Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Luca Aerni

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Meisterschaften: Cédric Noger kürt sich am Hoch-Ybrig zum Riesenslalommeister | ]
Schweizer Meisterschaften: Cédric Noger kürt sich am Hoch-Ybrig zum Riesenslalommeister

Hoch-Ybrig – Cédric Noger hat seinen Schwung von den letzten Auftritten im Europa- und Weltcup mitgenommen. Er siegte im Rahmen der Schweizer Meisterschaften im Riesentorlauf in einer Zeit von 2.07,19 Minuten. Loic Meillard (+0,49), wurde Zweiter. Sandro Jenal (+0,71) katapultierte sich nach dem zwölften Rang nach dem ersten Lauf noch bis auf Position drei vor.
Luca Aerni (+0,90) belegte den vierten Rang. Der auf Position fünf fahrende Reto Schmidinger war nur um eine halbe Zehntelsekunde langsamer als Aerni. Lukas Zippert (+1,03) schwang als Sechster noch vor dem weltcuperfahrenen Gino Caviezel (7.; …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Meisterschaften: Loic Meillard holt sich Gold im Slalom | ]
Schweizer Meisterschaften: Loic Meillard holt sich Gold im Slalom

Hoch-Ybrig – Heute wurden die Schweizer Meisterschaften im Slalom der Herren ausgetragen. Der Hoch-Ybrig ist ein Wander- und Wintersportgebiet im eidgenössischen Kanton Schwyz.
In einer Zeit von 1,40,79 Minuten siegte Loic Meillard. Mit ihm freuten sich Ramon Zenhäusern (2.; +0,08) und Luca Aerni (3.; +1,76).
Auf Platz vier schwang  Marc Rochat (+2,76) ab.  Reto Schmidinger (+2,97) klassierte sich auf dem fünften Rang. Sechster des Tages wurde Marco Reymond (+3,08), der knapp sich vor Noel von Grüningen (7.; +3,09) einreihte.
Semyel Bissig (+3,38) wurde Achter. Die besten Zehn der Rangliste wurden von Matthias Iten …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Urs Kryenbühl krönt sich zum Schweizer Abfahrtsmeister | ]
Urs Kryenbühl krönt sich zum Schweizer Abfahrtsmeister

Stoos – Urs Kryenbühl hat es geschafft. Der Eidgenosse war in einer Zeit von 1.19,19 Minuten nicht zu schlagen. Somit gewann er die nationalen Meisterschaften. Auf den Plätzen zwei und drei landeten Gino Caviezel (+0,14) und Gilles Roulin (+0,25).
Auf Rang vier schwang Semyel Bissig (+0,56) ab. Er war um 13 Hundertstelsekunden schneller als das zeitgleiche Duo Stefan Rogentin und Cedric Ochsner. Sandro Simonet (+0,74) landete auf Platz sieben. Luca Aerni (+1,07), eigentlich ein Slalomspezialist, klassierte sich auf Position acht.
Erwähnen sind noch Gianluca Amstutz (+1,55) und Marco Kohler (+1,65). Das Duo …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Alpine Kombination der Herren in Bansko, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Alpine Kombination der Herren in Bansko, Vorbericht, Startliste und Liveticker

An diesem Wochenende machen die Skiweltcup-Herren Station in Bulgarien. Nach der Ski-WM 2019 und dem City Event in Stockholm kämpfen sowohl die Speed- als auch die Technik-Athleten in Bansko um Weltcuppunkte. Los geht es am Freitag mit der Alpinen Kombination. Der Start für den Kombi-Super-G der Herren ist auf 09.30 Uhr festgelegt, die Entscheidung im Kombi-Slalom wird ab 13.00 Uhr fallen. Die offizielle FIS Startliste für den Kombi-Super-G der Herren, am Freitag um 09.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Alpine …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Alexis Pinturault krönt sich zum Kombinations-Weltmeister 2019 | ]
SKI WM 2019: Alexis Pinturault krönt sich zum Kombinations-Weltmeister 2019

