Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Irene Curtoni

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Knappe Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Nachtslalom in Flachau – Final-Durchgang live ab 20.45 Uhr | ]
Knappe Halbzeitführung für Mikaela Shiffrin beim Nachtslalom in Flachau – Final-Durchgang live ab 20.45 Uhr

Flachau – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin hat beim Nachtslalom von Flachau zur Halbzeit die Nase vorn. Die 25-jährige Athletin benötigt dafür eine Zeit von 54,04 Sekunden. Sie strebt das 100. Podest bei einem Weltcuprennen an. Sie würde somit mit dem Luxemburger Allrounder Marc Girardelli gleichziehen. Die Schweizerin Wendy Holdener (+0,08)  hat alle Chancen auf ihren ersten Erfolg in dieser Disziplin. Selbst die Führende in der Disziplinenwertung – das ist die Petra Vlhová – greift nach ihrem vierten Sieg im Slalomwinter 2020/21; ihr Rückstand von 0,14 Sekunden ist sehr klein. …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[12 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2021 (Nachtslalom) – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 18 Uhr & 20.45 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2021 (Nachtslalom) – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit 18 Uhr & 20.45 Uhr

Flachau – Wer vor gut zwei Jahren gesagt hätte, dass aufgrund der Dominanz von Mikaela Shiffrin und Petra Vlhová das Slalomfeld der Damen enger rücken und Rekordvorsprünge der Vergangenheit angehören würden, wäre sicher müde belächelt worden. Doch die Gegenwart schaut anders aus. Die Slowakin ist stets auf der Hut, die Konkurrenz rückt ihr auf die Pelle. In Flachau findet unter Flutlicht ein Torlauf der Damen statt. Um 18 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; das Finale geht ab 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den 1. …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Irene Curtoni führt die italienischen Slalom-Damen in Flachau an | ]
Irene Curtoni führt die italienischen Slalom-Damen in Flachau an

Flachau – In Flachau geht morgen der fünfte Weltcupslalom der Damen in der Ski Weltcup Saison 2020/21 über die Bühne. Um 18 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; das große Finale geht ab 20.45 Uhr über die Bühne. Zuletzt konnte sich Petra Vlhová über zwei Siege im Salzburger Land freuen; Mikaela Shiffrin gewann vor drei Jahren zuletzt.
Das italienische Aufgebot besteht aus sechs Athletinnen. Irene Curtoni führt das Sextett an. Für sie ist es der 13. Auftritt auf der nach Hermann Maier benannten Strecke. 2016 erzielte sie in Flachau mit dem …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[3 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Petra Vlhová im Slalom von Zagreb – 2. Durchgang Finale live ab 16.00 Uhr, Startliste & Liveticker | ]
Halbzeitführung für Petra Vlhová im Slalom von Zagreb – 2. Durchgang Finale live ab 16.00 Uhr, Startliste & Liveticker

Zagreb – Der Bärenberg ruft, und die besten Slalomspezialistinnen der Welt machen zum Jahresauftakt Station in Kroatien. Auf dem Hausberg Sljeme, vor den Toren Zagrebs steht der vierte Ski Weltcup Torlauf der Saison 2020/21 auf dem Programm. Bei Temperaturen knapp über den Gefrierpunkt und bewölktem Himmel hat nach dem ersten Durchgang die Slowakin Petra Vlhová die Nase vorn. Die 25-Jährige, die die ersten Slaloms des WM-Winters im finnischen Levi für sich entschieden hat, benötigt eine Zeit von 58,27 Sekunden. Die Österreicherin Katharina Liensberger, die für ihr Heimatland den ersten Torlauf-Triumph seit …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[3 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten Sonntag 12.30 Uhr / 16 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Damen in Zagreb 2021 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten Sonntag 12.30 Uhr / 16 Uhr

Zagreb – Das neue Jahr 2021 ist gerade einmal drei Tage alt, und schon steht mit dem Slalom der Damen in der kroatischen Hauptstadt Zagreb das erste Weltcuprennen an. Es wird sicher eine spannende Entscheidung, zumal wohl die Dominanz der 25-jährigen US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der gleichaltrigen Slowakin Petra Vlhová ein Ende gefunden hat. Um 12.30 Uhr (MEZ) fällt der Startschuss zum ersten Lauf; das Finale der besten 30 beginnt um 16 Uhr. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Slalom der Damen, am Dienstag um 12.30 Uhr …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Irene Curtoni geht in Zagreb zum 12. Mal an den Start | ]
Irene Curtoni geht in Zagreb zum 12. Mal an den Start

