Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Manfred Mölgg

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[20 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Nationale Italien Meisterschaften: Dominik Paris hat noch lange nicht genug

Cortina d’Ampezzo/San-Pellegrino-Pass – In diesen Tagen finden die italienischen Ski-Meisterschaften in Cortina d’Ampezzo statt. So wird erstmals auf der „Vertigine“ gefahren. Das ist jene Piste, auf der in rund zwei Jahren die WM-Abfahrtsgoldmedaille vergeben wird. Es wird interessant sein, wer sich am besten auf der neuen Strecke zurechtfindet. Ein heißes Eisen ist sicher Dominik Paris.
Werner Heel aus dem Passeiertal wird das letzte Mal bei einem Rennen an den Start gehen. Und auch die anderen Südtiroler Ski-Asse wollen in der Olympiastadt von 1956 für Furore sorgen. Alex Vinatzer, Simon Maurberger und …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Clement Noël entscheidet den letzten Slalom des Winters 2018/19 in Soldeu für sich

Soldeu – Der Franzose Clement Noël kann sich freuen. Er triumphierte beim Saisonkehraus in Soldeu in einer Zeit von 1.48,96 Minuten und feierte somit nach Wengen und Kitzbühel den dritten Saisonsieg im Slalom. Auf Platz zwei schwang der Tiroler Manuel Feller (+0,18) ab, der nach dem ersten Lauf noch auf dem neunten Rang lag. Der Schweizer Daniel Yule (+0,83) wurde knapp vor seinem Mannschaftskollegen Ramon Zenhäusern (+0,86) Dritter.
Der Norweger Henrik Kristoffersen (+0,98) klassierte sich auf dem fünften Platz. Der Italiener Giuliano Razzoli (+1,07), vor neun Jahren in Vancouver Olympiasieger, konnte mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Clement Noel führt nach dem ersten Slalom-Durchgang von Soldeu

Soldeu – Der Franzose Clement Noël hat nach dem ersten Lauf des Slaloms von Soldeu die Führung inne. In einer Zeit von 54,21 Sekunden liegt er relativ klar, d. h. 84 Hundertstelsekunden vor Ramon Zenhäusern aus der Schweiz und 95 Hundertstelsekunden vor dessen Landsmann Daniel Yule. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom-Finaldurchgang um 13.15 Uhr, sowie die Startnummern und FIS-Startliste finden sie im Menü oben.
Der Norweger Henrik Kristoffersen (+1,40) belegt den vierten Rang. Der Wikinger ist nur eine Hundertstelsekunde schneller als der auf Position fünf fahrende Alexis Pinturault. Der …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Slalom der Herren beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Technik-Herren bestreiten mit dem Slalom beim Weltcupfinale in Soldeu, das letzte Rennen im WM-Skiwinter. Im Gesamt- und Slalomweltcup ist die Entscheidung bereits zu Gunsten von Marcel Hirscher gefallen, trotzdem freuen sich die Skifans auf einen spannenden Saisonkehraus. Im Mittelpunkt wird sicher auch der Abschied von Felix Neureuther stehen, der am Sonntag das letzte Rennen seiner Karriere bestreiten wird. Der erste Durchgang wird um 10.30 Uhr gestartet. Nach dem Finaldurchgang, der um 13.15 Uhr über die Bühne geht, ist die Skiweltcup-Saison 2018/19 Geschichte. Die offizielle FIS Startliste für den 1. …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Alexis Pinturault führt beim Riesenslalom-Weltcupfinale in Soldeu

