Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Henrik Kristoffersen

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom von Flachau | ]
Triumph für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom von Flachau

Flachau – Am heutigen Sonntag wurde der zweite Slalom der Herren in Flachau ausgetragen. Dabei feierte der norwegische Skirennläufer Sebastian Foss-Solevag seinen ersten Weltcupsieg. Für diesen benötigte er eine Zeit von 1.46,23 Minuten. Marco Schwarz (+0,76) aus Österreich wurde Zweiter; Alexis Pinturault (+0,95) aus Frankreich schwang als Dritter ab.
 
Sebastian Foss-Solevaag: „Der 2. Durchgang war ein Traumlauf! Ich musste soviel Gas geben. Wenn man als Letzter oben steht ist es schwierig, die Zeit vergeht so langsam. Das ich heute den ersten Sieg hier feiern darf, ist schön, aber auch das Ziel …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom in Flachau – Final-Durchgang live ab 13.45 Uhr | ]
Halbzeitführung für Sebastian Foss-Solevag beim 2. Slalom in Flachau – Final-Durchgang live ab 13.45 Uhr

Flachau – Am heutigen Sonntag wird in Flachau der zweite Weltcupslalom der Herren innerhalb von zwei Tagen ausgetragen. Der Norweger Sebastian Foss-Solevag führt nach dem ersten Lauf. Der Wikinger benötigt dafür eine Zeit von 53,50 Sekunden. Auf den Rängen zwei bis vier liegen die drei ÖSV-Asse Fabio Gstrein (+0,27), Manuel Feller (+0,29) und Marco Schwarz (+0,34). Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in Flachau um 13.45 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!
 
Sebastian Foss-Solevaag: Ich war heute noch etwas wütend wegen …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Update: Kreuzbandriss bringt Saisonende für Aleksander Aamodt Kilde mit sich | ]
Update: Kreuzbandriss bringt Saisonende für Aleksander Aamodt Kilde mit sich

Innsbruck – Ein Moment der Unachtsamkeit, einhergehend mit einem Sturz in Hinterreit, sorgte für das vorzeitige Saisonende des norwegischen Skirennläufers Aleksander Aamodt Kilde. Da er sich einen Kreuzbandriss, bestätigt durch eine Magnetresonanztherapie in Innsbruck, im rechten Knie zuzog, kann er auch nicht mehr die große Kristallkugel gewinnen, den Gesamtweltcup verteidigen.
Für den Wikinger ist es ärgerlich. Er befand sich gerade in der Form seines Lebens. Mehrere gute Ergebnisse wie beispielsweise der Doppelsieg in Gröden sind uns lebhaft in Erinnerung. Er wird sich schon am morgigen Sonntag unters Besser gegeben.
Für die nordeuropäische …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[17 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Slalom der Herren am Sonntag in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.45 Uhr | ]
LIVE: 2. Slalom der Herren am Sonntag in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 10.30 Uhr / 13.45 Uhr

Flachau – 24 Stunden nach dem ersten Einsatz sind die Weltcup-Herren ein zweites Mal in Flachau gefragt. Der zweite Slalom steht vor der Türe. In der Disziplinenwertung geht es knapp zur Sache. So duellieren sich die Österreicher Manuel Feller und Marco Schwarz um das rote Trikot des Führenden – das Duo liegt nur um einen winzigen Punkt auseinander. Jeder Fehler, der gemacht wird, kann am Ende bestraft werden. Der erste Durchgang beginnt um 10.30 Uhr (MEZ), das Finale auf der nach Hermann Maier benannten Strecke geht ab 13.45 Uhr (MEZ) …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[16 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Slalom der Herren in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 9.30 Uhr / 12.30 Uhr | ]
LIVE: 1. Slalom der Herren in Flachau 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten 9.30 Uhr / 12.30 Uhr

Flachau – Das Coronavirus hat den Weltcupkalender fest im Griff. Nachdem Kitzbühel für Wengen einsprang und es auch in Nordtirol auch zu Fällen rund um die Virusmutation kam, wird nun in Flachau der Slalom der Herren (und gleich doppelt) ausgetragen. Marco Schwarz und Co. bestreiten ihren ersten Einsatz am Samstag. Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; das Finale geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Slalom der Herren, am Samstag um 09.30 Uhr in Flachau, sowie die Startnummern und …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen sorgt sich um die Gesundheit seiner Skikollegen | ]
Henrik Kristoffersen sorgt sich um die Gesundheit seiner Skikollegen