Zagreb – Wenn am Sonntag der Ski Weltcup Winter 2020/21 das neue Jahr 2021 begrüßt, bestreiten die Damen in der kroatischen Hauptstadt Zagreb einen Slalom. Das italienische Aufgebot wird von der erfahrenen Irene Curtoni angeführt, die am Bärenberg das Dutzend vollendet und sich auf ihren zwölften Einsatz freut.
Marta Rossetti, die am Semmering mit dem elften Rang ein sehr gutes Resultat erzielte, möchte den Schwung mitnehmen und auch in Kroatien erfolgreich sein. Komplettiert wird das azurblaue Sextett durch Martina Peterlini, Lara Della Mea, Anita Gulli und Carlotta Saracco. Der erste Durchgang …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[29 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen am Semmering 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker. Startzeiten Dienstag 15.15 / 18.30 Uhr | ]
LIVE: Slalom der Damen am Semmering 2020 – Vorbericht, Startliste und Liveticker. Startzeiten Dienstag 15.15 / 18.30 Uhr

Semmering – Auch die Slalomspezialistinnen sind in Semmering im Einsatz. Für sie ist es nach der Doppelveranstaltung im lappländischen Levi das dritte Rennen. In der Disziplinenwertung hat die Slowakin Petra Vlhová nach zwei Siegen das Punktemaximum von 200 Zählern erreicht. Wer die erfolgreiche und ehrgeizige Athletin kennt, weiß, dass sie ihr Konto weiter ausbauen will. Um 15.15 Uhr (MEZ) beginnt der erste Lauf; der zweite Durchgang wird um 18.30 Uhr (MEZ) eröffnet. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang beim Slalom der Damen, am Dienstag um 15.15 Uhr am …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Marta Bassino wird am Semmering beide Rennen bestreiten | ]
Marta Bassino wird am Semmering beide Rennen bestreiten

Semmering – Wenn am 28. Dezember der erste Riesentorlauf nach dem Weihnachtsfest ansteht, werden neun Italienerinnen am Semmering antreten. Federica Brignone und Marta Bassino kämpfen um die Führung in der Disziplinenwertung. Auch Sofia Goggia, Roberta Melesi, Laura Pirovano, Valentina Cillara Rossi, Luisa Bertani, Elena Curtoni und Lara Della Mea werden ihr Bestes geben. Für die zuletzt angeführte Athletin gibt es ein Wiedersehen, zumal sie nur in Sölden antrat.
Im Torlauf werden wir acht Damen aus Italien sehen. Brignone und Bassino sind wieder gefragt. Leitwölfin Irene Curtoni, die einzige, die in der …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Auch der zweite Slalom von Levi geht an Petra Vlhová | ]
Auch der zweite Slalom von Levi geht an Petra Vlhová

Levi – Am heutigen Sonntag wurde im finnischen Levi der zweite Ski Weltcup Damenslalom im Rahmen des Skiwinters 2020/21 ausgetragen. Dabei wiederholte Petra Vlhová ihren Vortagessieg. Die Slowakin verwies die Schweizerin Michelle Gisin und die Österreicherin Katharina Liensberger auf die Positionen zwei und drei.
Die 25-jährige Slowakin zeigte sich im hohen Norden Lapplands von ihrer besten Seite und benötigte für ihren Erfolg von 1.49,05 Minuten. Gisin, zur Halbzeit noch mit Vlhová ex aequo auf Position eins liegend, riss als Zweite 31 Hundertstelsekunden auf. Liensbergers Rückstand auf die triumphierende Siegerin betrug als …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Nach dem ersten Slalomdurchgang von Levi führen Petra Vlhová und Michelle Gisin | ]
Nach dem ersten Slalomdurchgang von Levi führen Petra Vlhová und Michelle Gisin

