Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Nationenwechsel

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Mai 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Romed Baumann plant Nationenwechsel zum DSV

Hochfilzen – Der österreichische Skirennläufer Romed Baumann, der seine besten Weltcupresultate in der Kombination und in den Speedrennen erzielt hat, will zum Deutschen Skiverband wechseln. Sowohl der ÖSV als auch der DSV haben nichts dagegen. Die Entscheidung der FIS steht noch aus.
Ende Februar schien der 33-jährige Tiroler nicht mehr im rot-weißen-roten Aufgebot für die Rennen im norwegischen Kvitfjell auf. Der routinierte Skirennfahrer, der als Junior zwei WM-Goldmedaillen gewonnen hatte, wusste gleich, dass ein weiterer bescheidener Winter frühzeitig zu Ende gegangen war.
Der Mann aus Hochfilzen schielte schon des Öfteren auf die …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Nationenwechsel: Ian Gut wird ab der Saison 2018/19 für Liechtenstein starten | ]
Nationenwechsel: Ian Gut wird ab der Saison 2018/19 für Liechtenstein starten

Nach mehreren Jahren im C-Kader von Swiss-Ski haben sich Ian Gut (23) und sein Team für einen Verbandswechsel entschieden. Die Schaffung eines neuen Umfelds soll seiner Karriere neuen Schwung geben.
Direkt involviert in den Nationenwechsel ist Stéphane Cattin, Direktor Ski Alpin von Swiss-Ski: «Ian Gut hat sich aufgrund seiner Karriereplanung für den Nationenwechsel entschieden. Wir danken Ian Gut für die hervorragende Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschen ihm viel Erfolg für seine Zukunft.»
Ian Gut: «Ich habe das Glück, auch den Liechtensteinischen Pass zu besitzen und mein Hauptziel besteht darin, von …