Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Innenband

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Miri Puchner und Conny Hütter schauen zuversichtlich nach vorne

Hochrum – Die österreichische Skirennläuferin Mirjam Puchner wurde wenige Tage nach ihrem Sieg bei der Abfahrt von Soldeu in Hochrum operiert. Sie ließ sich einen über 30 Zentimeter langen Nagel entfernen. Auf Instagram veröffentlichte die 26-Jährige aus dem Salzburger Land das Souvenir, viel mehr ein Andenken an den Sturz bei den Ski-Welttitelkämpfen in St. Moritz vor zwei Jahren.
Cornelia Hütter, ihres Zeichens Puchners Mannschaftskollegin, kam beim Training in Andorra zu Sturz. Dabei riss sich der Unglücksrabe aus rot-weiß-roter Sicht das Kreuzband. Dazu gesellten sich Verletzungen am Meniskus und am Innenband, aber …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Cornelia Hütter will es wieder wissen | ]
Cornelia Hütter will es wieder wissen

Kumberg – Da sich die österreichische Skirennläuferin Conny Hütter wenige Wochen vor der Ski-WM in Åre einen Innenband- und Muskelfaserriss zuzog, musste sie den Saisonhöhepunkt in Schweden im Fernsehen verfolgen. Trotzdem gibt sie nicht auf. Sie beginnt mit dem Aufbautraining und will noch in diesem Jahr bei Rennen an den Start gehen.
Nach dem Sturz fühlte sich die Steirerin so, als ob sie 80 Jahre alt und eingeschränkt in der Bewegung wäre. Hütter erzählte dies im Rahmen einer ÖSV-Presseaussendung. Die 26-järige Skirennläuferin möchte bald wieder auf den Skiern stehen. Im Weltcup …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Thomas Hettegger schwer verletzt | ]
ÖSV NEWS: Thomas Hettegger schwer verletzt

Thomas Hettegger hat sich im heutigen Europacup-Riesentorlaufrennen in Berchtesgaden (D) schwer verletzt. Der 24-jährige Salzburger zog sich bei einem Sturz im ersten Durchgang einen Riss der Patellasehne, einen Riss des vorderen Kreuzbandes, einen Riss des Innenbandes und Meniskusrisse im rechten Knie zu. Hettegger wird noch heute in Innsbruck operiert.
Der Salzburger war in dieser Saison bei fünf Weltcup-Slaloms im Einsatz. Sein bestes Ergebnis erzielte er kurz vor Weihnachten in Madonna d’Campiglio, wo er sich, innerhalb der Weltelite, auf dem 16. Rang einreihen konnte.
Der vollständigkeitshalber sei noch angeführt, dass den EC-Riesenslalom in …