Levi – Am heutigen Sonntag wird im finnischen Levi der zweite Slalom der Damen im Rahmen der Weltcupsaison 2020/21 ausgetragen. Nach dem ersten Lauf gibt es zwei Frauen, die sich den Platz an der Sonne zeitgleich teilen. Das sind zum einen die gestrige Siegerin Petra Vlhová aus der Slowakei und zum anderen die frech fahrende Schweizerin Michelle Gisin. Auf Rang drei lauert mit Wendy Holdener eine weitere Eidgenossin. Die FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Vlhová und Gisin benötigten für ihren ersten …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[22 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Zweiter Slalom der Damen in Levi 2020 am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Zweiter Slalom der Damen in Levi 2020 am Sonntag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – 24 Stunden nach dem ersten Slalom der Damen im finnischen Levi kommen die Athletinnen wieder zum Zug. In Finnland wird morgen der zweite Torlauf des Winters 2020/21 ausgetragen. Um 10.15 Uhr steht die erste Skirennläuferin im Starthaus; drei Stunden später wird die 30. des ersten Durchgangs aus selbigem gelassen. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Slalom-Durchgang der Damen beim Slalom-Weltcupauftakt in Levi, am Sonntag um 10.15 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie gleich nach der Auslosung im Menü oben.
Geht es nach der Slowakin Petra …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová gewinnt ersten Slalom von Levi am Samstag | ]
Petra Vlhová gewinnt ersten Slalom von Levi am Samstag

Levi – Am heutigen Samstag wurde im finnischen Levi der erste Slalom der Damen in der noch jungen Saison 2020/21 ausgetragen. Dabei siegte die Slowakin Petra Vlhová vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Österreicherin Katharina Liensberger. Diese drei Athletinnen lagen bereits nach dem ersten Durchgang auf den Positionen eins bis drei. Doch der Reihe nach.
Vlhová benötigte für ihren Sieg eine Gesamtzeit von 1.50,11 Minuten. Die 25-Jährige zauberte in beiden Läufen die Bestzeit in den Schnee. Shiffrin, seit 300 Tagen wieder im Rennfieber, lag am Ende 18 Hundertselsekunden hinter der …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová übernimmt Zwischenführung beim ersten Ski Weltcup Slalom in Levi | ]
Petra Vlhová übernimmt Zwischenführung beim ersten Ski Weltcup Slalom in Levi

Levi – Die Slalomspezialistinnen starten im finnischen Levi in ihre Saison 2020/21. Nach dem ersten Lauf führt die Slowakin Petra Vlhová vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und der Österreicherin Katharina Liensberger. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben.
Vlhová, die im letzten Jahr auch zur Halbzeit führte und dann ausschied, benötigt für ihre Halbzeitführung eine Zeit von 54,19 Sekunden. Shiffrin, gleich alt wie die Erste und in Lappland gleich viermal triumphierend, liegt 300 Tage nach ihrem letzten Weltcupeinsatz eineinhalb Zehntelsekunden …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[21 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Levi 2020 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Levi 2020 am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Levi – Nun bestreiten die Torläuferinnen ihr erstes Ski Weltcup Rennen in einer etwas anderen Saison. Nachdem die Riesenslalom-Asse deckungsgleich mit den Spezialistinnen, in Sölden ihr Auftaktrennen bestritten, geht es im finnischen Levi nur für die Damen, dafür jedoch doppelt zur Sache. Die Slalom-Herren müssen sich hingegen bis kurz vor Weihnachten gedulden, ehe sie erstmals in Alta Badia durch den Stangenwald um Weltcuppunkte carven können. Am Samstag geht’s los, um 10.15 Uhr (MEZ) beginnt für die weibliche Slalomelite der erste Durchgang; der Finaldurchgang beginnt mit der 30. des ersten Laufs …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Alex Vinatzer und Co. wurden von der Schließung der Anlagen im Schnalstal überrascht | ]
Alex Vinatzer und Co. wurden von der Schließung der Anlagen im Schnalstal überrascht

Schnals – Die italienischen Ski Weltcup Slalomspezialistinnen bereiten sich im Aostatal auf ihre Einsätze in Levi vor. Dort waren auch die Angehörigen der Elite- und der Mehrzweckgruppe im Einsatz. Die azurblauen Riesentorläufer blicken auf ein hervorragendes Training im Schnalstal zurück. Sicher ist, dass die Schließung der Anlagen im Vinschger Seitental bei der Ausbildung der Nationalmannschaften für Probleme sorgen kann. Das betrifft alle, auch die Nachwuchs- und Europacupathleten.
Stefano Gross, Alex Vinatzer und Giuliano Razzoli arbeiteten bis vorgestern auf der Leo-Gurschler-Piste, aber auch Luca De Aliprandini und die Riesenslalomspezialisten konnten sich von …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Junge Serena Viviani feiert in Levi ihr Ski Weltcup Debüt | ]
Junge Serena Viviani feiert in Levi ihr Ski Weltcup Debüt