Der Franzose Alexis Pinturault krönte sich am Montag bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are zum Alpin Kombinations-Weltmeister. In einer Gesamtzeit von 1:47.71 Minuten sicherte sich der 27-Jährige seine dritte WM-Medaille, seine zweite die Golden glänzt. Überraschend stark präsentierte sich der zweifache Junioren-Weltmeister Stefan Hadalin (2. – + 0.24) aus Slowenien, der sich über die Silbermedaille freuen durfte. Auch wenn der Kärntner Marco Schwarz (3. – 0.46) nicht glücklich mit seinem Slalomauftritt war, reichte es am Ende doch noch für die Bronzemedaille.
Alexis Pinturault: „Es war für mich nicht einfach, mit dieser …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019 LIVE: Die Alpine WM-Kombination der Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019 LIVE: Die Alpine WM-Kombination der Herren, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Montag steht bei den Herren die WM-Kombination auf dem Programm. Wie spannend dieser Bewerb sein könnte, zeigten die Damen am Freitag bei ihrer Entscheidung, wo sich am Ende die Schweizerin Wendy Holdener mit einem Vorsprung von drei Hundertstelsekunden vor Petra Vlhova aus der Slowakei durchsetzen konnte. Der Start für die WM-Kombi-Abfahrt der Herren ist auf 11.00 Uhr festgelegt, die Entscheidung im WM-Kombi-Slalom wird ab 16.00 Uhr fallen. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Kombi-Abfahrt der Herren, am Montag um 11.00 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Marco Schwarz übernimmt Führung beim Slalom in Adelboden | ]
Marco Schwarz übernimmt Führung beim Slalom in Adelboden

Das große Adelboden Ski-Fest 2019 geht am heutigen Sonntag mit dem Slalom auf dem Chuenisbärgli weiter. Dabei ist die Ausgangslage, vor dem Finallauf am Nachmittag um 13.30 Uhr, mindestens so spannend wie am Vortag beim Riesentorlauf. Nach dem 1. Durchgang hat Marco Schwarz die Führung übernommen. In einer Zeit von 53.90 Sekunden verwies der Österreicher den Norweger Henrik Kristoffersen (2. – + 0.34) und seinen Landsmann und Topfavoriten Marcel Hirscher (3. – + 0.39) auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste zum Slalom Finale in Adelboden – gleich …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Slalom-Rennen der Damen auf dem Sljeme, gastiert am Sonntag die Torlauf-Elite der Herren vor den Toren der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Der erste Durchgang, vor über 20.000 Zuschauer wird um 12.15 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 geht ab 15.30 Uhr in Szene. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom in Zagreb – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
In Zagreb starten die Torlauf-Herren in den heißen Slalom-Januar. Neben den Rennen auf dem Bärenberg, geht es vor der Ski-WM …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[3 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für DSV, ÖSV und Swiss-Ski Aufgebote für das Slalom-Wochenende in Zagreb 2019 | ]
DSV, ÖSV und Swiss-Ski Aufgebote für das Slalom-Wochenende in Zagreb 2019

Nach dem Neujahrsrennen in Oslo reist der Ski-Weltcupzirkus nach Kroatien weiter. Am kommenden Wochenende starten die Alpinen beim Weltcup in Zagreb. In Kroatien steht für Damen und Herren jeweils ein Slalom auf dem Programm.
Die beiden sportlichen Leiter, Jürgen Kriechbaum (Damen) und Andreas Puelacher (Herren), haben folgende ÖSV-Läufer/innen für die Slalomrennen nominiert:         
ÖSV-Damen: Stephanie Brunner, Michaela Dygruber, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Hannah Köck, Katharina Liensberger, Chiara Mair, Bernadette Schild und Katharina Truppe.            
ÖSV-Herren: Marcel Hirscher, Michael Matt, Marco Schwarz, Manuel Feller, Marc Digruber, Christian Hirschbühl, Johannes Strolz und Richard Leitgeb.
DSV-Herren-Cheftrainer Mathias …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[1 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern mit starkem Auftritt beim City Event in Oslo | ]
Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern mit starkem Auftritt beim City Event in Oslo

