Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Kristallkugel

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill verzichtet auf Überseetrainingslager | ]
Peter Fill verzichtet auf Überseetrainingslager

Kastelruth – Peter Fill wird beim Überseetrainingslager der italienischen Speed-Herren in Chile nicht dabei sein. In Absprache mit der medizinischen Abteilung beschloss der Südtiroler seine Vorbereitung in Italien fortzusetzen.
Fill hat in der Vorbereitung bereits hart im athletischen Bereich gearbeitet und war auch mehrmals beim Schneetraining auf dem Stilfser Joch im Einsatz. Der dreifache Gewinner einer kleinen Kristallkugel musste im März einen Stopp einlegen, da er sich eine Muskelverletzung zuzog. Die Schmerzen waren bereits während der Olympischen Winterspiele in Südkorea spürbar.
Gemeinsam mit seinem Betreuer Einar Prucker und Giuseppe Abruzzini spulte der …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Peter Fill zwischen Krafttraining und Stilfser Joch | ]
Peter Fill zwischen Krafttraining und Stilfser Joch

Kastelruth – Peter Fill ist ein Arbeitstier. Er arbeitet hart im athletischen Bereich und ist auch beim Schneetraining auf dem Stilfser Joch im Einsatz. Der dreifache Gewinner einer kleinen Kristallkugel musste im März einen kurzen Stopp einlegen, da er sich eine kleine Muskelverletzung zuzog. Die Schmerzen waren bereits während der Olympischen Winterspiele in Südkorea spürbar.
Gemeinsam mit seinem Betreuer Einar Prucker und Giuseppe Abruzzini spult der Südtiroler seine Trockentrainings ab. Fill berichtet, dass es ihm nach einer langen Pause wieder gut geht. In gewissen Situationen verspürt er im linken Bein Schmerzen. …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia: „Gold ist ein wahr gewordener Traum.“ | ]
Sofia Goggia: „Gold ist ein wahr gewordener Traum.“

Sofia Goggia, 25 Jahre alt aus Bergamo, hat bereits in der Saison 2016/17 ihren Durchbruch im Skiweltcup geschafft. In der Olympiasaison 2017/18 krönte sie sich zur Olympiasiegerin in der Abfahrt, und konnte sich am Ende der Saison über die kleine Kristallkugel in dieser Disziplin freuen.
Besonders stolz ist Goggia, dass sie diese Erfolge gegen die nach ihrer Meinung größten Athletin aller Zeiten, Lindsey Vonn, einfahren konnte. Nicht nur in Italien ist sie bei TV und Zeitungen eine gerngesehene Interview-Partnerin. Allgemein hat der Damen-Skirennsport mit ihren Erfolgen ein großes Medieninteresse in Italien …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia: „Ab heute bis Peking werden es meine 4 Jahre werden.“ | ]
Sofia Goggia: „Ab heute bis Peking werden es meine 4 Jahre werden.“

Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia ist in Italien eine gefragte Frau. Ob bei der TV-Sendung „Che tempo che“ am Sonntag, als Gast beim italienischen Präsidenten Sergio Mattarella im Quirinalspalast am Dienstag, oder bei der FISI Ehrung in Mailand am Mittwoch. Immer dabei ihre Goldmedaille und die Abfahrts-Kristallkugel. Die 25-Jährige genießt die Aufmerksamkeit und steht der versammelten Journaille gerne für Fragen zur Verfügung.
Aber auch das Skifahren darf nicht zu kurz kommen. In den nächsten Tagen stehen Materialtests auf dem Passo San Pellegrino auf dem Programm. „Ostern werde ich mit meiner Familie verbringen. Danach …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher bei Servus.TV: „Weiterentwicklung ist das Ziel“ | ]
Marcel Hirscher bei Servus.TV: „Weiterentwicklung ist das Ziel“

In Südkorea erfüllte sich Marcel Hirscher den Traum von einer Olympischen Goldmedaille gleich zweimal. Am Sonntag hat er im schwedischen Aare zum siebenten Mal in Folge die große Kristallkugel für den Sieg im Gesamtweltcup in Empfang genommen. Kein Wunder, dass spätestens seit diesem Zeitpunkt die heimischen Sportfans die Spekulationen über Hirschers Zukunft intensiv beschäftigen. Was könnten neue Ziele sein? Oder tritt der Seriensieger gar am Höhepunkt ab? Am Montag Abend war Marcel Hirscher live zu Gast im Hangar-7 bei ServusTV!
Im ausführlichen Interview zog der Doppel-Olympiasieger seine ganz persönliche Bilanz über …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Rebensburg gewinnt ihre dritte Riesenslalom-Weltcupkugel | ]
Rebensburg gewinnt ihre dritte Riesenslalom-Weltcupkugel

