Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Ilka Stuhec

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM  2019: Ilka Stuhec verteidigt WM-Abfahrtstitel in Are

Wie bei der WM-Herrenabfahrt am Samstag, mussten auch die Damen ihre WM-Abfahrtsrennen auf einer verkürzten Piste austragen. Wegen starkem Wind im oberen Teil hatte sich die Jury dafür entschieden, das Rennen vom Super-G-Start aufzunehmen.
Die Abfahrts-Weltmeisterin der Ski-WM 2019 heißt Ilka Stuhec. In einer Zeit von 1:01.74 Minuten verteidigte die Slowenin ihren WM-Titel von St. Moritz und konnte sich über ihre zweite WM-Goldmedaille freuen. Wie beim WM-Super-G schaffte die Schweizerin Corinne Suter (2. – + 0.23) den Sprung auf das WM-Podest, und darf heute Abend bei der Siegerehrung, nach der Bronze- …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV News: Speed-Ladies bleiben auch in der WM-Abfahrt ohne Medaille

4 Hundertstel haben am Ende zu Bronze gefehlt: Stephanie Venier musste sich bei der WM-Abfahrt in Are als beste Österreicherin mit Platz 4 begnügen. Alte und neue Weltmeisterin: Ilka Stuhec (SLO) vor Corinne Suter (SUI) und Lindsey Vonn (USA).
Die Favoritinnen also geschlagen, nachdem die Speed-Ladies in dieser Saison fünf Weltcup-Abfahrten gewinnen konnten, war die Enttäuschung im Ziel auch entsprechend groß. Cheftrainer Jürgen Kriechbaum: „Es war wieder nicht viel, das ist schon etwas enttäuschend für uns. Mir ist aber lieber man fährt mit einer Favoritenrolle zur WM als ohne. Wenn man …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019 LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim WM-Abfahrtslauf der Damen steht in Are am Sonntag um 12.30 Uhr die dritte WM-Medaillen-Entscheidung der Damen auf dem Programm. Wie bei den Herren, mit Aksel Lund Svindal, wird auch bei den Damen, mit Lindsey Vonn, eine ganz große Persönlichkeit des Skisports ihr letztes Rennen bestreiten. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Abfahrt der Damen, am Sonntag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Startzeit 12.30 Uhr ist bestätigt. Rennstart wegen Wind nach unten verlegt. Abfahrt wird beim Super-G-Start in …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener verteidigt Weltmeistertitel in der Kombination

In einem wahren Hundertstelkrimi verteidigte Wendy Holdener bei der Ski-WM in Are ihren Weltmeistertitel in der Kombination. Am Ende setzte sich die Schweizerin in einer Gesamtzeit von 2:02.13 Minuten mit einem Vorsprung von drei Hundertstelsekunden vor Petra Vlhova (2. – + 0.03) durch, die erstmals für die Slowakei in einer Alpinen-Einzeldisziplin eine Medaille erringen konnte, die am Ende auch noch silbern glänzt. Über die Bronzemedaille konnte sich die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.45) freuen.
Wendy Holdener: „Ich wusste nicht wie schnell ich war. Ich bin auch schon besser Slalom …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: 3. Abfahrtstraining der Damen am Samstag ist abgesagt

Das für Samstag angesetzte 3. Abfahrtstraining der Damen wurde abgesagt. Da am Samstag eine weitere Schlechtwetterfront vorhergesagt ist, sehen die Organisatoren keine Möglichkeit am Samstag, neben der geplanten WM-Abfahrt der Herren auch noch ein Abfahrtstraining der Damen auszutragen. Die Abfahrt hat am Samstag absolute Priorität. Da die Damen bereits zwei normale Übungseinheiten und ein Kombitraining bestreiten konnten, sollte dies auch für die Rennläuferinnen kein größeres Problem darstellen. Die WM-Abfahrt der Damen findet am Sonntag um 12.30 Uhr statt.
Daten und Fakten zur
WM-Abfahrt der Damen in Are 2019
Offizielle FIS-Startliste – 1. Training …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener  und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen

Die WM-Kombinationsabfahrt der Damen musste auf verkürzter Strecke stattfinden. In den Kampf um die Medaillen griffen nur 35 Rennläuferinnen ein, wobei einige Damen wie Lindsey Vonn nur in der Kombi-Abfahrt an den Start gingen, und bereits im Vorfeld einen Einsatz beim Kombi-Slalom ausschlossen. Solche Trainingsläufe innerhalb einer Medaillenentscheidung sind sicher dem Ansehen einer Alpinen WM-Kombination nicht förderlich. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Kombi-Slalom der Damen, am Freitag um 16.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Ohne Mikaela Shiffrin und Michelle Gisin, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019 LIVE: Alpine Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Super-G am Dienstag, steht am Freitag die nächste Medaillenentscheidung für die Damen auf dem Programm. In der Alpinen-WM-Kombination wird in der Abfahrt und im Slalom die kompletteste Skifahrerin gesucht. Nach der Absage von Mikaela Shiffrin, geht die amtierende Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener als klare Favoritin an den Start. Der Start für die WM-Kombi-Abfahrt ist auf 11.30 Uhr festgelegt, die Entscheidung im WM-Kombi-Slalom wird ab 16.15 Uhr fallen. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Kombi-Abfahrt der Damen, am Freitag um 11.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE SKI WM 2019: Abfahrtstraining für die WM-Kombination der Damen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 10.30 Uhr steht ein extra Abfahrtstraining für die Teilnehmer der Kombination auf dem Programm. Da die Damen bereits am Montag und Mittwoch ein Training auf der ‚WM-Piste‘ absolvieren konnten, steht noch nicht fest, wer die Übungseinheit nutzt, oder lieber Kräfte für die kommenden Medaillenentscheidungen sparen möchte. Die offizielle FIS Startliste für das WM-Kombi-Abfahrtstraining der Damen, am Donnerstag um 10.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Beide WM-Trainingseinheiten (Damen & Herren) werden heute vom Reservestart (Super-G) aufgenommen. Der Grund …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Starke Schweizerinnen zeigen beim 2. WM-Abfahrtstraining auf

Das 2. WM-Abfahrtstraining der Damen konnte am Mittwoch nur auf einer leicht verkürzter Strecke ausgetragen werden. Kurz nach der der Übungseinheit der Damen, stand bereits der WM-Super-G der Herren auf dem Programm, deshalb konnte man nicht ins Zielstadion einfahren, und die Läuferin wurden ca. vier Tore vor der Zieldurchfahrt ‚gezeitet‘.
Die schnellste Zeit des Tages erzielte, wenn auch mit einem Torfehler, die Schweizerin Jasmine Flury. In einer Zeit von 1:14.13 Minuten führte die 25-Jährige die Trainingszeitenliste vor ihrer Teamkollegin Lara Gut-Behrami (2. – + 0.44)  und Kajsa Vickhoff Lie (3. – …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE SKI WM 2019: 2. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Während die Männer noch keine Möglichkeit hatten, die WM-Abfahrtsstrecke von Are kennenzulernen, können die Damen, am Mittwoch um 10.30 Uhr, ihr bereits 2. Abfahrtstraining auf der „WM-Strecke“ absolvieren. Zur Freude der Organisatoren konnte die 1. Übungseinheit von ganz oben gestartet werden. Damit würde am Samstag einem Rennen auf der gesamten Streckenlänge nichts mehr im Wege stehen. Die offizielle FIS Startliste für das 2. WM-Abfahrtstraining der Damen, am Mittwoch um 10.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die WM-Abfahrt der Damen findet am Sonntag, …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin ist Super-G Weltmeisterin 2019