Levi – Wenn wir die Startlisten der Damenslaloms in Levi anschauen, erkennen wir, dass mit der azurblauen Skirennläuferin Serena Viviani eine Athletin ihr Debüt im Weltcup feiert. Insgesamt werden sieben Italienerinnen auf der Black Levi an den Start gehen. Es sind dies Irene Curtoni, Lara Della Mea, Martina Peterlini, Marta Rossetti, Marta Bassino, Federica Brignone und Serena Viviani.
Viviani, 21 Jahre jung, in der ligurischen Hauptstadt Genua beheimatet und der Finanzsportgruppe angehörig, ging bisher auf kontinentaler Ebene auf Punktejagd. Sie belegte im letzten Winter den 19. Platz im Torlauf von Zell …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Italiens Ski Weltcup Damen bereitet sich im Schnalstal auf ihre Einsätze in Levi vor | ]
Italiens Ski Weltcup Damen bereitet sich im Schnalstal auf ihre Einsätze in Levi vor

Breuil/Schnals – Während die Speed-Asse ihre Einheiten in Breuil fortsetzen, haben die Slalomspezialistinnen ein Training abgeschlossen. Die azurblauen Riesentorlauf-Herren begeben sich auf dem Weg zu einem neuen Trainingsblock. Giovanni Borsotti, Daniele Sorio, Hannes Zingerle, Roberto Nani, Luca De Aliprandini und Riccardo Tonetti sind von heute bis zum Freitag im Schnalstal im Einsatz. Mit dabei sind auch die Techniker Giancarlo Bergamelli und Walter Girardi vor Ort im Einsatz.
Am gleichen Ort werden Irene Curtoni und Marta Rossetti unter den Augen der Cheftrainer Matteo Guadagnini und Davide Marchetti ihre Runden abspulen. Sie sind …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für Das ewig junge Duell zwischen Shiffrin und Vlhová geht in Levi in die nächste Runde | ]
Das ewig junge Duell zwischen Shiffrin und Vlhová geht in Levi in die nächste Runde

Levi – Da die Ski Weltcup Parallelslaloms in Lech/Zürs verschoben wurden, finden die nächsten Skirennen im finnischen Levi statt. Die Damen bestreiten am 21 und am 22. November zwei Torläufe. Das ist im Vergleich zur Vergangenheit ein Novum.
Eine weitere Neuheit ist in Coronazeiten auch das Zulassen von Fans, während wir ja beim Saison Opening in Sölden ein Geisterrennen in Form eines Riesentorlaufs erlebt haben. Im hohen Norden Europas sind 3.500 Zuschauer zugelassen. Die Tickets werden ausschließlich im Voraus nur an lokale Fans, welche die Maskenpflicht einhalten, verkauft. Schlachtenbummler unter zwölf …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger schnallt sich im Schnalstal die Skier an | ]
Simon Maurberger schnallt sich im Schnalstal die Skier an

Schnalstal – Eine Woche nach dem Saison Opening in Sölden trainieren die azurblauen Ski-Asse im Schnalstal. Auf den Hängen des Südtiroler Gletschers befinden sich die Strecken in einem optimalen Zustand. So sind sowohl die italienischen Slalomspezialisten unter den Fittichen von Jacques Theolier als auch die Mehrzweckdamen unter der Leitung von Giovanni Feltrin und die Torläuferinnen von Matteo Guadagnini vor Ort. Nur Irene Curtoni, Lara Della Mea, Marta Rossetti und Martina Peterlini werden bereits am Montag zum Training zurückkehren und bis Donnerstag für ein qualitativ hochwertiges Arbeiten in das Vinschger Seitental …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Die azurblauen Ski-Asse sind im Dauereinsatz | ]
Die azurblauen Ski-Asse sind im Dauereinsatz

Cervinia/Stilfser Joch/Saas-Fee/Zermatt – Mit Ausnahme von Simon Maurberger und Dominik Paris laufen die Motoren der italienischen Ski Weltcup Rennläuferinnen und -läufer auf Hochtouren. Die Elite- und Mehrzweck-Damen arbeiten ab morgen in Cervinia. Sie sind eine Woche vor Ort.
Nach dem Abschluss des großen Trainingslagers am Stilfser Joch im Juni sind die azurblauen Torläuferinnen unter der Leitung von Matteo Guadagnini wieder an den Ort des Geschehens zurückgekehrt. Es sind dies die routinierte Irene Curtoni und das junge Trio, bestehend aus Marta Rossetti, Martina Peterlini und Lara Della Mea.
In den nächsten Stunden werden …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Aug 2020 | Kommentare deaktiviert für Azurblaues Skiteam nach Ferragosto im Dauereinsatz | ]
Azurblaues Skiteam nach Ferragosto im Dauereinsatz