Das letzte Rennen der Damen-Weltcup-Saison 2017/18 wurde wegen starker Wind im schwedischen Åre abgesagt. Viktoria Rebenburg aus Deutschland, die mit 92 Punkten Vorsprung auf Tessa Worley aus Frankreich eine fast uneinholbare Führung im Riesenslalom-Disziplinen-Weltcup hatte, holte sich ihre dritte Riesenslalom-Kristallkugel. Rebensburg gewann drei Riesenslalom-Rennen und konnte sich in der Saison 2017/18 über sechs Podiumsplatzierungen freuen. Weltcup-Gesamtsiegerin Mikaela Shiffrin wurde Dritte in der Riesenslalom-Wertung.
Starker Wind und ungünstige Sichtverhältnisse auf der gesamten Piste machten es den Damen unmöglich, das letzte Rennen der Saison durchzuführen. Auch der für Sonntag geplante Slalom der Herren …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-News: Doppelschlag von Vincent Kriechmayr | ]
ÖSV-News: Doppelschlag von Vincent Kriechmayr

Vincent Kriechmayr hat nach der gestrigen Abfahrt auch heute den Super-G in Aare für sich entscheiden können. Bei den Damen gewann die Italienerin Sofia Goggia. Die Kristallkugel für die Disziplinen Wertung geht bei den Herren an Kjetil Jansrud und bei den Damen an Tina Weirather.
Vincent Kriechmayr feiert in seinem 100. Weltcup Rennen seinen dritten Sieg: „Ich habe gewusst, dass es ein enges Rennen wird und das ich richtig riskieren muss. Ich freue mich, dass die Hundertstel Sekunden auf meiner Seite sind“, so der Oberösterreicher nach seinem zweiten Sieg innerhalb von …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Aksel Lund Svindal dominiert Abfahrtstraining in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Aksel Lund Svindal dominiert Abfahrtstraining in Are

Aksel Lund Svindal ist bestens für das Abfahrts-Weltcupfinale und den Kampf um die kleine Kristallkugel vorbereitet. Der Norweger unterstrich beim einzigen Abfahrtstraining, welches wegen Nebel auf verkürzter Strecke ausgetragen werden musste, seine Ambitionen und erzielte in 1:21.42 Minuten die Tagesbestzeit, vor dem Österreicher Vincent Kriechmayr (+ 0.32) und Thomas Dreßen (+ 0.39) aus Deutschland.
Wie die Speed-Damen, hoffen auch die Männer morgen noch ein Training im oberen Abschnitt durchführen zu können. Nur so wurde die Möglichkeit bestehen,  eine Generalprobe auf der komplette WM-Abfahrtsstrecke abzuhalten.
Der Südtiroler Christof Innerhofer (+ 0.75) kommt zum …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Ofterschwang News: FIS Renndirektor lobt Organisatoren – Rebensburg mit Startnummer 4 | ]
Ofterschwang News: FIS Renndirektor lobt Organisatoren – Rebensburg mit Startnummer 4

Viktoria Rebensburg geht mit Startnummer 4 ins Rennen – Renndirektor Skaardal lobt die Organisatoren für den „guten Job“ bei der Pistenpräparierung.
Beim Riesenslalom am heutigen Freitag wird Viktoria Rebensburg mit der Startnummer 4 ins Rennen gehen. Ragnhild Mowinckel aus Norwegen, die Olympiazweite von Pyeongchang, wird das Rennen eröffnen. Insgesamt sind 48 Athletinnen aus 16 Nationen am Start. Viktoria Rebensburg, die derzeit in der Riesenslalom-Wertung mit 502 Punkten vor Tessa Worley aus Frankreich (470) und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (421) liegt, darf sich Hoffnungen machen auf den Gewinn der kleinen Kristallkugel.
Die drei …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Ein Damen-Trio greift in Ofterschwang nach Riesentorlauf-Kristall | ]
Ein Damen-Trio greift in Ofterschwang nach Riesentorlauf-Kristall

Eine Woche vor dem Weltcupfinale im schwedischen Are, richten sich die Blicke der Skifans ins Allgäu. Genauer gesagt auf das Ofterschwanger Horn, dort kann am Freitag beim Riesentorlauf der Damen eine Vorentscheidung im Kampf um die kleine Riesenslalom-Kugel fallen.
Vor den beiden letzten Riesentorlauf-Rennen in Ofterschwang und beim Skiweltcupfinale in Are, liegt DSV-Rennläuferin Viktoria Rebensburg mit 502 Punkten in Führung. Mit einem Abstand von 32 Punkten lauert die französische Riesenslalom-Weltmeisterin Tessa Worley auf dem zweiten Platz. Der Rückstand von Riesenslalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin beträgt bereits 81 Zähler, trotzdem will sich die US-Amerikanerin …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher eilt von Rekord zu Rekord. | ]
Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher eilt von Rekord zu Rekord.