Adelboden – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen hat mit eigenen Augen gesehen, wie am Freitag seine Landsmänner Atle McGrath und Lucas Braathen und gestern Tommy Ford aus den USA zu Sturz gekommen sind. Die zwei Riesenslaloms auf dem Adelbodener Chuenisbärgli haben die dunkle Seite des alpinen Skirennsports aufgezeigt.
Kristoffersen kann die Entwicklung dieser Disziplin nicht mehr nachvollziehen. Mehr noch: Für ihn ist der Riesenslalom zum Super-G und der Super-G zur Abfahrt geworden.
Dass Kristoffersen mit den Positionen neun und 27 zwei für ihn enttäuschende Ergebnisse eingefahren hatte, ist nebensächlich für ihn. Bauchschmerzen …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Clement Noel hat nach dem ersten Slalom-Lauf in Adelboden die Halbzeitführung inne – 2. Durchgang jetzt 13.30 Uhr live | ]
Clement Noel hat nach dem ersten Slalom-Lauf in Adelboden die Halbzeitführung inne – 2. Durchgang jetzt 13.30 Uhr live

Adelboden – Allez les France. So oder so ähnlich klingt es im menschenleeren Zielraum von Adelboden. Clement Noel führt in einer Zeit von 53,01 Sekunden nach dem ersten Slalomdurchgang auf dem Chuenisbärgli. Auch der zweite Rang wird von einem Athleten der Equipe Tricolore erzielt; Victor Muffat-Jeandet liegt 41 Hundertstelsekunden zurück. Auf Position drei schwing der junge Schweizer Loic Meillard (+0,42) ab, der ähnlich wie gestern im Riesentorlauf eine gute Ausgangsposition für das Finale aufzuweisen hat. Der Österreicher Marco Schwarz (+0,43) hat als Vierter im zweiten Lauf alle Chancen der Welt, sich …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[10 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Adelboden 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.30 / 13.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in Adelboden 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker  – Startzeiten: 10.30 / 13.30 Uhr

Adelboden – Nach zwei Riesenslaloms steht in Adelboden ein Torlauf auf dem Programm. Manuel Feller, der Führende in der Disziplinwertung, hat das rote Trikot inne und möchte auf seinem Lieblingshang gewinnen. Ob es ihm gelingt, sehen wir ab 10.30 Uhr (MEZ). Drei Stunden später erfolgt der Startschuss zum zweiten Durchgang. Doch nicht nur der konstant Fahrende Tiroler will erfolgreich sein. Der Norweger Henrik Kristoffersen und der Deutsche Linus Straßer möchten dem Österreicher, der in der Disziplinenwertung einen komfortablen Vorsprung aufweist, das Leben schwer machen. Kristoffersen hat in Madonna di Campiglio, Straßer zuletzt in Zagreb gewonnen.

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Loic Meillard führt nach dem ersten Riesentorlauf-Durchgang beim 2. RTL in Adelboden – Start Final-Durchgang: 13.30 Uhr | ]
Loic Meillard führt nach dem ersten Riesentorlauf-Durchgang beim 2. RTL in Adelboden – Start Final-Durchgang: 13.30 Uhr

Adelboden – Der Schweizer Loic Meillard hat nach dem ersten Durchgang des 2. Riesentorlaufs von Adelboden die Nase vorn. Er nutzt, ähnlich wie Alexis Pinturault, die Startnummer 1 perfekt aus und zaubert eine Zeit von 1.09,38 Minuten eine Zeit in den Schnee, an die kein Konkurrent herangekommen ist. Apropos Alexis Pinturault: Der Franzose liegt als Zweiter drei Zehntelsekunden zurück. Meillards Teamkollege Marco Odermatt (+0,70) hat den dritten Zwischenrang inne. Die offizielle FIS-Startliste und Startnummern, (gleich nach Eintreffen) sowie den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben. 
 