Cervinia/Stilfser Joch/Zermatt/Saas-Fee – Alle italienischen Ski Weltcup Rennläuferinnen und -läufer sind nach Ferragosto im Trainingseinsatz. Die Elite-Gruppe, die aus Federica Brignone, Sofia Goggia und Marta Bassino besteht, arbeitet vom kommenden Mittwoch bis zum Folgemittwoch (19.8.-26.8., Anm. d. Red.) auf dem Cervinia-Gletscher. Gianluca Rulfi, Marcello Tavola und Daniele Simoncelli werden die Athletinnen unterstützen.
Gemeinsam mit ihnen werden auch Elena Curtoni, die Delago-Schwestern Nicol und Nadia, Verena Gasslitter, Francesca Marsaglia, Roberta Melesi und Laura Pirovano im Einsatz sein. Betreut wird die zweite Gruppe von Giovanni Feltrin, Paolo Deflorian, Paolo Stefanini und Luca Scarian.
Bleibt …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia will im Riesentorlauf wieder erfolgreich sein | ]
Sofia Goggia will im Riesentorlauf wieder erfolgreich sein

Stilfser Joch – Die italienischen Slalom-Nachwuchshoffnungen Marta Rossetti, Martina Peterlini und die Ski Weltcup Erfahrene Lara Della Mea greifen wieder an. Sie werden im Morgengrauen, – also, wenn der Tag anbricht – die guten Bedingungen, welche sie auf dem Stilfser Joch vorfinden, ausnutzen und optimal arbeiten. Irene Curtoni ist noch nicht dabei, und Sofia Goggia arbeitet mit Gianluca Rulfi zusammen. Dabei denkt die Skirennläuferin aus Bergamo an den Riesenslalom.
Die Grundlagendisziplin ist für die Abfahrts-Olympiasiegerin von 2018 sehr wichtig und auch in Bezug auf die schnellen Disziplinen von grundlegender Bedeutung. Aber …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jul 2020 | Kommentare deaktiviert für Für Sofia Goggia und Co. geht es auf dem Stilfser Joch weiter | ]
Für Sofia Goggia und Co. geht es auf dem Stilfser Joch weiter

Stilfser Joch –  Am kommenden Montag – es ist der 27. Juli – wird Sofia Goggia genauso wie Marta Rossetti, Martina Peterlini und Lara Della Mea die Skier anschnallen und wieder auf dem Stilfser Joch trainieren. Auch die italienischen Europacup-Damen werden dabei sein. Das Trainingslager dauert bis Freitag, den 31. Juli. Goggia, ihres Zeichens 2018 Abfahrts-Olympiasiegerin wird auf dem Gletscher mit Gianluca Rulfi und Barnaba Greppi arbeiten.
Nach ein paar Tagen Erholung am sardischen Strand sind eben auch Rossetti und Peterlini im Einsatz. Zum Duo stößt auch Lara Della Mea. Die …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Irene Curtoni führt italienisches Slalomteam in die Ski Weltcup Saison 2020/21 | ]
Irene Curtoni führt italienisches Slalomteam in die Ski Weltcup Saison 2020/21

Stilfser Joch – Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Irene Curtoni hat beschlossen, ihre sportliche Karriere fortzusetzen. Seit heute ist auch sie auf dem Stilfser Joch, und kann sich beim ersten Training mit den jungen Athletinnen Martina Peterlini, Lara Della Mea und Marta Rossetti messen. Nachdem Elena Fanchini und Hanna Schnarf ihre Skier in den Keller gestellt haben, ist Curtoni mit fast 35 Jahren die Kapitänin im azurblauen Damenteam. Sie will zeigen, was sie kann und will auch nicht zum „alten Eisen“ gezählt werden.
Curtoni ist im Slalom unter den besten 15 …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone führt das italienische Team in den WM-Winter 2020/21 | ]
Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone führt das italienische Team in den WM-Winter 2020/21