Der erste Durchgang beim Riesenslalom-Weltcupfinale der Herren ging bei blauem Himmel und besten Pistenbedingungen in Szene. Das Ergebnis nach dem 1. Durchgang war jedoch etwas überraschend. Die Führung auf der Avet-Riesentorlaufstrecke übernahm in einer Zeit von 1:06.28 Minuten der Franzose Alexis Pinturault, vor dem Schweden Matts Olsson (2. – + 0.63) und Marco Odermatt (3. – + 0.88) aus der Schweiz. Die offizielle FIS Startliste für den Riesenslalom-Finaldurchgang um 12.15 Uhr, sowie die Startnummern und FIS-Startliste finden sie im Menü oben.
Hinter dem Führungstrio reihten sich der Slowene Zan Kranjec …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2019 | bisher kein Kommentar | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Während die Speed-Herren bereits ihre Weltcup-Saison beendet haben, stehen für die Technik-Herren beim Weltcupfinale in Soldeu noch zwei Rennen auf dem Programm. Am Samstag können sich die Skifans auf das Duell Marcel Hirscher gegen Henrik Kristoffersen freuen. Wenn auch die kleine Riesenslalom-Kristallkugel bereits an Hirscher vergeben ist, will der Riesenslalom-Olympiasieger, dem Riesenslalom-Weltmeister noch einmal zeigen wer der Dominator im Riesentorlauf ist. Der 1. Durchgang wird um 09.30 Uhr gestartet, der Startschuss für das Finale fällt um 12.15 Uhr. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Riesenslalom-Durchgang der Herren beim Weltcupfinale …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Zwei-Meter-Mann Ramon Zenhäusern ist dank des Slalom-Erfolgs in Kranjska Gora der Größte | ]
Zwei-Meter-Mann Ramon Zenhäusern ist dank des Slalom-Erfolgs in Kranjska Gora der Größte

Kranjska Gora – Kranjska Gora in Slowenien war heute Schauplatz des vorletzten Slaloms der Männer in der alpinen Ski-Saison 2018/19. Dabei siegte der Schweizer Ramon Zenhäusern, der nach dem ersten Lauf auf dem siebten Zwischenrang lag, in einer Zeit von 1.39,54 Minuten deutlich vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+1,15) und dem Österreicher Marcel Hirscher (+1,17).
Ramon Zenhäusern: „Ich bin selbst total überrascht. Keine Ahnung, wie dieser Vorsprung zustande gekommen ist. Es ist einfach unglaublich, vor einem Jahr habe ich hier mein erstes Slalom-Podest geschafft. Ich denke, ich muss mir hier ein …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen liegt beim Slalom von Kranjska Gora in Führung | ]
Henrik Kristoffersen liegt beim Slalom von Kranjska Gora in Führung

Auch wenn die Entscheidungen im Slalom- und Gesamtweltcup bereits gefallen sind, pilgerten tausende von Fans zum Podkoren 3 um die Torlauf-Spezialisten im slowenischen Kranjska Gora zu feiern. Mit Startnummer 2 nutzte Henrik Kristoffersen die fast noch jungfräuliche Piste, die im Laufe des Rennens merklich nachließ, und übernahm in einer Zeit von 51.07 Sekunden die Führung, vor dem Südtiroler Manfred Mölgg (2. – + 0.57) und Alexis Pinturault (3. – + 0.62) aus Frankreich.   Die offizielle FIS Startliste für den Slalom-Finaldurchgang der Herren in Kranjska Gora, am Sonntag um 12.30 Uhr, …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Kranjska Gora 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Riesenslalom am Samstag, steht bei den Herren in Kranjska Gora am Sonntag der vorletzte Slalom der Saison 2018/19 auf dem Programm. Während Henrik Kristoffersen im Riesenslalom zur Zeit den Ton angibt, hat der Norweger das Gefühl für den Torlauf etwas verloren. Kann der Wikinger am Sonntag beim Slalom (9.30 Uhr / Finale 12.30 Uhr) dem Topfavoriten Marcel Hirscher Paroli bieten? Die offizielle FIS Startliste für den 1. Slalom-Durchgang der Herren in Kranjska Gora, am Sonntag um 9.30 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeite: 11.30 Uhr / 14.30 Uhr | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeite: 11.30 Uhr / 14.30 Uhr

