Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Internationalen Skiverband

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[24 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV wünscht allen ein gesundes Weihnachtsfest 2020 | ]
Skiweltcup.TV wünscht allen ein gesundes Weihnachtsfest 2020

Die Redaktion von Skiweltcup.TV möchte allen Freundinnen und Freunden, Leserinnen und Leser, Kolleginnen und Kollegen, Athletinnen, Athleten, Trainern, Trainerinnen, Betreuern und Betreuerinnen ein frohes, friedliches und vor allem gesundes Weihnachtsfest 2020 wünschen!
Vor diesem außergewöhnlichen Weihnachtsfest ist es aber auch an der Zeit den verschieden OK-Teams und dem Internationalen Skiverband (FIS) ‚Danke‘ zu sagen, dass man in vorbildlicher Art und Weise in Zeiten der Corona-Pandemie, die bisherigen Rennen durchführen konnte. Ein besonderer Dank gilt auch den Ski-Verbänden, die uns immer mit aktuellen Nachrichten versorgen.
Nur durch und mit euch sind wir in …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Positive Schneekontrolle in Courchevel und Val d’Isère | ]
UPDATE: Positive Schneekontrolle in Courchevel und Val d’Isère

Courchevel/Val d’Isère – Die Veranstalter der Skirennen in Courchevel und Val d’Isère können aufatmen. Beide Skiorte bestanden die FIS-Schneekontrolle. In Courchevel werden am 12. und 13. Dezember zwei Riesenslaloms der Damen ausgetragen. Die Frauen sind zwischen dem 18. und 20. Dezember in Val d’Isère im Einsatz. Die Speedspezialistinnen sind gefragt, denn es gibt zwei Abfahrten und einen Super-G.
Aufatmen bei den Organisatoren der beiden Riesentorlauf-Rennen der Damen in Courchevel. Die von der FIS für heute geplante Schneekontrolle wurde auf den kommenden Freitag verlegt. Laut Aussage des OK-Teams, schaut es gut für …

Alle News, Top News »

[1 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Vorolympische Damen Ski Weltcup Rennen in Yanqing (China) können nicht stattfinden | ]
Vorolympische Damen Ski Weltcup Rennen in Yanqing (China) können nicht stattfinden

Noch liegt keine offizielle Mitteilung des Chinesischen Skiverbandes und der FIS vor, trotzdem kann man bereits mit Sicherheit vermelden, dass die vorolympische Ski Weltcup Generalprobe, vom 27./28. Februar in Yanqing (China), auf dem Programm standen eine Abfahrt und ein Super-G, nicht stattfinden wird.
Die auferlegten Restriktionen und Quarantänebedingungen aufgrund der Covid-19 Pandemie verhindern das Gastspiel des Ski Weltcup Zirkus im Land der aufgehenden Sonne. Die von der chinesischen Behörde auferlegte Quarantänezeit von 14 Tagen, für jeden der die Reise in den Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2022 antritt, ist für den Internationalen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[22 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup Saison 2020/21: Nordamerika Rennen sind abgesagt | ]
Ski Weltcup Saison 2020/21: Nordamerika Rennen sind abgesagt

Die lokalen Organisationskomitees (LOCs), die jedes Jahr den Audi FIS Ski Weltcup Cup in Nordamerika ausrichten, haben heute zusammen mit den nationalen alpinen Skiverbänden der Vereinigten Staaten und Kanadas und in Abstimmung mit dem Internationalen Skiverband (FIS) beschlossen, den nordamerikanischen Teil der Weltcup-Tournee im Jahr 2020 aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie abzusagen.
Der Audi FIS Alpin-Weltcup-Kalender 2020-21 für Männer und Frauen wird eine neue Struktur annehmen und nur Rennen in Europa enthalten.
Damit finden in der Skiweltcup Saison 2020/21 keine Rennen in Lake Louise (CAN), Killington (USA) und Beaver Creek (USA) statt.
 
Original FIS …

Alle News, Top News »

[7 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Jetzt ist es offiziell: Urs Lehmann kandidiert für die FIS-Präsidentschaft | ]
Jetzt ist es offiziell: Urs Lehmann kandidiert für die FIS-Präsidentschaft

Swiss-Ski hat sich dazu entschieden, Urs Lehmann für die Nachfolge von Gian Franco Kasper als Präsident des Internationalen Skiverbandes FIS zu portieren.
Nachdem FIS-Präsident Gian Franco Kasper im letzten November angekündigt hatte, am diesjährigen FIS-Kongress zurückzutreten, hat sich das Swiss-Ski Präsidium mit der Nachfolgeregelung beschäftigt. Dabei wurde der strategische Entscheid getroffen, alles daran zu setzen, dass die FIS-Präsidentschaft nach Marc Hodler und Gian Franco Kasper in Schweizer Hand bleibt.
«Wir freuen uns sehr, dass sich Urs Lehmann dazu entschlossen hat, für das Präsidentenamt der FIS zu kandidieren – dies im Wissen darum, …