Oslo – Beim heutigen City Event in Oslo zeigte das Schweizer Duo Wendy Holdener und Ramon Zenhäusern eine sehr gute Leistung. Beide, sowohl Holdener als auch Zenhäusern, beendeten ihren Einsatz auf der niedrigsten Stufe des Podests und folglich auf Position drei.
Holdener unterlag in der Vorschlussrunde der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die im Vorjahr gewann und heuer im Finale gegen die Slowakin Petra Vlhová das Nachsehen hatte. Im kleinen Finale zeigte Holdener aber ihre ganze fahrerische Klasse und zwang die Schwedin Anna Swenn Larsson in die Knie.
Bei den Herren triumphierte der Kärntner …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[27 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für FIS gibt grünes Licht für Slalom Rennen in Zagreb | ]
FIS gibt grünes Licht für Slalom Rennen in Zagreb

Zagreb – Die FIS erteilte für die Rennen in der kroatischen Hauptstadt Zagreb grünes Licht. Am 5. Januar 2019 findet ein Slalom der Damen statt. Um 13 Uhr beginnt der erste Durchgang, das Finale findet ab 16.00 Uhr statt. Alle machen Jagd auf die wohl unbezwingbare Mikaela Shiffrin. Im Vorjahr distanzierte die US-Amerikanerin, die Schweizerin Wendy Holdener und die Schwedin Frida Hansdotter klar auf die Plätze zwei und drei. Die Slowakin Petra Vlhová schwang als Vierte ab. Beste Österreicherin wurde Bernadette Schild auf Position fünf.
Am 6. Januar 2019 sind dann …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Daniel Yule ist nach seinem Madonna-Sieg mehr als nur happy | ]
Daniel Yule ist nach seinem Madonna-Sieg mehr als nur happy

Madonna di Campiglio – Der Schweizer Daniel Yule hat seinen Triumph auf der Miramonti-Piste in Madonna di Campiglio in einer ersten Stellungnahme als „unrealistisch“ beschrieben. Als kleiner Bursch hätte er nie daran geglaubt, dieses Ziel zu erreichen. „Als ich ins Ziel gekommen bin und grün gesehen habe, war ich glücklich. Ich glaubte, dass es für das Podest reicht, aber nicht für den Sieg.“ Er ist somit nicht nur glücklich; es fühlt sich seinen Worten zufolge großartig an.
In der Skiweltcup-Geschichte gab es erst 14 Siege im Slalom für die Schweizer Herren. …

Top News »

[22 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Daniel Yule gewinnt sensationell Slalom von Madonna di Campiglio | ]
Daniel Yule gewinnt sensationell Slalom von Madonna di Campiglio

Madonna di Campiglio – Der König von Madonna di Campiglio heißt Daniel Yule. Der Schweizer siegte in einer Zeit von 1.38,34 Minuten und feierte somit den ersten Slalomsieg eines Eidgenossen seit elf Jahren. Auf Platz zwei fuhr der Kärntner Marco Schwarz (+0,34), Dritter wurde Michael Matt (+0,50) aus Tirol.
Daniel Yule: Ich hätte niemals geglaubt dass die beiden ausscheiden. Aber ich denke da nicht viel darüber nach und genieße den Moment. Als ich ins Ziel gekommen bin, grün hatte, war ich schon sehr zufrieden. Dann im Ziel zu stehen, zu warten. …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher nach dem ersten Slalom-Lauf in Madonna di Campiglio voran | ]
Marcel Hirscher nach dem ersten Slalom-Lauf in Madonna di Campiglio voran