Die erste Medaillenentscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 ist gefallen. In einem wahren Hundertstelkrimi sicherte sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1:04.89 Minuten die Goldmedaille und den Weltmeistertitel. Die italienische Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia (2. – + 0.02) verpasste den Sieg um zwei Hundertstelsekunden, konnte sich aber auch über die Silbermedaille von Herzen freuen. Für eine kleine Überraschung sorgte die Schweizerin Corinne Suter (3. – + 0.05), die sich nach einer beherzten Fahrt mit der Bronzemedaille belohnte.
Während der Servicemann von Mikaela Shiffrin andeutete, dass die US-Amerikanerin bei der WM-Kombination …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE SKI WM 2019: Super-G der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Einen Tag nach der Eröffnungsfeier im schwedischen Are, steht am Mittwoch mit dem Super-G der Damen die erste Medaillen-Entscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 auf dem Programm. Das Rennen auf der WM Strecke, wird um 12.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Super-G der Damen, am Montag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Der Start beim WM-Super-G der Damen musste um vier Tore nach unten verlegt werde. Grund dafür ist der etwas böig auffrischende Wind. Der Jurybeschluss soll …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019: Tamara Tippler mit Bestzeit beim 1. WM-Abfahrtstraining in Are

Zur Freude der Organisatoren konnte das 1. Abfahrtstraining, wenn auch etwas verspätet, von ganz oben gestartet werden. Damit würde am Samstag einem Rennen auf der gesamten Streckenlänge nichts mehr im Wege stehen.
Bei der ersten Übungseinheit auf der „WM-Strecke“, konnte sich Tamara Tippler in 1:29.95 Minuten die Tagesbestzeit, vor der Schweizerin Corinne Suter (2. – + 0.38) und Kajsa Vickhoff Lie (3. – + 0.44) aus Norwegen, sichern.
Tamara Tippler: „Es ist eine sehr lässige Abfahrt. Im letzen Jahr bin ich hier im Super-G Finale gestartet. Ich habe für den Renntag sicher …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE SKI WM 2019: 1. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 13.00 Uhr

Noch bevor die Ski-Weltmeisterschaft 2019 offiziell eröffnet wird, werden die Speed-Damen auf der „WM-Strecke“ am Montag ihr 1. Abfahrtstraining austragen. Bei der WM-Generalprobe beim Weltcup-Finale im letzten Jahr konnte aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse nur auf verkürzter Strecke trainiert und gefahren werden. Die erste Übungseinheit wird laut offiziellen Zeitplan am Montag um 12.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste für das 1. WM-Abfahrtstraining der Damen, am Montag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Startzeit des 1. Abfahrtstrainings wurde um 30 …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Venier feiert bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ihren ersten Weltcupsieg | ]
Stephanie Venier feiert bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen ihren ersten Weltcupsieg

Die Abfahrts-Vize-Weltmeisterin Stephanie Venier konnte am Sonntag bei der Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen ihren ersten Weltcupsieg feiern. Die Tirolerin setzte sich in einer Zeit von 1:37.46 Minuten vor Sofia Goggia (2. – + 0.25) durch. Auch wenn es für die Italienerin nicht zum Sieg reichte, feierte die Abfahrts-Olympiasiegerin in Garmisch ein traumhaftes Comeback. Bereits am Samstag stand die 26-Jährige aus Bergamo im Super-G, ebenfalls als Zweite, auf dem Podest. Bei ihrem Heimrennen konnte DSV-Rennläuferin Kira Weidle (3. – + 0.54) erneut überzeugen. Mit einer beherzten Fahrt sicherte sich die 22-Jährige Platz …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Speed-Damen treten am Sonntag in Garmisch-Partenkirchen zur sechsten Saisonabfahrt an. Dies ist die letzte Möglichkeit für die Speed-Rennläuferinnen noch das WM-Ticket zu lösen. Um 11.30 Uhr (MEZ) wird die erste Athletin aus dem Starthaus gelassen, wenn auf der Kandahar eine spektakuläre Abfahrt gestartet wird. Die offizielle FIS Startliste für die Abfahrt der Damen, am Sonntag um 11.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Vor der Leistung der vielen freiwilligen Helfer/innen in Garmisch-Partenkirchen muss man den Hut ziehen. Mit viel Engagement …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der Wetterkapriolen hat man in Garmisch-Partenkirchen einen Programmtausch vorgenommen. So wird am Samstag um 10.00 Uhr der Super-G ausgetragen, die Abfahrt soll am Sonntag ab 11.30 Uhr über die Bühne gehen. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Damen, am Samstag um 11.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update: Der Start ist für 11.30 Uhr von der Jury bestätigt worden.
Die Wetterprognosen in Garmisch-Partenkirchen sind wie vorhergesagt eingetroffen. Seit 6 Uhr morgen schneit es im Werdenfelser Land. Die ursprünglich für …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo | ]
Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo

Auch am Sonntag präsentierte sich der Austragungsort der Ski-WM 2021, Cortina d’Ampezzo von seiner besten Seite. In der malerischen Bergwelt der bellunesischen Dolomiten konnte sich Mikaela Shiffrin den dritten Sieg im vierten Super-G, der WM-Saison 2018/19 sichern (In Gröden verzichtete sie auf einen Start). In einer Zeit von 1:22.48 Minuten setzte sich die US-Amerikanerin vor Tina Weirather (2. – + 0.16)  aus Liechtenstein und der Österreicherin Tamara Tippler (3. – + 0.18) durch.
Mikaela Shiffrin: „Ich bin heute sehr aggressiv und schnell unterwegs gewesen. Das hohe Super-G-Tempo in ich noch nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Doppelsieg bei zweiter Cortina Abfahrt am Samstag | ]
ÖSV NEWS: Doppelsieg bei zweiter Cortina Abfahrt am Samstag

Die ÖSV Damen feierten mit dem Sieg von Ramona Siebenhofer ihren vierten Podestplatz im zweiten Cortina-Rennen. Den Erfolg komplettierte ihre steirische Landsfrau Nicole Schmidhofer auf Rang zwei, Dritte wurde die Slowenin Ilka Stuhec.
Nach ihrem ersten Weltcupsieg am Freitag legte Ramona Siebenhofer in der zweiten Abfahrt noch einen drauf. Sie gewann mit 0,04 Sekunden vor Nicole Schmidhofer, die bis zur letzten Zwischenzeit auf Siegeskurs lag, die Führung aber in der Zielkurve verspielte. Nichts desto trotz bleibt Cortina für Schmidhofer ein erfolgreicher Boden. Mit vier Stück konnte die Steirerin die Hälfte ihrer …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer doppelt bei Abfahrt in Cortina d’Ampezzo nach | ]
Ramona Siebenhofer doppelt bei Abfahrt in Cortina d’Ampezzo nach

In Cortina d’Ampezzo stand heute die fünfte von neun Abfahrten der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Während am Freitag nur auf verkürzter Strecke gefahren werden konnte, ging es heute bei Traumwetter über die gesamte 2660 Meter lange Olympia delle Tofane. Dabei zeigte Ramona Siebenhofer, dass sie sich zur Zeit in einer brillanten Form befindet. In einer Zeit von 1:36.22 Minuten feierte die Steirerin ihren zweiten Weltcupsieg und verwies ihre Zimmerkollegin Nicole Schmidhofer (2. – + 0.04) und die slowenische Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec (3. – + 0.51) auf die Plätze zwei …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die erste Entscheidung beim Speed-Wochenende in Cortina d’Ampezzo ist gefallen. Die Österreicherin Ramona Siebenhofer gewann die Ersatzabfahrt von St. Anton und feierte auf der „Olimpia delle Tofane“ im 111. Weltcuprennen ihren ersten Weltcupsieg. Bereits morgen können die arrivierten Rennläuferinnen zurückschlagen. Die traditionelle Abfahrt wir um 10.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste für die 2. Abfahrt am Samstag um 10.30 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Favoritinnen für die 2. Abfahrt am Freitag in Cortina d’Ampezzo 
Nach ihrem Sieg am …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Erster Weltcupsieg für Ramona Siebenhofer – Stephanie Venier Dritte | ]
ÖSV NEWS: Erster Weltcupsieg für Ramona Siebenhofer – Stephanie Venier Dritte