Daten und Fakten zum …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Riesentorlauf von Adelboden 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten am Samstag 10.30 / 13.30 Uhr | ]
LIVE: 2. Riesentorlauf von Adelboden 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten am Samstag 10.30 / 13.30 Uhr

Adelboden – 24 Stunden nach dem ersten Riesentorlauf stehen die Riesenslalomspezialisten erneut im schweizerischen Adelboden am Start eines Rennens. Man wird gespannt sein, ob der Franzose Alexis Pinturault wieder wie von einem anderen Stern und die Gegner wie einst Marcel Hirscher in Grund und Boden fährt. Spannend wird es auch, was die Disziplinenwertung betrifft. Am Samstag um 10.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; das Finale wird drei Stunden später vom 30. des ersten Durchgangs eröffnet. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Riesenslalom der Herren in Adelboden, sowie …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Klarer Erfolg für Alexis Pinturault beim Riesenslalom von Adelboden | ]
Klarer Erfolg für Alexis Pinturault beim Riesenslalom von Adelboden

Adelboden – Heute wurde der erste von zwei Riesenslaloms im eidgenössischen Adelboden ausgetragen. Dabei düpierte der Franzose Alexis Pinturault die Gegner nach Belieben; er gewann in einer Zeit von 2.16,26 Minuten vor dem Kroaten Filip Zubcic (+1,04) und dem Schweizer Marco Odermatt (+1,11).
 
Alexis Pinturault: „Ich denke heute war es schon sehr gut für mich. Ich habe zwei sehr gute Läufe ins Ziel gebracht. Aber das kann sich immer schnell ändern. Alle haben heute attackiert, auch ich habe Gas gegeben, aber im unteren Teil wollte ich etwas intelligent fahren. Es hat …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[8 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault düpiert im ersten Riesenslalom-Durchgang von Adelboden die Konkurrenz – Final-Durchgang 13.15 Uhr | ]
Alexis Pinturault düpiert im ersten Riesenslalom-Durchgang von Adelboden die Konkurrenz – Final-Durchgang 13.15 Uhr

Adelboden – Das Chuenisbärgli ruft, und schon sind die besten Riesentorläufer der Welt im Einsatz. Sowohl heute als auch morgen wird in Adelboden ein Weltcup-Riesenslalom der Herren ausgetragen. Alexis Pinturault aus Frankreich, der hier schon einmal 2017 gewonnen hat, zaubert in einer Zeit von 1.09,94 Minuten mit der Startnummer 1 eine Bestzeit in den Schnee, an der sich die Konkurrenz scharenweise die Zähne ausbeißt. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben. 
 
Alexis Pinturault: „Das war heute ein sehr guter Lauf, obwohl ich …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[8 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Riesenslalom der Herren in Adelboden 2021: Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten am Freitag 10.15 / 13.15 Uhr | ]
LIVE: 1. Riesenslalom der Herren in Adelboden 2021: Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten am Freitag 10.15 / 13.15 Uhr

Adelboden – Nachdem die Slalomspezialisten am Bärenberg unweit der kroatischen Hauptstadt Zagreb ihr Kalenderjahr 2021 eröffnet haben, zieht so mancher von ihnen weiter und beginnt mit dem Riesentorlauf am Adelbodener Chuenisbärgli das neue Jahr in dieser Disziplin. Dabei kann sich Marco Odermatt, der Schweizer Führende in der Disziplinenwertung freuen. Obwohl keinen Schlachtenbummler vor Ort anzutreffen sein werden, gibt es gleich zwei Möglichkeiten für ihn, im Berner Oberland seinen komfortablen Vorsprung im Riesenslalom-Weltcup auf die Gegnerschaft auszubauen und so einen großen Schritt in Richtung kleiner Kristallkugel zu setzen. Der Startschuss zum …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Triumph für Linus Straßer beim Slalom in Zagreb | ]
Triumph für Linus Straßer beim Slalom in Zagreb

Zagreb – Der deutsche Skirennläufer Linus Straßer, als Mitglied des TSV 1860 München ein Löwe, zähmte heute den Bärenberg und gewann dank einer tierisch guten Vorstellung in einer Zeit von 2.01,30 Minuten sein zweites Weltcuprennen nach dem City Event im Jahr 2017 in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Der Österreicher Manuel Feller lag als Zweiter nur eine Zehntelsekunde zurück und freute sich über das rote Trikot des Führenden in der Disziplinenwertung. Fellers Landsmänner Marco Schwarz (+0,16) und Michael Matt (+0,46) schwangen auf den Positionen drei und vier ab. Letzterer machte dank …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Dreifaches statt doppeltes Spektakel am Chuenisbärgli | ]
Swiss-Ski News: Dreifaches statt doppeltes Spektakel am Chuenisbärgli