Madonna di Campiglio – Beim vorweihnachtlichen Slalomklassiker der Herren in Madonna di Campiglio führt einmal mehr der Österreicher Marcel Hirscher. Auf der „Miramonti“-Rennstrecke braucht der Salzburger eine Zeit von 47,83 Sekunden. Damit unterstreicht der Salzburger eindrucksvoll, dass der Nichtpodestplatz beim Heim-Riesenslalom vor einigen Tagen eine Eintagsfliege war.
Marcel Hirscher: „Im Steilhang war ich ein, zwei Mal richtig am Limit, fast schon Richtung Ausfall unterwegs. Die Platzierung ist natürlich super. Aber der Henrik macht da heute schon einen sehr starken Eindruck. Er hat einen sehr lockeren Lauf gezeigt. Ich glaube nicht, dass …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Champions von heute und der Mythos von gestern umhüllen den Weihnachtsslalom auf der 3Tre in Madonna di Campiglio. Es knistert, denn die Spannung ist nicht aufzuhalten. Die vorweihnachtliche Stimmung macht den Slalom von Madonna zu einem der wertvollsten Termine des alpinen Skiweltcups. Der erste Durchgang beginnt um 15.45 Uhr (MEZ), drei Stunden später eröffnet der 30. des ersten Laufs das große Finale.  Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Das Panorama ist einzigartig, …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Saalbach-Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Saalbach-Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag wird in Saalbach-Hinterglemm der im französischen Val d’Isère abgesagte Slalom der Herren nachgetragen. Um 10.00 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, die Entscheidung fällt genau drei Stunden später, wenn der 30. Athlet des ersten Laufs an den Start geht und vielleicht das Feld von hinten aufrollen wird. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Der große Favorit ist einmal mehr der Österreicher Marcel Hirscher. Beim bisher einzigen Slalom der WM-Saison 2018/19 in Levi sicherte sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Slalom der Herren in Val d’Isère 2018 ist abgesagt | ]
ABGESAGT: Slalom der Herren in Val d’Isère 2018 ist abgesagt

Val d’Isère – Am Sonntag findet im französischen Val d’Isère der nächste Slalom der Herren im WM-Winter 2018/19 statt. Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, die Entscheidung fällt genau drei Stunden später, wenn der 30. Athlet des ersten Laufs an den Start gehen und vielleicht das Feld von hinten aufrollen wird. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE 09.00 Uhr: Die Jury-Entscheidung ist gefallen. Das Rennen ist abgesagt. Der immer stärker werdende Wind hätte …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Beaver Creek 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag steht für die Herren, nach der Absage des Weltcupauftakts in Sölden, im nordamerikanischen Beaver Creek der erste Riesenslalom der Saison 2018/19 auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um  17.45 Uhr gestartet, das Finale geht um 20.45 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Wenn der Riesentorlauf am Sonntag gestartet wird, geht einmal mehr Jungvater Marcel Hirscher als Topfavorit ins Rennen. Der Sieg beim Riesenslaom-Auftakt kann nur über den Riesenslalom-Olympiasieger führen, auch wenn dieser, wie alle …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Schweizer Herrenteam ist bereit für Beaver Creek. | ]
Swiss-Ski News: Schweizer Herrenteam ist bereit für Beaver Creek.

Nach den Auftaktrennen in Lake Louise, ziehen die Schweizer Speed-Herren weiter nach Beaver Creek, und machen in Kanada Platz für die schnellen Damen im Skiweltcup. In Beaver Creek steht am Freitag den 30. November ein Super-G (30.11 – 18.45 Uhr) auf dem Programm. Am Samstag (01.12. – 19.00 Uhr) findet auf der berühmt berüchtigten „Birds of Prey“ die Abfahrt statt. Am 1. Adventssonntag (02.12. – 17.45 / 20.45 Uhr) wird das Beaver Creek Wochenende mit einem Riesenslalom abgeschlossen.
Folgende Athleten reisen für die Speed-Disziplinen nach Beaver Creek: Beat Feuz, Mauro Caviezel, …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Ramon Zenhäusern und das Hundertstelpech von Levi | ]
Ramon Zenhäusern und das Hundertstelpech von Levi