Sensationell endete die heutige Abfahrt im italienischen Cortina d’Ampezzo mit dem ersten Weltcupsieg für Ramona Siebenhofer. Auf dem zweiten Platz landet die Slowenin Ilka Stuhec (+0,40 sec), starke Dritte wird Stephanie Venier (+0,46), die damit ihr erstes Stockerl in einer Abfahrt einfährt. Erneut mannschaftliches starkes Ergebnis mit sechs ÖSV-Damen in den Top 15.
Nach knapp vier Wochen Rennpause gewann Ramona Siebenhofer in ihrem 111. Weltcuprennen mit einer entfesselten Fahrt ihre erste Abfahrt und schafft damit wieder einen Sieg in Cortina aus österreichischer Sicht seit 12 Jahren. „Ich freu mich irrsinnig über …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer feiert bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg | ]
Ramona Siebenhofer feiert bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg

In Cortina d’Ampezzo stand heute die Ersatzabfahrt von St. Anton auf dem Programm. Dabei konnte Ramona Siebenhofer in ihrem 111. Rennen ihren ersten Sieg im Skiweltcup feiern. Die Österreicherin zeigte eine fast fehlerfreie Fahrt und sicherte sich den Erfolg in einer Zeit von 1:15.44 Minuten, vor der slowenischen Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec (2. – + 0.40) und ihrer Teamkollegin Stephanie Venier (3. – + 0.46).
Ramona Siebenhofer: „Ich kann es nicht beschreiben, was gerade passiert. Ich war in der Box mindestens genauso nervös wie am Start. Wenn man mit Starnummer 17 bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Auf der Olimpia delle Tofane, gelegen in der malerischen Bergwelt der bellunesischen Dolomiten, stehen an diesem Wochenende zwei Abfahrt und ein Super-G der Damen auf dem Programm. Das Cortina Wochenende startet am Freitag mit der Ersatz-Abfahrt für St. Anton, welches am letzten Wochenende den „Schneemassen“ am Arlberg zum Opfer fiel. Ab 12.00 Uhr geht die erste Rennläuferin an den Start. Die offizielle FIS Startliste für die 1. Abfahrt am Freitag um 12.00 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Hier gewann Toni …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Corinne Suter lässt mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Cortina aufhorchen | ]
Corinne Suter lässt mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Cortina aufhorchen

In Cortina d’Ampezzo können sich die Skifans an diesem Wochenende auf drei Speedrennen freuen. Neben der bereits festgelegten Abfahrt am Samstag (19. Januar 2019) und dem Super-G am Sonntag (20. Januar) wird am Freitag (18. Januar)  auch die in St. Anton abgesagte Abfahrt unter den majestätischen Dreitausendern der Dolomiten nachgeholt.
Während die US-Amerikanerin Lindsey Vonn das zweite Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo nicht bestritt, konnte sich Corinne Suter in 1:16.17 Minuten über die Tagesbestzeit freuen. Cornelia Hütter (2. – + 0.27) aus Österreich kam als Zweite ins Ziel und scheint für ihr …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ranghild Mowinckel freut sich über Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo | ]
Ranghild Mowinckel freut sich über Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo

Im Alpinen Damenrennsport steht an diesem Wochenende die „Olimpia delle Tofane“ im Mittelpunkt, wenn die weltbesten Skifahrerinnen bei zwei Abfahrten und einem Super-G um wichtige Weltcuppunkte oder auch um die WM-Qualifikation kämpfen. Dabei stehen am Donnerstag gleich zwei Trainingseinheiten auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste für das 2. Abfahrtstraining am Donnerstag um 12.30 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie ab 12.00 Uhr im Menü oben.
Bei der ersten Trainingseinheit, die um 10.15 Uhr gestartet wurde, erzielte Ranghild Mowinckel die Tagesbestzeit. Die Norwegerin setzte …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Nicole Schmidhofer hauchdünn am Sieg vorbei | ]
ÖSV News: Nicole Schmidhofer hauchdünn am Sieg vorbei