Adelboden kommt heuer in den Genuss, gleich drei Ski Weltcup Rennen austragen zu dürfen. Bereits am Freitag, 8. Januar, findet der erste von zwei Riesenslaloms am Chuenisbärgli statt.
Die Emotionen und die unbändige Freude bei den Schweizer Ski-Fans sowie dem gesamten Swiss-Ski Team nach dem Slalom-Heimsieg von Daniel Yule vor Jahresfrist sind unvergessen. Der Romand beendete am 12. Januar 2020 eine Wartezeit von zwölf Jahren ohne Schweizer Sieg in Adelboden auf spektakuläre Art und Weise, in dem er seine Halbzeitführung erfolgreich verteidigen und sich so vor dem Norweger Henrik Kristoffersen durchsetzen …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[6 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Clement Noel beim Slalom in Zagreb – Final-Durchgang ab 15.30 Uhr live | ]
Halbzeitführung für Clement Noel beim Slalom in Zagreb – Final-Durchgang ab 15.30 Uhr live

Zagreb – Am heutigen Dreikönigstag steht für die Slalomspezialisten auf dem Sljeme der erste Einsatz des Kalenderjahres 2021 auf dem Programm. Aufgrund ungünstiger Verhältnisse stand die Austragung des Torlaufs sogar auf der Kippe; eine weiche, ordentlich gesalzene Piste, warme Temperaturen, ein bisschen Regen und schwere Bedingungen machen das Ganze für die Athleten alles andere als einfach. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben. Marco Schwarz aus Kärnten reißt als Vierter 78 Hundertstelsekunden auf Noel auf. Der Slowene Stefan Hadalin (+0,85), mit der Startnummer 24 ins Rennen gegangen, überrascht mit Position fünf. ……

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[6 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 12.15 Uhr / 15.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 12.15 Uhr / 15.30 Uhr

Zagreb – Nachdem die Slalomspezialistinnen auf dem Bärenberg ihr Rennen bestritten haben, sind nun die Herren vor den Toren Zagrebs im Einsatz. Es wird sicher ein spannendes Rennen, zumal die ersten fünf in der Disziplinenwertung nach zwei ausgetragenen Torläufen gerade einmal um 31 Punkte getrennt sind. Um 12.15 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; der finale Showdown geht ab 15.30 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Slalom der Herren in Flachau, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem Menü oben! Henrik Kristoffersen, der auf der legendären 3Tre-Strecke in Madonna di Campiglio triumphierte und im zweiten Durchgang noch von Platz zwölf nach vorne preschte, erlebte abseits des Erfolges im Trentino bislang eine vergleichsweise durchwachsene Saison 2020/21……..

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Erdrutsch in Norwegen: Henrik Kristoffersen trauert um seinen Freund Erik Grönolen | ]
Erdrutsch in Norwegen: Henrik Kristoffersen trauert um seinen Freund Erik Grönolen

Zagreb – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen ist geschockt. Er berichtete, dass es ihm eiskalt über den Rücken lief, als er hörte, dass Erik Grönolen, ein guter Freund, wenige Tage vor dem Jahreswechsel in der Heimat bei einem Erdrutsch ums Leben kam. Der IT-Spezialist Grönolen war mit seiner Firma auch für die früheren Skirennläufer Aksel Lund Svindal oder den Tennisspieler Casper Ruud im Einsatz.
Dementsprechend ist die Vorfreude auf den ersten Ski Weltcup Slalom des Kalenderjahres 2021 im Lager der Wikinger sehr gedämpft. Zuerst erzählte Kristoffersen, der zwei Tage vor dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Alex Vinatzer möchte den Bärenberg erobern | ]
Alex Vinatzer möchte den Bärenberg erobern

Ravascletto – Am Dreikönigstag gastieren die männlichen Slalom-Asse in der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Der junge Südtiroler Alex Vinatzer, der mit den Rängen vier und drei sehr gut in den heurigen Winter gestartet ist, hat gute Erinnerungen. Vor einem Jahr stürmte er das erste Mal in seiner noch so jungen Karriere auf das Podest. Der Skirennläufer aus dem Grödnertal hat das rote Trikot von Henrik Kristoffersen, des Führenden in der Disziplinenwertung im Blick.
Der azurblaue Jungspund strotzt nutzt vor Energie. Jacques Theolier trainiert mit dem Südtiroler und seinen Mannschaftskollegen in Ravascletto. Am …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Das Kopf-an-Kopf-Rennen im Gesamtweltcup geht in Zagreb weiter | ]
Das Kopf-an-Kopf-Rennen im Gesamtweltcup geht in Zagreb weiter