Levi – Mit dem heutigen Slalom der Herren ging das Levi-Slalom-Wochenende im Skiweltcup 2018/19 zu Ende. Es gewann der Österreicher Marcel Hirscher knapp vor dem Norweger Henrik Kristoffersen. Bester Schweizer wurde Ramon Zenhäusern, der nur vier Hundertstelsekunden an einem Podestplatz vorbeischrammte. Letzterer ging an Olympiasieger André Myhrer aus Schweden.
Daniel Yule, und dieser Bericht ist den Eidgenossinnen und Eidgenossen gewidmet, belegte zum Auftakt in Lappland den sechsten Rang. Eine besonders gute Talentprobe lieferte Tanguy Nef ab; er wurde am Ende seines Debüts Elfter und wäre er eine Zehntelsekunde schneller gewesen, wäre …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Levi 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Levi 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem die Damen am Samstag bereits ihr zweites Saisonrennen in Levi austragen konnten, starten am Sonntag auch die die Skiweltcup-Herren in die Saison 2018/19. Nach der witterungsbedingten Absage des Riesentorlaufs in Sölden, wird auf der „Black Levi“ erstmals im WM-Winter um Weltcuppunkte gekämpft. 1000 Kilometer nördlich von Helsinki jagt die halbe Ski-Elite Marcel Hirscher und just Marcel Hirscher will alles versuchen, um wieder einem Rentier als Taufpate zur Verfügung zu stehen. (Die offizielle FIS Startliste und die Startnummern, sowie den FIS Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!)
Am Sonntag …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener möchte siegen, am liebsten schon in Levi | ]
Wendy Holdener möchte siegen, am liebsten schon in Levi

Levi – Endlich geht’s los. Das denken sich keineswegs nur die Swiss-Ski-Torlauf-Asse. Wendy Holdener führt die Damen an. Sie träumt vom überfälligen ersten Sieg im Slalom-Skiweltcup. Ski-Experten haben festgestellt, dass sich in der Schweizer Slalomwelt etwas getan hat. Die jahrelange Aufbauarbeit wird immer erfolgreicher.
Luca Aerni und Daniel Yule fuhren beim Klassiker auf dem Ganslernhang in Kitzbühel vor vier Jahren unter die besten Sieben. Seitdem konnten sie immer wieder aufs Neue mit sehr guten Resultaten aufhorchen lassen. Die langersehnten Podiumsplätze wurden im letzten Winter eingefahren. Ramon Zenhäusern freute sich über die …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski-Team reist zuversichtlich zum Skiweltcup-Slalom-Auftakt nach Levi | ]
Swiss-Ski-Team reist zuversichtlich zum Skiweltcup-Slalom-Auftakt nach Levi

Levi – Die Schweiz hat ihr Aufgebot für den Skiweltcup-Slalom im finnischen Levi bekannt gegeben. Bei den Herren gehen mit Daniel Yule, Ramon Zenhäusern, Luca Aerni, Loïc Meillard, Marc Rochat, Reto Schmidiger, Tanguy Nef, Sandro Simonet und Noel von Grünigenan, neun Athleten an den Start.
Im Vorjahr konnte sich das Schweizer-Herren-Team über sechs Fahrer innerhalb der Top 30 freuen. Dabei konnten sich Luca Aerni und Daniel Yule über den geteilten vierten Platz freuen. Innerhalb der Top 10 reihten sich Loic Meillard und Reto Schmidiger auf den Rängen sechs und zehn ein. …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Sölden 2018/19, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nachdem die Damen bereits am Samstag ihr Eröffnungsrennen auf dem Rettenbachferner feierten, sind am Sonntag die Herren am Zug. Im letzten Jahr musste das Skiweltcup-Auftaktrennen der Herren wegen Sturm abgesagt werden. Dieses Jahr hoffen die Organisatoren auf ein Einsehen von Petrus, da auch Lokalmatador Marcel Hirscher wieder dabei ist, der im Vorjahr wegen eines Knöchelbruch nicht starten konnte. Der erste Lauf beginnt um 11 Uhr (MEZ), drei Stunden später geht der Finallauf der besten 30 über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[18 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Swiss Ski Aufgebot für die Ski-Weltcup Auftaktrennen in Sölden | ]
Swiss Ski Aufgebot für die Ski-Weltcup Auftaktrennen in Sölden