Marcel Hirscher ist schon zu seiner aktiven Zeit eine Legende! Der siebte Gesamtweltcupsieg in Folge ist ein Rekord für die Ewigkeit. Erstmals seit 1997, als Luc Alphand nur im Super-G und in der Abfahrt punktete, wird Hirscher die große Kristallkugel nur mit Weltcupzähler aus Slalom und Riesentorlauf entgegen nehmen können.
Beim Saisonfinale kann Marcel Hirscher einen erneuten Rekord einfahren. Noch nie hat ein Athlet acht Torläufe in einer Saison gewinnen können. Nach seinem Sieg im Slalom von Kranjska Gora, liegt der Salzburger gleichauf mit dem Schweden Ingemar Stenmark (1976-77), Marc Girardelli …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Stephanie Brunner starke Kombi-Fünfte | ]
ÖSV NEWS: Stephanie Brunner starke Kombi-Fünfte

Die letzte Alpine Kombination der aktuellen Saison brachte für die ÖSV Damen keinen Podestplatz. Dennoch war Platz fünf Stepahnie Brunners bestes Weltcupergebnis in einer Kombi. Das Rennen gewann Federica Brignone (ITA) vor Michelle Gisin (SUI) und Petra Vlhova (SVK).
Die Schweizerin Wendy Holdener beendete die zweite und zugleich letzte Saison-Kombination auf Rang vier. Mit 150 Gesamtpunkten holte sich Holdener so die kleine Disziplinen-Kristallkugel. Ricarda Haaser gelang ein großartiger Super-G. Die Tirolerin zeigte mit Rang vier ihre Speed Qualitäten, rutschte nach dem Slalom aber auf Platz neun zurück. Ihren fünften Rang aus …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: 7.Gesamtweltcup-Sieg für Marcel Hirscher | ]
ÖSV NEWS: 7.Gesamtweltcup-Sieg für Marcel Hirscher

Marcel Hirscher hat sich mit seinem heutigen Sieg im Slalom von Kranjska Gora nicht nur die kleine Kristallkugel für die Slalomwertung sondern auch zum siebenten Mal in Folge die große Kristallkugel für den Gesamtweltcup gesichert. Zudem feierte der Salzburger seinen insgesamt 57. Weltcup-Sieg.
Wie bereits im Slalom hatte auch heute Kristoffersen das Nachsehen. Hirscher gewann mit über einer Sekunde Vorsprung vor dem Norweger und dem Schweizer Ramon Zenhäusern.
„Es war heute nicht einfach, umso froher bin ich über den Sieg“, so der 29-Jährige nach dem Rennen.
Zweitbester Österreicher wurde Marc Digruber als 12. …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana – Holdener sichert sich Kombi-Kristall | ]
Federica Brignone gewinnt Alpine Kombination in Crans-Montana – Holdener sichert sich Kombi-Kristall

Federica Brignone gewinnt die Alpine Kombination der Damen in Crans-Montana. In einer Gesamtzeit von 1:46.47 Minuten, und einem Vorsprung von 3 Hundertstelsekunden, sicherte sich die Italienerin den Sieg und verwies Kombi-Olympiasiegerin Michelle Gisin auf den zweiten Rang. Über Platz drei auf dem Podest konnte sich die Slowakin Petra Vhlova (+ 0.09) freuen.
Federica Brignone: „Ich liebe Crans Montana, ich fühle mich hier sehr wohl. Der Slalomhang kommt mir etwas entgegen, er ist steil und das mag ich. Auch mit dem Schnee hier komme ich gut zurecht, auch wenn in der Piste …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher greift in Kranjska Gora nach Sieg und Riesenslalom-Kugel | ]
Marcel Hirscher greift in Kranjska Gora nach Sieg und Riesenslalom-Kugel

Marcel Hirscher greift beim Riesenslalom in Kranjska Gora nach der ersten Kristallkugel in der Saison 2017/18. Der Salzburger hat mit Startnummer 1 auf dem Podkoren 3, in 1:10.12 Minuten die schnellste Zeit in den Schnee gezaubert, und die Führung vor seinem größten Konkurrenten Henrik Kristoffersen (+ 0.73) aus Norwegenübernommen. Den dritten Rang teilen sich zeitgleich der Franzose Alexis Pinturault (+ 1.41)  und Zan Kranjec (+ 1.41) aus Slowenien. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben. Achtung aktuelles Rennen läuft noch …

Alle News, Herren News »

[31 Jan 2018 | Kommentare deaktiviert für Mission Olympiagold rückt für Marcel Hirscher näher | ]
Mission Olympiagold rückt für Marcel Hirscher näher

Pyeongchang – Zehn Siege hat Marcel Hirscher in dieser Saison eingefahren. Und trotzdem ist der Druck, eine Olympiamedaille (wenn möglich aus Gold) zu gewinnen, sehr hoch. Es wäre die Krönung seiner einzigartigen Laufbahn, vielleicht der würdige Abschluss.
Doch der 28-Jährige denkt nicht daran. Er will einfach von Rennen zu Rennen denken und sein Bestes geben. Dass er in diesem Winter sehr stabil ist, macht das Ganze mental auch leichter. Bei 14 Rennstarts (+ zwei City Events) wurde er nicht nur zehn Mal Erster, sondern einmal Zweiter und einmal Dritter. Nur beim …