Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Maribor

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec wurde in Maribor gefeiert | ]
Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec wurde in Maribor gefeiert

Maribor – Wenn man die slowenische Speedspezialistin Ilka Stuhec über ihre letzte Saison befragen würde, würde sie sicher mit einem lachenden und ein weinenden Auge antworten. So wurde sie in Åre Weltmeisterin in der Abfahrt. Wenige Wochen später riss sie sich beim Rennen in Crans-Montana, das sich durch eine verrückte Zeitnahme auszeichnete, bei einem Sturz das Kreuzband.
Doch Stuhec schaut nach vorne. Sie legt auf eine alternative Behandlung Wert und wählte nicht den Weg einer Operation. In der nächsten Saison will sie wieder angreifen. Trainer Grego Koštoma und der Kinesiologin Anja …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Bernadette Schild Sechste beim Slalom von Maribor / Marburg | ]
ÖSV NEWS: Bernadette Schild Sechste beim Slalom von Maribor / Marburg

Beim zweiten Rennen von Marburg (SLO) hieß die Siegerin im Slalom wie schon gestern Mikaela Shiffrin, die Anna Sven Larsson aus Schweden mit 0,77 Sekunden Rückstand hinter sich auf Platz zwei lies. Auf den dritten Rang landete die Schweizerin Wendy Holdener (+1,15 sec). Beste Österreicherin wurde die Salzburgerin Bernadette Schild als Sechste.
Durch den Regen waren die Pistenverhältnisse heute nicht einfach für die Läuferinnnen, der zweite Lauf präsentierte sich hingegen in einem besseren Zustand. Bernadette Schild, die nach dem ersten Durchgang noch auf Platz neun gelegen war, konnte sich im zweiten …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin auch beim Slalom von Maribor eine Klasse für sich | ]
Mikaela Shiffrin auch beim Slalom von Maribor eine Klasse für sich

Mikaela Shiffrin hat den letzten Slalom vor der Ski-Weltmeisterschaft 2019 mit klarer Bestzeit für sich entschieden. Die US-Amerikanerin setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:42.60 Minuten vor der Schwedin Anna Swenn Larsson (2. – + 0.77) und Wendy Holdener (3. – + 1.15) aus der Schweiz durch. Für die 25-jährige Eidgenossin war es bereits das 20. Slalompodest, für einen Sieg reichte es noch nicht.
Schuld daran ist vor allem Mikaela Shiffrin mit ihrer unglaublichen Bilanz. Von ihren letzten 36 Slalom-Einsätzen konnte sie 29 gewinnen, stand dreimal auf dem zweiten und zweimal …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalom-Durchgang in Maribor | ]
Mikaela Shiffrin dominiert ersten Slalom-Durchgang in Maribor

Mit Wut im Bauch, und mit voller Konzentration auf das Rennen, hat Mikaela Shiffrin die Führung beim Slalom in Maribor übernommen. Die US-Amerikanerin zeigte auf der Rennpiste „Radvanje“ einen fehlerfreien Lauf und verwies Petra Vlhova (2. – + 1.00) aus der Slowakei und die Schwedin Anna Sween Larsson (3. – + 1.09) mit deutlichem Rückstand auf die Plätze zwei und drei. Die offizielle FIS Startliste für den 2. Slalom-Durchgang (Finale) in Maribor, um 13.00 Uhr, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin: „Natürlich war …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im slowenischen Maribor (dt. Marburg) laden die Slalomspezialistinnen zum heißen Tanz ein. Dabei kommt es am Samstag zum erneuten Duell zwischen Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova. Um 10.00 Uhr (MEZ) beginnt der erste Durchgang. Und um 13.00 Uhr (MEZ) ertönt der Startschuss zum zweiten Lauf. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Slalom-Durchgang in Maribor, am Samstag um 10.00 Uhr in Maribor, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin musste sich beim Nachtslalom in Flachau mit Platz zwei begnügen. Trotzdem ist ihre Rennstatistik mehr …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin und Petra Vhlova feiern zeitgleich Sieg beim Riesentorlauf in Maribor | ]
Mikaela Shiffrin und Petra Vhlova feiern zeitgleich Sieg beim Riesentorlauf in Maribor