Die Slowenin Ilka Stuhec hat nach der gestrigen Abfahrt auch den Super-G in Gröden (ITA) gewonnen. Die Slowenin setzte sich auf der Saslong hauchdünn vor der Steirerin Nicole Schmidhofer (+0,05) durch, die ex-aequo mit Tina Weirather (LIE) Rang zwei belegte.
Auch mannschaftlich gesehen war der Super-G in Gröden aus ÖSV-Sicht ein voller Erfolg. Neben Nicole Schmidhofer landeten mit Stephanie Venier (8.), der Vortages-Dritten Ramona Siebenhofer (9.), Christina Ager (10.), Tamara Tippler (12.) und Nina Ortlieb (13.) gleich sechs ÖSV-Läuferinnen in den Top-15.
„Da ist heute schon eine große Erleichterung dabei, weil es …

Top News »

[19 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Ilka Stuhec auch beim Super-G in Gröden nicht zu schlagen | ]
Ilka Stuhec auch beim Super-G in Gröden nicht zu schlagen

Ilka Stuhec ist wieder zurück und avanciert in Gröden wieder zur Seriensiegerin. Nach ihrem Erfolg bei der gestrigen Abfahrt auf der Saslong, konnte sie heute mit einem Sieg im Super-G nachdoppeln. Die Slowenin setzte sich in einer Zeit von 1:31.87 Minuten vor der Österreicherin Nicole Schmidhofer (2. – + 0.05) und Tina Weirather (2..- + 0.05) aus Liechtenstein, die sich zeitgleich den zweiten Platz teilten, durch.
Ilka Stuhec: „Natürlich habe ich gehofft, dass ich auch beim Super-G ganz weit nach vorne fahren kann, aber mit einem Sieg habe ich nicht gerechnet. …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Gröden, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Gröden, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch steht in Gröden der Super-G der Damen auf dem Programm. Im französischen Val d’Isère musste dieses Rennen wegen Schneemangels abgesagt werden. Um 11.30 Uhr wird der Super-G gestartet. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Bei blauem Himmel und perfekten Bedingungen fand am Dienstag das Abfahrtsrennen der Damen auf der Saslong statt. Der Sieg ging an die Slowenin Ilka Stuhec. Nicol Delago aus Wolkenstein entwischte der Heimsieg um nur 14 Hundertstel. Es war ihr erster …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Das Abfahrtsrennen der Damen auf der Saslong – Die Stimmen zum Rennen | ]
Das Abfahrtsrennen der Damen auf der Saslong – Die Stimmen zum Rennen

Die Abfahrt der Damen auf der Saslong, war ein Rennen der Premieren. So konnte sich die slowenische Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec über ihren ersten Sieg nach ihrer langen Verletzungspause freuen. Die Wolkensteinerin Nicole Delago als Zweite und die Steirerin Ramona Siebenhofer standen erstmals auf einem Skiweltcup-Abfahrtspodest.  Michael Wenig konnte sich vor dem Rennen in Gröden noch nie innerhalb der Top 5 im Skiweltcup einreihen. Kein Wunder, dass es aller Orts strahlende Gesichter zu sehen gab.
Ilka Stuhec (1. Platz): „Es war ein sehr aufregendes Rennen. Es ist nicht leicht nach einem Unfall …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Ilka Stuhec feiert Abfahrtssieg auf der Saslong in Gröden | ]
Ilka Stuhec feiert Abfahrtssieg auf der Saslong in Gröden

