Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Innenbandverletzung

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Cornelia Hütter: „Es wird immer besser, aber die letzten 10-15 Prozent fehlen noch.“ | ]
Cornelia Hütter: „Es wird immer besser, aber die letzten 10-15 Prozent fehlen noch.“

Anfang Februar teilte Cornelia Hütter mit, dass sie in dieser Saison nicht mehr in den Ski Weltcup zurückkehren wird. Vor knapp 11 Monaten zog sich die 27-Jährige beim Weltcupfinale in Soldeu (AND) einen Kreuzband- und Innenmeniskusriss sowie eine Innenbandverletzung zu. Auch wenn sie bereits seit November wieder auf Schnee trainiert, ist die Zeit für ein Comeback noch nicht reif.
Die Steierin hat sich bewusst, wenn auch mit Unterstützung der Trainer und Betreuer, gegen eine verfrühte Rückkehr in den Ski Weltcup ausgesprochen, auch wenn das Herz schon ja sagen würde. Sie will …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Cornelia Hütter wird in dieser Saison keine Weltcuprennen mehr bestreiten | ]
Cornelia Hütter wird in dieser Saison keine Weltcuprennen mehr bestreiten

In Absprache mit Gruppentrainer Roland Assinger wird Cornelia Hütter heuer keine Weltcuprennen mehr bestreiten und erst wieder in der Saison 2020/2021 ins Renngeschehen einsteigen. Die Steirerin zog sich vor knapp 11 Monaten beim Weltcupfinale in Soldeu (AND) einen Kreuzband- und Innenmeniskusriss sowie eine Innenbandverletzung zu. Im November kehrte die Speed-Spezialistin nach acht Monaten Pause wieder zurück auf Schnee und wird sich vorerst nur auf das Training konzentrieren.
„Vom Knie her geht es mir richtig gut und ich habe überhaupt keine Schmerzen. Aber nachdem ich seit meiner Rückkehr auf Schnee noch kein …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Nov 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Cornelia Hütter zurück auf Schnee | ]
ÖSV NEWS: Cornelia Hütter zurück auf Schnee

Beim Ski Weltcup Finale im März zog sich Cornelia Hütter bei der Abfahrt in Soldeu (AND) einen Kreuzband- und Innenmeniskusriss sowie eine Innenbandverletzung zu. Acht Monate später ist die Steirerin nun wieder zurück auf Schnee.
Die 27-Jährige machte heute in Anwesenheit von Gruppentrainer Roland Assinger auf der Reiteralm ihre ersten leichten Schwünge und tastete sich mit lockeren Schulefahren wieder an das Material heran. Cornelia Hütter nahm sich bewusst viel Zeit für die Rehabilitationsphase und in weiterer Folge für das Aufbautraining und kehrte erst auf die Skier zurück, als das Gefühl dafür …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Saisonaus: DSV-Rennläufer Stefan Luitz zieht sich Innenbandeinriss zu | ]
Saisonaus: DSV-Rennläufer Stefan Luitz zieht sich Innenbandeinriss zu

UPDATE: Nach einem Innenbandeinriss muss der Allgäuer 4-6 Wochen pausieren. Damit ist die Saison für ihn vorzeitig beendet.
Wie wir bereits berichtet haben, sorgte DSV Rennläufer Stefan Luitz bei seinem Einsatz im WM-Riesenslalom für eine Schrecksekunde. Nach einem „Einfädler“ stürzte der 26-Jährige aus Bolsterlang spektakulär. DSV Pressesprecher Ralph Eder stand dem ZDF für eine Interview zur Verfügung:
Ralph Eder: „Wir warten noch auf Informationen aus Östersund, wo bei Stefan Luitz zur Zeit ein MRT gemacht wird. Noch haben wir keine Neuigkeiten, aber wir gehen von einer Knieverletzung aus. Man hat das beim Sturz gesehen, …