Mikaela Shiffrin (1) hat kurz vor der Ski-WM 2019 mit der Slowakin Petra Vlhova (1) eine ernstzunehmende Herausforderin im Riesentorlauf gefunden.  Die US-Amerikanerin konnte sich zwar im slowenischen Maribor, in einer Gesamtzeit von 2:31.31 Minuten über den 55. Weltcupsieg ihrer Karriere freuen, musste sich diesen jedoch zeitgleich mit Petra Vlhova teilen. An der Seite des erfolgreichen Duos, durfte die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (3. – + 0.93) mit auf das Siegerpodest steigen.
Mikaela Shiffrin: „Ich freue mich über den geteilten Sieg. Ich war mir nach dem Fehler im Schlussteil nicht sicher, wie …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Maribor 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Maribor-Marburg – Nach Sölden, Killington, Courchevel, Semmering und am Kronplatz, versammelt sich nun die weibliche Riesenslalom-Elite im slowenischen Maribor (dt. Marburg) zum sechsten Saison-Riesentorlauf, dem letzten vor der Ski-Weltmeisterschaft im schwedischen Are. Der erste Lauf wird um 10.00 Uhr (MEZ) gestartet, das Finale der besten 30 Athletinnen geht drei Stunden später über die Bühne. Die offizielle FIS Startliste für den 1. Riesenslalom-Durchgang in Maribor, am Freitag um 10.00 Uhr in Maribor, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin konnte sich in Südtirol, beim Riesenslalom …

Alle News, Damen News, Top News »

[31 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Viktoria Rebensburg will in Maribor Schwung für die WM aufnehmen | ]
Nicht nur Viktoria Rebensburg will in Maribor Schwung für die WM aufnehmen

Die DSV-Damen kämpfen am Samstag und Sonntag im slowenischen Maribor in Riesentorlauf und Slalom um Weltcuppunkte. Bei beiden Rennen ist der Start des 1. Durchgang für 10.00 Uhr festgelegt. Das Finale der besten 30 geht drei Stunden später in Szene.
Für den DSV gehen in Maribor folgende Athletinnen beim Riesenslalom am Samstag an den Start: Lena Dürr (SV Germering), Veronique Hronek (SV Unterwössen), Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) und  Marlene Schmotz (SC Leitzachtal).
Den Slalom am Sonntag bestreiten: Lena Dürr (SV Germering), Andrea Filser (SV Wildsteig), Christina Geiger (SC Oberstdorf), Jessica Hilzinger (SC …

Alle News, Damen News, Top News »

[30 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV News: Damenaufgebot für die Technikbewerbe in Maribor | ]
ÖSV News: Damenaufgebot für die Technikbewerbe in Maribor

Vor der Ski WM in Aare machen die Skiweltcup-Damen noch einmal Station im slowenischen Maribor. Dabei steht am Samstag ein Riesentorlauf (1.Dg. 10.00 Uhr / 2.Dg. 13.00 Uhr) und am Sonntag ein Slalom auf dem Programm (1.Dg. 10.00 Uhr / 2.Dg. 13.00 Uhr). Für die letzten Technik-Bewerbe vor den Weltmeisterschaften wurden vom sportlichen Leiter der Damen, Jürgen Kriechbaum, folgende Damen für Marburg (SLO) nominiert:
Riesenslalom, 01.02.2019: Eva-Maria Brem, Nadine Fest, Franziska Gritsch, Ricarda Haaser, Katharina Liensberger, Stephanie Resch, Julia Scheib, Bernadette Schild und Katharina Truppe
Slalom, 02.02.2019: Michaela Dygruber, Franziska Gritsch, Katharina …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Federica Brignone wurde in Mailand untersucht; Sofia Goggia beim Riesentorlauf in Maribor dabei | ]
Federica Brignone wurde in Mailand untersucht; Sofia Goggia beim Riesentorlauf in Maribor dabei