Weltpremiere in Gröden. Erstmals fand am heutigen Dienstag eine Weltcup-Abfahrt der Damen auf der Saslong statt. Groß war die Freude bei Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec die sich über den ersten Sieg in ihrer Comeback-Saison, den siebten in ihrer Laufbahn überschwänglich freute. In einer Zeit von 1:22.81 Minuten setzte sich die Slowenin vor der Südtirolerin Nicole Delago (2. – + 0.14), die auf ihrer Heimstrecke für eine kleine Sensation sorgte, und der Österreicherin Ramona Siebenhofer (3. – + 0.51) durch.
Ilka Stuhec: „Natürlich bin ich happy. Es ist mir ein Super-Lauf gelungen. Es …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Damen dominieren 3. Abfahrtstraining auf der Saslong | ]
ÖSV Damen dominieren 3. Abfahrtstraining auf der Saslong

Das Österreichische Damen Speedteam scheint bestens für die Abfahrt in Gröden vorbereitet zu sein. Beim dritten und letzten Abfahrtstraining auf der Saslong standen gleich drei ÖSV-Girls auf dem virtuellen Podest. Die schnellste Zeit des Tages erzielte, wie bereits beim 1. Training, die Steirerin Ramona Siebenhofer. Die Österreicherin meisterte die Saslong in einer Zeit von 1:24.32 Minuten, vor ihren Teamkolleginnen Stephanie Venier (2. – + 0.07) und Tamara Tippler (3. – + 0.24).
Mit einem hauchdünnen Rückstand von einer Hundertstelsekunden verpasste DSV Rennläuferin Michaela Wenig (4. – + 0.25) den Sprung in die …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecka entscheidet 2. Abfahrtstraining in Gröden für sich | ]
Ester Ledecka entscheidet 2. Abfahrtstraining in Gröden für sich

Das zweite Abfahrtstraining in Gröden wurde von Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecka dominiert. Die Tschechien, die sich in Italien immer sehr wohlfühlt, zauberte in einer Zeit von 1:24.43 die klare Bestzeit auf die Saslong. Die Grödnerin Nicole Delago (2. – + 0.40) zeigte in beiden Trainingsabfahrten dass sie sich auf ihrer Heimpiste besonders wohlfühlt und war um drei Hundertstelsekunden schneller als die Siegerin der ersten beiden Saisonabfahrt in Lake Louise, Nicole Schmidhofer (3. – + 0.43) aus Österreich.
Gut angefreundet mit der neuem Weltcupstrecke im Damenweltcup hat sich auch Ramona Siebenhofer (4. – …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Gröden, Vorbericht, Startliste und Liveticker (inklusive Ergebnis 1. Abfahrtstraining) | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Gröden, Vorbericht, Startliste und Liveticker (inklusive Ergebnis 1. Abfahrtstraining)

Der Skiweltcuport Gröden stellt sich in dieser Woche einer neuen und schöne Herausforderung. Auf der Saslong sind erstmals die Skiweltcup Damen zu Besuch. Am Dienstag steht im Grödnertal eine Abfahrt, am Mittwoch ein Super-G auf dem Programm. Beim ersten Abfahrtstraining am Montagmorgen, konnten sich die Speed-Damen erstmals mit der Strecke vertraut machen. Bereits für 12.30 Uhr ist die zweite Übungseinheit der Saslong angesetzt. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Der französische FIS Renndirektor und Kurssetzer Jean-Philippe …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in St. Moritz 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in St. Moritz 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag steht auf der WM-Piste «Engiadina» in St. Moritz, einer der bekanntesten Ferienorte und Ski-Destinationen der Welt, der zweite Super-G der Damen in der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Um den Rennhang für das Rennen zu schonen, wurde die Hangbefahrung am Freitag abgesagt. Das Rennen wird am Sonnabend um 11.15 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Es gibt zur Zeit wohl keine Disziplin im Alpinen Skiweltcup, wo der Tipp auf eine Siegerin schwerer …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Klarer Sieg für Mikaela Shiffrin beim Super-G in Lake Louise | ]
Klarer Sieg für Mikaela Shiffrin beim Super-G in Lake Louise