Die Skiweltcup Technik Herren schlagen an diesem Wochenende ihre Zelten im slowenischen Kranjska Gora auf. Bei den beiden Rennen am Wochenende sind die Entscheidungen im Disziplinen-Weltcup bereits gefallen. Sowohl im Riesentorlauf am Samstag sowie im Slalom am Sonntag heißt der Sieger der kleinen Kristallkugeln Marcel Hirscher. In Kranjska Gora kann Hirscher bereits am Samstag (1. Durchgang 11.30 Uhr / Finale 14.30 Uhr), den achten Gesamtweltcupsieg auch rein rechnerisch klar machen. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Riesenslalom-Durchgang der Herren in Kranjska Gora, am Samstag um 11.30 Uhr, sowie die …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Bansko 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Bansko 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag tragen die Riesenslalom-Spezialisten im bulgarischen Bansko ihren sechsten Riesenslalom der Saison 2018/19 aus. Erstmals geht Henrik Kristoffersen als Riesenslalom-Weltmeister an den Start und ist besonders heiß auf seinen ersten Weltcupsieg in der aktuellen Saison. Um 09.30 Uhr (MEZ) geht’s los, drei Stunden später erfolgt der Startschuss für den zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang im Riesentorlauf am Sonntag um 09.30 Uhr in Bansko, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach seinem Ausrutscher in Saalbach-Hinterglemm, wo mit Platz sechs die …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Bansko ist ein gutes Pflaster für Christof Innerhofer | ]
Bansko ist ein gutes Pflaster für Christof Innerhofer

Bansko – Der Weltcuptross macht im bulgarischen Bansko Halt. Von 13 italienischen Startern kommen gleich sieben aus Südtirol. Bei der Kombination und dem Super-G wollen Christof Innerhofer, Domme Paris, Riccardo Tonetti, Alexander Prast und Florian Schieder erfolgreich sein.
Hinter dem Start des Ultner Super-G-Weltmeisters steht noch ein Fragezeichen, zumal er nach der WM-Kombi-Entscheidung in Åre ankündigte, keine Kombination mehr zu bestreiten. Innerhofer, der morgen mit der Startnummer 4 ins Rennen geht, wird je nach Leistung entscheiden, ob er beim Kombi-Slalom mitfahren wird oder nicht.
Im Riesenslalom werden Simon Maurberger, Manfred Mölgg und …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[19 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: City Event 2019 in Stockholm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: City Event 2019 in Stockholm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Ski-Weltmeisterschaft in Are hat ihren Platz in den Ski-Geschichtsbüchern gefunden. Bereits am Dienstag steht für die Slalom-Spezialisten/innen in Stockholm auf dem Hammarbybacken ein City Event auf dem Programm. Der Start der 1. Rund ist für die Damen und Herren wird um 17.30 Uhr gestartet. Das offizielle FIS Rennraster für den City-Event, am Dienstag um 17.30 Uhr in Stockholm, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben. Ein Startticket in Stockholm haben die zwölf Besten der Slalom-Weltrangliste (WCSL). Wenn ein Läufer auf sein Startrecht verzichtet, kann ein anderer Athlet nachrücken. Automatisch qualifiziert sind auch die Top Vier der Gesamtweltrangliste. ………………

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für City Event in Stockholm: Routinier Manni Mölgg hält die Südtiroler Fahne hoch | ]
City Event in Stockholm: Routinier Manni Mölgg hält die Südtiroler Fahne hoch