Der Schweizer Herren-Cheftrainer Thomas Stauffer und der für die Damen Verantwortliche Cheftrainer Beat Tschuor haben das Aufgebot für den Skiweltcup-Auftakt in Sölden bekanntgegeben. Folgende Athletinnen und Athleten werden in der kommenden Woche beim Weltcup-Opening in Sölden am Start stehen und den Riesenslalom auf dem Rettenbachferner bestreiten:
Frauen: Wendy Holdener, Lara Gut, Michelle Gisin, Aline Danioth, Rahel Kopp, Jasmina Suter, Andrea Ellenberger, Elena Stoffel und Tina Weirather (LIE)
Männer: Loïc Meillard, Gino Caviezel, Elia Zurbriggen, Marco Odermatt, Luca Aerni, Thomas Tumler, Cédric Noger, Marc Rochat und Pierre Bugnard
*** Programm AUDI FIS Skiweltcup Sölden …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Nachtslalom-Klassiker in Madonna di Campiglio: Tickets jetzt online verfügbar | ]
Nachtslalom-Klassiker in Madonna di Campiglio: Tickets jetzt online verfügbar

In genau 80 Tagen, kurz vor Weihnachten findet der traditionelle Nachtslalom im norditalienischen Madonna di Campiglio statt. Die Tickets für die 65. Ausgabe des Slalom-Klassikers auf der Canalone Miramonti Piste, am Samstag den 22. Dezember (1. Lauf um 15:45 Uhr, Final-Durchgang um 18:45 Uhr), sind ab sofort erhältlich. Im Jahr 2017 kamen 17.000 Menschen zum vorweihnachtlichen Spektakel.
In einem wahren Hundertstelkrimi setze sich Doppel-Olympiasieger Marcel Hirscher, äußerst knapp vor dem überraschend stark fahrenden Schweizer Luca Aerni (+ 0.04 Sekunden) und seinen Dauerrivalen Henrik Kristoffersen (+ 0.05) durch. Der Schweizer Daniel Yule …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Abfahrer bereitet sich in heimatlichen Gefilden auf die neue Saison vor | ]
Schweizer Abfahrer bereitet sich in heimatlichen Gefilden auf die neue Saison vor

Während sich die ÖSV-Speed-Herren in in La Parva und Valle Nevado auf die WM-Saison 2018/19 vorbereiten, geht Swiss-Ski-Speed-Chef Andy Evers und sein Abfahrtsteam neue Wege. Früher hat man im August die Trainingszelte in Argentinien und Chile aufgeschlagen, nun bleibt man zur Vorbereitung in der Schweiz.
Gegenüber der Onlineausgabe von Blick.ch begründet Elvers die Maßnahme: „Die Trainingspisten in Zermatt und Saas Fee haben sich in den letzten Jahren sensationell entwickelt, die Walliser betreiben für uns einen riesigen Spezialaufwand. In den besten Skigebieten von Südamerika stehen dagegen andere Nationen höher im Kurs als …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Der Schweizer Slalommeister 2018 heißt Ramon Zenhäusern | ]
Der Schweizer Slalommeister 2018 heißt Ramon Zenhäusern

Der Olympiasieger im Teamwettbewerb und Olympische Slalom-Bronzemedaillengewinner von PyeongChang, Ramon Zenhäusern, sicherte sich am Sonntag den Titel des Schweizer-Slalommeister. Der 25-jährige Slalom-Riese setzte sich in Meiringen (SUI) in einer Gesamtzeit von 1:35.07 Minuten vor seinen Teamkollegen Marc Rochat (+ 0.54) und Sandro Simonet (+ 0.77) durch.
Innerhalb der nationalen Ergebnisliste schrammte Luca Aerni (+ 0.99) knapp am Meisterschaftspodest vorbei und reihte sich, vor Daniel Yule (5. – + 1.02), Semyel Bissig (6. + 1.35) und Justin Murisier (7. – + 1.57), auf dem vierten Rang ein.
Innerhalb der besten zehn Schweizer Athleten …

Top News »

[5 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Sandro Simonet und Vivianne Härri gewinnen Schweizer Kombi-Meisterschaften | ]
Sandro Simonet und Vivianne Härri gewinnen Schweizer Kombi-Meisterschaften

