Home » Archive

laufende Veranstaltungen: La Parva

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Ester Ledecká in der Zwickmühle: Ski- oder Snowboard WM 2019 | ]
Ester Ledecká in der Zwickmühle: Ski- oder Snowboard WM 2019

Die Schwierigkeiten mit dem tschechischen Verband sind noch nicht ausgeräumt, da steht für Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká ein neues Problem auf der Agenda. Die Snowboard-WM und die Alpine Ski-Weltmeisterschaften finden nahezu zeitgleich, auf zwei verschiedenen Kontinenten statt. So steht der Snowboard Parallel-Riesenslalom am 04.02.2019 in Park City und der Super-G der Damen bei der Ski-WM in Are, am 05.02.2019 auf dem Programm. In beiden Wettbewerben hat Ester Ledecká bei den Olympischen Winterspielen 2018 in PeyongChang die Goldmedaille gewonnen.
„Ich habe bis jetzt definitiv noch keine Entscheidung getroffen. Viele Leute fragen mich, auch …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-News: Erfolgreiches Training für Speed-Damen in Chile | ]
ÖSV-News: Erfolgreiches Training für Speed-Damen in Chile

Im August starteten die Speed-Asse rund um Conny Hütter und Nici Schmidhofer mit den ersten Schneetrainings auf den europäischen Gletschern am Stilfserjoch (ITA) und in Saas Fee (SUI), bevor sie die Reise Anfang September Richtung La Parva (Chile) antraten.
In diesen zwei Wochen wurden die Schwerpunkte auf Technikeinheiten sowie Abfahrts- und Super G-Trainings gelegt. Auch wenn in den ersten Tagen die Schneelage am unteren Limit war, wurden die ÖSV-Damen dafür mit sehr guten und kompakten Pistenbedingungen belohnt, die zugleich auch fordernd waren. Durch den Wintereinbruch in der zweiten Woche mit 45-50 …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[5 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für DSV Rennläufer Andreas Sander kann sich über Sieg beim Super-G von La Parva freuen. | ]
DSV Rennläufer Andreas Sander kann sich über Sieg beim Super-G von La Parva freuen.

Am heutigen Mittwoch standen im chilenischen La Parva, im Rahmen des „South American Cup 2018“ zwei Super-G Rennen der Herren auf dem Programm. Während sich beim 1. Rennen das DSV Team über einen Doppelsieg freuen konnte, machten es ihnen die Franzosen gleich und schlugen im 2. Super-G zurück.
Andreas Sander gewinnt 1. Super-G in La Parva
Im ersten Super-G des Tages konnte sich der Deutsche Skiverband über einen Doppelsieg freuen. Die Tagesbestzeit erzielte in 1:14.69 Minuten Andreas Sander gefolgt von Kitzbühel-Abfahrtssieger Thomas Dreßen. Den dritten Rang auf dem Siegerpodest sicherte sich der …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[24 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Charlotte Chable siegt in Australien | ]
Swiss-Ski News: Charlotte Chable siegt in Australien

Erfolg in der Saisonvorbereitung: Charlotte Chable sorgte beim Australian New Zealand Cup (ANC) für einen Schweizer Sieg.
Die B-Kader-Athletin von Swiss-Ski setzte sich beim Slalom im australischen Mount Hotham mit 85 Hundertstelsekunden Vorsprung vor der Einheimischen Madison Hoffman durch. Tags zuvor war die 23-jährige Waadtländerin Chable, die im vergangenen Winter aufgrund eines im Januar 2017 erlittenen Kreuzbandrisses keine Rennen auf Stufe Weltcup bestritten hatte, im Riesenslalom hinter der Deutschen Lena Dürr auf Platz 2 gefahren. Beim Riesenslalom der Männer liess sich Nicholas Iliano im 2. Durchgang die Bestzeit notieren; in der …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Top-Bedingungen im Überseetrainingslager der Herren | ]
ÖSV NEWS: Top-Bedingungen im Überseetrainingslager der Herren

Die Trainingslager in Chile und Neuseeland sind für die ÖSV-Herren rund um Matthias Mayer, Michael Matt und Co. ein wichtiger Bestandteil in der Vorbereitung auf eine neue Saison.
Das Speed-Team von Gruppentrainer Sepp Brunner ist nach einem einwöchigen Trainingskurs in La Parva nun nach Valle Nevado übersiedelt. Bis zur Rückkehr Anfang September stehen noch intensive Trainingstage auf dem Programm.
„Die Bedingungen sind optimal. Wir können ohne Stress und Druck unser Training durchziehen“, freut sich Sepp Brunner (Gruppentrainer).
Andreas Puelacher (Sportlicher Leiter): „In La Parva war jetzt nicht allzu viel Schnee, dennoch konnten wir …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Der WM-Countdown im französischen Skiteam läuft | ]
Der WM-Countdown im französischen Skiteam läuft

