Jahr 1986 richtete man das erste Rennen aus. Damals siegte der frühere DSV-Slalomspezialist Armin Bittner. Doch das ist Skigeschichte von gestern.
Letztmals waren die Ski Weltcup Herren 2016 in der Sportarena Pyhrn-Priel zu Gast, nun ist es 2020 wieder so weit. Die oberösterreichischen Gemeinde Hinterstoder wird dabei bereits zum zehnten Mal Austragungsort eines Ski Weltcup Rennens sein. Tausende Fans freuen sich vor Ort auf spannende Rennen, auf der spektakulären Weltcupstrecke „Hannes Trinkl“.
Heute ist Hannes Trinkl, der Abfahrtsweltmeister …