Lake Louise – Am heutigen Sonntag wurde ein Super-G der Damen im kanadischen Lake Louise, der erste in diesem noch langen Ski-Winter ausgetragen. Dabei hatte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.19,41 Minuten die Nase vorn. Die Wikingerin Ragnhild Mowinckel (+0,77) und die mit der Startnummer 1 fahrende Viktoria Rebensburg aus Deutschland (+0,83) komplettierten das Siegerinnenfoto der besten Drei.
Mikaela Shiffrin: „Ich bin heute Morgen aufgewacht und dachte mir, okay ich fühle mich gut, und so gehe ich auch den Super G an. Ich kann es gar nicht glauben. …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das erste Speed-Rennen der Damen in der WM-Saison 2018/19 ist Geschichte. In einer spannenden Entscheidung ging der Sieg an die Österreicherin Nici Schmidhofer, gefolgt von Michelle Gisin aus der Schweiz und der Deutschen Kira Weidle. Bereits am heutigen Samstagabend um 20.30 Uhr (MEZ) können die drei Damen, bei einer erneuten Abfahrt in Lake Louise, unter Beweis stellen. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Stephanie Venier verpasste den Sprung auf das Podest um sieben Hundertstelsekunden. Auch wenn die Tirolerin die Siegerehrung nur …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer gewinnt erste Abfahrt von Lake Louise am Freitag | ]
Nicole Schmidhofer gewinnt erste Abfahrt von Lake Louise am Freitag

Die ÖSV-Speed-Damen warteten beim Saisonauftakt in Lake Louise mit einer starken Leistung auf. Super-G Weltmeisterin Nicole Schmidhofer feierte in einer Zeit von 1:48.13 Minuten ihren ersten Sieg in einem Skiweltcup-Rennen. Diesen ersten Sieg verpasste die Schweizerin Michelle Gisin (2. – + 0.15) knapp, war aber auch mit Platz zwei mehr als zufrieden. Groß war die Freude bei DSV-Rennläuferin Kira Weidle (3. – + 0.50), die ihre starken Trainingsergebnisse unter Beweis stellte, und trotz schlechter Sicht mit Startnummer 20 als Dritte auf das Podest fuhr.
Nicole Schmidhofer: „Die Freude ist natürlich groß! …

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtslauf der Damen in Lake Louise 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Eine Woche nach den Herren bestreiten nun die Damen ihre ersten Speedrennen im kanadischen Lake Louise. Am Freitag um 20.30 Uhr (MEZ) beginnt die erste Damen-Abfahrt der Saison 2018/19. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Eines ist schon vor dem Start sicher! Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn wird ihre Serie auf kanadischem Terrain nicht weiterausbauen können. Ein Knieverletzung hat die 34-Jährige ausgebremst. Insgesamt konnte sie 18 ihrer 82 Weltcupsiege hier im Banff Nationalpark feiern.
Auch Sofia Goggia muss auf einen Start in Lake …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer zeigt mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Lake Louise auf | ]
Nicole Schmidhofer zeigt mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Lake Louise auf

Nach drei Trainingsfahrten auf der „Mens Olympic Downhill Run“ Piste in Lake Louise, sollten die Damen auf die beiden Abfahrten am Freitag und Samstag gut vorbereitet sein. Bei der dritten Übungseinheit könnte Nicole Schmidhofer mit der Tagesbestzeit aufwarten. In einer Zeit von 1:48.37 Minuten setzte sich die Österreicherin vor Tina Weirather (2. – + 0.32) aus Liechtenstein und der erneut stark fahrenden DSV Athletin Kira Weidle (3. – + 0.49), an die Spitze des Feldes.
Mikaela Shiffrin (4. – + 0.51) zeigt dass man an diesem Wochenende auch mit der Slalom-König …