Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Klemen Kosi

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[12 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennläufer Manuel Schmid freut sich über ANC-Super-G-Sieg in El Colorado | ]
DSV Rennläufer Manuel Schmid freut sich über ANC-Super-G-Sieg in El Colorado

Im chilenischen El Colorado standen am Dienstag und Mittwoch, im Rahmen des South American Cup, je zwei Super-G Rennen der Damen und Herren auf dem Programm. Bei den Damen freuten sich Ilka Stuhec (SLO) und Cande Moreno Becerra (AND) über den Sieg. Bei den Herren standen Manuel Schmid (GER) und Klemen Kosi (SLO) auf dem obersten Podestplatz.
Bei den Damen feierte am Montag Ilka Stuhec in einer Zeit von 1:07.39 Minuten den Sieg. Nach einer Rennpause von 542 Tagen (Skiweltcup-Saisonfinale 2016/17 in Aspen) setzte sich die Slowenische Abfahrts-Weltmeisterin, bei ihrem Comeback-Rennen, …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[5 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennläufer Andreas Sander kann sich über Sieg beim Super-G von La Parva freuen. | ]
DSV Rennläufer Andreas Sander kann sich über Sieg beim Super-G von La Parva freuen.

Am heutigen Mittwoch standen im chilenischen La Parva, im Rahmen des „South American Cup 2018“ zwei Super-G Rennen der Herren auf dem Programm. Während sich beim 1. Rennen das DSV Team über einen Doppelsieg freuen konnte, machten es ihnen die Franzosen gleich und schlugen im 2. Super-G zurück.
Andreas Sander gewinnt 1. Super-G in La Parva
Im ersten Super-G des Tages konnte sich der Deutsche Skiverband über einen Doppelsieg freuen. Die Tagesbestzeit erzielte in 1:14.69 Minuten Andreas Sander gefolgt von Kitzbühel-Abfahrtssieger Thomas Dreßen. Den dritten Rang auf dem Siegerpodest sicherte sich der …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Slowenisches Skiteam bereitet sich in Südamerika auf WM-Saison 2018/19 vor | ]
Slowenisches Skiteam bereitet sich in Südamerika auf WM-Saison 2018/19 vor

Hinter den slowenischen Speed-Herren liegt eine intensive Sommervorbereitung. Dabei stand sowohl ein intensives Kraf- und Konditionstraining auf dem Programm, aber auch einige Schneetage auf dem Stilfser Joch. Am Freitag sind die Jungs von Peter Pen nach Südamerika aufgebrochen, um den wichtigsten Trainingsteil der Vorbereitung auf die Skiweltcup-Saison abzuspulen.
Boštjan Kline, Martin Čater, Klemen Kosi, das jüngste Mitglied des Teams Miha Hrobat und Selbstzahler Tilen Debelak sind von Triest aus zunächst nach Rom geflogen, und dann mit einem Direktflug weiter nach Santiago de Chile gereist. Im chilenischen La Parva soll in den …