Stockholm – Der Skiweltcup macht keine Pause. Die Techniker bleiben in Schweden. Denn morgen Abend steht in der Hauptstadt Stockholm ein City Event auf dem Kalenderblatt. Das italienische Aufgebot besteht aus zwei Athletinnen und einem Athleten.
Chiara Costazza, Irene Curtoni und Manfred Mölgg sind startberechtigt. Morgen findet der vierte City Event in Stockholm statt. 2016 siegten Wendy Holdener bei den Frauen und Marcel Hirscher bei den Herren. Ein Jahr später triumphierten Mikaela Shiffrin und Linus Straßer.
2018 freuten sich Nina Haver-Løseth und Ramon Zenhäusern über ihren Erfolg. Vielleicht gibt es ein weiteres, …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: WM-Slalom der Herren in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019: WM-Slalom der Herren in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Mit dem Slalom der Herren wird am Sonntag die letzte Medaillenentscheidung der Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Are fallen. Die Skifans können sich auf einen spannenden Kampf um Gold, Silber und Bronze freuen. Auch wenn Titelverteidiger Marcel Hirscher erneut als Top-Favorit ins Rennen gehen wird, wollen ihm vor allem, Clement Noel, Henrik Kristoffersen, Marco Schwarz und Alexis Pinturault die Goldmedaille streitig machen. Der erste Durchgang beginnt um 11.00 Uhr (MEZ), das Finale wird ab 14.30 Uhr (MEZ) ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste für den 1. WM-Slalom-Durchgang in Are, am Sonntag um 11.00 …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Riesenslalom der Herren in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
SKI WM 2019: Riesenslalom der Herren in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag greift nun, beim WM-Riesentorlauf der Herren, auch der große Dominator der Skiweltcup-Szene, Marcel Hirscher, in das Geschehen der Ski-Weltmeisterschaft 2019 ein. Einen Tag nach den Damen, kämpfen die Männer um Riesenslalom-Gold, -Silber und -Bronze. Wenn man einen Blick auf die Saisonergebnisse wirft, ist Hirscher der großen Favoriten im Kampf um den Weltmeistertitel. Der erste Lauf beginnt um 14.15 Uhr (MEZ), das Finale wird um 17.45 Uhr (MEZ) ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Riesenslalom der Herren, am Donnerstag um 14.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das Garmisch-Wochenende wird, so Frau Holle und Petrus ein Einsehen haben, mit dem Riesenslalom der Herren beendet. Einen Tag nach der abgesagten Kandahar Abfahrt hoffen Marcel Hirscher und Co. ihren letzten Riesentorlauf vor der Ski-WM  wie geplant austragen zu können. Um 10.30 Uhr (MEZ) geht’s los, drei Stunden später erfolgt der Startschuss für den zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Durchgang im Riesentorlauf auf der Kandahar, am Sonntag um 10.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Riesenslalom der Herren …

Alle News, Herren News, Top News »

[31 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Italiens größten Medaillenhoffnungen heißen Dominik Paris, Sofia Goggia und Federica Brignone | ]
Italiens größten Medaillenhoffnungen heißen Dominik Paris, Sofia Goggia und Federica Brignone

Auch Italiens Alpin-Rennsportler/innen sind bereit für die Ski-Weltmeisterschaft 2019 im schwedischen Are. Heute hat Präsident Flavio Roda den offiziellen italienischen Kader für die Ski-WM 2019 bekanntgegeben. Im Zeitraum vom 4. bis 17. Februar werden 11 Weltmeistertitel vergeben. Je fünf Einzeltitel bei den Damen und Herren, sowie ein Titel im Teamwettbewerb.
Der Italienische WM-Kader der Damen:
Marta Bassino, Federica Brignone, Chiara Costazza, Irene Curtoni, Nicole Delago, Lara Della Mea, Sofia Goggia, Nadia Fanchini und Francesca Marsaglia
Der Italienische WM-Kader der Herren:
Luca De Aliprandini, Stefano Gross, Christof Innerhofer, Matteo Marsaglia, Simon Maurberger, Manfred Moelgg, Dominik …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher nach dem 1. Durchgang beim Nightrace in Schladming eine Klasse für sich | ]
Marcel Hirscher nach dem 1. Durchgang beim Nightrace in Schladming eine Klasse für sich