Bormio – Der Kampf um die große Ski Weltcup Kugel, zwischen dem Norweger Aleksander Aamodt Kilde (465 Weltcuppunkte) und dem Franzosen Alexis Pinturault (462) ist an Spannung nicht zu überbieten ist. Der Mann der Equipe Tricolore, in den vergangenen beiden Saisonen jeweils Zweiter in der Gesamtwertung, könnte der dritte Angehörige der Bleus werden, der nach Jean-Claude Killy (1967, 1968) und Luc Alphand (1997) die begehrte Trophäe in die Höhe stemmt.
Pinturault reihte sich beim Super-G von Bormio auf den sehr guten zehnten Platz. Kilde wurde Vierter, und der Schweizer Marco Odermatt …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[2 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Benvenuti nel 2021: Die Ski-WM in Cortina d’Ampezzo steht vor der Tür | ]
Benvenuti nel 2021: Die Ski-WM in Cortina d’Ampezzo steht vor der Tür

Cortina d’Ampezzo – Die jüngsten Ski Weltcup Siege von Michelle Gisin und Matthias Mayer sind nun Teil der Skigeschichte und eines turbulenten Jahres 2020. Kurz nach dem Jahreswechsel und der mit Spannung erwarteten alpinen Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo arbeiten die Veranstalter fieberhaft daran, ein unvergessliches Sportereignis auf die Beine zu stellen. Zwischen dem 7. und 21. Februar werden die weltbesten Ski-Asse um weltmeisterliches Edelmetall kämpfen. Viele wollen sich etablieren, Dramen werden geschrieben und neue Helden können geboren werden.
In etwas mehr als 30 Tagen geht die Eröffnungsfeier über die Bühne. Doch …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen: Siegesfreude und weihnachtlicher Trennungsschmerz | ]
Henrik Kristoffersen: Siegesfreude und weihnachtlicher Trennungsschmerz

Salzburg – Der norwegische Ski Weltcup Rennläufer Henrik Kristoffersen belegte nach dem ersten Lauf des gestrigen Slaloms in Madonna di Campiglio nur den zwölften Platz. Mit einer ordentlichen Wut im Bauch zündete er im Finaldurchgang ein Feuerwerk und landete am Ende auf Platz eins. In diesem, etwas anderen Winter, blieb er sehr oft hinter seinen eigenen Erwartungen. Der Sieg auf der 3Tre kann als Befreiungsschlag gelten.
Trotzdem ist der Wikinger nicht so gut gelaunt. Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Pandemie wird er nur mit seinem Vater und einem Trainer Weihnachten in Salzburg feiern. …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen gewinnt Nachtslalom von Madonna di Campiglio | ]
Henrik Kristoffersen gewinnt Nachtslalom von Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio – Lange, sehr lange musste der Norweger Henrik Kristoffersen auf seinen ersten Sieg im WM-Winter 2020/21 warten. Heute war es endlich soweit. Er gewann den Nachtslalomklassiker im norditalienischen Madonna di Campiglio. Auf Platz zwei landete sein Landsmann Sebastian Foss-Solevag, der nach dem ersten Lauf nach führte. Auf Rang drei reihte sich der junge Südtiroler Alex Vinatzer ein.
 
Henrik Kristoffersen: „Ich muss mich bei meinem ganzen Team bedanken. Mit meinem Vater, mit meinen Trainern, mit Rossignol, mit Red Bull. Alle haben nur gesagt, ich muss einfach daran denken, wie …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Manuel Feller verpasst Podest hauchdünn | ]
ÖSV News: Manuel Feller verpasst Podest hauchdünn

