Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Marc Digruber

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher: „Ich möchte am Ende des Rennens einfach nicht Zweiter sein.“ | ]
Marcel Hirscher: „Ich möchte am Ende des Rennens einfach nicht Zweiter sein.“

Am heutigen Donnerstag fand im österreichischen Altenmarkt der Atomic Media Day 2018 statt. Mit von der Partie waren, neben den amtierenden Gesamtweltcupsiegern Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher auch Sofia Goggia, Peter Fill, Manuel Feller, Marco Schwarz, Marc Digruber, Mirjam Pucher, Stephanie Venier und einige der weltbesten Future Stars.
Kurz vor dem Start in die Skiweltcup-Saison 2018/19 bat der Skihersteller aus Altenmarkt seine Stars aus dem Skiweltcup zu einem Stelldichein mit der Presse. Bei den Journalisten war einmal mehr Jungvater Marcel Hirscher sehr gefragt, auch wenn dieser nur zur sportlichen Situation Stellung …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[10 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup.TV „kurz belichtet“: Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher, Olympische Winterspiele 2026 | ]
Skiweltcup.TV „kurz belichtet“: Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher, Olympische Winterspiele 2026

Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher zu Gast beim Atomic Media Day in Altenmarkt +++ Olympische Winterspiele 2026: Calgary, Cortina d‘Ampezzo/Mailand oder Stockholm
Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher zu Gast beim Atomic Media Day in Altenmarkt
Sie kommen alle und sie kommen gern zum Atomic Media Day nach Altenmarkt. Die erfolgreichsten Athleten aus dem Atomic Racing Team stehen am morgigen Donnerstag (11.10.2018), nur zwei Wochen vor dem Skiweltcup-Auftakt in Sölden, der versammelten Journalisten-Gilde für Interviews und TV-Aufnahmen zur Verfügung. Neben den amtierenden Gesamtweltcupsiegern Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher haben auch Sofia Goggia, Peter Fill, …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Starkes ÖSV-Technik-Team will viele Podestplätze einfahren | ]
Starkes ÖSV-Technik-Team will viele Podestplätze einfahren

Das ÖSV-Technik-Herren-Team ist bereit für die WM-Saison 2018/19. Bereits in der letzten Woche informierte Marcel Hirscher über seine aktuelle Vorbereitung. In der Pressekonferenz sprach er bereits die starke Konkurrenz aus dem eigenen Stall an.
Während sich der siebenfache Gesamtweltcupsieger auf den heimischen Gletschern vorbereitete, zog es den Rest nach Neuseeland. In Cardrona und Treble Cone wurde unter der Leitung von Chefcoach Marko Pfeifer fleißig an der Technik trainiert. Marco Schwarz, Marc Digruber, Michael Matt, Christian Hirschbühl und Manuel Feller testen das Material und waren auf der Suche nach dem richtigen Setup, …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV Techniker arbeiten konzentriert in Neuseeland | ]
ÖSV Techniker arbeiten konzentriert in Neuseeland

Während sich die ÖSV-Speed-Herren zur Zeit im chilenischen Valle Nevado ihre Vorbereitung auf die WM-Saison 2018/19 abspulen, hat das Technik-Team seine Zelte in Neuseeland aufgeschlagen. In Cardrona und Treble Cone wird fleißig an der Technik trainiert. „Ich bin mit dem Einsatz der Athleten sehr zufrieden. Alle sind wohlauf und voll motiviert“, meldet sich Marko Pfeifer (Gruppentrainer) aus Neuseeland.
Nach einem viertägigen Riesentorlauf-Block standen nun einige Tage Slalomtraining auf dem Programm. Marco Schwarz, Marc Digruber, Michael Matt, Christian Hirschbühl und Manuel Feller testen das Material und sind auf der Suche nach dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Christoph Krenn und Marc Digruber arbeiten fleißig im Sommer | ]
Christoph Krenn und Marc Digruber arbeiten fleißig im Sommer