Mailand – FISI-Sportdirektor Max Rinaldi hat gesprochen und die Kader für die bevorstehende Ski Weltcup Saison bekanntgegeben. Unter Cheftrainer Gianluca Rulfi und dem Trainer Daniele Simoncelli werden Federica Brignone, Marta Bassino und Sofia Goggia in das Unternehmen WM-Winter starten. In der weiblichen Speedgruppe sind neben Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Laura Pirovano, Roberta Melesi, Verena Gasslitter auch die Delago-Schwestern Nicol und Nadia im Einsatz. Giovanni Feltrin wird sie gemeinsam mit Paolo Stefanini und Paolo Deflorian nach bestem Wissen und Gewissen betreuen.
Das Weltcup-Slalomkontingent, das von Matteo Guadagnini trainiert wird, besteht mit Irene …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Apr 2020 | Kommentare deaktiviert für Simone Wild zählt auf die Erfahrung von Neo-Trainer Heini Pfitscher | ]
Simone Wild zählt auf die Erfahrung von Neo-Trainer Heini Pfitscher

Bern – In den letzten Jahren waren die italienischen Slalom-Damen nicht so erfolgreich. Erst am Schluss der letzten Saison konnte man ein wenig Licht am Ende des Tunnels sehen. Marta Rossetti und Martina Peterlini haben sowohl im Europacup als auch im Weltcup sehr gute Leistungen gezeigt und zeigen, dass in Zukunft mit ihnen zu rechnen ist. Sie gehören gemeinsam mit Lara Della Mea und der routinierten Irene Curtoni einer Trainingsgruppe an.
Im Sommer 2019 wurde diese Gruppe von Matteo Guadagnini geleitet. Gemeinsam mit dem Südtiroler Heini Pfitscher betreute er die azurblauen …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Mrz 2020 | Kommentare deaktiviert für Elena Curtoni: „Harte Arbeit zahlt sich immer aus!“ | ]
Elena Curtoni: „Harte Arbeit zahlt sich immer aus!“

Der 25. Januar 2020 war der Tag, an dem Elena Curtoni den größten Erfolg ihrer sportlichen Karriere feiern durfte. Im bulgarischen Bansko stürmte sie bei der zweiten Abfahrt, neun Tage vor ihrem 29. Geburtstag, vor ihren Mannschaftskolleginnen Marta Bassino und Federica Brignone zum ersten Sieg im Ski Weltcup.
Bis zu ihrem ersten Erfolg lag ein langer aber auch steiniger Weg vor der Italienerin. Insgesamt ging die jüngere Schwester von Irene Curtoni bei 194 Ski Weltcup Rennen an den Start und könnte viermal auf ein Weltcup-Podest steigen.
Neben den Erfolgen musste sich Elena …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone und Petra Vlhova greifen in Crans Montana nach Kombi-Sieg und Gesamtweltcupführung | ]
Federica Brignone und Petra Vlhova greifen in Crans Montana nach Kombi-Sieg und Gesamtweltcupführung

In Crans Montana steht bei den „Weltcup-Classique“ der Frauen, am heutigen Sonntag eine Kombination aus Super-G und Slalom auf dem Programm. Dabei hat Federica Brignone, die hier im Kanton Wallis bereits in den Jahren 2017, 2018 und 2019 die Alpine Kombination gewinnen konnte, beim Super-G den Grundstein für eine erfolgreiche Titelverteidigung gelegt. Als größte Konkurrentin wird am frühen Nachmittag die Slowakin Petra Vlhova (2; + 0.58) ihr den Tagessieg streitig machen. Auch wenn die Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener (10; + 1.50) mit einem Rückstand von 1,5 Sekunden an den Start geht, …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans Montana 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Alpine Kombination der Damen in Crans Montana 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Mit einer Alpinen Kombination der Damen werden am Sonntag die Weltcup-Classique der Frauen in Crans-Montana zu Ende gehen. Um  10.30 Uhr (MEZ) steht der Kombi Super-G auf dem Programm, um 13.30 Uhr (MEZ) erfolgt der Startschuss zum Kombinations-Slalom. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern für die Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!)
Die Alpine Kombination lag eigentlich schon in den letzten Zügen. Bei der Ski-WM in Are tagte jedoch der Internationale Skiverband (FIS) und hat sich für die Fortsetzung des Bewerbs …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Irene Curtoni liebäugelt mit einem Karriereende | ]
Irene Curtoni liebäugelt mit einem Karriereende