Beim Ski Weltcup Slalom-Klassiker in Madonna di Campiglio (ITA) fehlte Manuel Feller gerade einmal eine hundertstel Sekunde auf seinen zweiten Podestplatz innerhalb von zwei Tagen. Der Sieg ging an Henrik Kristoffersen (NOR), der sich vor Landsmann Sebastian Foss-Solevaag (+0,33 Sek.) und Alex Vinazer aus Italien (+0,34 Sek.) durchsetzen konnte. Mannschaftlich zeigte der ÖSV eine starke Leistung.
Manuel Feller konnte, einen Tag nach seinem emotionalen zweiten Platz in Alta Badia, erneut überzeugen und wurde als Vierter bester Österreicher. Der Tiroler, der bereits nach dem ersten Lauf auf Rang vier lag, lag im …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Sebastian Foss-Solevag führt nach dem ersten Slalomdurchgang von Madonna di Campiglio | ]
Sebastian Foss-Solevag führt nach dem ersten Slalomdurchgang von Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio – Der Norweger Sebastian Foss-Solevag hat die Halbzeitführung beim heutigen Nachtslalom von Madonna di Campiglio inne. Er führt vor Alta Badia-Sieger Ramon Zenhäusern vom Swiss-Ski-Team und dem abermals exzellent fahrenden, jungen Südtiroler Alex Vinatzer. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Sebastian Foss-Solevag benötigt für seinen ersten Durchgang eine Zeit von 47,34 Sekunden. Ramon Zenhäusern, der gestern die Gran Risa bezwang, liegt vier, Alex Vinatzer fünf Zehntelsekunden hinter dem Wikinger. Gut präsentiert sich der Österreicher Manuel Feller (+0,52). …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[22 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Madonna di Campiglio – Die Slalom-Asse kommen kaum zum Verschnaufen. Einen Tag nach dem Rennen auf der Gran Risa verlassen sie Südtirol und nisten sich in der Nachbarprovinz Trient ein. Hier, genauer gesagt, in Madonna di Campiglio, wird der zweite Torlauf des Weltcupwinters 2020/21 ausgetragen. Um 17.45 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf, das große Finale beginnt unter Flutlicht ab 20.45 Uhr (MEZ). Auch wenn keine Fans dabei sind, werden die Athleten alles geben, um den TV-Fans ein Spektakel und ein ähnlich spannendes Rennen wie im Gadertal zu bieten. Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Ramon Zenhäusern siegt beim Slalom auf der Gran Risa | ]
Ramon Zenhäusern siegt beim Slalom auf der Gran Risa

Alta Badia/Hochabtei – Heute wurde in Alta Badia/Hochabtei ein Slalom der Herren ausgetragen, der erste in diesem etwas anderen Weltcupwinter 2020/21. Es gewann der Schweizer Ramon Zenhäusern vor den beiden Österreichern Manuel Feller und Marco Schwarz.
 
Ramon Zenhäusern: „Genial! Es war nach dem 1. Lauf alles eng beisammen. Es gab nur eine Devise: Vollgas! Ich war mit der letzten Saison eigentlich sehr zufrieden. Aber wir haben jetzt elf Monate fast nur trainiert, nach so einer Zeit kann man schon einiges falsch machen. Daher bin ich froh, dass es geklappt hat.“
Manuel Feller: …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Alex Vinatzer führt nach dem ersten Slalomdurchgang in Alta Badia | ]
Alex Vinatzer führt nach dem ersten Slalomdurchgang in Alta Badia

Alta Badia/Hochabtei – Das lange Warten der Slalomspezialisten hat ein Ende. Nachdem der traditionelle Saisonauftakt im finnischen Levi nicht über die Bühne gehen konnte, starten heute die Torläufer in Südtirol in die Ski Weltcup Saison 2020/21. Drei Tage vor dem Weihnachtsfest werden auf der Gran Risa im Gadertal die ersten Weltcupzähler vergeben. Nach dem ersten Lauf führt der Südtiroler Alex Vinatzer vor dem Schweizer Daniel Yule und dem Österreicher Michael Matt. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den offiziellen FIS Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[21 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE 13.00 Uhr: Slalom Finaldurchgang in Alta Badia, Startliste und Liveticker | ]
LIVE 13.00 Uhr: Slalom Finaldurchgang in Alta Badia, Startliste und Liveticker

Um 13.00 Uhr geht es beim Ski Weltcup Slalom der Herren, auf der Gran Risa in Alta Badia um den Tagessieg. Wer gewinnt den 1. Weltcup-Slalom der WM-Saison 2020/21. Die beste Ausgangsposition hat dabei der junge Südtiroler Alex Vinatzer. Mit einem Vorsprung von 27 Hundertstelsekunden geht er vor dem Schweizer Daniel Yule und Michael Matt (+ 0.36), auf die Jagd nach seinem ersten Weltcupsieg. FIS Startliste und FIS Liveticker am Ende der Seite 
In Lauerstellung werden die beiden Norweger Sebastian Foss-Sollevaag (+ 0.37) und Henrik Kristoffersen (+ 0.40) den 2. Durchgang …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Alta Badia 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Alta Badia 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Alta Badia/Hochabtei – Einen Tag nach den Riesentorläufern hinterlassen die Slalomspezialisten ihre Spuren im Gadertaler Schnee, genauer gesagt auf der Gran Risa. Für sie ist es erst das erste Rennen in diesem etwas anderen Weltcupwinter. Einige haben im Europacup schon Rennluft geschnuppert. Um 10 Uhr (MEZ) eröffnet der Athlet mit der Nummer 1 den ersten Lauf; das Finale der besten 30 steht drei Stunden später auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Slalom der Herren in Alta Badia, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault krönt sich zum Riesenslalomkönig auf der Gran Risa 2020 | ]
Alexis Pinturault krönt sich zum Riesenslalomkönig auf der Gran Risa 2020

