Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Neja Dvornik

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[14 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Maryna Gasienica-Daniel gewinnt auch 2. Riesenslalom der Damen in Andalo | ]
Maryna Gasienica-Daniel gewinnt auch 2. Riesenslalom der Damen in Andalo

Maryna Gasienica-Daniel präsentiert sich zur Zeit in Topform. Die 24-Jährige, konnte nach ihrem Vortagessieg auch den zweiten Riesenslalom in Andalo für sich entscheiden. Im Skigebiet von Paganella setzte sich die Polin, in einer Gesamtzeit von 2:18.72 Minuten, erneut vor Französin Clara Direz (2. – + 0.75) durch. Die Österreicherin Katharina Liensberger (3. – + 1.81) stieg als Dritte mit auf das Podium.
Hinter dem Führungstrio klassierte sich die Norwegerin Marte Monsen (4. – + 2.32), vor Roberta Melesi (5. + 2.53) aus Italien und der erneut stark aufzeigenden Slowenin Neja Dvornik …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[13 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Polin Maryna Gasienica-Daniel gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo | ]
Polin Maryna Gasienica-Daniel gewinnt 1. Europacup-Riesenslalom in Andalo

In Andalo, genauergesagt im Skigebiet Paganella sind für die nächsten beiden Tage die Europacup-Damen zu Gast. Den ersten der beiden Europacup-Riesentorläufe konnte am Donnerstag Maryna Gasienica-Daniel für sich entscheiden. Die Polin setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:17.23 Minuten den Sieg vor der Französin Clara Direz (2. – + 0.44) und Magdalena Fjällström (3. – + 1.14) aus Schweden sichern.
Die Italienerin Roberta Melesi (4. – + 1.38) klassiert sich hinter dem Führungstrio, und vor den beiden Norwegerinnen Marte Monsen (5. – + 1.48) und Mina Fürst Holtmann (6. – + …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[30 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Schweizer Siege und Podestplätze bei ANC-Slalomrennen in Neuseeland | ]
Schweizer Siege und Podestplätze bei ANC-Slalomrennen in Neuseeland

Die Slaloms beim Australien-Neuseeland-Cup in Coronet Peak waren am Mittwoch fest in Schweizer Hand. Bei den Frauen feierte Charlotte Chable bereits ihren zweiten Saisonsieg im Rahmen dieser Rennserie, derweil Marc Rochat im Wettkampf der Männer die Oberhand behielt.
Rochat setzte sich auf der neuseeländischen Südinsel mit 37 Hundertstelsekunden vor dem Slowaken Adam Zampa durch, auf Platz 3 folgte mit dem Bündner Sandro Simonet ein weiterer Schweizer. Der 25-jährige Rochat, auf diese Saison hin vom B- ins A-Kader von Swiss-Ski aufgestiegen, hatte bereits vor Jahresfrist in Coronet Peak einen Slalom im Rahmen …