Mit dem Nachtslalom in Schladming steht am heutigen Dienstag der achte Saison-Torlauf für die Techniker auf dem Programm. Drei Tage nach dem Slalom auf dem Ganslern-Hang im Tiroler Nobelskiort Kitzbühel, strömten heute in der Steiermark wieder bis zu 50.000 Fans auf die Planai um das Spektakel der Slalomgiganten live mitzuerleben. Die offizielle FIS Startliste für den das Finale beim Flutlicht-Slalom auf der Planai, am Dienstag um 20.45 Uhr in Schladming, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Führung beim 22. Nightrace in Schladming hat nach …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Schladming 2019 (Nightrace), Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Schladming 2019 (Nightrace), Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Slalom-Asse kommen nicht zum Verschnaufen. Drei Tage nach dem Klassiker in Kitzbühel müssen sie nun auf der Planai in Schladming ihr Können unter Beweis stellen. Im Vorjahr gewann Doppel-Olympiasieger Marcel Hirscher vor dem Norweger Henrik Kristoffersen und Daniel Yule aus der Schweiz. Um 17.45 Uhr (MEZ) wird der der erste Lauf gestartet; das Finale steht drei Stunden später auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste für den Flutlicht-Slalom auf der Planai, am Dienstag um 17.45 Uhr in Schladming, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Springt Riccardo Tonetti auf den azurblauen WM-Slalomzug auf? | ]
Springt Riccardo Tonetti auf den azurblauen WM-Slalomzug auf?

Schladming – Auch für das italienische Slalomteam der Herren geht es ans Eingemachte. Nach dem heutigen Flutlichtrennen auf der Planai werden die Verantwortlichen wohl bald bekanntgeben, aus wem das Quartett für den weltmeisterlichen Torlauf in Åre haben wird. Kleiner Tipp: Es wird nicht Dominik Paris sein.
Nun, es kann nur einer aus dem Trio Simon Maurberger, Alex Vinatzer und Riccardo Tonetti sein. Der ladinische Routinier Manfred Mölgg, der Fassataler Stefano Gross und Olympiasieger Giuliano Razzoli haben ihre Eintrittskarte für den Saisonhöhepunkt schon gebucht. Ein Platz ist noch ausständig.
Tonetti wusste mit dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramon Zenhäusern greift beim Slalom in Kitzbühel nach der goldenen Gams | ]
Ramon Zenhäusern greift beim Slalom in Kitzbühel nach der goldenen Gams

Nach dem am Donnerstag vorgenommenen Renntausch steht am heutigen Samstag auf dem Ganslernhang in Kitzbühel der traditionelle Hahnenkamm-Slalom auf dem Programm. Nach dem 1. Durchgang hat der Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Ramon Zenhäusern die Führung übernommen. Der Schweizer meisterte die eisige Piste in einer Zeit von 55.22 Sekunden vor dem französischen Lauberhorn-Slalomsieger Clement Noel (2. – + 0.12) und dessen Teamkollegen Alexis Pinturault (3. – + 0.17). Die offizielle FIS Startliste für den Slalom Finallauf auf dem Ganslernhang, am Samstag um 12.30 Uhr in Kitzbühel, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Wengen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Wengen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Lauberhornabfahrt am Samstag, steht mit dem Slalom am Sonntag in Wengen ein nächstes Highlight auf dem Programm. Im Berner Oberland stellt man sich die Frage, kann jemand den Erfolgslauf von Marcel Hirscher stoppen, oder geht die Serie der ÖSV-Herren 2019, sieben Siege in sieben Rennen, am Sonntag weiter. Der 1. Slalom-Durchgang wird um 10.15 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 geht ab 13.15 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den Lauberhorn-Slalom um 10.15 Uhr in Wengen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher auch beim Slalom auf dem Chuenisbärgli unschlagbar | ]
Marcel Hirscher auch beim Slalom auf dem Chuenisbärgli unschlagbar

Bei Schneegestöber und flachem Licht mussten die Slalom-Rennläufer, heute auf dem Chuenisbärgli in Adelboden, nicht nur mit der schwierigen Piste, sonder auch mit den widrigen Wetterbedingung kämpfen. Dabei zeigte Marcel Hirscher einmal mehr, dass er der beste Slalom-Rennläufer der Welt ist, und feierte seinen 9. Weltcupsieg, den 5. im Slalom, auf dem Chuenisbärgli. Bei seinem insgesamt 67. Weltcupsieg setzte sich der Salzburger in einer Gesamtzeit von 1:47.37 Minuten vor dem Franzosen Clement Noel (2. – + 0.50) und Henrik Kristoffersen (+ 0.71) aus Norwegen durch. Der zur Halbzeit in Führung …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Marco Schwarz übernimmt Führung beim Slalom in Adelboden | ]
Marco Schwarz übernimmt Führung beim Slalom in Adelboden