Alta Badia/Hochabtei – Auch wenn es am Ende sehr spannend wurde, sicherte sich der Franzose Alexis Pinturault knapp, aber doch den Sieg beim heutigen Riesenslalom auf der Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei. Er gewann vor dem jungen Wikinger Atle Lie McGrath und dem Schweizer Justin Murisier.

Alexis Pinturault: „Es ist schon etwas besonderes, dass ich erstmals auf der Gran Risa gewinnen konnte. Es war schon sehr dunkel im 2. Lauf. Ich denke, die Startzeit war etwas zu spät. Trotzdem am Ende des Tage ist super für mich gelaufen. Hier muss man eine Top-Leistung abliefern und das ganze Rennen hindurch attackieren. Es war unruhig, wie gesagt schon etwas dunkel, und nicht einfach zu fahren.“

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen holte sich auf der Reiteralm seinen Feinschliff | ]
Henrik Kristoffersen holte sich auf der Reiteralm seinen Feinschliff

Reiteralm – Der 22. und zwölfte Platz in Santa Caterina waren für den norwegischen Skirennläufer Henrik Kristoffersen alles andere als eine sehr gute Ausbeute. Nun will er sich in Alta Badia/Hochabtei und in Madonna di Campiglio von seiner besseren Seite zeigen. Die 31 gesammelten Zähler in zwei Rennen sind zu wenig, um sich ernsthaft Gedanken um den Gesamtweltcup zu machen, obwohl er beim Parallel-Rennen in Lech/Zürs erstmals (und in dieser Saison bislang zum einzigen Mal) aufs Podest kletterte.
Kristoffersen hat die ganze Woche in der Steiermark gearbeitet. Nun stehen in Südtirol …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[20 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Jetzt live: Finale Riesentorlauf von Alta Badia – Startliste und Liveticker | ]
Jetzt live: Finale Riesentorlauf von Alta Badia – Startliste und Liveticker

Alta Badia/Hochabtei – Am heutigen vierten Adventsonntag wird auf der selektiven Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei der vierte Riesenslalom der Herren im Skiweltcup-Winter 2020/21 ausgetragen. Nach dem ersten Durchgang hat der Franzose Alexis Pinturault die Nase vorne. Auf den Rängen zwei und drei lauern der Kroate Filip Zubcic und der Schweizer Marco Odermatt. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den offiziellen FIS Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
 
Alexis Pinturault: „Mit meiner Leistung bin ich zufrieden. Ich glaube, ich habe einen guten Lauf gemacht. Ich habe keinen großen …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[20 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesentorlauf der Herren in Alta Badia 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesentorlauf der Herren in Alta Badia 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Alta Badia/Hochabtei – Nach den Speedbewerben auf der Saslong stellen die Techniker auf der Gran Risa ihr Können unter Beweis. Den Anfang machen die Riesenslalom-Asse. Marco Odermatt führt mit einem relativ großen Vorsprung die Disziplinenwertung an. Während die Konkurrenz hofft, dass der Schweizer etwas nachlässt, will dieser nach seinem Erfolg in Santa Caterina auch im Gadertal auf die oberste Stufe des Podests klettern. Um 10 Uhr (MEZ) steht der erste Lauf an; das Finale steigt um 13.30 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Riesenslalom der Herren …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Alex Vinatzer will bei seinen Heimrennen gut abschneiden | ]
Alex Vinatzer will bei seinen Heimrennen gut abschneiden