Tarvis – Nach dem Rücktritt von Manuela Mölgg kommt Irene Curtoni die Rolle der Veteranin im azurblauen Ski Weltcup Team zuteil. Die 34-Jährige, die aus dem Veltlin stammt, ist die einzige aus ihrem Land, die im Torlauf konstant Punkte sammelt. In Killington wurde sie Zehnte. In Zagreb und Flachau schwang sie jeweils als 13. ab. Beim Riesentorlauf in Sestriere klassierte sie sich auf Position 18.
Sie arbeitet nun in Tarvis. Sie möchte sich in Ruhe auf die Rennen in Maribor vorbereiten. Diese wurden aufgrund des fehlenden Schnees nach Kranjska Gora verlegt. …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Feb 2020 | Kommentare deaktiviert für Trainingssturz von Giovanni Borsotti | ]
Trainingssturz von Giovanni Borsotti

Pozza di Fassa – Der italienische Skirennläufer Giovanni Borsotti kam bei einem Training auf der Aloch-Piste in Pozza di Fassa zu Sturz. Der Angehörige der Carabinierisportgruppe landete in den Sicherheitsnetzen. Nach einem ersten Moment der Verwirrung stand der Athlet aus dem Piemont auf. Er klagte über ein leichtes Schleudertrauma.
Der 29-Jährige versicherte dann allen seinen guten Gesundheitszustand und er wird der azurblauen Delegation angehören, die am Sonntag beim Ski Weltcup Riesentorlauf in Garmisch-Partenkirchen an den Start gehen wird. Im Fassatal haben alle fleißig und intensiv trainiert. Auch die Damen mit ihrer …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová wiederholt ihren Vorjahressieg im Slalom von Flachau | ]
Petra Vlhová wiederholt ihren Vorjahressieg im Slalom von Flachau

Flachau – Die Slowakin Petra Vlhová hat in einer Zeit von 1.53,65 Minuten den Nachtslalom von Flachau gewonnen. Auch im letzten Jahr war sie im Salzburger Land erfolgreich. Auf Platz zwei schwang die Schwedin Anna Swenn Larsson (+0,10) ab; die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,47) belegte den dritten Rang.
 
Petra Vlhová: „Es war sehr schwer, hier zu gewinnen. Die Fans waren so laut, man musste sich konzentrieren, um den Fokus zu halten. Die Piste war etwas ausgefahren, aber ich habe versucht ohne Fehler ins Ziel zu kommen. Trotzdem waren wieder Fehler im …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Souveräne Halbzeitführung für Petra Vlhová beim Slalom in Flachau | ]
Souveräne Halbzeitführung für Petra Vlhová beim Slalom in Flachau

Flachau – Am heutigen Dienstagabend wird ein spannender und spektakulärer Nachtslalom der Damen in Flachau ausgetragen. Nach dem ersten Lauf hat Petra Vlhová in einer Zeit von 53,32 Sekunden die Nase vorn. Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin weist als Zweite einen Rückstand von sechs Zehntelsekunden auf die Slowakin auf. Die Österreicherin Katharina Liensberger ist als Dritte noch einmal fünf Hundertstelsekunden langsamer. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf um 20.45 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
 
Petra Vlhová: „Als ich ins Ziel gefahren …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[14 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau 2020, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Flachau – Alle freuen sich auf den Nachtslalom der Damen in Flachau. Interessant wird die Antwort auf die Fragen sein, wie die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin und die Slowakin Petra Vlhová die Ausfälle in der Super-Kombination von Altenmarkt-Zauchensee verkraften und ob Wendy Holdener vielleicht durch das angeknackste Selbstvertrauen ihrer Konkurrentinnen erstmals einen Torlauf gewinnen kann. Der Startschuss zum spektakulären und hoffentlich auch spannenden Nachtrennen fällt um 18 Uhr (MEZ). Der zweite Lauf geht ab 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Nachtslalom der Damen in Flachau sowie …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Die Kombi-Königin von Altenmarkt-Zauchensee heißt Federica Brignone | ]
Die Kombi-Königin von Altenmarkt-Zauchensee heißt Federica Brignone

Altenmarkt-Zauchensee – Die Italienerin Federica Brignone hat die Kombination von Altenmarkt-Zauchensee gewonnen. In einer Zeit von 2.03,45 Minuten triumphierte sie vor der Schweizerin Wendy Holdener (+0,15) und ihrer Landsfrau Marta Bassino (+0,82).
Somit landete keine Österreicherin im Rahmen ihrer Heimrennen auf dem Podest. Beste ÖSV-Dame wurde Ramona Siebenhofer (+1,39) auf Platz vier. Drittbeste Azzurra wurde Irene Curtoni (+2,50) auf Rang fünf. Sechste wurde Ester Ledecká aus Tschechien. Ihr Rückstand auf Brignone betrug 3,06 Sekunden. Holdeners Mannschaftskollegin Nathalie Gröbli (+3,25) kann sich als Siebte über viele Weltcup Zähler freuen.
 