Ybbs/Scheibbs – Die niederösterreichischen Ski-Asse Christoph Krenn und Marc Digruber bereiten sich auf Hochtouren auf den kommenden Winter vor. Sie arbeiten akribisch und wollen zum Saisonstart fit sein. Der Sportwissenschaftler Andreas Mistelbauer-Obernberger beobachtet und unterstützt sie dabei.
Digruber, ein Slalomspezialist, weiß, dass sein Material aggressiver wird. Aus diesem Grund legt er mehr Wert auf Stabilität im Knie, Schultern und Hüfte. Krenn ist im letzten Winter sehr erfolgreich im Europacup gefahren und will durch den Sieg in der Super-G-Wertung im Skiweltcup für Furore sorgen. Sechs Tage in der Woche trainiert das Duo; …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Marc Digruber freut sich über die Geburt von Stammhalter Noah | ]
Marc Digruber freut sich über die Geburt von Stammhalter Noah

Frankenfels – Der österreichische Skirennläufer Marc Digruber kann sich freuen. Seine Partnerin Jacqueline, die er am 28. April heiratete, wurde Mutter eines kleinen Buben. Letzterer hört auf den Namen Noah. Im sozialen Netzwerk postete der mehr als stolze ÖSV-Techniker ein Bild von dem Nachwuchs und sich und schrieb dazu: „Wenn man ein kleines Wunder kennen lernen darf – Willkommen Noah!“
Nach Felix Neureuther, Beat Feuz und Dominik Paris ist er der nächste bekannte Ski-Vater der aktuellen alpinen Generation. Auch der siebenfache Gesamtweltcupsieger und Digrubers Mannschaftskollege Marcel Hirscher wird in absehbarer Zeit …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-NEWS: Slalomherren trainierten in Leogang | ]
ÖSV-NEWS: Slalomherren trainierten in Leogang

Manuel Feller, Michael Matt, Marco Schwarz und Christian Hirschbühl absolvierten in der vergangen Woche ein intensives Konditions- und Krafttrainingslager im Hotel Forsthofgut in Leogang. Mitte August reist die Trainingsgruppe von Coach Marko Pfeifer zum Schneetrainingslager nach Neuseeland.
„Ich fühle mich momentan so gut, wie schon lange nicht mehr. Im Sommer ist das Konditionstraining nicht immer so lustig, aber dennoch ist es die Voraussetzung für den Winter“, so der Tiroler Manuel Feller nach dem Trainingskurs.
Sein Teamkollege und Slalom-Bronzemedaillengewinner von Pyeongchang, Michael Matt, ist ebenfalls mitten in der schweißtreibenden Vorbereitung: „Das harte Training …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Marc Rochat gewinnt Europacup-Slalom in Berchtesgaden | ]
Schweizer Marc Rochat gewinnt Europacup-Slalom in Berchtesgaden

Der Schweizer Marc Rochat, der in der letzten Woche beim Ski-Weltcup-Slalom in Kranjska Gora mit Platz sechs aufhorchen ließ, gewinnt den Europacup-Torlauf in Berchtesgaden auf dem Jenner/Krautkaser. Der Eidgenosse setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:41.89 Minuten vor dem ebenfalls weltcuperfahrenen Kroaten Matej Vidovic (+ 0.20) und Tommaso Sala (+ 1.24) aus Italien durch.
Hinter dem Italiener Federico Liberatore (4. Platz – + 1.63) reihten sich die beiden Österreicher Johannes Strolz (+ 1.71) und Dominik Raschner (+ 1.75) auf den Rängen fünf und sechs ein.
In einem stark besetzten Europacup-Slalom beendete DSV-Rennläufer …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: 7.Gesamtweltcup-Sieg für Marcel Hirscher | ]
ÖSV NEWS: 7.Gesamtweltcup-Sieg für Marcel Hirscher

Marcel Hirscher hat sich mit seinem heutigen Sieg im Slalom von Kranjska Gora nicht nur die kleine Kristallkugel für die Slalomwertung sondern auch zum siebenten Mal in Folge die große Kristallkugel für den Gesamtweltcup gesichert. Zudem feierte der Salzburger seinen insgesamt 57. Weltcup-Sieg.
Wie bereits im Slalom hatte auch heute Kristoffersen das Nachsehen. Hirscher gewann mit über einer Sekunde Vorsprung vor dem Norweger und dem Schweizer Ramon Zenhäusern.
„Es war heute nicht einfach, umso froher bin ich über den Sieg“, so der 29-Jährige nach dem Rennen.
Zweitbester Österreicher wurde Marc Digruber als 12. …