Das große Adelboden Ski-Fest 2019 geht am heutigen Sonntag mit dem Slalom auf dem Chuenisbärgli weiter. Dabei ist die Ausgangslage, vor dem Finallauf am Nachmittag um 13.30 Uhr, mindestens so spannend wie am Vortag beim Riesentorlauf. Nach dem 1. Durchgang hat Marco Schwarz die Führung übernommen. In einer Zeit von 53.90 Sekunden verwies der Österreicher den Norweger Henrik Kristoffersen (2. – + 0.34) und seinen Landsmann und Topfavoriten Marcel Hirscher (3. – + 0.39) auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste zum Slalom Finale in Adelboden – gleich …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Simon Maurberger kehrt in Adelboden in den Weltcupzirkus zurück | ]
Simon Maurberger kehrt in Adelboden in den Weltcupzirkus zurück

Adelboden – Wenn am Wochenende im schweizerischen Adelboden am Chuenisbärgli sowohl ein Riesentorlauf als auch ein Slalom ausgetragen werden, ist auch Simon Maurberger mit von der Partie. Der Ahrntaler hat in der bisherigen Europacup-Saison 2017/18 drei Rennen für sich entschieden. Neben Maurberger werden Manfred Mölgg, Riccardo Tonetti, Fabian Bacher und Alex Vinatzer die Südtiroler Farben vertreten.
Blicken wir auf die azurblauen Starter, die den Riesentorlauf in Angriff nehmen. Es sind dies neben Maurberger, Mölgg und Tonetti auch Andrea Ballerin, Giovanni Borsotti, Giulio Bosca, Luca De Aliprandini und Giulio Zuccharini.
Im Slalom wollen …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Zagreb 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Slalom-Rennen der Damen auf dem Sljeme, gastiert am Sonntag die Torlauf-Elite der Herren vor den Toren der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Der erste Durchgang, vor über 20.000 Zuschauer wird um 12.15 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 geht ab 15.30 Uhr in Szene. Die offizielle FIS Startliste für den Slalom in Zagreb – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
In Zagreb starten die Torlauf-Herren in den heißen Slalom-Januar. Neben den Rennen auf dem Bärenberg, geht es vor der Ski-WM …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg und Co. trainieren in Tarvis | ]
Manfred Mölgg und Co. trainieren in Tarvis

Tarvis – Den Slalomklassiker in der kroatischen Hauptstadt Agram/Zagreb vor Augen, legen die italienischen Skirennläufer Giuliano Razzoli, Stefano Gross, Fabian Bacher, Alex Vinatzer, Manfred Mölgg und Riccardo Tonetti einen Zwischenstopp in Tarvis ein.
Das azurblaue Sextett will bis zum Samstagnachmittag im Kanaltal ordentlich trainieren, um dann in Kroatien erfolgreich zu sein. Denn am 6. Januar – gleichzusetzen mit dem Dreikönigstag – steht für die Torläufer der erste Bewerb im neuen Jahr auf dem Kalenderblatt.
Alex Hofer, Giovanni Borsotti, Luca De Alpirandini und Giulio Bosca arbeiten bis zum Freitag in Val Palot. Sie …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Madonna di Campiglio 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Champions von heute und der Mythos von gestern umhüllen den Weihnachtsslalom auf der 3Tre in Madonna di Campiglio. Es knistert, denn die Spannung ist nicht aufzuhalten. Die vorweihnachtliche Stimmung macht den Slalom von Madonna zu einem der wertvollsten Termine des alpinen Skiweltcups. Der erste Durchgang beginnt um 15.45 Uhr (MEZ), drei Stunden später eröffnet der 30. des ersten Laufs das große Finale.  Die offizielle FIS Startliste für den Finallauf – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Das Panorama ist einzigartig, …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Saalbach-Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Saalbach-Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag wird in Saalbach-Hinterglemm der im französischen Val d’Isère abgesagte Slalom der Herren nachgetragen. Um 10.00 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, die Entscheidung fällt genau drei Stunden später, wenn der 30. Athlet des ersten Laufs an den Start geht und vielleicht das Feld von hinten aufrollen wird. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Der große Favorit ist einmal mehr der Österreicher Marcel Hirscher. Beim bisher einzigen Slalom der WM-Saison 2018/19 in Levi sicherte sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Saalbach Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Saalbach Hinterglemm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Der Alpine Skiweltcup kommt zurück nach Saalbach Hinterglemm! Am 19. und 20. Dezember 2018 finden auf der legendären Weltcupstrecke am Zwölferkogel ein Riesentorlauf & Slalom statt. Der Riesenslalom wird am 19. Dezember, der Slalom am 20. Dezember ausgetragen. Der erste Durchgang beim Riesentorlauf am Mittwoch wird um 10 Uhr gestartet, drei Stunden später geht das Finale der besten 30 über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Nach der Absage in Sölden wurde die Destination …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia | ]
Marcel Hirscher gewinnt Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia

Beim spektakulären und stimmungsvollen Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia feierte der siebenfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher seinen ersten Sieg in einem Parallel-Rennen. Nach seinem Traumlauf am Sonntag auf der Gran Risa legte der Salzburger am Montagabend nach. Im Finale setzte sich Hirscher mit einem Vorsprung von 14 Hundertstelsekunden vor dem Franzosen Thibaut Favrot durch. Im kleine Finale sicherte sich Alexis Pinturault den Sprung auf das Podest gegen Vorjahressieger Matts Olsson. Der Vorsprung im Rennen um Platz 3 betrug 13 Hundertstel Sekunden.
Marcel Hirscher im ORF Interview: „Es ist mir von der ersten Runde …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Alta Badia 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Alta Badia 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Alta Badia/Hochabtei – Nachdem die Speedspezialisten auf der Saslong ihr Können und ihren Mut eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben, findet auf der berühmten Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei ein Riesenslalom statt. Die Gran Risa ist nicht nur berühmt, sondern auch eine der schwierigsten Strecken im Weltcupzirkus. Um 10.00 Uhr (MEZ) eröffnet der erste Läufer den ersten Durchgang, drei Stunden später wird der zweite Lauf ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Am Sonntag steht im Südtiroler …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: Slalom der Herren in Val d’Isère 2018 ist abgesagt | ]
ABGESAGT: Slalom der Herren in Val d’Isère 2018 ist abgesagt

Val d’Isère – Am Sonntag findet im französischen Val d’Isère der nächste Slalom der Herren im WM-Winter 2018/19 statt. Um 9.30 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang, die Entscheidung fällt genau drei Stunden später, wenn der 30. Athlet des ersten Laufs an den Start gehen und vielleicht das Feld von hinten aufrollen wird. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE 09.00 Uhr: Die Jury-Entscheidung ist gefallen. Das Rennen ist abgesagt. Der immer stärker werdende Wind hätte …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Überlegener Sieg für Marcel Hirscher beim Riesenslalom von Val d’Isère | ]
Überlegener Sieg für Marcel Hirscher beim Riesenslalom von Val d’Isère

Val d’Isère – Am heutigen Samstag wurde im französischen Val d’Isère ein Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei triumphierte der Österreicher Marcel Hirscher in einer Zeit von 1.42,99 Minuten. Der mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangene Skirennläufer deklassierte bei seinem 60. Sieg bei einem Weltcuprennen den Wikinger Henrik Kristoffersen (+ 1,18) und den Schweden Matts Olsson (+ 1,31), die mit dem Salzburger auf dem Podest landeten.
Marcel Hirscher: „Es ist schon eine lange Geschichte. Vor 9 Jahren hat hier alles begonnen. Heute war es sicher eines der schwereren Rennen, aber mir …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isere 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Val d’Isere 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach der Absage des Weltcup-Riesenslalom-Auftakt in Sölden, mussten die Riesentorlauf-Spezialisten bis letzten Sonntag warten, um endlich in die WM-Saison 2018/19 zu starten. Doch jetzt geht es Schlag auf Schlag. Bereits am Samstag steht, auf der steilen und technisch anspruchsvollen „Face de Bellevarde“ der nächste Schlagabtausch auf dem Programm. Der erste Durchgang wird um 10.00 Uhr gestartet, das spannende Finale geht drei Stunden später, ab 13.00 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Stefan Luitz krönt Riesentorlauf-Comeback in Beaver Creek mit Triumph | ]
Stefan Luitz krönt Riesentorlauf-Comeback in Beaver Creek mit Triumph