Federica Brignone: „Ich dachte …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Südtirolerin Vivien Insam feiert in Zagreb ihr Comeback | ]
Südtirolerin Vivien Insam feiert in Zagreb ihr Comeback

Zagreb/Agram – Wenn am Samstag die Damen im Ski Weltcup einen Slalom in Zagreb bestreiten, freut sich die 22-jährige Südtirolerin Vivien Insam auf ihren Einsatz. Seit Ende Januar 2018 steht wieder eine Athletin aus dem Land zwischen dem Brennerpass und der Salurner Klause im Starthaus eines Torlaufs.
Die Grödnerin feiert nach ihrer schweren Knieverletzung ihr Comeback im Konzert der Großen. Sie will sich behutsam wieder nach vorne tasten und trotz bescheidener Erwartungshaltungen erfolgreich sein. Für die 22-Jährige ist es der dritte Weltcup Einsatz.
Das italienische Aufgebot besteht neben Insam auch aus Lara …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für Giuliano Razzoli und Manfred Mölgg kommen immer wieder gerne auf den Sljeme zurück | ]
Giuliano Razzoli und Manfred Mölgg kommen immer wieder gerne auf den Sljeme zurück

Zagreb/Agram – Das azurblaue Kontingent, die Ski Weltcup Slaloms in Kroatien betreffend, steht fest. Am Samstag, den 4. Januar, gehen Irene Curtoni, Lara Della Mea, Martina Peterlini, Roberta Midali, Anita Gulli und die junge Grödnerin Vivien Insam an den Start.
Federica Brignone wird fehlen. Sie zieht einige Super-G- und Riesenslalom-Trainingseinheiten vor und will nur an Torläufen starten, die mit einem Riesenslalom gekoppelt sind. Das heißt, wir finden sie nur in den Startlisten, wenn an einem Wochenende zwei technische Rennen ausgetragen werden.
In der Weltcup Geschichte kommen die italienischen Mädels auf zwei Stockerlplätze …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Top News »

[29 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Lienz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Lienz 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Lienz – Nach dem Slalom-Auftakt der Frauen im finnischen Levi und dem Rennen in Killington geht es in Lienz weiter. Um 10 Uhr (MEZ) morgens geht’s los, der Startschuss für den zweiten Durchgang erfolgt drei Stunden später. (Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!)
Mikaela Shiffrin ist auch in diesem, wenngleich jungen Winter, im Slalom das Maß aller Dinge. So siegte sie sowohl in Lappland als auch vor heimischer Kulisse im US-Bundesstaat Vermont. Der 50. Sieg bei einem Torlauf im …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová mit schnellster Zeit beim „Qualifying“ in St. Moritz | ]
Petra Vlhová mit schnellster Zeit beim „Qualifying“ in St. Moritz

St. Moritz – Im schweizerischen St. Moritz steht heute der erste Parallelslalom der Ski Weltcup Saison 2019/20 auf dem Programm. Erstmals hatten alle 63 gemeldeten Athletinnen die Möglichkeit, sich über zwei Qualifikationsläufe für die K.o.-Phase der besten 32 zu qualifizieren. Der Startschuss mit spannenden Duellen in der K.o.-Phase fällt um 13.30 Uhr. (Die offizielle Startliste mit den K.o.-Duellen, sowie den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!)
Die schnellste Zeit beim „Qualifying“ auf der Salastrains erzielte die Slowakin Petra Vlhová (50,59 Sek.). Sensationell präsentierte sich die Russin Ekaterina Tkachenko (+0,03) auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Dez 2019 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer hat in St. Moritz das Podium im Visier | ]
Nicole Schmidhofer hat in St. Moritz das Podium im Visier

St. Moritz – Nun wurde sowohl der österreichische als auch der italienische Kader für die bevorstehenden Ski Weltcup Damenrennen in St. Moritz bekanntgegeben. Für den Super-G am Samstag (10.30 Uhr MEZ) hat der sportliche Leiter Christian Mitter folgende Damen nominiert: Ricarda Haaser, Michaela Heider, Nina Ortlieb, Mirjam Puchner, Elisabeth Reisinger, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Anna Veith und Stephanie Venier.
Für Schmidhofer ist es die Rückkehr an einen Ort, der ihr so viele Glücksmomente beschert hat. Im Februar 2017 holte sie sich überraschenderweise die WM-Goldmedaille im Super-G. Bis zu jenem …