Spätestens jetzt beginnt auch für das Französische Speed-Team die intensive Vorbereitung auf den WM-Winter 2018/19. Nach einem intensiven Kraft und Ausdauertraining, den Schneekursen auf den französischen Gletschern von Val d’Isere und Les Deux Alpes, sowie dem Trainingskurs in der Skihalle von Amnéville, geht es nun für die „Attacking croissants“ (angreifenden Croissants) zum einmonatigen Überseetraining nach Chile.
„L’équipe de France“ wird sich in den nächsten vier Wochen auf der Südhalbkugel, genauer gesagt in La Parva, auf die Skiweltcup-Bewerbe der kommenden Saison vorbereiten. Vom 16. August bis zum 13. September möchte man hier …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Chile-Trainingslager ohne Hannes Reichelt | ]
ÖSV NEWS: Chile-Trainingslager ohne Hannes Reichelt

Hannes Reichelt kann aufgrund einer Hallux-Verletzung am rechten Fuß nicht nach Chile reisen. „Die Schmerzen im Skischuh sind noch zu stark. Es macht keinen Sinn für mich“, so Reichelt nach seinem Entschluss, auf das dreiwöchige Trainingslager zu verzichten.
Der 38-Jährige verletzte sich Ende Juli in Zermatt (SUI) bei einem internen Fußballmatch.  (Skiweltcup.TV berichtete)
Während der Salzburger zuhause bleibt, finden seine Teamkollegen Matthias Mayer, Vincent Kriechmayr, Max Franz, Christian Walder und Johannes Kröll im Skigebiet von La Parva (Chile) beste Bedingungen vor.
Im Audio-Interview spricht Andreas Puelacher, der Sportliche Leiter der ÖSV-Herren, über die …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Ilka Štuhec freut sich schon heute auf ihr Comeback im Skiweltcup | ]
Ilka Štuhec freut sich schon heute auf ihr Comeback im Skiweltcup

Ilka Štuhec wird in der kommenden WM-Saison, nach einer verletzungsbedingten einjährigen Pause, ihr Comeback im Skiweltcup geben. Kurz vor dem Saisonauftakt 2017/18 stürzte Štuhec bei einem Trainingslauf im Nordtiroler Pitztal und zog sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.
Der Ausfall war besonders bitter, da die Slowenin im Jahr zuvor die beste Saison ihres Lebens ablieferte.  So krönte sie die Saison 2016/17 mit sieben Siegen im Skiweltcup, der WM-Goldmedaille in der Abfahrt und dem Gewinn der kleinen Kristallkugeln in der Abfahrt und der Kombination. In der Super-G Disziplinenwertung verpasste sie die …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt muss mit Zehenbruch pausieren | ]
Hannes Reichelt muss mit Zehenbruch pausieren

Am vergangen Mittwoch ist das ÖSV-Speedteam mit Matthias Mayer, Max Franz, Vincent Kriechmayr, Christian Walder, Romed Baumann und Johannes Kröll zum Überseetraining nach Chile aufgebrochen. Die Speed-Herren werden sich bis zum 02. September 2018 in La Parva und Valle Nevado intensiv auf den WM-Winter 2018/19 vorbereiten.
Nicht an Bord war Super-G Ex-Weltmeister Hannes Reichelt. Der 38-Jährige Salzburger hat sich beim Fußball-Spiel im Trainingslager in Zermatt den Zeh des rechten Fußes angebrochen. Laut ÖSV Informationen hat der ÖSV-Routinier starke Schmerzen im Skischuh. In den nächsten Tagen möchte man den Heilungsverlauf weiter beobachten …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[31 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Routinier Manfred Mölgg ist auch in Argentinien an Bord | ]
Routinier Manfred Mölgg ist auch in Argentinien an Bord

Ushuaia – Wenn in Kürze die ersten azurblauen Ski-Asse die weite Reise nach Argentinien zum alljährlichen Sommertrainingslager auf sich nehmen, darf Manfred Mölgg aus dem Gadertal nicht fehlen. Vom 25. August  bis zum 17. September sind neben dem erfahrenen Ladiner auch Stefano Gross und Giuliano Razzoli vor Ort. Wenige Tage zuvor schlagen bereits Riccardo Tonetti, Giulio Bosci, Luca De Aliprandini und Roberto Nani ihre Zelte auf, um sich für die Ski Weltcup Saison vorzubereiten.
Die Speed-Herren Peter Fill, Christof Innerhofer, Emanuele Buzzi und Dominik Paris arbeiten zuerst gemeinsam mit den Technikern …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Der Trainingsalltag von Adrien Théaux und Co. ist voll im Gange | ]
Der Trainingsalltag von Adrien Théaux  und Co. ist voll im Gange

Albertville – Die französischen Speedherren Adrien Théaux und Co. befinden sich seit kurzer Zeit in ihrer Sommervorbereitung. Sie befinden sich im nationalen Ski- und Snowboardzentrum in Albertville. Schenkt man dem Trainer Jeremy Mialhe Glauben, so arbeiten die selbsternannten „Angriffscroissaints“ in den Bereichen Explosivität, Schnelligkeit, Koordination, Kraft und Flexibilität.
Neben Théaux sind auch Johan Clarey, Brice Roger, Nicolas Raffort, Blaise Giezendanner, Thomas Mermillod-Blondin, Nils Allègre und Valentin Giraud-Moine im Einsatz. Alle haben gut gearbeitet. Mitte Juli steht die nächste Einheit für die schnelle Abteilung der Equipe Tricolore auf dem Programm. Dann wird …