Beaver Creek – Heute wurde im US-amerikanischen Beaver Creek ein Riesenslalom der Herren ausgetragen. Dabei feierte Stefan Luitz aus Deutschland nicht nur sein Comeback, sondern in einer Zeit von 2.36,38 Minuten auch einen Sieg. Marcel Hirscher aus Österreich (+0,14) belegte den zweiten Platz und muss noch etwas auf seinen 60. Erfolg bei einem Weltcuprennen warten. Auf den sensationellen dritten Rang fuhr der Eidgenosse Thomas Tumler (+0,51), der zur Halbzeit nur auf dem 21. Platz lag.
Stefan Luitz: „Es ist ein unglaubliches Gefühl! Ich freu mich riesieg so! Vom Start weg hab …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Halbzeitführung für Stefan Luitz beim Riesenslalom von Beaver Creek | ]
Halbzeitführung für Stefan Luitz beim Riesenslalom von Beaver Creek

Beaver Creek – Der deutsche Skirennläufer Stefan Luitz führt nach dem ersten Riesentorlauf-Durchgang in Beaver Creek. Nach 1.15,57 Minuten wird die Uhr gestoppt. Auf Platz lauert Marcel Hirscher. Der Österreicher, der den Slalom in Levi gewonnen hat, weist einen Rückstand von 15 Hundertstelsekunden auf Luitz auf. Und auch der Norweger Henrik Kristoffersen (+0,17) auf Rang drei kann vom Tagessieg träumen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Stefan Luitz: „Ich habe bereits im Training gesehen, dass ich mit anderen Nationen mithalten kann, und mein …

Alle News, Herren News, Top News »

[19 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Italienische Riesenslalom Herren beziehen Trainingslager in Beaver Creek | ]
Italienische Riesenslalom Herren beziehen Trainingslager in Beaver Creek

Die ersten Rennläufer des italienischen Riesenslalom-Teams machen sich am heutigen Montag auf den Weg in die USA. Zusammen mit Technik-Trainer Alessandro Serra beziehen zunächst Giovanni Borsotti, Luca De Aliprandini und Riccardo Tonetti das Trainingslager in Beaver Creek. Am Donnerstag folgen Giulio Bosca, Alex Hofer, Manfred Mölgg und Roberto Nani.
Nach der Absage des Riesenslalom-Weltcupauftakts in Sölden, steht am 1. Adventsonntag (2.12.) in Colorado die erste Standortbestimmung für die Riesentorläufer auf dem Programm. Wenn die Vorbereitung ohne Probleme verläuft, werden die „Azzurri“ mit sieben Rennläufern den Riesenslalom auf der „Birds of Prey“ …

Alle News, Herren News, Top News »

[18 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Hundertstel-Krimi in Levi | ]
Marcel Hirscher gewinnt Hundertstel-Krimi in Levi

Der siebenfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher ist mit einem Sieg in die WM-Saison 2018/19 gestartet. Beim Skiweltcup Slalom im finnischen Levi sicherte sich Marcel Hirscher in einem wahren Hundertstel-Krimi und einer Gesamtzeit von 1:51.04 Minuten den 59. Weltcup-Sieg, den 28. im Slalom. Henrik Kristoffersen fehlten am Ende 9 Hundertstelsekunden. Der Norwerger fuhr mit Rang 2 seinen zehnten Podestplatz in Folge ein. Slalom Olympiasieger Andre Myhrer verbesserte sich im Finallauf um sechs Plätze und konnte sich am Ende noch über Rang drei freuen.
Marcel Hirscher: „Die Vorbereitungen in den letzten beiden Jahren waren …