Pozza di Fassa – Der Südtiroler Skirennläufer Alex Vinatzer trainiert in Pozza di Fassa. Der hochtalentierte Athlet hat eine Blinddarmoperation hinter sich und verlor im Krankenhaus 4 kg. Bei den Trainingseinheiten ließ die Kraft schnell nach, und trotzdem hat er in den letzten beiden Trainingstagen einen Schritt nach vorne setzen können. Selbst wenn er noch nicht zu 100 Prozent fit ist, arbeitet er hart an seinem Comeback. Am Donnerstag wird er beim Europacuprennen an den Start gehen, und vielleicht ist er auch am Folgetag im Einsatz. Angesichts der bevorstehenden Weltcuprennen …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Grünes Licht für Ski Weltcup Spektakel in Alta Badia | ]
Grünes Licht für Ski Weltcup Spektakel in Alta Badia

Alta Badia/Hochabtei – Am heutigen Freitagmorgen erfolgte die FIS-Schneekontrolle in Bezug auf den Slalom und den Riesentorlauf auf der Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei. Der Weltskiverband erteilte den Verantwortlichen das grüne Licht. Somit steht den Rennen am vierten Adventsonntag und dem 21. Dezember nichts im Wege. Die Organisatoren im Gadertal freuen sich, insgesamt gastiert der Ski Weltcup in den malerischen Dolomiten schon zum 35. Mal.
Vor neun Jahren wurde auf der Gran Risa zuletzt ein Torlauf ausgetragen. Damals gewann Marcel Hirscher. Da die Rennen in Levi nicht stattfinden konnten, ist das …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Alexis Pinturault adelt Marco Odermatt | ]
Alexis Pinturault adelt Marco Odermatt

Santa Caterina – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault verpasste beim Ski Weltcup Riesentorlauf von Santa Caterina am Montag, um neun Hundertstelsekunden den Sprung auf das Podest. Trotzdem ist er mit seiner Leistung zufrieden, selbst wenn es einige Aspekte zu verbessern gibt. Der 29-Jährige aus Courchevel, der auch beim Heim-Super-G auf der Oreiller-Killy-Piste fahren wird, lobt seinen Konkurrenten Marco Odermatt. Der Schweizer fuhr in den bisherigen drei Riesentorläufen dreimal unter die besten Drei. Für Pinturault ist der Eidgenosse der stärkste Mann im Riesentorlauf. Des Weiteren sieht der Franzose den vielseitigen Swiss-Ski-Mann …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt triumphiert beim 2. Riesenslalom von Santa Caterina | ]
Marco Odermatt triumphiert beim 2. Riesenslalom von Santa Caterina

Santa Caterina – Am heutigen Montag wurde in Santa Caterina ein zweiter Riesentorlauf der Herren ausgetragen. Ursprünglich hätte das Rennen gestern über die Bühne gehen sollen. Doch eine übereifrige Frau Holle wusste dies zu verhindern. Der heutige Tagessieg ging an den Schweizer Marco Odermatt. Er verwies den US-Amerikaner Tommy Ford und Filip Zubcic den kroatischen Triumphator des ersten Rennens auf die Plätze zwei und drei.
 
Marco Odermatt: „Es war heute nicht einfach für mich. Das erste Mal in Führung nach dem 1. Durchgang. Dass ich den Finallauf so runtergebracht habe, macht …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt hat die Riesenslalom-Halbzeitführung in Santa Caterina inne | ]
Marco Odermatt hat die Riesenslalom-Halbzeitführung in Santa Caterina inne

Santa Caterina – Eigentlich hätte der zweite Riesentorlauf der Herren im norditalienischen Santa Caterina gestern stattfinden sollen. Doch er wurde auf heute verschoben. Sei es, wie es ist: Nach dem ersten Durchgang führt der Schweizer Marco Odermatt vor dem Norweger Leif Kristian Nestvold-Haugen und dem Franzosen Alexis Pinturault. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Marco Odermatt: „Es war nicht ganz einfach, auch wenn der Schnee sicher viel mehr zum Skifahren einlud. Die Piste war auch etwas ruhiger und nicht ganz so …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[7 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Santa Caterina am Montag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Santa Caterina am Montag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Santa Caterina – Am Montag ist die norditalienische Ortschaft Santa Caterina abermals Schauplatz eines Riesentorlaufs der Herren. Alle machen dabei Jagd auf den Tagessiegers vom Samstag, und das ist der Kroate Filip Zubcic. Kann er seinen Sieg wiederholen, oder schlägt die Konkurrenz zurück? Um 10 Uhr (MEZ) geht’s los; da eröffnet die Startnummer 1 des ersten Laufs das Rennen. Der zweite Durchgang beginnt drei Stunden später um 13 Uhr. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für den Riesenslalom der Herren in Santa Caterina Valfurva, sowie den FIS Liveticker finden Sie …