Mailand – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone ließ sich  nach ihrem Sturz in Garmisch-Partenkirchen in Mailand von der FISI-Ärztekommission untersuchen. Dabei wurde eine leichte Zerrung mit Ödem im linken Knie festgestellt. Nun muss die Dame aus dem Aostatal ein paar Physiotherapie-Einheiten abspulen und von Tag zu Tag entscheiden, ob ein Rennstart im slowenischen Maribor am 1. Februar Sinn macht oder nicht.
Apropos Maribor/Marburg. Sofia Goggia, bei ihrem Comeback im Weltcupzirkus in Garmisch-Partenkirchen zweimal glänzende Zweite, ist mit dabei. Auch Marta Bassino, Luisa Bertani, Irene Curtoni (nach dem verletzungsbedingten Verzicht auf das …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss: Saison-Aus für Slowenin Ana Drev | ]
Kreuzbandriss: Saison-Aus für Slowenin Ana Drev

Die slowenische Riesenslalom-Spezialistin Ana Drev hat sich am Dienstag, beim Riesentorlauf-Training am Kronplatz in Südtirol, eine schwere Knieverletzung zugezogen. Drev wurde umgehend in das Universitätsklinikum nach Ljubljana überstellt, wo ein Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie diagnostiziert wurde. Damit ist die WM-Saison für die Slowenin vorzeitig beendet.
Die 33-Jährige wurde heute von Dr. Marko Macura operiert. In den slowenischen Medien wird nun spekuliert, ob die Verletzung einhergehend mit dem Ende ihrer Skikarriere ist. Drev, die bereits seit längerer Zeit mit Knie-Problemen zu kämpfen hat, bereitete sich im Sommer mit einem …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Ski Weltcup 2018/19: Die Termine der Frauen (Rennkalender) – Kalender mit allen Terminen | ]
Ski Weltcup 2018/19: Die Termine der Frauen (Rennkalender) – Kalender mit allen Terminen

Den ersten Skiweltcup Slalom der WM-Saison bestreiten die Frauen in Levi. In Nordamerika sind die Damen zu Gast in Killington und Lake Louise, bevor es wieder nach Europa zurück geht.
Hier stehen Rennen in St. Moritz, Val d’Isere, Courchevel, Semmerin, Oslo, Zagreb, Flachau, St. Anton, Kronplatz, Cortina d’Ampezzo, Garmisch-Partenkirchen und Maribor auf dem Programm.
Vom 6.2.2019 bis 17.2.2019 geht es im schwedischen Aare um WM-Medaillen.
Die Entscheidungen um die Vergabe der kleinen und der großen Kristallkugel werden danach in Stockholm, Crans-Montana, Rosa Khutor, Spindlermühle und beim Weltcup-Finale 2019 in Soldeu fallen.
SKI WELTCUP 2018/19: TERMINE …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Ilka Štuhec freut sich schon heute auf ihr Comeback im Skiweltcup | ]
Ilka Štuhec freut sich schon heute auf ihr Comeback im Skiweltcup

Ilka Štuhec wird in der kommenden WM-Saison, nach einer verletzungsbedingten einjährigen Pause, ihr Comeback im Skiweltcup geben. Kurz vor dem Saisonauftakt 2017/18 stürzte Štuhec bei einem Trainingslauf im Nordtiroler Pitztal und zog sich einen Kreuzbandriss im linken Knie zu.
Der Ausfall war besonders bitter, da die Slowenin im Jahr zuvor die beste Saison ihres Lebens ablieferte.  So krönte sie die Saison 2016/17 mit sieben Siegen im Skiweltcup, der WM-Goldmedaille in der Abfahrt und dem Gewinn der kleinen Kristallkugeln in der Abfahrt und der Kombination. In der Super-G Disziplinenwertung verpasste sie die …