Auch bei den Schweizermeisterschaften ging die Alpine Kombination in Davos als mehr oder weniger beliebtes Anhängsel über die Bühne. Während bei den Herren wenigsten 53 Rennläufer in der Ergebnisliste aufschienen, erreichten bei den Damen lediglich 16 Athletinnen das Ziel.
Dabei ging der Sieg bei den Damen, in einer Gesamtzeit von 1:54.39 Minuten, an Vivianne Härri. Die 18-Jährige setzte sich dabei mit einem Vorsprung von 1.79 Sekunden vor Natalie Hauswirth durch. Rang drei ging an Chiara Bissig aus Grafenort.
Bei den Herren sichert sich Sandro Simonet den Schweizertitel in der Kombination. Der 22-Jährige …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[26 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Medaillenreicher Auftritt der Swiss-Ski Olympioniken | ]
Medaillenreicher Auftritt der Swiss-Ski Olympioniken

13 der insgesamt 15 Olympia-Medaillen in PyeongChang gehen auf das Kontingent von Swiss-Ski. Damit gehen diese Olympischen Spiele nach Calgary (1988, 14 Swiss-Ski Medaillen) und Sotchi (2010, 9 Swiss-Ski Medaillen) als eine der erfolgreichsten Austragungen für Swiss-Ski zu Ende.
Daran haben auch die Schweizer Alpin Rennläufer und Rennläuferinnen einen kräftigen Anteil. Sieben Olympioniken konnten die Heimreise aus PyeongChang, mit mindestens einer Medaille antreten.
Wendy Holdener (Olympiasiegerin im Teambewerb, Silber im Slalom, Bronze in der Kombination), Michelle Gisin (Olympiasiegerin in der Kombination), Ramon Zenhäusern (Olympiasieger im Teambewerb, Silber im Slalom), Beat Feuz (Silbermedaille …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[24 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Gold im Alpine Team Event (Teambewerb) geht in die Schweiz | ]
Gold im Alpine Team Event (Teambewerb) geht in die Schweiz

Das letzte Rennen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang war zugleich eine Premiere. Erstmals wurden im Alpinen Team Event Medaillen vergeben. In einer spannenden Entscheidung konnten sich das Schweizer Team mit Luca Aerni, Denise Feierabend, Wendy Holdener, Daniel Yule und Ramon Zenhäusern, über die Goldmedaille freuen. Trotz der Österreichischen Finalniederlage war die Freude bei Katharina Gallhuber, Katharina Liensberger, Michael Matt, Marco Schwarz, Stephanie Brunner und Manuel Feller über die Silbermedaille groß.
Im kleinen Finale konnte sich das Team Norwegen mit Sebastian Foss-Solevaag, Nina Haver-Loeseth, Kristin Lysdahl, Leif Kristian Nestvold-Haugen, Jonathan Nordbotten …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Slalom der Herren in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Slalom der Herren in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Der österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher kann nach seiner Galavorstellung im Riesentorlauf und seinem Sieg in der Olympischen Kombination, beim Olympia Slalom die dritte Olympiagoldmedaille abräumen. Um 2.00 Uhr (MEZ; 10.00 Uhr Ortszeit) beginnt der erste Durchgang, das Finale steht ab 5.30 Uhr (MEZ; 13.30 Uhr Ortszeit) auf dem Programm.  Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Henrik Kristoffersen aus Norwegen und Alexis Pinturault aus Frankreich standen mit dem Salzburger gemeinsam auf dem Riesenslalom-Podest. Diese beiden Athleten können eventuell den Österreicher ärgern. An ihnen liegt es, …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Kombination der Herren in Pyeongchang 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Kombination der Herren in Pyeongchang 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Nach der wetterbedingten Absage der Abfahrt der Herren eröffnen die Kombi-Spezialisten die alpinen Bewerbe der Herren. Um 3.30 Uhr (MEZ) (11.30 Uhr Ortszeit) beginnt die Abfahrt; der Start zum abschließenden Slalom erfolgt um 7 Uhr (MEZ) (15 Uhr Ortszeit). Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Der Franzose Alexis Pinturault, der den diesjährigen Sieg in der Kombi-Disziplinenwertung herschenkte, ist ohne Zweifel ein heißes Eisen auf olympisches Gold. Der Österreicher Marcel Hirscher, 2015 in dieser Disziplin Weltmeister, möchte hier einen Baustein für erfolgreiche Spiele legen. Für …